Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Fliegen statt mit dem Zug fahren?!

Dieses Thema im Forum "Off-Topic-Location" wurde erstellt von JayLive, 4 Januar 2009.

  1. JayLive
    JayLive (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    119
    101
    0
    nicht angegeben
    Hallo Leute

    Ich brauch mal ein bischen Hilfe beim Thema "Fliegen". Also bisher bin ich immer mit dem Zug gefahren und habe überrascht festgestellt :smile:eek:smile: das Fliegen viel, viel billiger zu sein scheint.

    Die Strecke München-Hamburg dauert ja mit dem Zug (ICE) um die 6 Stunden, kostenpunkt mit einem Sparpreisticket um die 50-80 Euro (Normalpreis 130 €). Mit dem Flugzeug dauerts aber anscheinend nur eine gute Stunde UND kostet bei airberlin nur 34 €?!

    Wo ist da der Hacken?

    Ich mein fliegen wäre für mich absolutes Neuland... Wann müsste man da anfangen zu buchen? Und wie funktioniert das beim Flughafen? Ist das alles verständlich und idiotensicher? Oder braucht man erst ein gutes vorwissen um überhaupt bei so einem Flughafen klar zu kommen? Ich hab keine Lust jetzt extra dahin zu fahren um mich zu erkundigen wie das alles abläuft deswegen frag ich erstmal hier :smile:

    Vielleicht extrem doofe Frage aber wenn mir einer einen Ablaufplan vom "Buchen" bis hin zum "im Flugzeug sitzen" geben kann, wäre ich dankbar.

    lglg
     
    #1
    JayLive, 4 Januar 2009
  2. Mitbewohner
    Sorgt für Gesprächsstoff
    273
    43
    11
    in einer Beziehung
    Freu dich nicht zu früh, das muss nicht der endgültige Preis vom Ticket sein. Da kommen noch Steuern, Gepäck und so Zeug dazu.

    Ist nicht immer ganz so billig, wie es da steht :zwinker:


    Und das Drumherum beim Fliegen ist kein Hexenwerk. Steht alles auf den Tickets, wo du hinmusst.
    Meistens reicht es, wenn man eine Stunde vor Abflug am Flughafen ist, wenn du in Deutshcland bleibst.
    Du gehst mit den Tickets, Gepäck und Ausweis an den Schalter der Fluggesellschaft und gibst das Gepäck ab, zeigst deinen Ausweis, die Tickets. Dann musst du weiter, das wird dir gesagt wohin, und wirst erstmal durchsucht (Handgepack usw.).
    Und dann wartest du auf deinen Flieger.
     
    #2
    Mitbewohner, 4 Januar 2009
  3. JayLive
    JayLive (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    119
    101
    0
    nicht angegeben
    naja da steht Flugpreis 6 €, Kerosinzuschlag 25 € und Steuern und Gebühren 3 €... Hab grad geguckt auf der Website.. macht 34 € :eek:
     
    #3
    JayLive, 4 Januar 2009
  4. Mitbewohner
    Sorgt für Gesprächsstoff
    273
    43
    11
    in einer Beziehung
    Achso. Na dann viel Spaß! :tongue:
     
    #4
    Mitbewohner, 4 Januar 2009
  5. squibs
    Verbringt hier viel Zeit
    942
    113
    35
    Single
    Das kann schon stimmen. Je früher man bucht, desto billiger ist es meistens. Sei aber nicht erstaunt, wenn genau derselbe Flug morgen schon 100€ kostet.

    AirBerlin und GermanWings haben sehr oft solche Angebote. Ich bin letztens für 0,01€ geflogen (Da kommen halt noch knapp 30 € Kerosinzuschlag usw. dazu).

    Nicht wundern, buchen!
     
    #5
    squibs, 4 Januar 2009
  6. User 37284
    User 37284 (31)
    Benutzer gesperrt
    12.774
    248
    474
    vergeben und glücklich
    ich kann mir schon vorstellen, dass so ein Flug günstiger ist, Zugfahren ist nämlich nicht immer so billig wie man meint.

    Buchen kannst du eigentlich, wann du willst. Da der Preis ja jetzt relativ niedrig ist, kannst du im prinzip direkt zuschlagen.

    das funktioniert alles ganz einfach! Du solltest mind. 1 stunde vor Abflug am Flughafen sein (da du das erste mal fliegst, lieber um einiges früher!) und dann musst du an den Schalter gehen, dieser steht im Normalfall auf der Hp.
    Am Schalter musst du dann deine Tickets und deinen Perso vorzeigen, dein Gepäck wird aufgenommen und fertig.
    danach musst du dann ans Gate, da wird dir aber gesagt wohin, es steht aber auch auf der Anzeigetafel! joa und wenn du am gate bist, kanns schon bald losgehen, vorher gehts natürlich noch durch die sicherheitskontrolle.

    du darfst in deinem Handgepäck keine Getränke drinhaben, die werden aussortiert. Es dürfen nur Flüssigkeiten in bis zu 100 ml. flaschen mitgenommen werden, diese müssen in einem Zipper verpackt werden.
     
    #6
    User 37284, 4 Januar 2009
  7. Guzi
    Verbringt hier viel Zeit
    692
    113
    26
    nicht angegeben
    Inland mag es sein. Aber meine Eltern waren uns zu Weihnachten ja hier in Ljubljana besuchen und sind mehrere Möglichkeiten durchgegangen: Auto, Zug, Flug.

    Im Endeffekt haben sie sich für Zug entschieden und haben damit sehr viel Geld gegenüber einem Flug gespart.

    Aber innerhalb Deutschlands ist mir das auch schon oft aufgefallen. Eine Freundin von mir ist letztes Jahr für 5€ oder so von Berlin nach Köln geflogen. Da hat sie auf jeden Fall viel gespart - Geld und Zeit.
     
    #7
    Guzi, 4 Januar 2009
  8. JayLive
    JayLive (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    119
    101
    0
    nicht angegeben
    Naja gut dachte immer fliegen wäre viel teurer als mit dem Zug. Und das drumherum scheint auch leicht zu sein. Das reicht mir schon danke für die Antworten. :smile: Von nun an fliege ich.
     
    #8
    JayLive, 4 Januar 2009
  9. squibs
    Verbringt hier viel Zeit
    942
    113
    35
    Single
    Also wie das alles funktioniert:

    - Du buchst. Entweder übers Internet, oder rufst an, oder machst es am Flughafen - wie du willst. Wenn du es übers Internet machst, kriegst du eine Bestätigungs-Email, die druckst du dir aus, oder schreibst dir die Buchungsnummer raus (brauchst du eigentlich nicht, ist aber immer besser, dabei zu haben.).
    - Am Abflugtag solltest du rechtzeitig losfahren, wenn du das allererste Mal fliegst, dann rechne lieber eineinhalb Stunden am Flughafen ein, damit du nicht in Stress kommst.
    - Wenn du dann am Flughafen bist, suchst du deinen Ticketschalter. Die sind geordnet nach Fluglinien, und nach Zielen. Dort angekommen stellst du dich an.
    - Du kommst dran, zeigst deinen Reisepass und sagst dein Ziel. Wenn du Gepäck hast, stellst du es auf das Förderband, und die nette Dame (oder der nette Herr) hinter dem Schalter wird ein Markerl auf deine Tasche geben, wo alles wichtige draufsteht, damit es nicht verloren geht. Dann kriegst du dein Ticket in die Hand gedrückt, und dir wird noch dein Gate gesagt (steht auch auf deinem ticket drauf).
    - Du suchst dein Gate, musst vorher durch die Passkontrolle durch.
    - Dann kommt dir Sicherheitskontrolle, wo du deine Tasche und Jacke durch dieses Gerät (mir fällt der Name grad nicht ein), das wird durchleuchtet und du gehst durch dieses große Gerät durch. Wenn du nichts in deiner Tasche hast, was irgendwie gefährlich sein könnte, darfst du dich wieder anziehen und gehst weiter. Wenn nicht, wirst du gebeten, deine Tasche/Jacke aufzumachen, und es wird geschaut, was du da hast. Meistens musst du es dann austrinken/wegwerfen. Ist aber auch nicht schlimm.
    - Dann gehst du weiter zu deinem Gate, dort muss dein Ziel stehen. Du stellst dich an, musst dein Ticket herzeigen, und meistens auch deinen Reisepass.
    - Dann darfst du in den Bus einsteigen, wirst zum Flugzug gefahren, und stellst dich an, um ins Flugzeug einzusteigen (manchmal musst du auch durch so einen Tunnel durch, geht aber genauso)
    - So, du steigst ein, kriegst meistens noch ein Heft zum Lesen, und suchst deinen Platz im Flugzeug (steht am Ticket drauf) - wenn du ihn nicht findest, hilft dir sicher eine Stewardess.
    - Und dann genießt du deinen Flug.
     
    #9
    squibs, 4 Januar 2009
  10. Tinkerbellw
    Meistens hier zu finden
    2.998
    148
    94
    nicht angegeben
    muss man vergleiche je nach Strecke, ich bin letztens sehr günstug mit der Bahn von Köln anch Hamburg über die ICE speed strecke gekommen. Aber für längere Strecken lohnt sich fliegen echt, auch meist mehr als selber mit dem Auto fahren!
     
    #10
    Tinkerbellw, 4 Januar 2009
  11. User 53463
    Meistens hier zu finden
    724
    128
    189
    vergeben und glücklich
    Wenn du zwischen zwei Großstädten pendelst kann sich das durchaus lohnen zu fliegen wenn man frühzeitig buchen kann.

    Wenn du jedoch nicht an beiden Orten in Flughafennähe wohnst kann es schnell wieder teurer werden, wenn du dann doch die Bahn nutzen musst oder aber dich mit Auto abholen/bringen lassen musst.

    Was du auch bedenken musst ist das Gewichtslimit von ich denke 20 kg. Je nachdem zu welchen Anlässen du fliegst kann das haarig werden.

    Wenn die beiden Punkte für dich jedoch nicht zutreffen kannst du dich freuen, dass du zum einen Geld sparst, und zum anderen auch noch schneller zum Ziel kommst.
     
    #11
    User 53463, 4 Januar 2009
  12. 4more_boy86
    Verbringt hier viel Zeit
    16
    88
    17
    nicht angegeben
    Um jetzt aber mal konkret bei der Strecke München- Hamburg zu bleiben: überleg dir mal, wie lange du in München vom Hbf mit der S- Bahn zum Flughafen brauchst...in dieser Zeit bist du mit dem ICE schon eine gute Strecke unterwegs. Wie es in Hamburg ist, weiß ich zwar nicht, aber sowas sollte man beim Aspekt "Zeitersparnis" durchaus miteinplanen.
     
    #12
    4more_boy86, 4 Januar 2009
  13. burchi
    Verbringt hier viel Zeit
    1
    86
    0
    Verheiratet
    Also gerade bei kurzen Strecken ist der Faktor " 'ne Stunde vorher da sein" und auch die anreise zum Flughafen nicht zu vernachlässigen. Zusätzlich noch warten an der Sicherheitskontrolle, warten auf den Flieger, Verspätung ?, teure Getränke im Sicherheitsbereich.... Mir fällt noch viel ein, was den Spaß am Fliegen beeinträchtigen könnte :zwinker:

    und zum anderen noch eine kleine Begriffsklärung:
    Neiin, nicht Ticketschalter, sondern Check-in. Am Ticketschalter kann man nur Flugscheine kaufen, aber nicht einchecken. Und beim Check-in gibts kein Ticket, sondern die Boardkarte. Auf der steht das Gate und der Sitzplatz. Das Ticket hast Du ja schon vorher evtl im Internet gebucht.
     
    #13
    burchi, 5 Januar 2009
  14. Samaire
    Verbringt hier viel Zeit
    3.555
    123
    19
    nicht angegeben
    Jep, das finde ich auch wichtig, da täuscht man sich nämlich schnell mal.

    Allerdings ist es tatsächlich so, dass Flüge heute oftmals (selbstverständlich längst nicht immer) günstiger sind als Zugfahrten. Auch aus dem Ausland. Ich habe bspw. für die Strecke Zürich-Paris mit dem Flugzeug deutlich weniger bezahlt, als ich mit dem Zug bezahlt hätte.

    Aber eben, wie viel Zeit tatsächlich drauf geht, das sollte man sich schon gut überlegen und mal richtig nachrechnen. Plus eben, die Anreisekosten zum Flughafen sind auch so ne Sache...

    Off-Topic:
    So ist eine Freundin von mir bspw. mal mit ner Billigfluglinie ab Basel nach Barcelona geflogen - weil der Flug halt so günstig war. Zuerst ist sie mit dem Zug von Zürich nach Basel gereist - was irgendwas um die 40€ gekostet hat. Im Flugpreis nicht inbegriffen war das Gepäck - das musste man zusätzlich bezahlen, auch lustig. Angeflogen wurde dann nicht Barcelona selbst, sondern Girona - hübsche zwei Stunden ausserhalb der Stadt. Weil sie keine Lust auf zwei Stunden Busfahrt hatte, hat sie ein Taxi genommen - schöne weitere 100€ weg. Schlussendlich wäre der Flug ab Zürich nicht nur deutlich billiger gewesen, sondern sie hätte auch 3h mehr Zeit in Barcelona gehabt. Naja, hätte man mal besser durchrechnen müssen...
     
    #14
    Samaire, 5 Januar 2009
  15. Studiosus
    Studiosus (29)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    21
    28
    1
    Single
    Wenn Du die Zeiten vergleichst, darfst Du aber nicht die reine Flugzeit nehmen. Da gehört auch noch die Anreise zum (meist außerhalb gelegenen) Flughafen dazu, die Wartezeit vor dem Flug (Check-In), die Wartezeit nach dem Flug auf's Gepäck und die Abreise vom Flughafen. Da kommt zeitlich einiges mehr zusammen als der eigentliche Flug.

    Auch finanziell ist die An- und Abreise zum Flughafen mit einzuberechnen. Mag sein, dass man dann immer noch günstiger liegt als mit der Bahn, aber der Unterschied ist nicht mehr so deutlich.
     
    #15
    Studiosus, 6 Januar 2009
  16. User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.614
    398
    2.055
    vergeben und glücklich
    Ich selbst vermeide innerdeutsche Flüge, klar ist es oft saugünstig, aber die Umweltbelastung versaut mir das Flugvergnügen. Ich bin im Sommer einmal zu einer Familienfeier von Berlin nach Basel geflogen (nur Handgepäck für eine Übernachtung) und fand das durchaus praktisch, aber ansonsten vermeide ich solche Flüge. Mit Aufgabegepäck wäre es auch deutlich teurer geworden - nur die Zeitersparnis im Vergleich mit einer Zugfahrt war nicht zu schlagen.

    Worauf ja schon hingewiesen wurde: Gerade die Zeit, die durch das ganze Procedere vor dem Flug draufgeht, sollte man nicht vernachlässigen. (Wenn Du mit Gepäck fliegst, solltest Du auch die Wartezeit aufs Gepäck beachten.)
    Je nach Ziel kommt eben noch An- und Abfahrt zum bzw. vom Flughafen dazu. Die Gepäckbeschränkungen fände ich auch etwas nervig, in der Bahn bin ich da deutlich freier, was ich alles mitnehmen will/muss. Auch die Bewegungsfreiheit in der Bahn ist für mich von Vorteil. Die enge Bestuhlung im Flugzeug war für mich sehr unangenehm (muskuläre Probleme im Bein durch eine frühere OP - langes Stillsitzen wird schmerzhaft).
     
    #16
    User 20976, 6 Januar 2009
  17. ecko4life
    ecko4life (26)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    24
    26
    0
    vergeben und glücklich
    das mit dem preis kann gut stimmen!!!aber fliegen kan auch länger dauern(einchecken usw.)aber ist ansich meiner meinung ne tolle sache ich flieg lieber sone strecken als mim zug zufahren...aber wie schon gesagt wurde sone angebote können auch haken haben!!!


    ist schon wahnsinn wenn man die preise so fürs fliegen mal sieht...für 24 euro nach mailand oder sowas is schon geil^^
     
    #17
    ecko4life, 7 Januar 2009
  18. Flowerlady
    Verbringt hier viel Zeit
    1.273
    123
    1
    vergeben und glücklich
    Off-Topic:

    Wenn Du schon Begriffe richtig erklären willst, dann bitte alle. Denn einen FLUGSCHEIN macht man in einer FLUGSCHULE, das ist das Äquivalent zum Führerschein :tongue: Flugscheine gibt es NICHT am Ticketschalter, am Ticketschalter kauft man Tickets :tongue:


    Naja, Ansichtssache. Einen 20kg-Koffer im überfüllten IC zu verstauen, wo es keine Sitzplätze mehr gibt und schon im Ganz lauter Leute stehen finde ich nicht so gemütlich, wie den Koffer am Check-in abzugeben und nur mit Handgepäck in der Kabine zu sitzen. Und mit Bewegungsfreiheit sieht es in überfüllten Zügen dann genauso aus :zwinker:

    Ich prüfe inzwischen genau, was ich mit dem Zug, mit dem Flugzeug und mit dem Auto zurücklege.
    Manchmal ist man mit 2 Personen (oder mehr) zeitlich und finanziell genauso gut oder schneller / günstiger unterwegs, wie mit der Bahn, insbesondere, wenn das Ziel noch ein Stück vom Bahnhof entfernt ist. Bahn und Flugzeug haben aber den Vorteil, dass es entspannter ist. Die anderen Faktoren (An- und Abreise zum Bahnhof / Flughafen, Wartezeit, Reisezeit, Aufschläge aufs Flugticket etc) wurden ja schon genannt.

    Bei Flugtickets ist es im Prinzip so wie bei Bahntickets, ein gewisses Kontingent ist günstiger und wenn das verkauft ist gibt es nur noch teure Tickets. Oft gibt es zu einem billigen Hinflug auch nur einen teureren passenden Rückflug. Aber manchmal findet man dann bei einer anderen Airline einen günstigen Flug zurück :zwinker:
     
    #18
    Flowerlady, 7 Januar 2009
  19. burchi
    Verbringt hier viel Zeit
    1
    86
    0
    Verheiratet
    @ flowerlady:

    Off-Topic:
    Zitat aus Wikipedia: "Ticket, auch Flugschein genannt, wird im Luftverkehr als Beförderungsdokument (vgl. Fahrkarte) ausgestellt und dient über die Belegfunktion hinaus zu Kontrollzwecken, ob der auf dem Ticket ausgewiesene Flugpassagier einen gültigen Anspruch auf den darin genannten Transport (Flugreise, Rundflug) in einem Luftfahrzeug im gewerblichen Luftverkehr besitzt......" Aber ich geb dir ja recht, ohne Flugschein wird wohl der Pilot nicht fliegen dürfen. Bleibt nur offen ob der eine PPL, ATPL oder CPL hat. :zwinker:
     
    #19
    burchi, 7 Januar 2009
  20. Flowerlady
    Verbringt hier viel Zeit
    1.273
    123
    1
    vergeben und glücklich
    Off-Topic:

    Wikipedia gilt mit Grund nicht als gültige Quelle, weil da jeder alles reinschreiben kann :zwinker:
    Aber es stimmt schon, das Ticket wird oft auch Flugschein genannt. Mein Freund als Hobbypilot freut sich immer wieder, wenn er in der Werbung hört, dass man "Flugscheine ab 19 EUR" erwerben könne :zwinker:
     
    #20
    Flowerlady, 7 Januar 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Fliegen statt Zug
beverly
Off-Topic-Location Forum
3 September 2015
7 Antworten
Blauäugige21
Off-Topic-Location Forum
28 Januar 2010
32 Antworten
xyzi
Off-Topic-Location Forum
25 April 2008
1 Antworten
Test