Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Flirten an der Uni- was muss man beachten ?

Dieses Thema im Forum "Flirt & Dating" wurde erstellt von Spes, 11 November 2007.

  1. Spes
    Spes (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    155
    101
    0
    Single
    Hallo miteinander,

    als frischgebackener Student ändern sich doch die Umstände etwas, unter denen man auf die Suche geht.

    -man verbringt den Tag an der Uni mit wahnsinnig vielen Leuten, von denen man nur eine Handvoll enger kennt und den ein- oder anderen nach einem kurzen Gespräch nicht so schnell wiedersieht
    -die meiste Zeit davon sitzt man in der Vorlesung, dazwischen bleibt nur die Mittagspause zum Verschnaufen
    -es gibt (wie meinen) ausgesprochen zeitintensive Studiengänge, für die man nach der Uni spät abends noch gut zu tun hat und Studentenparties nur monatlich zu sehen bekommt.

    Anscheinend ist die Zeit knapp. Aber hingehen "Hey, du gefällst mir, ich würde dich gerne näher kennenlernen" oder erst durch unverfängliche Gespräche ein bisschen Vertrauen aufbauen ?

    Und wie flirtet man überhaupt am besten an der Uni ?
     
    #1
    Spes, 11 November 2007
  2. Beatsteak
    Verbringt hier viel Zeit
    70
    93
    1
    nicht angegeben
    - einer studentenbewegung beitreten und da mädels kennen lernen
    - wärend einer vorlesung/pause ansprechen, flirten und dann stundenpläne vergleichen um sich dann mal in den freistunden treffen
    - handynummern tauschen
    - beim rausgehen mädels treffen, ist immer noch das einfachste denk ich (muss ja nicht unbedingt an der uni sein deine bekanntschaften)
     
    #2
    Beatsteak, 11 November 2007
  3. apollo
    apollo (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    1
    86
    0
    Single
    Auch Zeit-Intensive Studiengänge haben Fächer die einen nicht interessieren :zwinker:
    V.a. wenn Du schreibst dass du längere Zeit Vorlesung hast - irgendwann ist man nicht mehr aufnahmefähig - dann ab in die Mensa / Cafeteria und eine kleine Pause machen!

    Und wenn Du grad erst anfangen hast zu studieren und irgendwas suchst -> frag einfach nach. Auch Mädels sind (meistens) hilfsbereit wenn man Fragen hat - und schon hast Du jemanden kennengelernt :smile:
     
    #3
    apollo, 11 November 2007
  4. happy&sad
    happy&sad (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.477
    123
    3
    nicht angegeben
    Ungefähr so, wie überall sonst auch.
     
    #4
    happy&sad, 11 November 2007
  5. der_yata
    der_yata (31)
    Benutzer gesperrt
    219
    0
    0
    nicht angegeben
    An der Uni kannst du ziemlich fix durch die unterschiedlichsten sozialen Kreise hüpfen und viele Leute kennenlernen, weil alles so sehr vernetzt ist. Jeder kennt irgendwo nen paar Leutchen, dann geht ihr zusammen was futtern etc.
    Außerdem kannst du prinzipiell jeden anlabern, der sich neben dir in einem geschlossenen Raum befindet, weil es eher so nen Mittelding zwischen öffentlich und privat ist. Naja, macht aber auch keinen Unterschied.
    Generell stimmt das, was hier gesagt wurde... genau so wie sonst. Laber einfach die Mädels an, die neben dir sitzen oder so..
     
    #5
    der_yata, 11 November 2007
  6. Kimberly
    Kimberly (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    214
    101
    0
    Es ist kompliziert
    genau deshalb sollteman an der uni mit allzu direkten anmachen vorsichtig sein! da jeder jeden irgendwoher kennt hat man verdammt schnell einen ruf weg!
    bei mir an der uni z.b. ist einer, der unter den mädchen allgemein bekannt ist als der, der in der mensa alle anspricht mit den dümmsten sprüchen ("kennen wir uns irgendwoher..du kommstmir sobekannt vor")
    wieviele er wirklich angesprochen hat weiß ich noch gar nicht

    ich würde sagen es muss auf jeden fall subtil sein!! ganz langsam vortasten. nicht gleich nach einemtreffen fragen und wenn eher so was wie "ach mist, ich hab noch voll die zeit, kommst du mit in die mensa"
     
    #6
    Kimberly, 12 November 2007
  7. Von der Tanke
    Verbringt hier viel Zeit
    1.162
    121
    0
    nicht angegeben
    Wer solche ausgelutschten "Anbagger-Sprüche" bringt, ist doch auch selbst schuld, wenn er seinen Ruf weg hat.

    Deswegen spricht aber nichts dagegen, dennoch offensiv zu flirten, wenn einem danach ist. Es kommt einfach nur auf die Qualität an, und wie offensichtlich er es macht. Man kann schnell und progressiv flirten, ohne dass das Ganze als Flirt in dem Sinne bemerkt wird bzw. ohne dass es billig rüberkommt.
     
    #7
    Von der Tanke, 13 November 2007
  8. Kenny2007
    Kenny2007 (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    56
    91
    0
    nicht angegeben
    Die Frage ist hier ja WIE ... :tongue:
     
    #8
    Kenny2007, 14 November 2007
  9. LiebesPessimist
    Verbringt hier viel Zeit
    4.121
    121
    0
    Single

    Mach genau das. Direkt sein.. am anfang vllt etwas komisch, aber mit der Zeit wirst du sicherere.

    Und an der Uni flirten, weiß ich nicht..

    ich machs, wie immer.


    Gruß,
     
    #9
    LiebesPessimist, 16 November 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Flirten Uni muss
Daniellsen
Flirt & Dating Forum
18 November 2016
6 Antworten
Kiwilein
Flirt & Dating Forum
21 November 2016
23 Antworten
IngeniousDefault
Flirt & Dating Forum
27 Oktober 2015
3 Antworten