Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Flirten -> tiefgründige Gespräche

Dieses Thema im Forum "Flirt & Dating" wurde erstellt von Toboe22, 22 August 2008.

  1. Toboe22
    Toboe22 (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    58
    93
    1
    Single
    Hi!

    Das Flirten ist ja so ne Sache, vor allem wenn man ein Mann ist.:grin:
    Der muss ja leider immer den größen Teil des Gespräches "leiten".

    Nun hab ich mal ne Frage!

    Ich lern eine Frau kenne z.B. über Freunde - kenne sie nur Flüchtig, reden ein paar Sätze und verabreden uns.

    So wir treffen uns und dann gebinnt das Gespräch!
    Das Gespräch an zu fangen ist ja schon schwer genug an sich.

    Noch schwerer ist es die Frau dazu zu bewegen richitg am Gespräch teil nehmen zu lassen. Wie macht ihr das, dass sie gleich mit richitg einsteigt?

    Am Anfang kommen ja meist die üblichen Themen die ich hier auch schon in gebündelter Form gefunden habe:


    Eigentlich kommt ja am Anfang immer Smalltalk. Aber nun meine Frage worin ich meistens die starken Probleme habe. Wie komme ich auf die Gefühlsebene? Wie kommt dieses Kribbeln zu stande, ich muss ja irgendwie "Spannung" aufbauen und die Gespräche sollen schon teifgründiger werden und das ein Vertrauensverhältnis entsteht. Wie entstehen solche Tiefgründigen Gespräche, wi ekomme ich dahin? Will ja nicht das gesamte Date beim normalen Smalltalk bleiben - dann wirds wie ich ebenfalls schon gelesen hab höchst wahrscheinlich nix mit einem zweiten Date oder du wirst als normaler 0815 Freund abgestempelt.

    Wie komm ich zu solchen tiefgründigen Gespächen, dass sie sich mir dann auch öffnet und ich net in die 0815 Freundesschiene gerate.
    Keine Ahnung warum ich bleib meist bei dem normalen Smalltalk hängen, finde da irgendwie nie den zugang zu tiefgründigeren Themen - was bespricht man denn da am betsen für tiefgründigere Themen?:engel:

    Necken ist schon mal eine Idee nicht in die Schiene zu rutschen und auch Körper Kontakt suchen - Stimmt das so in Etwa?
     
    #1
    Toboe22, 22 August 2008
  2. Miss_Marple
    Meistens hier zu finden
    4.527
    148
    211
    nicht angegeben
    Ich fände schon 80% der "üblichen" Themen, wie du sie oben darstelltst, absolut daneben. Da sind etliche Dinge dabei, über die ich mit jemandem, den ich eben erst kennlerne, garantiert nicht sprechen möchte.
     
    #2
    Miss_Marple, 22 August 2008
  3. Toboe22
    Toboe22 (31)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    58
    93
    1
    Single
    Tja ich hab sie vorhin hier auch erst gefunden und werden eigentlich ziemlich angepriesen. :zwinker:

    Über was soll man dann reden? Ich bekomm so langsam Kopfschmerzen davon - man weis nie über was man reden soll und was die besten Themen sind. Jeder sagt was anderes - jeder denkt was anderen und genau so oft hab ich dies und das Probiert.

    Wie macht mans denn nun richitg welche Gespräche sind zum Kennen lernen gut und wie schafft ich diese Vertrauensebene wo man zu tiefgründigeren Gesprächen kommt?
     
    #3
    Toboe22, 22 August 2008
  4. timtam
    timtam (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    441
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ich glaube, sowas passiert einfach...ausser deine Gesprächspartnerin ist langweilig oder schüchtern und du musst jedes Wort aus ihr herausquetschen.
    Aber warum beziehst du das nur auf Frauen? Ich hatte mal einen Freund, den ich nach 2 Wochen wieder verliess, weil er nichts von sich erzählte, ohne dass ich ihn danach fragte und irgendwann war mir das echt zu blöd!

    Wenn man sich verabredet und sich kaum kennt, muss man die geeigneten Gesprächsthemen erst mal finden. So eine Liste durch zu gehen, ist viel zu unpersönlich... Klar bleibt es so beim Smalltalk! Wenn ihr gemeinsame Freunde habt, ergibt sich ja schon mal ein Thema. Man muss sich für seinen Gegenüber interessieren und Fragen stellen. Auf keinen Fall nur von sich erzählen.

    Beim Flirten spricht man ja eher nicht so viel. Man erzählt zwar etwas von sich, aber meist ja noch eher zurückhaltend. Irgendwann musst du nachhaken. Du musst zeigen, dass es dich wirklich interessiert.

    Mehr kann ich dir momentan auch nicht raten. Es sollte einfach nicht gezwungen sein. Ein Gespräch wird schon tiefgründig, wenn man sich richtig versteht und auf einer Ebene ist... Lass es einfach reden... :zwinker:
     
    #4
    timtam, 22 August 2008
  5. Pink Bunny
    Pink Bunny (27)
    Planet-Liebe ist Startseite
    7.483
    598
    5.566
    in einer Beziehung
    So der Brüller sind die Themen wirklich nicht. Vorallem würde ich beim normalen flirten nicht über meine Lieblingsstellung reden geschweige denn davon ob ich schonmal einen Orgasmus hatte :ratlos:

    Bei einem Date kommen die Gespräche ganz von alleine so wie ich das immer mitbekommen habe.
    Man sagt beiläufig etwas und so kommt man eben ins Gespräch.
    Sowas passiert öfter als man denkt und je mehr du dir den Kopf darüber zerbrichst worüber du reden wirst, desto warscheinlicher ist es das es mit so viel Planung in die Hose geht.
     
    #5
    Pink Bunny, 22 August 2008
  6. Rhea
    Gast
    0
    für mich liegt der ganze sinn in einem date, herauszufinden ob der gegenüber so zu einem passt dass man eben nicht das gefühl hat seine "liste" abarbeiten zu müssen. wenn man sich wirklich wohl beieinander fühlt kommen die themen ganz von selber, ohne zwang und den gedanken "scheiße, sag was sag was!!!"

    ist ja ein date zum kennenlernen und nicht der wettbewerb wer die meisten sätze in einer minute los wird
     
    #6
    Rhea, 22 August 2008
  7. brauche Hilfe
    Verbringt hier viel Zeit
    405
    103
    14
    Single
    Ich finde, ein Gespräch ergibt sich immer automatisch, wenn gegenseites Interesse vorhanden ist. Aber wenn sie schon mal an einem Gespräch nicht interessiert ist, dann kansst du nix großartig machen, selbst wenn du der größte redner bist.

    Außerdem beende ich das Kennenlernen, sollte ich das Gefühl haben, dass ich jetzt irgendwelche Gesprächsthemen erfinden muss oder nachdenken muss, was man noch besprechen kann (naja, ich meine zumindest die allererste zeit wenn man sich grade kennen lernt). Die Gesprächsthemen sollten von sich selbst automatisch ergeben.
     
    #7
    brauche Hilfe, 22 August 2008
  8. Toboe22
    Toboe22 (31)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    58
    93
    1
    Single
    Mit was fang ich z.B. an zu reden....

    - wie man zum Date gekommen ist
    - was man den Tag bzw. die Woche so gemacht hat
    - was man sonst so macht
    - Hobbys
    - Freunde
    - Urlaub
    - Träume, Wünsche
    - Arbeit, Beruf
    - die Gegenwart
    - Ziele die man hat
    - Gemeinsamkeiten (und auch suchen)
    - und so weiter...

    Und was sich eben so nach und nach in dem Gespräch ergibt, wies dann vorran geht eben.

    Ich mach mir meist leider immer ne rießen Birne um Gespräche! :grin:

    Aber ma ernsthaft, ich will ja net in die normale Freundschaftsschiene rutschen und nur so bei Smalltalk bleiben.

    Man kann das ja selber schon etwas lenken das sich die Gespräche vertiefen und emotionaler werden - nur eben wie. :smile: :zwinker:

    @Pink Bunny -> geb ich dir schon recht da ist schon einiges dabei wo ich sage zum ersten Date ist das weniger angebracht. :grin:
     
    #8
    Toboe22, 22 August 2008
  9. Miss_Marple
    Meistens hier zu finden
    4.527
    148
    211
    nicht angegeben
    Ich bin auch nicht die Small-Talk-Granate, das mal vorneweg :-D
    Aber ein guter Einstieg sind eigentlich immer Dinge, die man gemeinsam hat oder die einen in irgendeiner Weise verbinden.
    Wenn man sich über gemeinsame Freunde kennt, kann das zum Beispiel "Sag mal, woher kennst du eigentlich die xy?" sein oder "Hast den xy an der Uni kennengelernt?".
    Oder wenn du dich dann mit ihr mal alleine triffst, fragst du ob sie gut hergefunden hat, ob sie mit dem Auto da ist oder mit dem Fahrrad. Ziemlich schnell wird man grob wissen, was der andere frü Hobbies hat und das bietet in der Regel dann auch wieder reichlich Anknüpfungspunkte. Oder das Studium, der letzte Urlaub.... was auch immer.
    Und wenn die Rede mal auf Filme, Eis, Einsamkeit oder Sex kommt - okay, dann kann man auch die oben genannten Fragen mal mit einbringen. Aber auch nur dann. Aus heiterem Himmel zu fragen, was die Lieblingsstellung des anderen ist, fände ich doch krass.
    Wobei... einen gewissen Reiz hat die Frage natürlich :-p
     
    #9
    Miss_Marple, 22 August 2008
  10. brauche Hilfe
    Verbringt hier viel Zeit
    405
    103
    14
    Single
    Musste irgendwie grade lachen.

    - Hallo!
    - Hallo!
    - Ich heiße ....
    - Ich bin .....
    *handreich*
    sag mal, hast du eigentlich schon mal nen Orgasmus gehabt?
     
    #10
    brauche Hilfe, 22 August 2008
  11. Toboe22
    Toboe22 (31)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    58
    93
    1
    Single
    OK, dass wäre etwas krass - aber bestimmt echt lustig...

    Was da wohl fürn Gesichtsausdruck bei ihr ist...

    :eek: :grin: :bandit:
     
    #11
    Toboe22, 22 August 2008
  12. Pink Bunny
    Pink Bunny (27)
    Planet-Liebe ist Startseite
    7.483
    598
    5.566
    in einer Beziehung
    Wäre eher in 80 % der Fälle ein Garant dafür das die Frau abhaut :zwinker:

    Dann sieht das Gesicht so aus : :eek: :ratlos: :rolleyes: :winkwink: *bye bye *
     
    #12
    Pink Bunny, 22 August 2008
  13. Toboe22
    Toboe22 (31)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    58
    93
    1
    Single
    Bleibe immerhin noch 20 % übrig die das Gesprächsthema annehmen.:grin:

    Was nehmt ihr denn meist zum Einstieg in das Gespräch...?
     
    #13
    Toboe22, 22 August 2008
  14. User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.557
    198
    117
    vergeben und glücklich
    Off-Topic:
    Ich glaube eher, dass die restlichen 20% nicht gleich gehen, sondern dir erst eine Klatschen und dann gehen :-p
     
    #14
    User 52655, 22 August 2008
  15. Toboe22
    Toboe22 (31)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    58
    93
    1
    Single
    Grund genug den Spruch stecken zu lassen... :grin:
     
    #15
    Toboe22, 22 August 2008
  16. xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.750
    698
    2.618
    Verheiratet
    Ich verstehe nicht, warum Flirten "ja so ne Sache [ist], vor allem wenn man ein Mann ist" ... Was bitte hat flirten damit zu tun, mit einem Schwanz geboren zu sein ? Es gibt Frauen den fällt es leicht und Frauen den fällt es schwer. Genau wie es Männer gibt, denen es leicht oder schwer fällt.

    Außerdem bin ich nicht der Überzeugung, dass der Mann den größten Teil des Gesprächs leiten muss. Wenn das bisher der Fall war, dann musst du etwas falsch machen. Wenn eine Frau wirkliches Interesse hat, dann wird sie ebenfalls genug Fragen stellen und am Gespräch aktiv teilnehmen. Je nachdem wie in- oder extrovertiert ist, werden die Fragen und Beiträge zu einem Thema eben anders ausfallen.

    Man(n) muss kein PUler sein um einen guten "Opener" für ein Gespräch zu finden. Du kennst dein Gegenüber ja kaum, genau deswegen kann man über so vielfältige Dinge sprechen. Über viele, nicht alle. Die Liste die du gefunden hast ist in der Tat nicht die beste …

    Auf meine "Gefühlsebene" kommt man nicht mit Worten, denn ein Blick sagt mehr als 1000 Worte. Wenn er mich mag, dann bekomme ich das unterbewusst mit. Durch Blicke, "zufällige" Berührungen, bestimmte Gesten … Du bist nicht derjenige, die dafür sorgen muss, dass sich Spannung aufbaut, die Spannung zwischen euch wird oder wird eben nicht von ganz alleine kommen.

    Mir kommt es so vor, als hättest du am liebsten eine Bedienungsanleitung für das 1. Date, die du auswendig lernen und anwenden kannst. Du vergisst, dass du es mit Menschen und nicht mit Maschinen zu tun hast. Jeder Mensch reagiert anders, antwortest anders. Du kannst versuchen zu planen wie du willst: Erstens kommt es anders und zweitens als man denkt. Versteife dich nicht zu sehr auf irgendwelche Themen oder die Idee, dass du ihre Gefühlsebene erreichen musst. Sei spontan.
     
    #16
    xoxo, 22 August 2008
  17. func`
    func` (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    317
    101
    1
    nicht angegeben
    Ich weiss gar nicht, was ihr habt.

    DIe Übersicht ist echt Klasse.

    Im Grunde kann man alle dieser Themen als Gesprächsgrundlage nehmen.

    Gerade über Sex reden ist großartig. Habe damit nie schlechte Erfahrungen gemacht. Nur benötigt es etwas Feingefühl den richtigen Zeitpunkt für so ein Gesprächsthema zu finden.
     
    #17
    func`, 22 August 2008
  18. User 70315
    User 70315 (28)
    Beiträge füllen Bücher
    3.571
    248
    1.122
    Verheiratet
    ich finde über gemeinsamkeiten lässt es sich leicht tiefgründig werden.

    ich finde man kann über alles reden, bis auf solche sachen wie :
    -expartner
    -komische maroden (die sollten lieber später kommen)
    -extrembeispiele: "ich will mit 40 noch bei mutti wohnen..." "ich will gleich sofort schwanger werden" "magst du SM?"...

    ansonsten hat xoxo schon wichtige dinge genannt.
     
    #18
    User 70315, 22 August 2008
  19. Miss_Marple
    Meistens hier zu finden
    4.527
    148
    211
    nicht angegeben
    Ist es. Ich rede auch gerne über Sex und in gewissen Tabugrenzen sogar mit fast jedem. Aber das kannst du nicht verallgemeinern. Das Risiko die Herzensdame mit einer unverblümten Frage über ihr Liebesleben zu vergraulen, ist nunmal recht hoch.
    Ich denke hier ist auch die Damenwelt im Forum nicht repräsentativ :smile:
     
    #19
    Miss_Marple, 22 August 2008
  20. Starla
    Gast
    0
    Ich fände es eigentlich ganz schön, sich mit jemandem über diese Dinge zu unterhalten (bis auf Punkt 15, das wäre mir erstmal zu intim), sofern das Ganze auch ansprechend verpackt wird. Also ich möchte nicht das Gefühl bekommen, dass hier ein Fragenkatalog abgearbeitet wird :zwinker:

    Ich möchte das Gefühl bekommen, dass das Gegenüber ein ehrliches Interesse an meinen Antworten hat und das wird letztendlich das Schwierigste sein.
     
    #20
    Starla, 22 August 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Flirten tiefgründige Gespräche
Daniellsen
Flirt & Dating Forum
18 November 2016
6 Antworten
Kiwilein
Flirt & Dating Forum
21 November 2016
23 Antworten
exoli
Flirt & Dating Forum
29 Mai 2016
0 Antworten