Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Flirten und mehr mit dem Bekannten meines Partners

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von eivissa_1980, 25 Juli 2005.

  1. eivissa_1980
    0
    Hallo,

    ich brauche dringend eure Meinung:
    Seit dem ich den Bekannten meines Partners kennengelernt habe, flirten wir regelmäßig. Sie sind zusammen in einem Sport-Verein. Egal ob mein Freund dabei ist oder nicht. Meinen Freund stört dies nicht weiter, denn der Bekannte ist eher ein wenig Bi-orientiert, d.h. wenn wir uns sehen küsst er zuerst mich auf den mund und nimmt mich in den arm und geht anschließend zu meinem freund und tut das gleiche.
    bislang blieb es auch bei diesem oberflächlichen, und es hat mir spaß gemacht wenn er da war ein wenig zu flirten.
    jetzt war ich am wochenende alleine unterwegs und habe ihn mit weiteren bekannten meines freundes getroffen. wir haben einen drauf gemacht, hatte tolle stimmung, und ich fühlte mich plötzlich sehr wohl seiner nähe. wir haben gekuschelt, händchen gehalten, eng umschlungen getanzt, uns an hals und kopf geküsst und zuletzt in einer taxifahrt hatten wir dann die hände nicht mehr unter kontrolle. es wurde nicht wirklich unsittlich, wir haben uns nichtmal geküsst, aber nackte haut war schon zu spüren :kiss:
    er meldete sich nicht weiter, und als ich ihn bat, mir zu sagen, was er so über die sache denkt, sagte er, er denkt am besten gar nicht darüber nach denn es gibt sowieso keine wahl.
    ich bin mir tausend-prozentig sicher das ich meinen freund über alles liebe und auch wenn wir einige probleme hatten bin ich immer noch voll davon überzeugt, dass er der mann meines lebens ist. nur im moment ist er durch einen unfall außer gefecht, und ich glaube, mir fehlt so ein wenig das körperliche.
    jetzt weiß ich nicht was tun. soll ich dem anderen hinterher laufen und versuchen ihn als liebhaber zu gewinnen? wenn er mir schon sagt, dass er keine gefühle hat,wäre dies für mich sehr einfach, da hätte ich keine angst dass er mehr will. oder wäre dies zu riskant weil sich beide sehr gut kennen??
    es reizt mich ungemein die situation völlig auszuschöpfen, auch wenn ich nicht weiß was mich erwartet!

    tausend dank für eure meinung,
    eine frau die gerade keinen klaren gedanken fassen kann weil ein jüngerer mann sie so sehr reizt
     
    #1
    eivissa_1980, 25 Juli 2005
  2. Ernie321
    Gast
    0
    Riskant wäre es sicherlich: Egal ob du mit dem Freund deines Freundes jetzt eine Affäre anfängst oder nicht, denn es ist wohl schon genug passiert um deinen Freund nicht gerade in Begeisterungsstürme ausbrechen zu lassen. Schon die ganzen Überlegungen sollten dich an deiner moralischen Einstellung zweifeln lassen.
     
    #2
    Ernie321, 25 Juli 2005
  3. Fireblade
    Benutzer gesperrt
    2.529
    0
    0
    nicht angegeben
    komische definition von liebe hast du .. aber naja .. jedem das seine ..

    wenn du kein gewissen hast, kannst du ruhig mit ihm ficken ..

    auch wenn ich glaube, dass dein freund das eh irgendwann erfahren würde und sich dann hoffentlich angemessen revanchieren wird ..

    gruß
    Fire
     
    #3
    Fireblade, 25 Juli 2005
  4. Submarine
    Verbringt hier viel Zeit
    174
    101
    0
    nicht angegeben
    eben...

    du liebst deinen freund 1000%ig?

    nicht mal 100%ig ist der fall... denk mal drüber nach!
     
    #4
    Submarine, 25 Juli 2005
  5. User 7157
    User 7157 (33)
    Sehr bekannt hier
    7.731
    198
    168
    nicht angegeben
    Na dass ist ja eine tolle Liebe... Dein Freund kann unfallbedingt nicht und du willst dir direkt einen Liebhaber zulegen?? :kotz:

    Wenn du deinen Freund lieben würdest, würdest du bestimmt nicht planen fremdzugehen und dann auch noch mit einem Freund von ihm. Ist dir eigentlich bewußt was du ihm damit antust?! :mad:
     
    #5
    User 7157, 25 Juli 2005
  6. Numina
    Numina (29)
    ...!
    8.784
    198
    96
    Verheiratet
    Da stimm ich einfach mal zu und spare mir die Schreibarbeit (Danke an Sunbabe :zwinker:) Dein Freund hat für dein körperliches Verlangen sicher noch Hände und wenn selbst das nicht, dann hast du 100%ig selbst welche. Wenn du fremdgehen würdest nur weil dein Freund mal nicht kann, würdest dus vermutlich auch so tun. Wenn du unbedingt mit ihm schlafen musst, dann denk über deine Gefühle nach und zwar davor . Und trenn dich dann gegebenenfalls vorher.
    Bin auch der Meinung: Wenn du deinen Freund wirklich liebst, solltest du das wirklich lassen :wuerg:
     
    #6
    Numina, 25 Juli 2005
  7. User 16351
    Verbringt hier viel Zeit
    418
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Quatsch nicht lange, fick ihn!

    Aber denk während du kommst mal kurz an deinen Freund im Krankenhaus, das macht die Sache noch prickelnder.

    Dann sparst du dir das Warten auf bestärkende Replys.
    Aber nicht hierhin kommen, wenn du dann sooo ein schlechtes Gewissen hast, und nicht weißt, wie du damit umgehen sollst.

    Also wie man seine Geilheit nicht kontrollieren kann, wenn man jemand anderen liebt, war mir ein Rätsel, ist mir ein Rätsel und wird auch immer eins bleiben.
    Leg mich mit 3 Promille auf die geilste Frau der Welt, und es wäre mir so was von egal, wenn ich eine andere liebe.

    Und jetzt geh und mach endlich!

    Männer denken mit dem Schwanz? PAH!
     
    #7
    User 16351, 25 Juli 2005
  8. Spaceflower
    Meistens hier zu finden
    2.176
    133
    50
    Single
    wenn diese zeit "ausser gefecht" schon ausreicht, dass du dir einen liebhaber zutun willst, dann frag ich mich ob du dir die "liebe" nicht einfach nur einbildest. angenommen dein freund wäre durch diesen unfall für immer "ausser gefecht" gesetzt, denke ich würde es nicht lange gehen bis du ihm deinen rücken zeigst und gehst. nur mit liebe hat das ziemlich wenig zu tun. unfall hin oder her, wenn man jemanden wirklich liebt, dann hat man kein bedürfnis einen liebhaber zu haben. man kann es sich in dieser zeit ja auch selbst besorgen :rolleyes:
     
    #8
    Spaceflower, 25 Juli 2005
  9. eivissa_1980
    0
    falsch verstanden

    sorry leute, aber da habt ihr was etwas falsch verstanden,
    in erster linie geht es mir nicht darum, mit jemandem einfach zu befriedungs-zwecken in die kiste zu hüpfen.
    ihr müsstet es doch alle kennen, wenn man durch einen flirt einfach wissen will, wie es weiter gehen könnte...
    ich denke da eher an weitere treffen, weiter spaß zu haben, vielleicht auch einfach sich ein wenig näher kommen, ein bisschen was unternehmen, aber bestimmt nicht einfach nur gv und das wars.
    es ist mehr das spannende davor was mich interessiert...
    kann das jemand verstehen?

    aber im prinzip habt ihr recht, ich sollte es nicht drauf anlegen, ich werde mein bestes tun, mir diese gedanken aus dem kopf zu schlagen.
    vielleicht hatte ich auch einfach aufgrund des akohol-pegels am wochenende
    einen höhenflug ....
     
    #9
    eivissa_1980, 25 Juli 2005
  10. User 16351
    Verbringt hier viel Zeit
    418
    101
    0
    vergeben und glücklich
    nicht, wenn du deinen Freund so liebst, wie du es beschrieben hast.
     
    #10
    User 16351, 25 Juli 2005
  11. boxi84
    boxi84 (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    80
    91
    0
    Single
    hmmmm..... :grrr: ..nein, ich kann es nicht verstehen.

    :ratlos: je nachdem wie du zu deinem Partner stehst, solltest du auch entscheiden.

    Ich für meinen fall kanns nicht verstehen u. könnte es auch nicht tun.


    gruss
    boxi
     
    #11
    boxi84, 25 Juli 2005
  12. User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.614
    398
    2.056
    vergeben und glücklich
    und was hat das mit dem "außer gefecht" nun auf sich?

    führt ihr eine sogenannte "offene Beziehung"? dann wärs ja okay. aber so heftig rumflirten und knutschen und befummeln und "spaß haben" mit einem anderen mann (ob bi oder nicht) ist für die meisten wohl eher jenseits der grenze, was man einander zugesteht an vergnügungen mit menschen außerhalb der beziehung.

    wie fändest du umgekehrt solches verhalten deines freundes? also du stündest nicht zur verfügung und er flirtet und macht "mehr" mit einer anderen attraktiven frau. wär das okay?

    was meinst du, hält dein freund von deiner flirterei? das sind fragen, über die es sich vielleicht nachzudenken lohnt für dich. letztlich ist es natürlich deine sache, mit wem du was machst, aber über tausendprozentige liebe zu reden, aber so wild auf flirterei zu sein, erscheint mir nicht richtig stimmig.
     
    #12
    User 20976, 25 Juli 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Flirten mehr Bekannten
Der Dings
Beziehung & Partnerschaft Forum
23 August 2014
1 Antworten
Tigermaus89
Beziehung & Partnerschaft Forum
9 April 2012
1 Antworten
Clematis
Beziehung & Partnerschaft Forum
21 August 2011
1 Antworten