Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

flotter Dreier??

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Schwester S, 24 Februar 2006.

  1. Schwester S
    Verbringt hier viel Zeit
    117
    101
    0
    Verheiratet
    Hallo!

    Mein beste Freundin hat mich verwundert. Sie meinte gestern zu mir(sie war schon etwas angetrunken), dass sie gerne mal mit mir und meinem Mann einen flotten Dreier machen würde....

    Ich könnte mir vorstellen, dass es meinem Mann gefallen würde, weil meine Freundin recht hübsch ist und auch gerne "bis zum Schluss" bläst, wie sie gesagt hat. Aber was kann ich davon haben und wie ist es dann hinterher zwischen uns? Hat jemand Erfahrung damit? Wie kann sowas ablaufen?
    Soll ich meinen Mann einweihen oder ihn überraschen? Soll ich es überhaupt machen?

    Gestern habe ich erst mal schnell das Thema gewechselt....:smile:


    viele Grüße
    S
     
    #1
    Schwester S, 24 Februar 2006
  2. sweetgwendoline
    Verbringt hier viel Zeit
    519
    103
    3
    Single
    ich persönlich halte es in der Beziehung für sehr bedenklich... wie du schon schrobst, kann sich dadurch einiges ändern (eifersucht, selbstzweifel, ist sie vielleicht "besser" im bett...)
    bist du sicher, dass du nicht ein klitzekleines bisschen eifersüchtig auf deine freundin sein wirst (wenn er sich - deiner meinung nach - zu lange mit ihr beschäftigt) und du es ertragen kannst wenn dein mann mit ner anderen sex hat? und dann noch die beste freundin... :ratlos:

    ich weiß nicht so recht...sowas würde ich nur als single mitmachen und am besten mit menschen, die einem nicht soviel bedeuten...
    sex hat schon so manche freundschaft zerstört...


    *gwen*
     
    #2
    sweetgwendoline, 24 Februar 2006
  3. Schwester S
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    117
    101
    0
    Verheiratet
    gut. Ich war mir zunächst nicht sicher, aber genau das wollte ich hören...
    Irgendwie kann dabei ja nichts gutes rauskommen. Vielleicht habe ich ein schlechtes Gewissen, weil ich nicht so gerne blase und Jenny immer erzählt wie gerne sie das macht.
    Mein Mann findet das natürlich total schö, wenn ich es mal mache...

    Danke.

    viele Grüße
    S
     
    #3
    Schwester S, 24 Februar 2006
  4. metamorphosen
    Sehr bekannt hier
    3.418
    168
    227
    vergeben und glücklich
    Im Endeffekt musst Du selber wissen ob Du ein Problem mit Eifersucht hättest und ob es Dir selber gefallen würde. Deinen Mann musst Du erst mal nicht fragen, da sagt eh so gut wie kein Mann nein :cool1: , es sei denn Du willst dann auch MMF, das sehen viele Männer seltsamerweise dann plötzlich völlig anders :ratlos:

    Klar kann man hinterher noch völlig normal miteinander umgehen wenn man sich vorher überlegt hat was man da eigentlich macht und wo die Grenzen sind. Ist aber sicher nicht etwas für jeden. Wer schon am Anfang befürchtet er würde irgendetwas teilen müssen oder sich Gedanken macht, das man selber alleine dann nicht mehr genügt, dann sollte man es lassen.

    Gruß

    m
     
    #4
    metamorphosen, 24 Februar 2006
  5. Witwe
    Witwe (35)
    Benutzer gesperrt
    1.979
    0
    3
    nicht angegeben
    Oh Alkohol, du böser Geist... Ich habe auch schon die tollsten Sachen gesagt, mit etwas intus.
    Ich halte es eher für bedenklich. Dein Mann wird sich mit ihr begnügen, weil sie ja so tolle Sachen im Bett macht und das wird ihm aber holla sehr zusprechen! Und wenns dann ganz hart kommt, wird er mit ihr öfters Sex haben wollen und dann habt ihr wohl ein klitzekleines Problem.
     
    #5
    Witwe, 24 Februar 2006
  6. Butterbrot
    Gast
    0
    ich hatte schon ein paar mal einen dreier mit meinem freund und unserem kollegen. es hat sich absolut nichts zwischen uns verändert... wir haben davor aber auch lange darüber geredet, unsere bedenken geäussert und schlussendlich hat sich jeder wohl dabei gefühlt!

    falls du nicht sicher bist würde ich dir davon abraten, denn die gedanken die dir jetzt unruhe breiten, werden nachher nicht verschwunden sein!!
     
    #6
    Butterbrot, 24 Februar 2006
  7. sweetgwendoline
    Verbringt hier viel Zeit
    519
    103
    3
    Single
    naja...das ist wohl der "härtefall" und wird in ner funktionierenden Beziehung nicht vorkommen...
    ...ABER...
    es scheint halt wirklich so als ob du selbst gar kein interesse daran hättest und es nur aus falschem "schuldbewußtsein" deinem mann gegenüber in betracht ziehen würdest.
    und eins ist sicher, _falls_ ihr das macht, _wird_ dein mann die "dienste" deiner freundin in anspruch nehmen. (denn er wird natürlich das "neue", "unbekannte" vorziehen) und wenn du damit nicht umgehen kannst (ich könnte es nicht! würde mir zurückgestellt vorkommen) solltet ihr das lieber lassen...

    komisch auch, dass dieser vorschlag von deiner freundin kommt?! ist sie vielleicht scharf auf deinen typen?

    *gwen*

    :jaa_alt:
     
    #7
    sweetgwendoline, 24 Februar 2006
  8. wassernixe41
    Verbringt hier viel Zeit
    137
    101
    0
    Verheiratet
    :kopfschue Also ich würde es an Deiner Stelle auf gar keinen Fall tun. Jeder Mann findet aber einen Dreier toll. Was ist, wenn Dein Mann den Sex mit Deiner Freundin so toll findet, dass sie sich immer wieder mal treffen? Also mir wäre das zu riskant. Außerdem kann sich in der Beziehung zwischen Dir und Deiner Freundin auch einiges verändern, wenn sie Sex mit Deinem Mann hatte.Also ich würde es mir sehr sehr gut überlegen, bevor Du zu so etwas zustimmst.
     
    #8
    wassernixe41, 24 Februar 2006
  9. Ambergray
    Ambergray (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.927
    123
    6
    nicht angegeben
    Also ich würde es nicht machen.
    N Flotten Dreier generell schon, aber nicht mit der besten Freundin.
    Die sieht man später immer wieder und darauf hätte ich keinen Bock.

    Dann lieber mal im Urlaub mit ner Bekannten oder so, aber wie gesagt, nicht mit der besten Freundin.
     
    #9
    Ambergray, 24 Februar 2006
  10. space
    Ist noch neu hier
    1.363
    0
    1
    nicht angegeben
    No way - ich halte das Risiko für ein paar geile Stunden eine Freundschaft und evtl. sogar den Partner aufs Spiel zu setzen, für zu hoch. Kenne aber auch Fälle, bei denen es gut ging.
     
    #10
    space, 24 Februar 2006
  11. Ohne jemanden zu nahe zu treten, aber:

    Wenn man in einer festen Beziehung (!) so etwas will, daß da noch jemand "Fremdes" hinzukommt, ist die ganze Beziehung meiner Meinung nach NICHT GESUND. Hallo, da kann doch was nicht stimmen. Darüber würde ich mir mal Gedanken machen.
     
    #11
    Blühende_Rose, 24 Februar 2006
  12. sweetgwendoline
    Verbringt hier viel Zeit
    519
    103
    3
    Single
    na aber das is ja nun blödfug!
    es gibt nun mal verschiedene arten von beziehungen und nicht jeder is in diesem bereich so "engstirnig". gibt ja auch paare, die sich ihren kick im swingerclub holen oder es geil finden wenn der partner sex mit jemand anderem hat. und das heißt ja nicht, dass die beziehung nicht i.o. ist.

    wenn du´s für dich nicht akzeptieren kannst, isses ja ok. ich könnt des auch net.


    *gwen*
     
    #12
    sweetgwendoline, 24 Februar 2006
  13. Ich könnte das nie im Leben. Meinen Partner teilen. Wenn er mich liebt, genüge ich ihm. MEINE MEINUNG.


    Sowas verstehe ich eben nun mal nicht. Will ich auch nicht!!
     
    #13
    Blühende_Rose, 24 Februar 2006
  14. Mandarinchen
    Kurz vor Sperre
    50
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Hatte mal mit meinem damaligen Freuund dessen bestem Freund einen 3er... ich kann dir nur sagen: es war zwar dermaßen geil, aber wenn eure Beziehung grad nicht wirklich 100% super läuft, lass es. Ich hab mich damals dann in seinen besten Freund verschaut und wollte öfters mit ihm schlafen. Tja, das Ende unserer Beziehung.
     
    #14
    Mandarinchen, 24 Februar 2006
  15. Piratin
    Piratin (38)
    Beiträge füllen Bücher
    6.949
    298
    1.090
    Verheiratet
    Gaaahhh, schreckliche Vorstellung....:kopfschue

    Das schreit doch geradezu nach Ärger, Problemen, Eifersucht und schlechten Gefühlen "danach".
     
    #15
    Piratin, 24 Februar 2006
  16. Butterbrot
    Gast
    0
    ich verstehe das echt nicht :kopfschue

    wenn ihr der meinung seit, dass das für euch nichts ist und ihr sowas nie machen könntet/würdet, dann ist das ja okay. wieso muss man aber immer gleich andere beziehungen als schlecht, nicht anhaltend oder sonst was 'beschimpfen'? :ratlos:

    meine meinung, deine meinung... ist das denn so schwierig? ich sag euch ja auch nicht, dass ihr intollerant, besitzerergreifend und viel zu eifersüchtig seit um liebe und sex trennen zu können!

    ...das folgende zitat ist jetzt nicht auf die person, sondern nur auf die aussage bezogen
    bei mir ist nichts dergleichen passiert. eher noch das gegenteil. mein freund und ich konnten klarheit schaffen, was wir fühlen und wie wir leben!!!
     
    #16
    Butterbrot, 28 Februar 2006
  17. metamorphosen
    Sehr bekannt hier
    3.418
    168
    227
    vergeben und glücklich
    Ohne Dir zu nahe treten zu wollen, aber was daran krank sein soll kann ich beim besten Willen nicht erkennen.

    An den Antworten zum Thema Dreier kann man jedesmal wieder erkennen, mit wie vielen Ängsten das Thema verbunden ist. Wenn man sowieso stark eifersüchtig ist oder in der Beziehung kaum Vertrauen und Sicherheit vorhanden ist, wäre es eine Dummheit einen Dreier in Betracht zu ziehen. Aber warum das prinzipiell ein Problem sein muss ist mir schleierhaft und meine Erfahrung und die von anderen Leuten hier sprechen eher dagegen.

    Es wird ja immer sehr ausgiebig vor den schlimmen Folgen eines Dreiers gewarnt, aber fast auschließlich von Usern die es gar nie ausprobiert haben.

    Ich gehe mal davon aus, dass die Leute die das probiert haben sich mehr Gedanken darüber gemacht haben, als die Leute die das spontan und aus dem Gefühl heraus ablehnen.

    Gruß an alle anderen Kranken hier im Forum

    m
     
    #17
    metamorphosen, 28 Februar 2006
  18. Bailadora
    Meistens hier zu finden
    991
    128
    99
    nicht angegeben
    Also der/die Dritte im Bett könnte für mich nie eine gute Freundin/ein guter Freund sein - weil ich befürchten würde, dass das die Freundschaft verändert.
    In einer Freundschaft sieht man sich ja nicht als möglichen Sexpartner, sondern als Mensch. Mir persönlich würde es schwer fallen, da Sex und Freundschaft zu trennen - deswegen käme das nicht in Frage.

    Wenn, dann eine/n Bekannte/n, den/die man auch selbst als attraktiv empfindet und mit dem/der man offen über das Thema sprechen kann.
    Und da ich bei mir persönlich Eifersucht befürchten würde, wenn eine andere Frau meinen Mann berührt oder von ihm berührt wird, würde ich das Ganze auch ganz langsam angehen. So eine Art langsames Rantasten...Du dachtest ja an eine Frau - im Prinzip also, dass erst mal ihr Beide euren Spaß habt, euch erkundet, bevor Dein Mann dazukommt.
    Es sollte dann auch währenddessen ok sein, wenn einer der Beteiligten sagt: mehr möchte ich nicht.

    Du musst selbst wissen, ob Dich Deine Freundin auch sexuell reizt. Wenn Du Dich allerdings jetzt schon sagst: was soll mir das bringen? Dann würde ich Dir das ganz sicher nicht empfehlen.
    Anscheinend kannst Du nicht wirklich Interesse dafür aufbringen, es mal mit einer Frau zu probieren.
    Und wenn Du Dich bei dem Gedanken daran unsicher oder sogar nicht wohl fühlst, solltest Du das auch nicht.
    Ich würde es an Deiner Stelle nur versuchen, wenn ich mir das vorstellen kann und es mich auch reizen würde. Um meinem Mann eine Freude zu bereiten ganz sicher nicht - so egoistisch das klingt :zwinker: Aber schließlich gehören in einer Beziehung zwei dazu, die das wollen müssen.
     
    #18
    Bailadora, 28 Februar 2006
  19. bird-irina
    bird-irina (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    30
    91
    0
    nicht angegeben
    hi

    wie kann man sowas im Internet fragen? Ich wuerde nie meinen Mann mit jemandem teilen.
     
    #19
    bird-irina, 28 Februar 2006
  20. BoogieNights83
    Verbringt hier viel Zeit
    10
    86
    0
    nicht angegeben
    Warum eigebtlich nicht!

    Sehr oft wird dieses Thema in so vielen Gesprächen angesprochen.Ich muss sagen, dass ich sehr oft an so ein Abenteuer mit meiner Freudin denke. Sei es jetzt FFM oder MMF. Ich würde mal beides ausprobieren. Wie sich das auswirkt, kann man sowieso vorher nicht wissen.Ich bin jetzt mit meiner Freundin seit 4 Jahren zusammen und ich glaube, dass man auch in einer Beziehung so etwas probieren kann. Zu der Frage, ob sich ein Fremder besser eignen würde als ein guter Freund, kann ich nur sagen, dass ich es lieber habe, wenn ein guter Freund Teil des Spiels ist, dem ich blind vertrauen kann, als irgendeinen Typen, den ich noch nie gesehen habe.Ich finde es ist ein sehr schöne Sexfanatsie, die man mal ausprobiert haben sollte. Wenn ein Mann aber mit einer zweiten Frau ins Bett will, so muss er auch mannsgenug sein, seiner Freundin auch Sex mit einem zweiten Mann anzubieten. Am Ende muss es jeder für sich selbst wissen. Aber ich finde, dass man in der Beziehung auch mal Sex von Liebe trennen kann! Liebe Grüße
     
    #20
    BoogieNights83, 5 März 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - flotter Dreier
theAsking1
Beziehung & Partnerschaft Forum
25 November 2016
34 Antworten
Mina63456
Beziehung & Partnerschaft Forum
20 März 2016
33 Antworten
Sexperte
Beziehung & Partnerschaft Forum
16 Mai 2005
25 Antworten