Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Flugangst

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von User 37284, 27 Juni 2006.

  1. User 37284
    User 37284 (31)
    Benutzer gesperrt
    12.774
    248
    474
    vergeben und glücklich
    Wie der Titel schon sagt... Ich würde ja gerne dieses Jahr mit meinem Freund in Urlaub fliegen, allerdings habe ich eine enorme Flugangst und weiß auch gar nicht, was ich dagegen machen könnte!! Ich habs letztes jahr schon verschoben aber dieses Jahr ist das natürlich nicht besser geworden.

    Ich habe schon diverse Bücher gelesen, aber das hat alles nichts gebracht. Gibts denn irgendwie noch andere Möglichkeiten, wie man das -kurzfristig- loswerden kann? Zum Beispiel vor dem Flug irgendwas nehmen oder so? :geknickt:
     
    #1
    User 37284, 27 Juni 2006
  2. chocosweety
    Verbringt hier viel Zeit
    233
    101
    0
    nicht angegeben
    Meiner Mutter gehts genauso, sie will garnicht fliegen. Soweit ich weiß gibts aber in der Apotheke Medikamente gegen Reiseangst => für Flugzeug, Bahn, Bus oder Auto!
     
    #2
    chocosweety, 27 Juni 2006
  3. User 37284
    User 37284 (31)
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    12.774
    248
    474
    vergeben und glücklich
    Gegen Reiseangst? Ich kenne nur Tabletten gegen Reiseübelkeit...

    Es gibt eben nur 2 Möglichkeiten, entweder ich fliege dieses jahr oder eben nicht aber wenn ich es jetzt nicht mache, wird das wohl nie was.. Im Prinzip will ich es jetzt auch gar nicht aber ich könnte buchen und dann wird wohl passieren, dass ich dann einfach vor lauter Angst nicht an den Flughafen gehe, ja echt verrückt :mad:
     
    #3
    User 37284, 27 Juni 2006
  4. stryk
    stryk (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    264
    101
    0
    nicht angegeben
    ko tropfen :smile:

    naja mit solchen ängsten is das eben sone sache da gibts leider nur ein wirklich hilfreiches mittel gegen und ich fürchte du ahnst was das ist :smile:

    du kannst bücher lesen und sonstwas machen aber im endeffekt musst du um deine angst loszuwerden in das scheiss flugzeug steigen und fliegen
    das das mit flugangst leichter gesagt als getan ist stimmt natürlich, vielleicht hilft es dir wenn du dir einfach sagst das jeden tag 100e von diesen flugzeugen am himmel rumfliegen, starten, landen, und nichts passiert, da wird dir auch nichts passieren
    du musst ja nich anfangen gern zu fliegen, nur etwas die angst davor verlieren...

    ich hab zum beispiel tierische höhenangst, komischerweise sitz ich wenn ich flieg trotzdem gern am fenster und schau mir die aussicht an

    also ich würde an deiner stelle versuchen mir zu sagen :tschakaa, ich schaff das"... nimm dir n spannendes buch mit, setzt dich möglichst weit in den gang, also vom fenster weg und konzentrier dich aufs buch

    du packst das schon
     
    #4
    stryk, 27 Juni 2006
  5. 21:31
    21:31 (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    296
    101
    0
    Single
    Mir würde da spontan sowas zu einfallen:

    http://www.flugangst-service.de/

    Gibts z.b. auch direkt vonner Lufthansa...informier dich dahingehend doch einfacha mal


    greeetz, 21:31
     
    #5
    21:31, 27 Juni 2006
  6. Sternschnuppe_x
    Benutzer gesperrt
    6.884
    0
    2
    Single
    Augen zu und durch, hilft da wohl nur.

    Buch den Urlaub, und dann laß dich von deinem Freund, wenn's sein muß, an den Flughafen zerren. :zwinker:

    Klammer dich beim Start meinetwegen an ihm fest, laß ihn dich beruhigen...

    Es kann doch nicht sein, daß du dir sowas tolles wie einen Urlaub mit deinem Freund entgehen läßt, nur wegen dieser dämlichen Angst! Das mußt du dir auch selbst sagen!

    Bist du eigentlich überhaupt schonmal geflogen? Wenn ja, hast du diese Angst schon immer? Oder kam die durch irgendein Ereignis? Wenn nein, dann weißt du ja gar nicht, ob's überhaupt wirklich so schlimm ist, oder?

    "The only thing we have to fear is fear itself!" :zwinker:

    EDIT: @21:31: Weißt du, was diese Seminare kosten?! :eek_alt: Gruppenseminar (10 Teilnehmer) 750 Euro, Kleingruppenseminar (4 Teilnehmer) 950 Euro, Individualseminar 1950 Euro für eine Person, 3250 Euro für zwei Personen; das ganze geht jeweils zwei Tage von 9-18 Uhr. Also sorry, aber spätestens bei DIESEN Preisen würde bei mir die Flugangst glaube ich von ganz alleine verschwinden! *g* :-D

    Sternschnuppe
     
    #6
    Sternschnuppe_x, 27 Juni 2006
  7. Dreamerin
    Gast
    0
    Und dann sitzt sie dort und ihr graut tagelang auf den Rückflug. Toller Urlaub :zwinker:
     
    #7
    Dreamerin, 27 Juni 2006
  8. Yara
    Yara (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    58
    91
    0
    vergeben und glücklich
    ach das kenn ich ... ich hab voll hammer Flugangst und das einzige was ich dagegen mache, ist immer fliegen :grin: ich sterbe dann zwar immer 100 Tode und bin nicht ansprechbar, aber man muss da einfach durch...ich kann mir auch keine Filme über fliegen angucken, dann krieg ich schon Panik , aber na ja buch einfach nen Flug und dann flieg und nimm Nervenpillen...
     
    #8
    Yara, 27 Juni 2006
  9. User 37284
    User 37284 (31)
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    12.774
    248
    474
    vergeben und glücklich
    Vielen Dank für eure Antworten und schöner Spruch Sternschnuppe :zwinker:

    Also ich hbe mir ja schon alles mögliche ins gewissen geredet: Ich weiß mittlerweile kleinlichst wie ein Flugzeug gebaut ist, wo sich was befindet, dass es drei triebwerke hat und wenn diese alle ausfallen, es immernoch fliegt bis hin zu dass hunderte von Flugzeugen jeden Tag fliegen.

    Ich bin meiner Angst selbst noch nicht auf die Schliche gekommen, woran es eigentlich direkt liegt. Es könnte an der Kontrolle liegen, die ich als passagier einfach nicht habe, oder eben auch an der geschwindigkeit oder dem Abstürzen!!

    Ja, ich bin schon einmal geflogen, das ist allerdings schon 11 Jahre her und der Flug war alles andere als angenehm. Meine Eltern sagen mir immer wieder, dass sie seitdem nie mehr einen solch unangenehmen Flug hatten! Es war halt sehr wackelig, viele Luftlöcher gabs, mir würde übel , die Ohren taten mir weh und mir sind sämtliche Äderchen im Auge geplatzt :ratlos:

    Solch ein Service wäre natürlich ne möglichkeit, allerdings ist der nächste Flughafen über 100 km von meinem Wohnort entfernt, das ist schon ein stückchen und für dieses jahr wird es wohl nicht mehr reichen....

    ja, das ist ja der nächste tolle punkt!! :ratlos:

    @Sternschnuppe: ähm bei diesen Preisen...da lass ich es dann doch lieber!:grin:
     
    #9
    User 37284, 27 Juni 2006
  10. elly
    elly (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    348
    103
    2
    in einer Beziehung
    Ich glaube die Lufthansa bietet Kurse an, wo man lernt damit umzugehen. Flugangst habe ich auch ohne Ende. Nur MUSS ich relativ viel fliegen und ich habe mir immer ein Stofftier mitgenommen und bevor der Flieger abhebt vorgestellt wie es dann ist, wenn ich da bin. Also wirklich bildlich im Kof ablaufen lassen was man da so macht etc. Hilft wirklich ein bisschen. Ich fliege viel allein, das ist dann ganz klasse. Du hast deinen Freund dabei, er wird dich bestimmt unterstüzen! :smile: Kopf hoch, das wird schon...
     
    #10
    elly, 27 Juni 2006
  11. -fleur-
    -fleur- (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    107
    101
    0
    Single
    ja genau, es werden z.b. von der lufthansa kurse angeboten, die helfen, die flugangst loszuwerden. sowas ist aber weder kurzfristig zu machen, weil man da meines wissens nur sehr schwer einen platz bekommt (freundin von mir hat das gemacht) und nebenbei sogar noch ziemlich kostspielig (um die 400 euro).
    ich würde dir einfach raten baldrian zu nehmen, also solche kapseln mit denen du circa schon 2 tage vorher anfängst. du kannst dich auch von deinem hausarzt beraten lassen.
    ansonsten würde ich dir zu einem nahen reiseziel raten (mallorca) und vor dem flug die flugbegleiterin (heißt ja jetzt so *lach*) informieren, dass du unter flugangst leidest...

    viel glück und wenn du fährst, viel spaß im urlaub :smile:

    lieben gruß, fleur
     
    #11
    -fleur-, 27 Juni 2006
  12. Sternschnuppe_x
    Benutzer gesperrt
    6.884
    0
    2
    Single
    Hey San-dee,

    wenn der letzte Flug schon so lange her ist und so ein blödes Erlebnis war, vielleicht würde dann ja auch einfach ein weiterer (angenehmer) Flug helfen, um dich von deiner Angst zu kurieren?

    Ich meine, vielleicht ist das jetzt zu einfach gedacht, aber vor 11 Jahren warst du ja noch ein Kind, und bestimmt war der Flug schlimm, aber vielleicht kam dir das dadurch, daß du noch jünger warst, noch viel schlimmer vor bzw. hat sich in deiner Erinnerung als "Horrorerlebnis" festgesetzt.

    Wenn du dich jetzt nur einmal überwindest, es nochmal zu versuchen, und da dann merkst, daß es eigentlich ja gar nicht so schlimm ist (die wenigstens Flüge sind so richtig "holprig", und geplatzte Äderchen im Auge :eek_alt: hatte ich noch nie, und ich bin schon oft geflogen), dann weißt du zwar vielleicht immer noch, daß dir das nicht sonderlich angenehm ist und wohl auch nie werden wird, aber eben auch nicht SO schlimm, wie du es dir ausgemalt hast bzw. noch in deiner Erinnerung hattest.

    Es muß ja nicht gleich ein 12-Stunden-Flug sein (da bekam selbst ich leichte Angstzustände, als ich das Gefühl hatte, mitten in der Nacht als einzige im Flugzeug noch wach zu sein und draußen alles schwarz war *g*), aber viele Urlaubsziele sind ja wirklich nicht SO weit entfernt... ich war schon auf Teneriffa, das waren so ca. 4 1/2 Stunden Flug (das liegt ja aber auch bei Afrika), letztes Jahr nach Kopenhagen waren es nur 1:20 h, und das war wirklich total kurz!
     
    #12
    Sternschnuppe_x, 27 Juni 2006
  13. stryk
    stryk (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    264
    101
    0
    nicht angegeben
    du kannst auch deinen freund mal fragen ob er früher öfters "A-Team" geguckt hat und ob ihm nich was gegen deine flugangst einfällt :smile:
     
    #13
    stryk, 27 Juni 2006
  14. Metric
    Metric (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    154
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ja, kauf dir diese Tabletten gegen Reiseangst bzw. Reiseübelkeit!

    ich hab selber Flugangst, wenn ich die Tabletten vor dme Flug nehme, bin ich nur noch ein wenig nervös und im Laufe des Fluges entspanne ich dann sogar.
     
    #14
    Metric, 27 Juni 2006
  15. CrushedIce
    CrushedIce (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    806
    113
    53
    Single
    einen tipp habe ich jetzt leider nicht für dich aber ich melde mich zu dem thema einfach mal aus interesse.

    wovor genau hast du denn angst? dass das flugzeug abstürzt?

    im straßenverkehr ist es aber doch viel gefährlicher. da stirbst du (statistisch gesehen natürlich) viel schneller. ist jetzt etwas platt ausgedrückt, ich weiß.

    nur mal ein gedankenspiel: wenn du das flugzeug selber steuern könntest, wäre dir dann wohler? weil du dann eine gewisse kontrolle darüber hättest?

    würde es dich beruhigen, wenn du mal ins cockpit dürftest? und mal ein wort mit den piloten wechseln könntest?
    vielleicht würde es dich ja schon ein wenig beruhigen.
    ich hab jetzt einfach mal alles aufgeschrieben, was mir spontan eingefallen ist. ich kann mich da nicht wirklich hineinversetzen, darum mag das etwas weit hergeholt auf dich wirken :schuechte

    aber vielleicht war ja doch was für dich dabei :smile:
     
    #15
    CrushedIce, 27 Juni 2006
  16. Metric
    Metric (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    154
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Hey noch ein Tipp:
    Schau die die Flugbegleiter an!

    Die fliegen jeden Tag und wenn die ganz ruhig durch das Flugzeug gehen, dann ist alles ok. Die kennen das Fliegen ja, auch wenn es wackelt sind die ja ganz ruhig, also ist schon alles in Ordnung.
     
    #16
    Metric, 27 Juni 2006
  17. Glitzerstern
    Verbringt hier viel Zeit
    51
    91
    0
    nicht angegeben
    "Jährlich werden weitaus mehr Menschen von ihrem Partner getötet, als im Flugzeug sterben."
    Also mußt Du wohl eher vor deinem Freund Angst haben, als die Möglichkeit eines Absturzes in Kauf zu nehmen. :schuechte :zwinker:

    Spaß beiseite, ich stürme auch nie mit Begeisterung ins Flugzeug.

    Auf dieser Seite gibt es ein paar gute Tipps.

    Wünsche dir einen erholsamen Urlaub.
     
    #17
    Glitzerstern, 27 Juni 2006
  18. User 37284
    User 37284 (31)
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    12.774
    248
    474
    vergeben und glücklich
    nochmal danke für eure Antworten!

    @Sternschnuppe: Ja, es ist schon sehr lange her und ich weiß auch noch, dass der Rückflug und besonders die Landung schön war und an den Start kann ich mich nicht mehr erinnern aber das ist genau der, wovor ich solche angst habe. Man sitzt drin, das flugzeug beschleunigt tierisch und dann gehts hoch hinaus *schauder*

    Ich bekam auch schon die Vorschläge, einfach mal von Stuttgart nach Hamburg zu fliegen, das ist ja höchstens ne dreiviertel stunde aber auch das...ich weiß nicht...

    Das Problem ist, dass ich mir dessen schon bewusst bin, dass weltweit viel mehr Auto- oder Haushaltsunfälle geschehen aber meiner Angst ist das egal, sie wird dadurch einfach nicht geringer. Das ist wie mit den Achterbahnen, vielleicht kennt das jemand von euch...ich fahr keine Achterbahn, weil ich einfach Angst davor habe, vor was genau? Keine ahnung, es ist so schnell, so hoch, gefährlich etc. etc...

    Wenn ich das Flugzeug selbst fliegen könnte, dann würde mir das eine spezielle Sicherheit geben.. Dabei geht es aber nicht um eine bestimmte Angst, weiß auch nicht wie ich das erklären soll: Die Geschwindigkeit, die Höhe, dieses eingeschlossen sein und nicht rauskönnen.....

    Ich werde mal das Buch fertiglesen, vielleicht bringt es ja was :zwinker: aber irgendwann muss ich mal einsteigen, dass weiß ich und es bringt auch nichts, wenn wir jedes jahr mit dem auto in urlaub fahren (wobei mir da 17 stunden bus lieber wären *g*)..

    Als Kind ist das natürlich auch was anderes, das ist ganz klar aber meine Eltern mussten auch schon Notlandungen o.ä. machen, das ist der absolut horror :eek: en Hubschrauber wär mir da viel lieber.
     
    #18
    User 37284, 27 Juni 2006
  19. Sternschnuppe_x
    Benutzer gesperrt
    6.884
    0
    2
    Single
    *lach* Das ist genau der Moment, den ich immer am schönsten finde! :smile: :glueckli_alt: Fliegen ist für mich überhaupt das Größte, schon die Atmosphäre am Flughafen immer, die Vorfreude, das Packen, das Einchecken... ich hab das schon als Kind immer gemocht und mag es auch heute noch total gerne! Und dann der Start.. Ich schaue das Fenster raus, spüre die Beschleunigung, die immer größer wird, und plötzlich ist der Bodenkontakt weg und man fliegt, man spürt, wie es hoch geht, der Magen kribbelt... *hach* :smile: So unterschiedlich können die Wahrnehmungen sein... :zwinker:

    Und wenn du's einfach mal versuchst? Und deinem Freund sagst, du willst das unbedingt machen und er soll, wenn's soweit ist, auf dein "ich will aber nicht" gar keine Rücksicht nehmen?

    Eben, aber irgendwann mußt du doch durch. Außer, du willst dein Leben lang nur in Regionen in Urlaub fahren, wo du mit dem Auto hinkommst... :rolleyes_alt:

    Probier's einfach mal mit dem Urlaub! Wie gesagt, der Start dauert keine Ewigkeit, dein Freund ist dabei, um dich zu beruhigen, du kannst versuchen, dich abzulenken oder dir in Gedanken schonmal den Strand vorstellen...

    Trau dich einfach! Wahrscheinlich wird es nur halb so schlimm, und wenn du's einmal geschafft hast, wird bestimmt jedes weitere Mal viel leichter werden!
     
    #19
    Sternschnuppe_x, 27 Juni 2006
  20. stryk
    stryk (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    264
    101
    0
    nicht angegeben
    also wenn beim hubschrauber was kaputt is dann is aber holland in not sag ich dir :grin:
     
    #20
    stryk, 27 Juni 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Flugangst
Mimi_September
Kummerkasten Forum
19 November 2013
2 Antworten
Jolle
Kummerkasten Forum
28 Januar 2013
23 Antworten
Hasipupsi
Kummerkasten Forum
11 April 2009
21 Antworten
Test