Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Flugsimulator

Dieses Thema im Forum "Off-Topic-Location" wurde erstellt von User 15875, 3 April 2006.

  1. User 15875
    Meistens hier zu finden
    924
    128
    226
    Single
    Hallo!

    1. Wer von Euch ist Hobby-Pilot am Microsoft Flight Simulator?
    2. Habt Ihr auch Zusatzprogramme wie Flugzeuge, Sceneries...?
    3. Fliegt Ihr bei einer virtuellen Airline?
    4. Fliegt Ihr online?

    Meine Antworten:

    1. Ja bin ich durchaus.
    2. PMDG 737-600/700/800/900, 747-400; PSS A319/320/321/330/340; PSS Concorde, GAP 1,3,4; Flytampa Miami intl + Dubai; Wonderful Madeira, Austrian Airports, Canary Islands, Marseille, Nizza, Faro, Kos, Menorca, Monastir, Gibraltar, St. Tropez.
    3. Jep fliege bei der WoH (www.fly-woh.com) und bin dort auch Typerating-Prüfer für die Boeing 737.
    4. Fliege bei IVAO. (Callsign WOH078)

    Nur leider ist momentan meine Grafikkarte defekt, so dass ich zur Zeit nicht so großartig rumfliegen kann.

    gruß
    phil
     
    #1
    User 15875, 3 April 2006
  2. Event Horizon
    Verbringt hier viel Zeit
    197
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ich treib da immer so schabernack mit.

    MIt dem FS ist es irgendwie wie im richtigen Leben - Man denkt, daß ist ein Traum, aber letztendlich wirds doch recht schell langweilig. Ich hab ein paar mal versucht, ernsthaft einige Flüge "richtig" nachzufliegen, aber irgendwie wirds mir da recht schnell langweilig, und ich mach meine eigene Route. Die Manöver beherrsche ich mehr oder weniger ganz gut, aber irgendwie muß ich dann doch immer spielen.

    Mit ner Boeing auf nem Flugzeugträger landen (starten ging aber absolut nicht)

    Kampfjet - nur schwer zu beherrschen

    SR71 Blackbird - hmh, das hat den FS überfordert, so schnell und so hoch, das, was ich da "draußen" gesehen habe, sah aus wie ne andere Dimension...

    Also, ich komme besser nicht in einen Flugraum, in dem Menschen fliegen - wennauch rein virtuell:tongue:

    Aber ja, es macht Spaß!


    Hat der FS auf euch auch irgendwelche Auswirkungen?
    Als ich es mal mit dem Fliegen zu sehr übertrieben hatte, und dann mal draußen war, meinte ich, daß diese Wolkenkonstellation am Himmel fast so gut aussah wie im FS:ratlos:
     
    #2
    Event Horizon, 3 April 2006
  3. der-robbien
    Verbringt hier viel Zeit
    16
    86
    0
    vergeben und glücklich
    ich war mal vor ca 5 jahren in dem trip. habe den FS 2000 und den 2002. dadurch wollte ich auch Pilot werden und durfte mal bei einer kurzen reise mit im cokpit mitfliegen.
    aber der FS wird nach einiger zeit langwelig, wollte auch mal ne 2 stündige flugroute fliegen aber nach ca 30min wurde es langweilig.

    da habe ich dann aufgehört, add-ons habe ich ca 5 = 3 cd's wo flugzeuge (beluga, concord, ...etc etc) dabei sind und 2 mit Zusatzflughäfen.
    aber da ich ja mal eine reise machen möchte ^^
    (bisl werbung:Bahn oder Flug)

    und es gibt da keinenflug, werde ICH mir sleber ne route zusammenbauen und die abfliegen. aber sonst würde ich es nicht mehr so nutzen, früher saß ich stundenlang an den, habe start und landungen geübt. sicherheitsmanöver, Schlechtwetterfront, elektrikausfall. triebwerksausfall...etc etc alles das bin ich durchgegangen. bis ich es zu 80% konnte.

    aber vor ca 2 jahren hörte ich damit auf zu spielen...
    wie fliegst du den? mit joystick oder fluggeräten??
     
    #3
    der-robbien, 3 April 2006
  4. User 15875
    Meistens hier zu finden Themenstarter
    924
    128
    226
    Single
    Ich habe das Saitek X52 Flight Control System. Ist eigentlich auch nur ein Joystick mit einem seperaten Schubhebel.

    Früher bin ich auch immer nur so alleine rumgeflogen und lange Flüge wurden dann auch recht schnell langweilig. Deshalb habe ich mich bei der WoH beworben und mich bei IVAO angemeldet.

    Bei IVAO fliegen mehrere tausend Hobbypiloten aus der ganzen Welt in dem Online-Netzwerk. Sämtliche Abläufe und Prozeduren entsprechen weitestgehend denen der realen Luftfahrt, auch ein Flugfunk gehört dazu.
    Bei einem Online-Flug weiß ich, dass hinter jedem Flugzeug am Himmel und an den Flughäfen irgendwo auf der Welt eine andere Person am PC sitzt und dieses Flugzeug lenkt. Wenn man dann auch noch Flüge für seinen virtuellen Arbeitgeber zu leisten hat, dann hat bekommt man recht schnell wieder Spaß daran.

    Meiner Meinung nach gibt es eigentlich nur zwei Möglichkeiten. Entweder man leidet unter dem Flusi-Virus oder nicht.

    gruß
    phil
     
    #4
    User 15875, 4 April 2006
  5. der-robbien
    Verbringt hier viel Zeit
    16
    86
    0
    vergeben und glücklich
    mich packts wieder^^, naja im netzwerk amcht es auch spass, statt da zu fliegen und zu wissen, das das nur com. gesteuerte FZ-sind.
    na zu dem zeitpunkt hät ich auch lehrer werden können^^.
    jetzt habs ich total verlehrnt.
    ich hab auch nur nen Joystick. hast du mit Vibrationseinstellung????
    ich habs, fin dich geil, wenn man auf der Lande/startbahn beschleunigt dann wackelt das und wenn man aufsetzt dann gibts nen rums,. das is herbe geil
     
    #5
    der-robbien, 4 April 2006
  6. User 15875
    Meistens hier zu finden Themenstarter
    924
    128
    226
    Single
    Ne mein Joystick hat keine Vibration. Der Trend von diesen sogenannten Force-Feedback-Joysticks geht auch immer mehr zurück.
    Es ist nicht sonderlich realistisch wenn es nur in der Hand vibriert und die Steuersäulen in der Boeing und Sidesticks im Airbus vibrieren auch nicht.

    Solltest Du wieder Lust bekommen und wieder mit dem Fliegen anfangen sollen, dann würde ich dir aber doch den FS2004 empfehlen. Kannst Dich auch gerne bei mir im ICQ melden, wenn Du magst oder einfach erstmal per PN.

    gruß
    phil
     
    #6
    User 15875, 4 April 2006
  7. der-robbien
    Verbringt hier viel Zeit
    16
    86
    0
    vergeben und glücklich
    FS2004....wie teuer isn das?
    obwohl, es gibt auch andre quellen:grin:
    aber ich habe eigentlich "nicht" vor....würed aber mal schon gerne wieder runden fliegen.

    ich werd mich dann mal bei gelegenheit melden
     
    #7
    der-robbien, 4 April 2006
  8. Mars78
    Verbringt hier viel Zeit
    84
    93
    2
    Single
    Hi,

    1. Wer von Euch ist Hobby-Pilot am Microsoft Flight Simulator? Ich. Hab MSFS2002
    2. Habt Ihr auch Zusatzprogramme wie Flugzeuge, Sceneries...? Nein
    3. Fliegt Ihr bei einer virtuellen Airline? Nein,hört sich aber interessant an. Wieviel Zeitaufwand ist das denn so?
    4. Fliegt Ihr online? Bisher noch nicht. Hab meine ersten Flugstunden gehabt nach der Anleitung im FS und auch schon die private licence, allerdings ist bei mir der ton kaputtgegangen und deshalb is es momentan essig damit.
     
    #8
    Mars78, 4 April 2006
  9. User 15875
    Meistens hier zu finden Themenstarter
    924
    128
    226
    Single
    Also bei uns in der WoH muss man pro Monat mindestens zwei Flüge absolvieren. Das ist eigentlich nicht sehr viel und dabei ist es egal ob man zwei mal von Frankfurt nach New York fliegt oder zwei mal von Frankfurt nach Hamburg. Wobei FRA-HAM-FRA ja schon zwei Flüge sind.

    Unser Karriere-System sind folgendermaßen aus.

    Nach der Anmeldung muss jeder neue Pilot einen kleinen Aufnahmetest bestehen und seine erste Flugzeug-Musterberechtigung erwerben, auch Typerating genannt.
    Am Anfang hat man 3 verschiedene Flugzeuge zur Auswahl, die ATR42/72, die Embraer170 und die Boeing 717. Alles sind kleinere Regionalflugzeuge mit bis zu 100 Sitzplätzen.

    Nach 10 Flügen auf einem dieser Flugzeuge kann man jedes weitere Typerating erwerben.

    Wir freuen uns jederzeit über neue Mitglieder.

    gruß
    phil
     
    #9
    User 15875, 4 April 2006
  10. Mars78
    Verbringt hier viel Zeit
    84
    93
    2
    Single
    Wie erfolgt den der nachweis? oder läuft das online? also wenn es online ist hab ich wenig ahnung von sowas.... gibbet da ne hilfe? und wie sollten die vorkenntnisse sein? also ich bring bisher ne maschine heil runter, meistens, allerdings läuft es nicht immer optimal wie in den anweisungen vorgeschrieben. Will sagen ich bruach wohl noch ein paar stunden um paxe zu laden :tongue:
     
    #10
    Mars78, 4 April 2006
  11. der-robbien
    Verbringt hier viel Zeit
    16
    86
    0
    vergeben und glücklich
    das kann man aber auch mit dem FS 2002 machen oder sollte/muss man da unbedingt den FS 2004 haben.
     
    #11
    der-robbien, 4 April 2006
  12. User 15875
    Meistens hier zu finden Themenstarter
    924
    128
    226
    Single
    Den theoretischen Teil der Prüfungen bekommt man als Word-Dokument zugeschickt. Da sind dann multiple-choice und offene Fragen drin. Diese Fragebögen schickt man dann beantwortet an den Prüfer zurück. Wenn man die Theorie bestanden hat, muss man die praktische Prüfung machen.

    Das sieht i.d.R. so aus, dass man eine Platzrunde mit dem entsprechenden Flugzeug fliegt, also starten, auf die vorgegebene Flughöhe steigen, 90°-Kurve fliegen, neue Flugrichtung eine kurze Zeit beibehalten, wiederum 90°-Kurve fliegen so dass man jetzt genau entgegengesetzt der Startrichtung fliegt nur halt ein Stück seitlich zur Runway versetzt, dann wieder ne 90°-Kurve und jetzt evtl. schon wieder Höhe abbauen und zuletzt noch eine Kurve und den Flieger wieder auf Runway-Kurs ausrichten und landen.

    Das ganze kann man entweder online machen oder man nimmt mit dem FS ein Video auf, was man dem Prüfer schickt.

    Das Fliegen ist mit dem FS2002 grundsätzlich möglich, allerdings klappt das onlinefliegen bei IVAO da nur mit weiteren Zusatzprogrammen.

    gruß
    phil
     
    #12
    User 15875, 4 April 2006
  13. Neonlight
    Verbringt hier viel Zeit
    445
    101
    0
    nicht angegeben
    mir sehen die szenerien alle zu gleich aus.. hab den 02'er irgendwo hier rumliegen aber schon ewigs nicht mehr gebraucht. die städte in den usa sind ziemlich detailgetreu nachgebaut, während europa nur immer aus den selben häusern besteht, abgesehen von historischen gebäuden.

    und ja, von weit oben kanns recht interessant aussehen, aber ich mag keine spiele in denen ich einfach 5 stunden nichts machen muss ausser ab und zu auf den höhenmeter schauen :tongue:
     
    #13
    Neonlight, 4 April 2006
  14. Gravity
    Verbringt hier viel Zeit
    641
    101
    0
    nicht angegeben
    Der Flight Simulator war mir immer irgendwie zu dröge. Hab früher die Falcon-Reihe gespielt. Inzwischen ist sie aber auch überholt und läuft bei mir schon lange nicht mehr. Hab mich immer gefragt, wie echt so ein "der realistische Flugsimulator überhaupt" ist. Ob das auch auf die echten Maschinen übertragbar ist.
     
    #14
    Gravity, 4 April 2006
  15. User 15875
    Meistens hier zu finden Themenstarter
    924
    128
    226
    Single
    Also die Maschinen, die beim Flugsimulator dabei sind, sind nicht sehr realistisch. Es gibt jedoch Addons für den Flugsimulator, welche recht realitätsgetreu nachgemacht sind. Beispielsweise gibt es von PMDG die Boeing 737 und 747, in denen sich im Cockpit auch sämtliche Schalter wie in den realen Fliegern betätigen lassen.

    Hier mal einige Bilder.

    [​IMG]

    [​IMG]




    Aber wenn man so ein Flugzeug am Simulator bedienen kann heißt das noch lange nicht, dass man das dann auch real fliegen kann.
     
    #15
    User 15875, 4 April 2006
  16. Erchamion
    Verbringt hier viel Zeit
    86
    91
    0
    vergeben und glücklich
    [...]
     
    #16
    Erchamion, 4 April 2006
  17. asddf
    kurz vor Sperre
    28
    86
    0
    nicht angegeben
    Falcon 4.0 mit entsprechenden Erweiterungen(Free Falcon und Cobra .exe, Sp 4.2 und BMS 2.0) ist eigentlich noch recht ansehlich, oder das neue Falcon 4.0 Allied Force hab ich auch ne Zeit lang geflogen.
    Ist eigentlich das komplexeste, was es derzeit auf dem zivilem Militarysimulationsmarkt gibt.

    [​IMG]

    [​IMG]
     
    #17
    asddf, 5 April 2006
  18. Mars78
    Verbringt hier viel Zeit
    84
    93
    2
    Single
    also zur Platzrunde:

    auf was wird da wet gelegt? das man heil runterkommt oder muss das ne toplandung sein'? also ich würd mal meinen das bei mir nur jede 2-3landung zur zeit ne wirklich gute landung ist, bei den anderen kann es da schon kopfschmerzen geben.
     
    #18
    Mars78, 5 April 2006
  19. Event Horizon
    Verbringt hier viel Zeit
    197
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Also, ne F16 und ne F15 habe ich für den FS auch.


    Ich denke, der FS kann einem nicht das Gefühl vermitteln, in einem Flugzeug zu fliegen, es fehlen die authentischen Geräusche, die Bewegungen und Beschleunigungen. Das kann allenfalls ein richtiger Simulator.
    Aber ich denke, alleine für Naviagtion und so Standardsachen wie Start/ Landung ist das sicherlich eine gute Übung, zumal man den Realitätsgrad z.B. mit Kompasdrift etc. doch recht weit hochschrauben kann.

    Ich kann es nicht behaupten, aber sind nicht sämtliche Leuchtfeuer, Flughäfen und Luftstraßen genau dort, wo sie in der Realität auch sind?

    Nach dem 11. September gab es doch mal eine Diskussion, ob dabei der FS etc. nicht zum Lernen benutzt wurde. Nun, ich denke, zumindest für die Navigation und für ein vages Gefühl der Maschine reicht es, für den Rest haben die ja auch ein paar richtige Flugstunden genommen.
     
    #19
    Event Horizon, 5 April 2006
  20. User 15875
    Meistens hier zu finden Themenstarter
    924
    128
    226
    Single
    Bei der Platzrunde wird keine Toplandung verlangt und wenn der Rest der Platzrunde gut war, dann ist eine nicht so tolle Landung nicht unbedingt ein Grund zum Durchfallen. Zu einer Platzrunde gehört ja mehr als nur die Landung.
     
    #20
    User 15875, 5 April 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten