Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Flut...

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von Mieze, 21 August 2002.

  1. Mieze
    Mieze (31)
    Sehr bekannt hier
    5.579
    173
    3
    vergeben und glücklich
    Hey Leute!
    (Joah ist mal wieder bissl lang, aber naja ihr könnts ja lesen wenn ihr mögt...)
    Nunja jeder von uns hier muss sich ja mit diesen Flutwellen auseinandersetzen, jedenfalls mehr oder weniger.
    Erstmal zur Vorgeschichte:
    In den letzten 2-3 Wochen haben wir eine neue Clique gebildet, alles schön und gut, wir verstehen uns alle super und es gab innerhalb der Clique noch nie Streit und es ist ein Zusammenhalt wie Pech und Schwefel.
    In dieser kurzen Zeit haben wir echt so viel Mist durch und Stress aber auch ziemlich viele lustige Stunden miteinander verbracht - wir haben echt fast alles schon durch.
    (Falls sich jetzt jemand wundert, kennen tun wir uns alle schon einige Jahre, aber richtig zusammen rumhängen als Clique halt erst seid 2-3 Wochen)
    Tja und wegen diesem dämlichen Hochwasser soll jetzt alles vorbei sein...
    Unser Ort hier, wo der Großteil der Clique wohnt (halt außer 2), liegt relativ hoch und hier soll laut Berichten und allem auch kein Wasser hinkommen.
    Aber so etwa 25km von uns weg (wo die anderen beiden wohnen) ist heute Katastrophenalarm angesagt.
    Die ganzen Menschen wurden schon gestern evakuiert.
    Unsere Jungs sind vorgestern abend dort hingefahren, um die anderen Beiden dort beim Sandsäcke schleppen usw. zu unterstützen und damit uns hier (also wir 2 Mädels sind hier geblieben und noch ein Kumpel, da er kein frei gekriegt hat) auch wirklich nichts passiert.
    Eigentlich wollten wir ja mitfahren, da es sonst eigentlich heißt einer für alle und alle für einen, aber das wollten die Jungs halt nicht.
    Dann haben wir uns also vorgestern Abend verabschiedet und ihr könnt euch sicher vorstellen wie uns Dreien die TRänen gelaufen sind.
    Am liebsten hätte ich die Jungs gar nicht losgelassen...
    Dann gestern Abend gegen 8 haben mich die Jungs angerufen und mir halt die Lage dort geschildert.
    Bis dahin war noch alles in Ordnung und die Jungs hatten richtig gute Laune, obwohl sie nur in etwa 3 Stunden geschlafen hatten.
    Dann ne Stunde später haben sie noch mal angerufen und ich hab mich fast nicht mehr eingekriegt mit meiner Freundin zusammen, denn die Jungs waren kurz zu Hause um was zu essen.
    Wir verbrachten dann etwa ne Stunde miteinander und sie erzählten uns halt, was sie so die ganze Zeit gemacht haben und wie es morgen aussehen wird.
    Ich habe dann wieder angefangen zu heulen, weil ich so eine scheiß Angst um die Jungs habe und unsere Freundin halt auch.
    Naja die haben dann noch irgendwie versucht uns "aufzuheitern" und haben Witze gemacht mit vonwegen "Wir (Ort) gehen nicht unter" oder "Mehr als absaufen können wir ja auch nicht" "Wir denken an euch in unserem Testament"
    Tja so lustig wie die Jungs sich das erhofft hatten fanden wir das nun auch nicht...
    Jedenfalls nach ner Stunde sind die Jungs wieder los und wir haben jeden bestimmt ne Minute gedrückt, geknuddelt und ein Bussi gegeben.
    Versprochen, das sie auf sich und einander aufpassen haben sie auch, aber was sollen sie denn machen, vor Wasser kann man doch nicht weglaufen!!!
    Und heute ist die Flut schon da und die soll erstmal 5 Tage dauern und die Jungs wollen da bleiben bis alles vorbei ist...
    Ich hab so eine verdammte scheiß Angst um die Jungs, ich kann nicht mehr!!!
    Am Liebsten würde ich mir jetzt irgendein Auto schnappen, hinfahren und zu ihnen laufen, damit ich wenigstens bei ihnen bin und meine Freundin auch...

    Sorry ich wollte das nur mal loswerden, da es mich sehr beschäftigt...... :cry:
     
    #1
    Mieze, 21 August 2002
  2. Molotow
    Gast
    0
    Is die situation da so heftig, dass die in lebensgefahr sind??? In unserem ort is nämlich auch ein fluss und des teil wird so richtig reissend... (wenn ich wüsste wie man bilder reinstellt würd ich einsreinstellen)... aber richtig gefahr hat keine bestanden für uns..
    ich kann mir ned vorstellen dass sich die da richtig in gefahr begeben, oder??? da is ja Thw und co. die können die lage doch einschätzen.. also so richtig gefährlich kann ich mir ´s nicht vorstellen.
    Wenn doch dann hoff ich jetz mal dass keinem was passiert... keinem helfer überhaupt.

    Molotow
    f
    G
     
    #2
    Molotow, 21 August 2002
  3. Mieze
    Mieze (31)
    Sehr bekannt hier Themenstarter
    5.579
    173
    3
    vergeben und glücklich
    Doch es ist schon gefährlich...
    Die Jungs sind dort gerade am Deich tätig und der droht zu brechen und wenn der echt bricht, dann ist die ganze Stadt weg - und die Jungs dann erst recht...
     
    #3
    Mieze, 21 August 2002
  4. Molotow
    Gast
    0
    Dann hoff ich mal des beste für sie... und für alle anderen betroffenen auch... schreib dann wenn du was neues hörst, ok???

    Molotow
    f
    G
     
    #4
    Molotow, 21 August 2002

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten