Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Folgendes ...

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von wavegirl, 9 März 2003.

  1. wavegirl
    Gast
    0
    Eine Freundin/Bekannte von mir hat mich vor ein paar Tagen angesprochen bzw. gefragt ob es sein könnte das ich eine Esstörung habe !
    Ich habe ihr dann auch gesagt,das sie damit nicht ganz unrecht hat!
    Sie meinte,das wenn man halt zu lange nix isst ja auch die Tage ausbleiben können (was ja auch stimmt) ...
    Jedenfalls hat sie dann gesagt,das des wohl nicht gut wäre,wenn man bei einer Esstörung die Pille nimmt,da man seine Tage dann wohl weiterhinn bekommen würde und man nicht sehen kann wie schlecht es dem eigenen Körper wirklich geht!

    Stimmt das?

    Ich hoffe ihr habt überhaupt verstaden was ich gemeint habe .. ??
     
    #1
    wavegirl, 9 März 2003
  2. Pfläumchen
    Verbringt hier viel Zeit
    2.183
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Also ich muss sagen, ich habs net ganz verstanden.

    aber ich sg mal, wenn du bulimie hast, und brechen gehst, dann bringt dir die Pille als Verhütung gar nichts... ansonsten weiß ich net
     
    #2
    Pfläumchen, 9 März 2003
  3. *BlackLady*
    0
    So ganz habe ich das auch nicht verstanden. Aber ich muss Pfläumchen zustimmen, bei Bulimie ist es eigentlich überflüssig die Pille zu nehmen.
    Alleridings sieht man es einem nach einem gewissen Zeitpunkt meistens an, ob derjenie Bulimiekrank ist oder nicht. Die Augen habe nicht mehr den Glanz den sie eigentich haben, die Haut wird so komisch grau, die Haare werden stumpf, Nägel sind nicht mehr so schön, da sie schneller abbrechen. Von den Zähnen fange ich erst garnicht an!
     
    #3
    *BlackLady*, 9 März 2003
  4. wavegirl
    Gast
    0
    Es geht mir ja gar nicht darum,ob die Pille bei einer ES noch wirkt ....

    sondern,das wenn jetzt z.B Magersucht hat und seine Tage noch hat obwohl es einem schon ziemlich schlecht geht ...
    man sie trotzdem noch bekommt weil man die Pille nimmt ..sowas meinte meine Bekannte ja!
     
    #4
    wavegirl, 9 März 2003
  5. Event Horizon
    Verbringt hier viel Zeit
    197
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ich glaube nicht, daß sie Bulimie im Sinne von Fressen und Kotzen meint.

    So wie ich sie verstehe, meint sie nur, daß sie äußerst unregelmäßig ißt, z.T. mal ne Zeit lang gar nicht oder so. Das führt natürlich auch zu einer Art Unterernährung, wodurch der Körper zu gewissen Sparmaßnahmen greift, u.U. bei dem Zyklus.


    Ich weiß jetzt allerdings nicht, warum die Regel ausbleibt, ob der Körper nur das Material der Gebärmutter sparen will, oder ob er auch an den Eizellen spart.
     
    #5
    Event Horizon, 9 März 2003
  6. Jeanny
    Gast
    0
    also ich hab das jetzt so verstanden... jemand nimmt die pille trotz magersucht und eigentlich würde sie ihre tage gar nicht mehr bekommen (weil der körper schon so kaputt ist) , kriegt sie aber trotzdem wegen der pille
    -> hab ich das jetzt richtig interpretiert?

    also als erstes würd ich dazu mal sagen, man sollte es mit esstörungen gar nicht so weit kommen lassen, denn das ist mehr als giftig für den körper.
    und ich denke nicht dass man seine periode dafür braucht um zu sehen wie schlecht es einem geht. wenn jemand völlig abgemagert ist, ist das ja nicht so entscheidend ob da noch ein zyklus is (ob mit oder ohne pille), das sieht man doch auch so wie schlecht es dem körper geht! daran würde ich es nicht festmachen.
     
    #6
    Jeanny, 9 März 2003
  7. MooonLight
    Sehr bekannt hier
    5.106
    173
    3
    nicht angegeben
    Ich stimmt Jeanny zu.

    Das kann sicher bei Essstörungen passieren, aber dass man die dann nicht nehmen sollte, wüsste ich nicht.
    Wenn's einem beschissen geht, merkt man das auch so, und nicht nur daran, dass die Regel nicht mehr da ist. Außerdem hat die Pille dann vllt sogar den Vorteil, dass da nicht so ein hin und her ist oder so..
     
    #7
    MooonLight, 9 März 2003
  8. Alyson
    Alyson (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    702
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Naja ich denke mal auch wenn Du es dann vielleicht bei den Tagen nicht bemerkst, da sie ja trotz der Esstörung noch regelmäßig kommen, so wir es Deinem Körper dann ja auch an anderen Stellen schlecht gehen. Derjenige, der an Esstörungen leidet wird diese Mangelerscheinungen selbst wahrscheinlich nicht bemerken bzw. wahrhaben wollen...

    Aber das kann ja auch nicht gut für den Körper sein, wenn er ständig unterernährt wird. Früher oder später werden die Folgen dann schon deutlich werden.

    So gesehen schützt die Pille zumindest davor, die Folgen bei den Tagen zu bemerken. Aber auch trotz Pille können die Tage weg bleiben, auch wenn man nicht schwanger ist...

    Wenn Du Dir aber schon darüber im klaren bist, dass Du unter Esstörungen leidest, dann solltest Du unbedingt mal mit jemand darüber reden, um da wieder rauszukommen. Tus für Dich..

    ~Alyson
     
    #8
    Alyson, 10 März 2003

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Folgendes
CCFly
Aufklärung & Verhütung Forum
12 Mai 2008
2 Antworten
Speedy01
Aufklärung & Verhütung Forum
23 Oktober 2007
5 Antworten
Schnitti
Aufklärung & Verhütung Forum
8 April 2006
7 Antworten