Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Fortsetzung: Regel trotz Schwangerschaft... Es gibt Neuhigkeiten. Was ist los mit mir

Dieses Thema im Forum "Schwangerschaft, Geburt & Erziehung" wurde erstellt von Schnitti, 19 Juli 2007.

  1. Schnitti
    Verbringt hier viel Zeit
    35
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Hallo ihr!

    Dieser Beitrag ist quasi eine Fortsetzung von meinem vorigen (Regel trotz Schwangerschaft - Wie oft kommt sowas vor?).

    Darin hatte ich ja geschrieben das ich vor gut 3 Wochen "gefährlichen Sex" hatte... Danach habe ich ja wie gewöhnlich meine Pillen weitergenommen und ab Montag habe ich nun Pillenpause.
    Heute morgen setzte meine Regel auch ein aber anders als sonst, denn ich hatte die Tage zuvor immer mal wieder Bauchstechen etc (was ich sonst nie vor meinen Tagen oder währenddessen hatte) und es kam auch ziemlich viel Blut raus. Ich war geschockt!

    Wie der Zufall es nun will ist mein Frauenarzt gerade im Urlaub. Bei seiner Vertretung habe ich nun einen Termin für heute Nachmittag, 16.00 Uhr machen können.

    Was haltet ihr davon?? Ist das normal? Ich hatte das noch nie das ich so viel geblutet habe, schon gar nicht am ersten Tag der Regel!
    Kann das sein das das mal vorkommt und es echt harmlos ist?
    Oder war ich vielleicht doch schwanger und habe das Baby jetzt verloren?!!

    Bitte helft mir!
     
    #1
    Schnitti, 19 Juli 2007
  2. Apfeltasche
    Verbringt hier viel Zeit
    735
    101
    0
    vergeben und glücklich
    man kann doch auch nich erwarten,dass der körper die tage immer gleich kommen lässt. klar gibts da auch mal abweichungen. das muss nich unbedingt gleich etwas bedeuten
     
    #2
    Apfeltasche, 19 Juli 2007
  3. Sternschnuppe_x
    Benutzer gesperrt
    6.884
    0
    2
    Single
    Wenn der "gefährliche" Sex schon gut drei Wochen her ist, dann mach doch einen Schwangerschaftstest! Gibt's in jeder Drogerie für unter 5 Euro, und du hast Gewißheit. Ich glaube nicht, daß ein Frauenarzt da jetzt soviel mehr machen wird/kann.
     
    #3
    Sternschnuppe_x, 19 Juli 2007
  4. little witch
    Verbringt hier viel Zeit
    287
    103
    1
    Verheiratet
    Ich denke du solltest dir nicht allzu viele Gedanken machen. Gerade wenn du dich damit derart auseinandersetzt kann es schon sein, dass der Körper reagiert und deine Tage anders sind als sonst.
    Warte erst mal ab was die Vertretung von deinem FA sagt Sorgen kannst du dir danach auch noch machen :smile:
     
    #4
    little witch, 19 Juli 2007
  5. Mimieko
    Verbringt hier viel Zeit
    381
    101
    0
    Verlobt
    Wenn du unbedingt Gewissheit möchtest, dann mache einen Test.
    ich schreibe hier für alle, wenn ich sage:
    Du kannst es verloren haben oder du hast dich so verrückt gemacht
    das der Körper etwas anders reagiert als sonst. Zumal, nicht jede Regel/Periode gleich ist oder gleich ausgehen kann. Soviel streß, kann auch dazu führen, das sie Stärker sind als sonst.

    Würde mir da jetzt wirklich nicht soviele Sorgen machen:smile:
     
    #5
    Mimieko, 19 Juli 2007
  6. Schnitti
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    35
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Hallo ihr Lieben!

    Ich war jetzt beim Frauenarzt und bin seeehr erleichtert. =o) Es ist nichts!
    Es war halt nur eine sehr starke Blutung. Dafür hat es sich jetzt erstmal so gut wie ausgeblutet für diesen Zyklus. :grin:

    Durch Stress und dieses Hineinsteigern habe ich das wohl heraufbeschworen das ich da so panisch war.

    Ich bin sehr erleichtert, ich kann noch frei sein, ficken, saufen, rauchen. :-D
    Hihi, hört sich doof an aber ihr wisst was ich meine. :zwinker:

    Das wird mir aber eine Lehre sein, das könnt ihr mir glauben!
     
    #6
    Schnitti, 19 Juli 2007
  7. Kubica
    Gast
    0
    Hi, hat der Arzt bei dir einen Test gemacht um das fest zu stellen, oder hat er dich einfach nur abgetasten und untersucht??
    Antwort wäre mir echt wichtig!
     
    #7
    Kubica, 19 Juli 2007
  8. Schnitti
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    35
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Also er hat mich halt reingeguckt, abgetastet und diese Stab-Ultraschall-Untersuchung gemacht. Warum?
     
    #8
    Schnitti, 19 Juli 2007
  9. Apfeltasche
    Verbringt hier viel Zeit
    735
    101
    0
    vergeben und glücklich
    weil das nicht unbedingt was heißen muss,dass er da nix gesehn hat. normalerweise machen die ärzte noch zur sicherheit einen SST
     
    #9
    Apfeltasche, 20 Juli 2007
  10. Schnitti
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    35
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Hm, also ich habe ihm jetzt voll vertraut. Er hat viele Fragen gestellt zu meinem Befinden und dann halt die Untersuchung gemacht.
     
    #10
    Schnitti, 20 Juli 2007
  11. User 69081
    User 69081 (31)
    Beiträge füllen Bücher
    5.775
    298
    1.102
    nicht angegeben
    Off-Topic:
    Ich denke Kubica wollte das so genau wissen, weil sie gerade in ähnlicher Lage ist. (Der Thread der etwas weiter unten verschoben wurde)
     
    #11
    User 69081, 20 Juli 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Fortsetzung Regel trotz
leftright
Schwangerschaft, Geburt & Erziehung Forum
15 November 2016
5 Antworten
Yoshii
Schwangerschaft, Geburt & Erziehung Forum
12 September 2012
26 Antworten
Schnucki19
Schwangerschaft, Geburt & Erziehung Forum
7 November 2009
10 Antworten