Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Honeybee
    kurz vor Sperre
    7.207
    0
    2
    nicht angegeben
    17 August 2004
    #1

    Frühe Vorstellungen

    Was habt ihr früher als Kleinkind, Kind, Jugendliche für Vorstellungen vom Sex gehabt, die sich dann als völlig falsch erwiesen?

    Ich habe z.B. immer gedacht (so mit 8 oder so), der Mann steckt seinen Penis rein und wartet dann 10 Minuten und nimmt ihn dann wieder raus *gg*

    Und ihr?
     
  • Daniel20
    Gast
    0
    17 August 2004
    #2
    ich dachte zuerst, der mann muss mit der frau gar nix machen *lol* und die kinder kommen von irgendwo.
     
  • Jevi
    Jevi (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    294
    103
    1
    Single
    17 August 2004
    #3
    Ich hab früher gedacht das man mit einer Frau es sofort und jeder Zeit tun kann was sich aber als falsch erwies. Eine Frau muss man verführen, ihr ein schönes Vorspiel bieten damit sie feucht und eben geil wird.
     
  • ProxySurfer
    Beiträge füllen Bücher
    5.027
    248
    672
    Single
    17 August 2004
    #4
    Als ich ca. 8 war sagte mir ein Schulfreund wie Sex funktioniert. Ich glaubte es ihm nicht, die Vorstellung daß man seinen Penis bei nem Girl unten reinsteckt fand ich pervers und unglaubwürdig. Später hörte ich es wieder so und irgendwann mußte ich es glauben, fand es aber blöd. :cool1:

    Übrigens: Diese Frage hab ich schon mal gestellt, hab aber jetzt keine Lust sie zu suchen.
     
  • ~°Lolle°~
    Sehr bekannt hier
    5.183
    171
    1
    Verheiratet
    17 August 2004
    #5
    so ging es mir auch... ich konnte mir das nicht vorstellen, dass das funktionieren sollte *g*
     
  • Larkin
    Verbringt hier viel Zeit
    1.082
    121
    2
    nicht angegeben
    17 August 2004
    #6
    Ich dachte, Kondome hätten vorne eine Öffnung und man würde sie nur zur optischen Verschönerung verwenden. :rolleyes:
    Und dass das Glied erst steif werden muss, bevor man es reinsteckt, habe ich noch später erfahren. :rolleyes:
     
  • User 18780
    User 18780 (35)
    Meistens hier zu finden
    2.341
    133
    26
    Verheiratet
    17 August 2004
    #7
    Ich dachte, der "eingang" in die scheide sei genau in der mitte des schlitzes :grin: und nicht am "unteren" ende.
     
  • Daucus-Zentrus
    Verbringt hier viel Zeit
    1.043
    121
    1
    nicht angegeben
    18 August 2004
    #8
    Meine Eltern haben mir halt gesagt, dass ein Bruder seinen Penis nicht bei der eigenen Schwester reinstecken darf, als ich noch nicht wirklich einen steifen Penis bekam... Da hab ich dann aich geglaubt, dass das für Sex nicht nötig ist...
    Außerdem dachte ich, dass ein steifer Penis eine Fehlfunktion ist...
     
  • errektionator
    0
    18 August 2004
    #9
    ich hatte die vorstellung, dass es so ne
    huiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiii
    huiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiii
    huiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiii-sache ist
    huiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiii
    halt
    einfach
    huiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiii
    huiiiiiii
    hui
    ales
    huiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiii????
     
  • User 18780
    User 18780 (35)
    Meistens hier zu finden
    2.341
    133
    26
    Verheiratet
    18 August 2004
    #10
    OT:

    vor was eltern alles angst haben *g*.
     
  • virginsuicide
    Verbringt hier viel Zeit
    184
    101
    1
    Single
    18 August 2004
    #11
    @ Honeybee

    Genau das gleiche dachte ich auch und war total entsetzt, als ich dann zum ersten mal mitbekam (im TV), dass dabei ja Bewegung dazugehört. :eek:

    Außerdem war ich der Meinung, dass die Frau automatisch einen Orgasmus hat, wenn der Mann abspritzt, also das Sperma den quasi auslöst. Tja, schön wär's!!:eckig:
     
  • Schlumpf Hefti
    Benutzer gesperrt
    667
    0
    0
    nicht angegeben
    18 August 2004
    #12
    :bandit:
     
  • emotion
    Verbringt hier viel Zeit
    930
    101
    0
    Single
    18 August 2004
    #13
    He, ich hatte auch lange die Vorstellung, die Scheide (eher eben das Loch) wäre vorne so unterm Bauchnabel irgendwo :zwinker:
    Und nicht so ungelenk zwischen den Beinchen ...
     
  • Twincee
    Gast
    0
    18 August 2004
    #14
    also ich habe das alles schon als kleinkind gewusst wie das geht, aber es hat bei meinen versuchen nie geklappt das ding reinzustecken,... :grin:

    SPAß


    also ich konnte mir das nie vorstellen zwar kam ich mit den mädels immer besser klar als mit den jungs aber das ich irgendwann mal einem mädel meinen penis in ihr "loch" stecken würde nein... aber dank janosch dem super aufklärungsbuch hab ich schon früh gewusst wie das geht on wo das loch ist... :smile:
     
  • Daucus-Zentrus
    Verbringt hier viel Zeit
    1.043
    121
    1
    nicht angegeben
    18 August 2004
    #15
    Was fürn super Aufklärungsbuch "Janosch"? Ich kenn nur Janosch-Traumstunde mit dem kleinen Bären und dem kleinen Tiger...?! :ratlos:
     
  • Strider
    Strider (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    405
    103
    6
    vergeben und glücklich
    18 August 2004
    #16
    Das man sich beim Sex bewegen muss, wusste ich lange Zeit auch nicht ;-) .
     
  • madison
    madison (47)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.855
    123
    5
    Verheiratet
    18 August 2004
    #17
    es gibt das wunderbare Buch "Mutter sag, wer macht die Kinder" von Janosch.
     
  • 18 August 2004
    #18
    Ich dachte als kleiner Garcon immer, dass Sex eine schmerzende, unangenehme und furchtbare Sache wäre, die Paare nur machen, um mit einem Kind glücklich zu werden!
     
  • Daucus-Zentrus
    Verbringt hier viel Zeit
    1.043
    121
    1
    nicht angegeben
    18 August 2004
    #19
    ..da muss ich doch gleich mal im Buchladen nachschauen...
     
  • Engelchen1985
    0
    18 August 2004
    #20
    ....
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste