Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Frühlingsstrauß - legitim?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von yellowcorvette, 30 März 2004.

  1. Hallo allerseits,

    ich (23) habe zu einer Mitstudentin, in die ich mich verkuckt habe,
    einen mittlerweile ganz guten Kontakt (ich habe hier bereits
    einen Beitrag dazu geschrieben), den ich gerne etwas intensivieren
    möchte (zumindest auf Bekanntschaftsebene, gerne auch mehr :smile:).
    Dummerweise stehen bald die Osterferien vor der Tür, ich werde
    sie also zwei Wochen wohl nicht sehen :frown:. Ich habe mir daher
    durch den Kopf gehen lassen, ob es nicht eine nette Aufmerksamkeit
    wäre, einen Frühlingsstrauß an sie zu schicken mit einem eher
    lockeren Kommentar ala "hoffe er gefällt Dir, wenn nicht darfst
    Du ihn mir in der nächsten Vorlesung gerne um die Ohren hauen",
    sozusagen zur aktiven Bekämpfung meines "Liebeskummers".
    Ist solch ein Frühlingsstrauß legitim oder eher zu aufdringlich?
    Sie ist ein eher schüchterner Typ, und ihre Adresse habe ich von
    Ihrer besten Freundin erhalten.

    Vielen Dank für eure Ratschläge!

    Christian.
     
    #1
    yellowcorvette, 30 März 2004
  2. Camouflage
    Verbringt hier viel Zeit
    383
    101
    0
    nicht angegeben
    Hattest du nicht gesagt, sie hat einen Freund?
    Ein Blumenstrauß zwischen Kommilitonen hat für mich nichts mehr mit einer netten Bekanntschaft zu tun, also würde ich es, wenn ich einen Freund hätte und dich "nur" nett finden würde, als aufdringlich empfinden.
     
    #2
    Camouflage, 31 März 2004
  3. El Mariachi
    0
    :bandit:


    denke auch das das möglicherweise zu viel des guten wäre...hab aber keine alternative parat - sorry!
     
    #3
    El Mariachi, 31 März 2004
  4. Quendolin
    Ist noch neu hier
    957
    0
    0
    Single
    denke auch, das is ne nummer härter...
     
    #4
    Quendolin, 31 März 2004
  5. Well... dann schau mer mal, probieren geht schließlich über studieren :tongue:. Werde es mir die nächsten Tage auf jeden Fall mal durch den Kopf gehen lassen. Das mit dem Freund ist schon eine Weile her, sie hat ihn seitdem nicht mehr erwähnt... aber dass muß sie natürlich auch nicht.
     
    #5
    yellowcorvette, 31 März 2004
  6. orbitohnezucker
    Meistens hier zu finden
    1.860
    148
    183
    vergeben und glücklich
    Also wenn sie nicht vergeben ist, finde ich die Sache doch ganz nett - vor allem mit dem lockeren Spruch. Dann merkt sie dein Interesse und kann sich die nächsten 2 Wochen überlegen, wie sie das sieht.

    Falls sie vergeben ist, dann ist das natürlich schon etwas blöd, da sowas dann Stress in die Beziehung bringen könnte.
     
    #6
    orbitohnezucker, 1 April 2004
  7. Reliant
    Reliant (35)
    Sehr bekannt hier
    2.693
    198
    604
    vergeben und glücklich
    hmm ich würd keinen strauss schicken sondern eher mal ne blume ausreißen und sie mit nem schiefen grinsen und nem lieben wort weiterreichen, dann kannst dich im notfall immer noch rausreden und wirkst auch noch spontan und selbstbewusst ;-)

    lg
     
    #7
    Reliant, 1 April 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Frühlingsstrauß legitim
ElDiez
Beziehung & Partnerschaft Forum
30 Juni 2015
38 Antworten
keenacat
Beziehung & Partnerschaft Forum
12 Oktober 2005
34 Antworten