Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Isa87
    Verbringt hier viel Zeit
    396
    103
    5
    Single
    14 Mai 2009
    #1

    Frühtest

    Hey,
    hab mir heute nen Schwangerschaftstest gekauft, allerdings nen Frühtest (von TestaMed). Jetzt hab ich allerdings im Internet gelesen das Frühtests relativ unzuverlässig sein sollen :ratlos:
    Will denn eigentlich auch erst Sonntag machen, am 26.4 hab ich die Pille danach genommen, dann sind genau 3 Wochen rum... Heute hätt ich eigentlich meine Tage kriegen müssen...
    Sollte ich mir lieber noch nen normalen Test holen, oder stimmt das nicht mit der Unzuverlässigkeit?
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. Frühtest
  • User 48246
    User 48246 (31)
    Sehr bekannt hier
    9.371
    198
    108
    vergeben und glücklich
    14 Mai 2009
    #2
    Na ja nach 3 Wochen sollte auch ein Frühtest relativ zuverlässig sein.

    Die sind ja nur oft unzuverlässig, weil zu dem frühen Zeitpunkt (ab wann man sie verwenden kann) oft noch gar nicht genug hcg gebildet ist und es daher zu einem falschen Ergebnis kommt.
     
  • User 22419
    Sehr bekannt hier
    4.616
    168
    402
    nicht angegeben
    14 Mai 2009
    #3
    Die Unzuverlässigkeit bei den so genannten Frühtests bezieht sich lediglich darauf, dass es bei sehr frühem Testen (also im Allgemeinen vor Ausbleiben der Mens), gerne mal zu falsch negativen Ergebnissen kommt. Heißt, der Test zeigt nix an, obwohl frau doch schwanger ist.
    Die meisten Frühtests zeigen etwa 10 Tage nach dem Eisprung bei schwangeren Frauen in 50-60% der Fälle ein korrekt positives Ergebnis an, der Rest ist falsch negativ. Die Chance auf ein korrektes Ergebnis steigt dann mit jedem Tag.
    Da die Frühtests ja sogar sensibler sind als die "normalen" Tests, zeigen sie nach Ausbleiben der Blutung oder nach den genannten 19 Tagen natürlich genauso sicher an wie ein Standardtest. Alles andere wäre ja extrem unlogisch :zwinker:

    Was Frühtests auch noch ein bisschen heikel macht, ist was anderes: viele Frauen mit starkem Kinderwunsch testen mit Frühtests vorm Ausbleiben der Regel positiv. Sie freuen sich wie Bolle, fühlen sich schon herrlich schwanger.... und dann kommt halt doch die Regel, pünktlich oder wenig später. Solche extrem frühen Abgänge werden dann als echte Fehlgeburt erlebt und die Frauen leiden schrecklich - ohne den Frühtests wäre es bei der Enttäuschung geblieben, dass es halt diesen Zyklus nicht geklappt hat.
    Aber das betrifft dich ja nicht :smile:
     
  • Isa87
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    396
    103
    5
    Single
    14 Mai 2009
    #4
    Ok, danke, dann kann ich denn ja beruhigt machen...
    Hoffe natürlich, dass ich die nächsten Tage noch meine Periode bekomme...
     
  • User 48246
    User 48246 (31)
    Sehr bekannt hier
    9.371
    198
    108
    vergeben und glücklich
    14 Mai 2009
    #5
    Die könnte sich durch die Pille danach allerdings auch verschieben. Von daher einfach den Test machen und sich dann von dem beruhigen lassen. :zwinker:
     
  • User 69081
    User 69081 (32)
    Beiträge füllen Bücher
    5.780
    298
    1.102
    nicht angegeben
    15 Mai 2009
    #6
    Ich kann dich beruhigen. TestaMed schreibt zwar Frühtest drauf, es ist aber ein normaler Test. Genauer ablesen kannst du es IN der Anleitung (manche Hersteller sind auch so nett und schreiben es auf den Karton).
    Bei einem hcg-Wert von 25U/ml ist es ein normaler Test

    Richtige Frühtests sollen schon bei einem hcg-Wert von 10U/ml anschlagen.

    Leider sind die Bezeichnungen nicht vorgeschrieben, sodass einige Hersteller schon auf 25er Frühtest drauf schreiben. Sie versprechen sich davon wohl größere Einnahmen, denn Frühtests sind allgemein teurer. :rolleyes:

    19 Tage nach dem Sex sollten aber alle Tests zuverlässig sein.
     
  • Isa87
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    396
    103
    5
    Single
    15 Mai 2009
    #7
    Ok!
    Heute sind 19 Tage rum, mach ihn aber trotzdem erst Sonntag! da bin ich morgens allein zuhause und kann mich bis dahin noch was drauf vorbereiten :ratlos:
     
  • Isa87
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    396
    103
    5
    Single
    17 Mai 2009
    #8
    So, hab heut den Test gemacht, Negativ :smile:
    und meine Tage hab ich gerad auch noch bekommen...
     
  • IchHalt90
    IchHalt90 (27)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    401
    43
    2
    vergeben und glücklich
    17 Mai 2009
    #9
    Die verspätete Blutung hat dann wohl an der PD oder dem Stress den du dir gemacht hast gelegen :zwinker:

    Wenn du die PD früh genug nimmst ist sie ja sehr sicher, gut dass für dich noch alles glatt gelaufen ist :smile:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste