Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Frage, aber keine Umfrage!

Dieses Thema im Forum "Liebe & Sex Umfragen" wurde erstellt von Pommbär, 20 Juli 2004.

  1. Pommbär
    Gast
    0
    Also ich habe mich zwar lange nicht mehr blicken lassen, hier im Liebes-Forum, aber in den letzten Tagen war ich mal wieder fleißig am lesen. Und im Grunde fühle ich starke Sympathie für fast alle von euch. Am besten wärs wenn Mitglieder ein Geheimis Zeichen an sich tragen würden, woran man erkennt, dass derjenige auch ein solches Interesse hat :zwinker:

    Mich beschäftigt eine Frage!
    Ich habe letztens einen Bericht gelesen, dass in Deutschland viele Frauen geschlagen werden(weiß leider keine Zahlen mehr). Und wollte wissen ob bei einem von euch sowas schonmal vorgekommen ist. (Ich habe meine Freundin noch nie geschlagen!) Trotzdem würde mich interessieren mit was für Menschen ich es hier zu tun habe, und ob meine Sympathie gerechfertigt ist. Ich werde hier niemanden anprangern, denn wenn sich jemand traut das zuzugeben ist das sehr ehrlich.
    Also traut euch was, zu diesem sehr enstem Thema, zu sagen.

    Danke
    Der P-Bär
     
    #1
    Pommbär, 20 Juli 2004
  2. User 1539
    User 1539 (33)
    Sehr bekannt hier
    6.859
    173
    4
    Verheiratet
    Ist dennoch ne Umfrage, da du ja kein konkretes, dich betreffendes Problem hast, sondern die Erfahrungen anderer hören willst :smile:

    ~~~ moved ~~~

    Juvia
     
    #2
    User 1539, 20 Juli 2004
  3. Buu
    Buu (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    395
    103
    1
    Verheiratet
    *isst gerne Pommbärchis...

    zum Thema, ob dus glaubst oder nicht es kommt sogar in den besten Familien vor...meine Schwester ihrn Ex (ein echt super lieber!!!!) hat meine Schwester geschlagen. Es war bei mir zu Hause und meine Schwester hat schlimme Sachen (bei ihrer Trennung, die bei mir Stattfinden musste)zu ihm gesagt...da ist er ausgerastet und hat sie geschlagen...richtig mit Faust...und dann ist er ihr an die Kehle gegangen...ich finde es war, zum Teil, gerechtfertigt. Denn das was sie sagte war nicht in Ordung.

    Manche haben es einfach verdient....nicht alle!!! Das ist ganz klar! Es gibt ja auch die Frauen die unterdrückt und geschlagen werden...die gehören natürlich nicht dazu...

    LG Buu
     
    #3
    Buu, 20 Juli 2004
  4. Pommbär
    Gast
    0
    @Juvia
    Hast die eindeutig besseren Argumente :zwinker: *schleim* :anbeten:

    Hast vielleicht recht damit, dass es in betsen Familien vorkommt.
    Allerdings ist das mit "an die Kehle gehen" schon ziemlich krass, oder?
     
    #4
    Pommbär, 20 Juli 2004
  5. Dawn13
    Verbringt hier viel Zeit
    3.916
    121
    0
    nicht angegeben
    :kopfschue
    Ne ne, NIEMAND hat das Recht einen anderen richtig zu schlagen, zu verprügeln, zu würgen oder ähnliches, unter keinen Umständen und es gibt keine Entschuldigung. Notwehr selbstverständlich ausgeschlossen.

    Körperliche Gewalt ist imho ein Ausdruck von absoluter Charakterschwäche.

    (mal nen "Klapser" auf den Arm oder so find ich zwar auch nicht i.O., allerdings hab ich das auch schon gemacht, als ich in ner Disco wiederholt angegrabscht wurde. Niemals würde ich aber meinen Partner schlagen und würde ihm das nur ein einziges Mal passieren, so wär ich mehr als nur weg.)
     
    #5
    Dawn13, 20 Juli 2004
  6. Nightbee_222
    Verbringt hier viel Zeit
    821
    101
    0
    nicht angegeben
    eine freundin von mir wurde von ihrem Freund geschlagen,darauf musste sie mit einem Rettungswagen ins Krankehaus...!
    Ich war erstmal ziemlich geshcokt darüber,weil ich weiß wie sich beide lieben und sie sind auch noch zusammen-als wäre nie was gewesen-
    allerdings hat sie immer noch plessuren und schmerzen davon!
     
    #6
    Nightbee_222, 20 Juli 2004
  7. User 10015
    User 10015 (28)
    Beiträge füllen Bücher
    4.295
    248
    1.737
    Single
    Erst mal schließ ich mich Dawn13 an. Seh ich auch so das niemand irgendwen schlagen darf. Es sei denn Notwer.

    Ne Freundin von mir wurde auch mal geschlagen. Also mehr geohrfeigt von ihrm Ex. War aber auch ein Arsch und die war dann immernoch mit dem zusammen. Na ja ist schon traurig wie Männer sowas machen können.

    evil
     
    #7
    User 10015, 20 Juli 2004
  8. JuliaB
    JuliaB (32)
    Sehr bekannt hier
    7.127
    173
    4
    nicht angegeben
    mein freund hat mir einmal eine ohrfeige gegeben, is schon ewig her.
    es entstand aus ner rauferei, er wollte es eigentlich nicht.

    ich war dann ziemlich verwirrt, weil ich mich nie schlagen lassen würde.

    aber er war noch enttäuschter von sich, als ich und es kam nie wieder was in der richtung vor, er ist auch nicht der typ dafür.

    is nur ne sehr harmlose situation, war für mich selbst aber hart an der grenze, wann ich schluss mache/was ich mit mir machen lasse...

    es gibt frauen, die es wirklich provozieren, dann ist es immer noch nicht richtig, sie zu schlagen, aber menschlich, dass der kerl irgendwann durchdreht.

    ich würde ihn auf jeden fall verlassen (sagen das nicht alle vorher? :cry: ) , egal wie sehr ich ihn liebe, wenn mich ein kerl schlagen würde, spätestens beim zweiten mal.
     
    #8
    JuliaB, 20 Juli 2004
  9. 2Play
    2Play (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.025
    123
    21
    nicht angegeben
    bevor ich mich provozieren lasse...verlasse ich das schlachftfeld ...

    da wird mir sicherlich keiner schwäche nachsagen...

    wer frauen oder mädchen schlägt....auch wenn sie provozieren wie sau....der tut mir ehrlich gesagt leid :cry:
     
    #9
    2Play, 20 Juli 2004
  10. LongDingDong
    Verbringt hier viel Zeit
    530
    101
    0
    Single
    Früher wurde das sicher mehr gehandhabt als heutzutage. Gottseidank.

    Schläge sind einfach keine Lösungen und schon gar kein Mittel zum Zweck. Könnte ich mit mir selber garnicht verreinbaren jemanden zuschlagen mit worten kann man sich immer besser verteidigen.

    Aber in einer Situation haue ich Frauen doch, wenn ein schöner nackter Knackarsch vor mir herwackelt. (natürlich nur wenn ich mit der Frau zusammen bin)
     
    #10
    LongDingDong, 20 Juli 2004
  11. jOoh
    Benutzer gesperrt
    739
    0
    1
    Single
    Psychische Gewalt denn nicht ? Ich finde jede Form von Gewalt ist ein Ausdruck von Charakterschwäche.

    Bei körperlicher Gewalt sind die Auswirkungen nur eben direkt für jeden ersichtlich, bei psychischer Gewalt für Aussentstehende nur diffus zu erkennen.
     
    #11
    jOoh, 20 Juli 2004
  12. LongDingDong
    Verbringt hier viel Zeit
    530
    101
    0
    Single
    Psychische gewalt spiegelt Überlegenheit und ist besser als Faüste.
     
    #12
    LongDingDong, 21 Juli 2004
  13. JuliaB
    JuliaB (32)
    Sehr bekannt hier
    7.127
    173
    4
    nicht angegeben
    psychische gewalt finde ich genauso arm wie physische, kann sogar noch schlimmer sein.
     
    #13
    JuliaB, 21 Juli 2004
  14. orbitohnezucker
    Meistens hier zu finden
    1.860
    148
    183
    vergeben und glücklich
    Hab von meinem Ex mal Ohrfeigen, einmal einen ordentlichen Hieb in den Bauch bekommen und einmal bin ich an der Wandecke gelandet und hatte ein Loch im Kopf.

    -> nie wieder. Ich hab draus gelernt und würde mir das nicht wieder gefallen lassen.
     
    #14
    orbitohnezucker, 21 Juli 2004
  15. Butterfly2299
    Verbringt hier viel Zeit
    393
    101
    0
    Single
    Mich hat nie einer meiner Freunde/Ex-freunde geschlagen... aber ich hab mal meinem jetzigen Freund eine geschlagen.. war ne echt miese Situation.. ein Kollege von mir ist verstorben und er hat etwas Schlechtes über ihn gesagt.. da bin ich ausgerastet.. wenn er jetzt, einige Zeit später das selbe sagen würde, würde ich nicht so reagieren, aber in dieser Situation, hab ich dies nicht ertragen, da es mir echt total scheisse ging. Aber in Ordnung von ihm fand ich das trotz dem nicht.
     
    #15
    Butterfly2299, 21 Juli 2004
  16. Kathi1980
    Verbringt hier viel Zeit
    1.302
    121
    0
    Verheiratet
    Ich wurde nie von einem Partner geschlagen, aber mein Ex hat meine Nachfolgerin so verprügelt, dass ihr Vater ihn bei der Polizei angezeigt hat oder das zumindest wollte. Er ist anscheinend aber eh kein ganz unbeschriebenes Blatt - aber egal, ist ja nun mein Ex :gluecklic , und sie hat inzwischen auch einen anderen. Aber was will man von jemandem erwarten, der von seinen Eltern nie wirklich respektiert wurde und dessen kleine Schwester ständig versohlt wird, senn sie sich mal in die Hose pinkelt??

    Mir ist es vor ein paar Jahren aber leider selbst schon mal passiert, dass mir im Affekt die Hand zu einer Ohrfeige ausgerutscht ist. Es muss eine winzige Kleinigkeit gewesen sein, denn ich weiß nicht mal mehr, warum. Er hat im Reflex zurückgehauen, ich hab geheult, mich entschuldigt, und es war wieder alles gut *geknuddelthaben*. War auch total blöd von mir *bereu*. Aber richtiges Schlagen war es nicht.
     
    #16
    Kathi1980, 21 Juli 2004
  17. Joe76
    Gast
    0
    Ich hab noch nie eine Frau geschlagen und werde es auch nie. Sicher gab es in der Vergangenheit schon heftigen Streit, aber da verlier ich nicht die Kontrolle. Ich lass mich da nicht provozieren und räume das Feld.
     
    #17
    Joe76, 21 Juli 2004
  18. waschbär2
    Beiträge füllen Bücher
    6.405
    218
    275
    vergeben und glücklich
    Wie tief muss man sinken, um eine Frau zu schlagen ? (Ausser in Notwehr)
    Wie tief muss man sinken, es sich gefallen zu lassen, misshandelt zu werden ?
    *kopfschüttel*
     
    #18
    waschbär2, 21 Juli 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Frage keine Umfrage
Coffeelover
Liebe & Sex Umfragen Forum
4 Dezember 2016 um 15:25
20 Antworten
Zufallsmensch
Liebe & Sex Umfragen Forum
19 Februar 2016
16 Antworten
derneugierige
Liebe & Sex Umfragen Forum
21 Dezember 2011
3 Antworten