Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Frage an alle Homo-/Bi-Sexuellen

Dieses Thema im Forum "Liebe & Sex Umfragen" wurde erstellt von Netsrak, 21 Oktober 2008.

  1. Netsrak
    Netsrak (23)
    Verbringt hier viel Zeit
    83
    93
    1
    Es ist kompliziert
    Hi an alle,

    ich habe einmal gehöhrt, dass Schule, Leben und teilweise Leute die Bi sind bein anderen Personen die genau o veranlagt sind, teil weise das schon auf den ersten Blick erkennen oder es zumindes nach sehr kurzer Zeit spüren.
    Eine gute Freundin von mir hat das auch mal bestätigt aber ich würde gerne wissen wie das bei anderen so aussieht und ob es einen Unterschied zwischen männlich und weiblich gibt:smile:

    Evtl könte der ein oder die andere auch schreiben woran man er/sie es erkennt:zwinker:
     
    #1
    Netsrak, 21 Oktober 2008
  2. MsThreepwood
    2.424
    Das kommt ganz auf die Person an. Bei meiner jetzigen Freundin hätte ich es nie vermutet, dass sie auch nur ansatzweise auf Frauen steht. Ich glaub, mir selbst merkt man es auch nicht so schnell an.

    Es gibt aber Exemplare, bei denen sieht man es sofort. Ein paar "Klischee-Lesben" laufen in Berlin auch rum :grin:
     
    #2
    MsThreepwood, 21 Oktober 2008
  3. xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.750
    698
    2.618
    Verheiratet
    Bei einer sehr guten Freundin von mir wusste ich bereits mit 13 oder 14 Jahren, dass diese mal bi „wird“. Ich hin ein Wochenende lang mit dem Bruder meines besten Freundes zusammen, fand diesen geil und man hat mir erst hinterher gesteckt, dass er schwul ist. Fazit: Wenn Bi- und Homosexuelle dem Klischee entsprechen, dann merke ich es, ansonsten eher nicht. :schuechte
     
    #3
    xoxo, 21 Oktober 2008
  4. Netsrak
    Netsrak (23)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    83
    93
    1
    Es ist kompliziert
    Interessant zu wissen, weil in diesem einen Fall hätte ich von dem Mädchen auch nciht gedacht , dass sie lesbisch ist aber meine Freundin hat gemeint sie hätte es schon sofort gespürt...
    Scheint ja nur bei wenigen Personen zu sein.
     
    #4
    Netsrak, 21 Oktober 2008
  5. flyhigh18
    flyhigh18 (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    57
    91
    0
    Single
    naja.. ich denke das ist mal so mal so ..

    Schwule haben auf jedenfall immer mal wider ne fehlerquote, den irgendwie sehen sie in mir desöfteren einer von ihnen :ratlos: :eek: :kopfschue

    von daher... oft merken sies wohl, aber leider nicht immer.
     
    #5
    flyhigh18, 22 Oktober 2008
  6. sonnenbrille
    Verbringt hier viel Zeit
    772
    103
    1
    Single
    Ich glaube eher, dass es schwule bei jedem probieren. Genauso wie wir es bei Frauen versuchen, von denen wir nicht wissen, dass sie in einer Beziehung sind :smile:
     
    #6
    sonnenbrille, 22 Oktober 2008
  7. wiler
    Meistens hier zu finden
    853
    148
    239
    Verheiratet
    das ligt nicht nur daran, ob man schwul/lesbisch/bi ist.. ich bin hetero, und habe ein ziemlich gutes näschen dafür.. und ich mein jetzt nicht nur bei den "klischelesben/schwulen" sondern auch sonst.

    gab schon einige leute, wo ich vor ihnen wusste, was sie eigentlich sind :zwinker: :grin:

    siehe antwort von sonnebrille.. wenn schwule beim anmachen nur auf offensichtlich schwule achten würden, könnten sie nur einen bruchteil anmachen. also machen sie halt oft auch jene an, die ihnen gefallen, sie aber keine ahnung haben wie der andere gesinnt ist.
    und das ist in meinen augen auch ok so. denn die wenigsten heteros überlegen sich lange "ist die person, die ich anmachen will vergeben/schwul/lesbisch/hat sie überhaupt bock angemacht zu werden" sondern tun es einfach.
     
    #7
    wiler, 22 Oktober 2008
  8. lifedream
    lifedream (40)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    3
    26
    0
    Single
    gerade unter Männern..

    merkt man den Unterschied recht schnell. Der "Standart-Hetero-Mann" hat in der Regel eine "Homophobie".. er wird einen Freund/Kumpel nie oder nur widerwillig in den Arm nehmen und Körperkontakt besteht in der Regel aus einem "Handshake", abklatschen oder Schulterklopfen. Männer, die dem eigenen Geschlecht nicht abgeneigt sind, sitzen schon man etwas enger an einem, klatschen mal mit der Hand aufs bein oder stehen am "Pinkelbecken" nicht auf der entgegengesetzten Seite.
    Ich bilde mir schon ein, 80% der Männer zu erkennen, die zu mind. eine bisexuelle Neigung haben wobei das wahrscheinlich eh mehr sind, als es zugeben :zwinker:
     
    #8
    lifedream, 22 Oktober 2008
  9. sonnenbrille
    Verbringt hier viel Zeit
    772
    103
    1
    Single
    Ich habe mit Körperkontakt überhaupt keine Probleme. Habt ihr früher beim Fußballspielen nie eure Mannschaftskameraden umarmt? Ich hätte auch kein Problem, wenn mich jemand etwas "offensichtlicher" umarmen würde, ich bin aber alles andere als bi.
    Wenn mich jemand als schwul bezeichnen würde, dann wäre ich auch nicht beleidigt, ich würde es einfach nur verneinen. Für mich ist "schwul" keine Beleidigung.
    Ich finde es nur schade, wenn eine Frau bi ist und sie sich für das andere Geschlecht entscheidet :smile:
     
    #9
    sonnenbrille, 22 Oktober 2008
  10. User 29904
    Beiträge füllen Bücher
    5.645
    248
    780
    nicht angegeben
    x
     
    #10
    Zuletzt bearbeitet: 22 Februar 2016
    User 29904, 22 Oktober 2008
  11. Biller
    Biller (31)
    Benutzer gesperrt
    139
    0
    0
    Single
    Das merkt man als Mann bei Frauen doch recht schnell wenn sie Bi sind, die schmeißen sich immer gleich an mich ran und flirten mich zu dass mir die Ohren glühen! Das ist bei "normalen" Frauen oder auch bei rein lesbischen Frauen nie der Fall gewesen! :zwinker:
     
    #11
    Biller, 22 Oktober 2008
  12. Habbi
    Gast
    0
    Nja heutzutage ist das auch nich mehr ganz so wie du sagst. Ich sehe mehr und mehr junge Männer, die sich mit Küsschen links und rechts begrüßen :ratlos: Und die sind definitiv nicht schwul.

    Was die Frauen angeht: Da kenn ich so ein Paar. Der einen sieht mans sofort an und der anderen mal gar nich. Ich weiß nicht ob man s so pauschal sagen kann, dass mans erkennt. Es gibt viele Klischee-Homos, aber auch viele, die eben einfach nicht ins Klischee passen :zwinker:
     
    #12
    Habbi, 22 Oktober 2008
  13. sonnenbrille
    Verbringt hier viel Zeit
    772
    103
    1
    Single
    War das jetzt ein Insider???
     
    #13
    sonnenbrille, 22 Oktober 2008
  14. Biller
    Biller (31)
    Benutzer gesperrt
    139
    0
    0
    Single
    Klar, ich kenne schon ein Paar Frauen die Bi sind und ich lerne auch ab und zu mal neue kennen(nicht rein lesbische sondern halt nur Bi-Frauen!) und die schmeißen sich halt schon ganz schön an einen ran und flirten dass man rote Ohren kriegt! :zwinker:
    Muß ja nicht zwangsläufig bei allen so sein, aber ich habe es bisher nur so erlebt.
    Ich bin übrigens nicht schwul oder Bi sondern stehe nur auf Frauen! :zwinker:
     
    #14
    Biller, 22 Oktober 2008
  15. User 40300
    Benutzer gesperrt
    281
    103
    11
    Verheiratet
    Ich denke auch dass man es generell nicht von vorneherein sehen kann ob eine lesbisch, einer schwul oder ob Leute bi sind.
    Bei mir denkt kaum jemand daran dass ich eher auf Frauen stehe. Ich werde sehr häufig von Männern angesprochen. Diese sind dann überaus höflich und zuvorkommend.
     
    #15
    User 40300, 22 Oktober 2008
  16. User 49007
    User 49007 (29)
    Sehr bekannt hier
    2.977
    168
    299
    Verheiratet
    Das ist ganz unterschiedlich in der Regel würde ich sagen merk ich recht schnell wer wie tickt. Zu mindest bei den Männern. Gibt aber auch Charakteren die das so gut "verheimlichen" (ohne vielleicht zu wollen) ohne dsa man es sofort merkt. Aber sobald man eine gewisse Zeit mit betreffender Person gesprochen hat merkt man es schon
     
    #16
    User 49007, 22 Oktober 2008
  17. Kierke
    Kierke (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    198
    103
    7
    vergeben und glücklich
    Ich habe bisher kein Schildchen auf der Stirn gefunden, das mir die sexuelle Orienteriung anzeigt.
    In der Regel offenbart sich mir die sexuelle Orientierung im Gespräch - da ich selbst bisexuell bin und das recht unbefangen äußere (sofern die Sprache auf Partner oder Sex kommt), informiert mich mein Gegenüber auch. Allein an der Reaktion kann ich oft vor der Antwort ablesen, wie es um meinen Gesprächspartner gestellt ist.
    Ausschließlich heterosexuelle Gesprächspartner reagieren interessiert oder höflich, bisexuelle und homosexuelle Menschen dagegen nehmen die Information als selbstverständlich oder mit einem Lächeln hin.
    Zumindest stimmt das tendenziell, nach meinen Erfahrungen.
    Ansonsten brauche ich auch kein Schildchen... ich bin nicht die Frau der Baggersprüche, bevor ich Interesse an jemandem entwickeln kann, unterhalte ich mich sowieso mit dem Menschen. Dann ist es auch kein Problem zu erkennen, ob man flirtet oder nicht und die sexuelle Orientierung zu "erfragen". :smile:
    In anderen Situationen ist mir das Sexleben anderer Menschen nicht so wichtig, dass ich direkt wissen müsste, welches Geschlecht sie bevorzugen. Das wird mir schon im Laufe einer Bekanntschaft oder Freundschaft klar werden.
     
    #17
    Kierke, 22 Oktober 2008
  18. User 38570
    Planet-Liebe Berühmtheit
    3.427
    348
    2.472
    offene Beziehung
    Ich kann nicht sagen, woran ich das erkenne. Fakt ist nur, dass ich es kann. Es liegt weder am Aussehen, noch an der Artikulierung oder sonstigen äußerlichen Dingen. Das spürt man einfach.

    Klischeeschwule sind heute ja fast schwerer zu erkennen, die ganzen Metrosexuellen verfälschen hier etwas das Bild. ;-)

    Im Übrigen glaube ich nicht, dass Schwule jeden Typen anmachen. Sowas ist der größte Quatsch - als wenn Schwule keinen Geschmack hätten...
     
    #18
    User 38570, 22 Oktober 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Frage alle Homo
Aerombiose
Liebe & Sex Umfragen Forum
3 Dezember 2016 um 22:17
11 Antworten
Sabrin2001
Liebe & Sex Umfragen Forum
3 Dezember 2016 um 23:10
15 Antworten
Coffeelover
Liebe & Sex Umfragen Forum
3 Dezember 2016 um 21:50
16 Antworten
Test