Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Silverfish
    Verbringt hier viel Zeit
    389
    103
    2
    nicht angegeben
    1 Juli 2007
    #1

    Frage an die Frauen: Gentleman?

    Mögen Frauen eigentlich noch zuvorkommendes Verhalten bei Männern? Z. B. Tür offen halten usw.? Oder ist das der Gleichberechtigung zum Opfer gefallen, also altmodisch?
     
  • Knalltüte
    Knalltüte (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.608
    123
    0
    vergeben und glücklich
    1 Juli 2007
    #2
    Ich find's toll. Wenn Männer Frauen auf Händen tragen, so finde ich das attraktiv, anziehend und sehr charmant!
     
  • Packset
    Gast
    0
    1 Juli 2007
    #3
    ich find es ab und zu mal nett und schön, aber ehrlich gesagt wäre mir das jeden tag zu viel.:schuechte
    es hat schon nen charme und auf jeden fall ein pluspunkt.
     
  • Ginny
    Ginny (37)
    Sehr bekannt hier
    5.581
    173
    3
    vergeben und glücklich
    1 Juli 2007
    #4
    Ab und zu schon, nicht immer, dann nervt es. Es gibt Sachen, die ich außerdem mehr schätze als andere. Tür aufhalten ist für mich ziemlich selbstverständlich (wenn ich nicht eh vorangehen sollte), das mache ich im Alltag ja auch bei anderen Leuten. Wenn er mir mal den Mantel reicht, kann er mir auch ruhig reinhelfen, find ich nett. Wenn ich einige szu tragen habe, erwarte ich auch, dass er mir da was abnimmt.
    Was ich dagegen übertrieben finde, ist das Stuhlranrücken. Oder wenn der Fahrer aussteigt, um mir die Autotür zu öffnen.
     
  • User 71015
    User 71015 (36)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    4.692
    348
    4.615
    vergeben und glücklich
    1 Juli 2007
    #5
    Ich mag solche Sachen nicht. Ich bin ein selbständiger Mensch und kann meine Jacke allein anziehen, meinen Kram selbst tragen und muss nicht vor "ihm" durch die Tür treten (was nicht heißt, dass man mir die Tür vorm Kopf zuknallen soll. Würd ich ja umgekehrt auch nicht machen. :zwinker: ).
    Ich erwarte allgemeine Höflichkeit, ja. Ich möchte aber keine Sonderbehandlung, nur weil ich eine Frau bin.
     
  • User 50283
    Sehr bekannt hier
    3.103
    168
    441
    nicht angegeben
    1 Juli 2007
    #6
    *unterschreib* Danke, hat mir Schreibarbeit gespart *g*.
     
  • SottoVoce
    SottoVoce (35)
    Sehr bekannt hier
    6.497
    183
    27
    Verheiratet
    1 Juli 2007
    #7
    Wenns um alltägliches Verhalten geht - ja, das finde ich auch! :jaa:

    Aber er sollte auch sehr genau wissen, was er will und nicht aus falschem "Gentleman-Gehabe" mir immer meinen Kopf lassen!
     
  • capricorn84
    Beiträge füllen Bücher
    8.824
    298
    1.140
    Verheiratet
    1 Juli 2007
    #8
    Ab und zu mal ist ok, aber ständig brauche ich das nicht.
     
  • User 37900
    User 37900 (34)
    Teammitglied im Ruhestand
    1.809
    148
    145
    vergeben und glücklich
    1 Juli 2007
    #9
    Solch ein Verhalten find ich sehr charmant und ich mag es, wenn er mir die Tür aufhält etc. pp. Ich bestehe nicht darauf, aber wenn er es von alleine macht, weil er das so gewöhnt ist, dann ist das doch was schönes. :smile:
     
  • drusilla
    Verbringt hier viel Zeit
    1.079
    123
    14
    vergeben und glücklich
    1 Juli 2007
    #10
    Ich finde das immer total süß, wenn mein Freund und ich auf eine Tür zusteuern und ihm dann 2 m vorher einfällt, dass er ja eigentlich Gentleman spielen wollte, und sich dann super beeilt, um vor mir an der Tür zu sein... :rolleyes: :zwinker: :herz:
     
  • sunny-banny
    Verbringt hier viel Zeit
    142
    103
    1
    vergeben und glücklich
    2 Juli 2007
    #11
    Welche Frau mag es nicht, wenn der Freund einem die Sterne vom Himmel holt.
    Dazu muss man sagen, dass es nicht übertrieben werden sollte.
    Wenn schwere Tüten zu tragen sind, mal die Tür auf halten oder eine Kleine Blume zu schenken (kann auch selbst gepflückt worden sein) sind Dinge, die ich schön finden würde. Doch so Sachen wie Jede Woche Blumen oder Pralinen sind schon zu viel. Ab und an mal sagt mehr aus.

    Von einem Typen mit dem ich sonst nicht viel zu tun habe, will ich dass gar nicht.
     
  • luke.duke
    Benutzer gesperrt
    2.324
    0
    12
    nicht angegeben
    2 Juli 2007
    #12
    ich finde, alles sollte aus gesundem menschenverstand heraus geschehen.
    dass man jemandem was abnimmt, wenn er oder sie viel zu tragen hat, ist doch klar. tür aufhalten genauso bei männern, wer eben zuerst an der tür ist.
    ich mache da keine unterschiede zwischen mann und frau.
    klar, bei einer schönen frau ist man bisweilen sehr bemüht. aber das ist wohl das normale biologische verhalten des mannes... :tongue: :zwinker: :grin:
     
  • velvet paws
    0
    2 Juli 2007
    #13
    yep, das ist mir auch etwas zu uebertrieben...wenn ueberhaupt vielleicht bei den ersten paar dates.

    alles andere wie z.b. tuer aufhalten, in den mantel helfen, bei schweren sachen was abnehmen, den vortritt lassen, etc ist pflicht. das erwarte ich nicht nur von meinem freund sondern ganz grundsaetzlich von allen mannern bzw auch im freundeskreis, bei der familie. alles andere laeuft bei mir unter schlecht erzogen. man laesst doch auch fremden nicht die tuer ins gesicht knallen, gewaehrt anderen mal den vortritt oder hilft seiner mutter in den mantel.
     
  • xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.852
    698
    2.619
    Verheiratet
    2 Juli 2007
    #14
    kommt drauf an, ich mag es z.b., wenn er mir die tuer oeffnet und mir den vortritt laesst. schwere sachen abnehmen ist auch immer nett! aber die jacke abnehmen, den stuhl anbieten und mich zu oft einladen ... das mag ich nicht sonderlich. autotuer aufhalten ist auch nicht mein ding, und nur selten mag ich es, wenn er mir die hand hinhaelt um mir beim aussteigen zu helfen.
     
  • CCFly
    CCFly (37)
    live und direkt
    12.472
    218
    263
    Verheiratet
    2 Juli 2007
    #15
    ich halte viel davon, solange es nicht heißt "du kannst das nicht, das ist zu schwer für dich, das ist männer-arbeit".
     
  • Cori
    Cori (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    93
    91
    0
    vergeben und glücklich
    2 Juli 2007
    #16
    Ich finds toll wenn der Mann höflich ist, zu übertrieben und schleimig darfs aber auch nicht sein :zwinker:
    Also ein bisschen ist schön aber dabei muss es auch bleiben!

    LG
     
  • Bärchen72
    Bärchen72 (45)
    Verbringt hier viel Zeit
    248
    113
    36
    Verheiratet
    3 Juli 2007
    #17
    Man(n) sollte solche Benimmregeln auf jeden Fall drauf haben, um sie im Bedarfsfall anwenden zu können.

    Viele Regeln sind aber Ausdruck eines traditionellen Rollenverständnisses und sollten daher hinterfragt werden. Es gibt aber auch Regeln, die haben auch heute noch ihren Sinn, z.B. dass man schwächeren Personen (sind ja in der Regel Frauen) schwerere Lasten abnimmt.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste