Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Frage an die Frauen

Dieses Thema im Forum "Stellungstipps, Sex & Co." wurde erstellt von <3~, 2 März 2007.

  1. <3~
    <3~
    Verbringt hier viel Zeit
    16
    86
    0
    Single
    ich habe meiner freundin neulich eine gefingert und so kam dann halt auch. als ich dann weitermachen wollte hat sie es nicht zugelassen (also zb beine zusammengekneift und so)weil es zu empfindlich wäre oder so
    hier zur frage
    kann man wirklich nich weitermachen nachdem ihr schonma gekommen seid? und wäre es dann ein unangenehmes gefühl? oder ists einfach so geil dass ihrs einfach nich aushaltet?( wenn ja was wäre wenn man einfach die beine oder so wegdrücken würde und dann einfach weitermachen würde :tongue:?) würde es gehen wenn man ganz "sanft" weitermacht?
     
    #1
    <3~, 2 März 2007
  2. CrazyJo
    CrazyJo (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    481
    101
    0
    Single
    hm..wenn sie es nicht mag,dann lass es doch.
    ich finde es nach dem "kommen" auch nicht mehr so angenehm...also sicher nicht "schmerzhaft",aber das tolle gefühl ist dann halt weg....

    ich denke wenn deinen freundin die beine zusammenkneift,dannist das ein zeichen dafür,das sdu aufhören sollst.das solltest du respektieren.abe rdu kannst sie natürlich fragen,ob sie noch mehr will(was ich aber nicht denke,da si edi ebeine ja schliesst....)
     
    #2
    CrazyJo, 2 März 2007
  3. munich-lion
    Planet-Liebe ist Startseite
    12.963
    598
    10.512
    nicht angegeben
    Das ist von Frau zu Frau verschieden...wenn es mir kommt, dann kneife ich schon auch ganz gerne die Beine zusammen, aber habe auch nicht wirklich was dagegen, wenn er sie dann mit "sanfter Gewalt" wieder auseinander drückt, denn bei mir kann man(n) ziemlich schnell weitermachen...bin da nicht überreizt und komme erneut ohne Probleme zum Orgasmus.
    Ein zweites Mal oder drittes Mal ist sogar hin und wieder sehr erwünscht! :zwinker:
     
    #3
    munich-lion, 2 März 2007
  4. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.920
    898
    9.083
    Verliebt
    Bei mir ist es auch meistens so, dass ich eine winzige Pause von 2-3 Minuten sehr angenehm finde, einfach um die Reizung kurz abklingen zu lassen. Dann ist es danach wieder umso schöner.

    Achte einfach auf die Reaktion von deiner Freundin, dann machst du nichts falsch.
     
    #4
    krava, 2 März 2007
  5. Sheilyn
    Sheilyn (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.803
    123
    11
    Verheiratet
    pfff depp sorry. wenn deine freundin dir sagt es tut sonst weh du sollst nicht weiter machen dann lass das auch!!!
    es giebt sehr empfindliche frauen.
    auch bei mir ists nicht immer gleich.
    manchmal kann mein freund ohne probleme weiter machen dann komm ich nochmal.
    aber manchmal!!! wehe ihm!!!
    dann will ich dort nich mehr angefasst werden! auch nicht ein bisschen!!!
    wenn sie nein sagt dann musst du nicht weitermachen und ihr die beine auseinander drücken wollen! alles klar!? :zwinker:
     
    #5
    Sheilyn, 2 März 2007
  6. User 71335
    User 71335 (49)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    8.906
    398
    4.247
    Verliebt
    Nach einer (kurzen Pause) kann man vielleicht wieder weitermachen, aber nach dem Orgi kann man schon deutlich überreizt sein ander Stelle, das kann schmerzhaft, z.T aber auch nur unangenehm sein und ich würde an Deiner Stelle auf gar keinen Fall ihre deutlichen Abwehrzeichen ignorieren.:mad:

    Manchmal hat es auch nichts mit mentaler Übereizung zu tun, wie soll ich das jetzt mal nett ausdrücken:zwinker: , manche Männer sind da etwas zu "ungestüm" und "ungeschickt" und dann kann man sogar, wenn man empfindlich ist mit Wundsein reagieren, das dauert dann schonmal 24-48 Stunden bis man dann wieder loslegen kann und alles abgeheilt ist.
    Dieses Wundsein bemerkt man dummerweise leider meist erst wenn der Rausch des Orgis vorbei ist, also kann es sein das es ihr bis dahin gefallen hat, aber danach halt nicht mehr.

    Wenn sie wieder dazu bereit ist wird sie Dir das dann wahrscheinlich auch sagen oder zeigen können.
    Bis dahin hast Du gefälligst zu warten:zwinker: .
     
    #6
    User 71335, 2 März 2007
  7. daLady
    daLady (25)
    Verbringt hier viel Zeit
    155
    101
    0
    Single
    wenn sie dir zeigt/ sagt, dass sie es nachdem sie ein mal gekommen ist unangenehm findet, dann lass es lieber...
    bei mir ist das auch so, dann kann das auch schon mal richtig wehtun...
    also entweder lass es, wenn sie dir das so deutlich zeigt, oder/ und frag sie...
     
    #7
    daLady, 2 März 2007
  8. süßes-freakerl
    Verbringt hier viel Zeit
    216
    101
    1
    Single
    ich finde jeder braucht einmal eine kurze pause nach dem Orgasmus, dass ist ja bei euch männern auch nicht anderes (sprech nur aus eigener erfahrung),... und wenn sie nicht weiter machen will dann solltest du respektieren und sie nicht "zwingen" weiterzumachen!
     
    #8
    süßes-freakerl, 2 März 2007
  9. Cadi
    Cadi (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    406
    101
    0
    Single
    Ich brauch dann auch erst mal eine kleine Pause, sonst ist es schon etwas unangenehm. Aber nach 3-4 Minuten gehts dann wieder
     
    #9
    Cadi, 2 März 2007
  10. Sheilyn
    Sheilyn (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.803
    123
    11
    Verheiratet
    du wolltest es hoffentlich nicht veralgemeinern? :zwinker:

    weil obwohl ich teilweise nach dem O. nicht mehr angefast werden will dort, giebt es auch tage da kann er gleich ohne pause weiter machne. und es klappt gleich noch mal innerhalb von 2 minuten.
    kann aber auch eine pause von 10 oder 20 minuten sein.
     
    #10
    Sheilyn, 3 März 2007
  11. User 68557
    User 68557 (26)
    Sehr bekannt hier
    2.084
    168
    391
    in einer Beziehung
    Direkt nach dem Orgasmus kann "mann" auf keinen Fall so weiter machen (Finger) wie vorher! Man muss entweder sofort aufhören oder gaaanz vorsichtig beim "Abklingen" des Orgasmusses helfen. (Indem man halt rrrriiiicchtig vorsichtig ist! -> Ansonsten besser aufhören.)
     
    #11
    User 68557, 3 März 2007
  12. Ginny
    Ginny (35)
    Sehr bekannt hier
    5.531
    173
    3
    vergeben und glücklich
    Bei mir muss man da ganz aufhören, sonst tuts einfach weh. Auch nicht "sanft" weitermachen, gar nicht einfach.
     
    #12
    Ginny, 3 März 2007
  13. Yukikio
    Yukikio (25)
    Verbringt hier viel Zeit
    101
    101
    0
    vergeben und glücklich
    also wenn mein freund mich fingert und ich komme kann ich solche Berührungen meist nicht ab. Oft tut es stark/leicht weh und ich würde sagen wenn sie dir zeigt das sie schmerzen hat oder zu empfindlich ist danach lass es einfach. und wenn sie dann von sich aus wieder ankommt versucht es wieder
     
    #13
    Yukikio, 3 März 2007
  14. Jolle
    Jolle (29)
    Meistens hier zu finden
    2.931
    133
    59
    vergeben und glücklich
    Ich brauch dann ne Weile Pause, ein paar Minuten, weils sonst einfach total unangenehm ist und schon fast weh tut. Aber wie gesagt, nach ein paar Minuten kann man dann wieder von vorne anfangen :smile:
     
    #14
    Jolle, 3 März 2007
  15. Tanith
    Tanith (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    55
    91
    0
    Verheiratet
    Also unabhängig vom fingern oder ob man nun direkt GV hat:

    Spätestens nach einem Orgasmus ist das weibliche Intimgewebe hochgradig stark durchblutet und schon stark gereizt, damit ist es auch hochgradig sensibel. Das ist bei uns auch so: Wenn meine Frau schon ein paar mal gekommen ist, kann es durchaus mal seien, dass wir etwas langsamer werden müssen. "Frau" ist da unten nicht gepanzert oder so! Etwas Sensibilität und Feingefühl vom Mann ist der daher nicht verkehrt :zwinker:

    Grüße

    Tanith
     
    #15
    Tanith, 3 März 2007
  16. milchfee
    Gast
    0
    du sagst es.
     
    #16
    milchfee, 4 März 2007
  17. sweetnsexy
    Verbringt hier viel Zeit
    23
    86
    0
    nicht angegeben
    Hey!

    Hey!
    Also mal auf deine frage zu antworten, die meisten ladys, sin nach dem kommen, wenn es intensiv war sehr empfindlich und deswegen ist es gut da erst mal aufzuhoren und der pussy eine pause zu gonnen. du kannst naturlich an andern stellen weiter machen und so deine freundin erregt halten, nach kurzer zeit is das zu empfindlcihe gefuhl namlich weg und du darfst es deine freundin weiter verwohnen...:zwinker:
     
    #17
    sweetnsexy, 5 März 2007
  18. Klinchen
    Klinchen (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.142
    121
    1
    vergeben und glücklich
    Ich mag es auch nicht, wenn mein Freund dann weitermacht.
    Es ist ein unangenehmes Gefühl und tut manchmal auch weh. Es ist einfach nicht mehr schön und mein Freund respektiert das auch.

    Wenn Deine Freundin nicht mehr möchte, weil es ihr unangenehm ist MUSST Du das einsehen und respektieren.
    Wenn sie es möchte, dann streichel sie an anderen Stellen ihres Körpers (zB ihre Brüste). Wenn sie erregt bleibt bzw. dadurch wieder erregt wird, dann kannst Du vielleicht, wenn es wieder abgeklungen ist, unten wieder weitermachen. Aber wie gesagt: NUR WENN SIE ES WILL!
     
    #18
    Klinchen, 5 März 2007
  19. CCFly
    CCFly (36)
    live und direkt
    12.443
    218
    263
    Verheiratet
    bei mir wirds extrem unangenehm und fängt an wehzutun. ne kurze pause muss bei mir schon her. das sagt aber nix über die milliarden von anderen frauen dieses planeten aus.
     
    #19
    CCFly, 5 März 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Frage Frauen
Julielady
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
29 November 2016
10 Antworten
Maggie21
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
26 Juni 2016
6 Antworten
tommyspritz
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
7 Dezember 2013
12 Antworten