Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Frage an die Frauen

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von pluto, 30 Dezember 2007.

  1. Samaire
    Verbringt hier viel Zeit
    3.543
    123
    19
    nicht angegeben
    Die war nicht von mir *ichschwöre* :grin:
     
    #81
    Samaire, 31 Dezember 2007
  2. Q-Fireball
    Q-Fireball (36)
    Meistens hier zu finden
    1.561
    133
    86
    in einer Beziehung
    Off-Topic:

    Das habe ich doch gar nicht behauptet, Schätzelein (für das Wort bekomme ich jetzt aber was, oder? :zwinker:)
     
    #82
    Q-Fireball, 31 Dezember 2007
  3. Samaire
    Verbringt hier viel Zeit
    3.543
    123
    19
    nicht angegeben
    Off-Topic:
    Ich wollte das schon mal vorsorglich bemerken :grin: Hehe, ja stimmt, da müsste es was für geben :grin: Darf man hier auch einfach aus Sympathie positiv bewerten? Dann wäre ja die -2 wieder gerettet :zwinker:
     
    #83
    Samaire, 31 Dezember 2007
  4. Q-Fireball
    Q-Fireball (36)
    Meistens hier zu finden
    1.561
    133
    86
    in einer Beziehung
    Off-Topic:

    Tja, ich denke das sagt leider nix darüber aus, wie hilfreich ich sein kann?


    Schade der Threat scheint gerade zu sterben an... :frown:
     
    #84
    Q-Fireball, 31 Dezember 2007
  5. Samaire
    Verbringt hier viel Zeit
    3.543
    123
    19
    nicht angegeben
    Off-Topic:
    Das stimmt auch wieder... :smile: Mir fällt dann schon noch was ein :grin:


    Ich könnte mir vorstellen, dass morgen dann schon noch ein paar Antworten kommen, ist ja doch schon arg spät jetzt... :smile: Wobei, wenn der TS keine Lust mehr hat...
     
    #85
    Samaire, 31 Dezember 2007
  6. Mr. Kite
    Benutzer gesperrt
    103
    0
    0
    Single
    Jemanden als Partner auszuschließen, weil er nicht richtig schreiben kann, ist das perfekte Dokument eigener Oberflächlichkeit.
    Ich kenne einige Professoren, die nach der neuen Rechtschreibreform, nicht richtig schreiben können. Ohne Frage gebildete und intelligente Menschen.
    Aber das ist bezeichnend für unsere Zeit, Form geht über Inhalt. Genauso wie die Form des Gesichts über das geht, was es ausspricht, geht die Form des Geschriebenen, über den Inhalt.
    Oder wie es Muttern schon immer sagte: „Außen Hui innen Pfui.".
     
    #86
    Mr. Kite, 31 Dezember 2007
  7. franzius
    Gast
    0
    ​​​​​​​
     
    #87
    franzius, 31 Dezember 2007
  8. Mr. Kite
    Benutzer gesperrt
    103
    0
    0
    Single
    Dieser Definition nach hat ein Türke weniger innere Werte, weil er unsere Sprache nicht perfekt spricht? Oder ein Professor, der sein Leben lang nach der alten Rechtschreibreform geschrieben hat?
    Rechtschreibung ist eine Form, die jederzeit von der Politik geändert werden kann, und sagt rein gar nichts darüber aus, wie schlau derjenige ist, der gerade schreibt.
    Es ist oberflächlich, weil jemand ein zweites "The Raven" schreiben könnte, und die Leute hier im Forum würden ihn oder sie wahrscheinlich auslachen, wenn ein Rechtschreibfehler drin wäre. Ungeachtet des genialen Inhalts. Dort liegt der Bezug zur Oberflächlichkeit.
     
    #88
    Mr. Kite, 31 Dezember 2007
  9. Samaire
    Verbringt hier viel Zeit
    3.543
    123
    19
    nicht angegeben
    Ähm ja, klar, darum gehts jetzt hier, um Ausländer, die eine Fremdsprache nicht richtig beherrschen. Leicht am Thema vorbei.

    Und es ist nunmal völlig logisch, dass man sich an den aktuell geltenden Regeln und Theorien orientiert und nicht an Dingen, die mal aktuell waren, aber widerlegt wurden oder die irgendwann mal aktuell sein werden. Selbstverständlich wird Intelligenz, Wissen, Schläue UNTER ANDEREM daran festgemacht und nicht an etwas, was momentan nicht gilt und vielleicht nie gelten wird.

    Im Übrigen ist JEDER Mensch auf gewisse Art und Weise oberflächlich. Nur weil du etwas als oberflächlich betrachtest, heisst das noch längst nicht, dass andere dasselbe als oberflächlich betrachten müssen und umgekehrt.
     
    #89
    Samaire, 31 Dezember 2007
  10. Mr. Kite
    Benutzer gesperrt
    103
    0
    0
    Single
    Eben nicht, er stellt die These auf, dass die Art und Weise wie man sich ausdrückt, die inneren Werte wiederspiegelt. Wenn ein Ausländer nicht richtig Deutsch spricht, würde das in diesem Fall Faulheit, und Unwillen wiederspiegeln. Selbst wenn er sich sehr bemüht.
    Das mag sein, aber weil man sich nicht umstellt aus welchem Grund auch immer, heißt das nicht, dass man dumm oder ungebildet ist. Das ist aber die Abstraktion, die manche hier machen, und das ist oberflächlich. Zumal die alte Rechtschreibreform keine Theorie war.


    Sprich für dich.

    Ist mir eigentlich egal, ob andere genauso denken wie ich. Solange ich meine Meinung sagen kann, und diese auf Argumente stütze, bin ich vollkommen zufrieden, mögen die anderen glauben was auch immer sie wollen.
     
    #90
    Mr. Kite, 31 Dezember 2007
  11. wellenreiten
    Benutzer gesperrt
    1.392
    123
    17
    nicht angegeben
    manchmal habe ich wirklich das gefühl, dass man im grunde gar nichts kritisieren darf, weil irgendwer immer mit dem oberflächlichkeits-argument ankommt.

    wenn ich für mich als kriterium festlege, dass mein partner sprachlich korrekte texte verfassen kann, was hat das mit oberflächkeit zu tun? es ist lediglich der anspruch, dass eine bestimmte fähigkeit erfüllt wird (genauso wie eben selbstbewusstsein, gute allgemeinbildung, humor etc.).

    für mich stellt es definitiv einen unterschied dar, ob jemand einfach nur die neue rechtschreibung nicht beherrscht (das finde ich nicht dramatisch) oder ob er überhaupt keine ahnung von rechtschreibung hat/ haben will.
     
    #91
    wellenreiten, 31 Dezember 2007
  12. Mr. Kite
    Benutzer gesperrt
    103
    0
    0
    Single
    Ich habe nichts gegen Kritik. Nur wird nie der Charakter kritisiert. Würdest du schreiben, dass jemand der eine bestimmte Meinung vertritt, für dich nicht in Frage käme, würde ich deine Ansicht mit verteidigen. Aber sowas banales wie eine willkürlich getroffene Form, als Kriterium dafür zu nehmen, ob ich einen Menschen liebe, ungeachet dessen, was er überhaupt sagt, finde ich schockierend oberflächlich.

    Naja, aber wenn jemand LRS hat, ist es für dich ja auch egal. So ein Mensch, kann sich gewählt ausdrücken, wie jemand der richtig schreiben kann, nur er kann es halt nicht bzw. es kostet ihn viel Mühe. Da spiegelt so eine Schwäche doch nichts Negatives wieder.
     
    #92
    Mr. Kite, 31 Dezember 2007
  13. franzius
    Gast
    0
    ​​​​​​​
     
    #93
    franzius, 31 Dezember 2007
  14. Mr. Kite
    Benutzer gesperrt
    103
    0
    0
    Single
    Als Wittgenstein das formulierte dachte man noch, man könne ohne Sprache nicht denken.

    Es geht um Rechtschreibung, manche sagten sogar das Menschen mit LRS, für sie nicht in Frage kämen. Das sind Menschen, die sich perfekt ausdrücken können, nur halt ein Problem haben, es in eine Form aufs Papier zu bringen.
     
    #94
    Mr. Kite, 31 Dezember 2007
  15. wellenreiten
    Benutzer gesperrt
    1.392
    123
    17
    nicht angegeben
    wenn jemand die regeln der geschriebene sprache (besser: seiner muttersprache) ignoriert bzw. diese überhaupt nicht beherrscht, dann sagt das für mich weitaus mehr aus und stellt nicht nur eine banalität dar.

    anmerken sollte ich hier vielleicht noch, dass mir die kombination "grandioses sprachgefühl, aber keine ahnung von rechtschreibung" noch nie untergekommen ist (ich halte es also für seltener). gehäuft erlebe ich dafür aber solche fähigkeiten, die denen des TS entsprechen (und die dramatik geht da weit über das missachten sämtlicher rechtschreibregeln hinaus). und das spricht für mich bände...

    liebe hat für mich mit der ganzen sache absolut gar nichts zu tun. wenn ich jemanden als potentiellen partner auswähle, dann hat die liebe noch lange zeit... und wenn ich weiß, dass ich mich mit bestimmten dingen nicht arrangieren kann, dann lässt man es gar nicht so weit kommen.

    ich habe geschrieben, dass mir LRS ganz allgemein egal ist, beim partner nicht.
     
    #95
    wellenreiten, 31 Dezember 2007
  16. pluto
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    520
    103
    1
    nicht angegeben
    1 meine Muttersprache ist Deutsch
    2 hab nur eine Schreibschwäche (Legastheniker)
     
    #96
    pluto, 31 Dezember 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten