Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Frage an die Frauen!!!

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von klumi5477, 14 Februar 2004.

  1. klumi5477
    Gast
    0
    Hallo an Alle Damen:
    Wenn Euch jemand zum Kaffee einladen möchte und Ihr eigentlich schon einen Freund habt, sagt Ihr es demjenigen sofort oder geht Ihr auf seine Einladung ein und klärt in in aller Ruhe während des Treffens auf. Bin schon gespannt auf Eure Antworten...

    klumi...
     
    #1
    klumi5477, 14 Februar 2004
  2. ogelique
    Verbringt hier viel Zeit
    4.767
    123
    1
    Verheiratet
    Also, ein echtes Date würde ich nicht mit jemandem ausmachen, wenn ich vergeben wäre.
    Falls er einfach was für mich ausgeben wollte - warum nicht?
     
    #2
    ogelique, 14 Februar 2004
  3. User 1539
    User 1539 (33)
    Sehr bekannt hier
    6.859
    173
    4
    Verheiratet
    Ich würde direkt, wenn er gefragt hat, sagen, dass mein Freund wahrscheinlich net besonders begeistert wäre :zwinker:
    Zudem hab ich ehrlich gesagt auch gar kien Interesse, mich mit fremden Männern zu treffen, wenn ich vergeben bin ...

    Juvia
     
    #3
    User 1539, 14 Februar 2004
  4. Knöpfchen
    Knöpfchen (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    710
    101
    0
    Single
    Ich würde meinen Freund fragen,ob er damit einverstanden ist(schließlich wär es doch blöd,wenn er es durch irgendeinen dummen Zufall erfährt und mir nicht mehr vertraut),derjenigen Person aber auch sagen,dass ich vergeben bin.
     
    #4
    Knöpfchen, 14 Februar 2004
  5. engel193
    engel193 (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    496
    101
    0
    Verheiratet
    also wenn du das mit deinem Gewissen vereinbaren kannst, wieso nicht ?
    Gegen nen Kaffe allein ist ja nichts einzuwenden.
    Wenn natürlich schon begründete Anzeichen für Hintergedanken auf ne Beziehung da sind, würd ich die Fronten klären.
     
    #5
    engel193, 14 Februar 2004
  6. Knöpfchen
    Knöpfchen (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    710
    101
    0
    Single
    @engel

    Würdest du deinem Freund hinterher sagen,dass du mit jemandem Kaffee trinken warst?
     
    #6
    Knöpfchen, 14 Februar 2004
  7. DieKleine
    Gast
    0
    aaaalso, wenn ich vergeben bin lass ich mich eigentlich nich so einladen wie du das jetzt meinst! ich sag dann direkt was sache is und dann muss gut sein! wenn ich aber mit nem freund den ich schon lange kenne in der stadt bin oder so und er sagt "hey, lass doch mal nen kaffee trinken gehn, ich lad dich ein" dann is das ok, klar... der weiss ja dann meistens auch dass ich vergeben bin!

    LG
    DieKleine
     
    #7
    DieKleine, 14 Februar 2004
  8. Celina83
    Celina83 (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.330
    121
    0
    Verheiratet
    Hi,

    also gegen einen kleinen Flirt ist nichts einzuwenden. Teste gern meine Grenzen und kläre mein gegenüber auf, wenn es mir zuviel wird. Kaffee nur auf freundschaftlicher Basis.

    lg
    cel
     
    #8
    Celina83, 14 Februar 2004
  9. Schnuckl20
    Schnuckl20 (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    593
    103
    2
    nicht angegeben
    Ich habe zum einen kein Interesse mit anderen Kerlen Kaffee zu trinken. Dann kommt es auf die Situation an: kennt man sich so ein bisschen von irgendwo her würd ich vielleicht drauf eingehen, aber unmissverständlich erklären dass ich vergeben bin. Würde ich spontan von einem wirklich Fremden eingeladen werden, würde ich gleich absagen.
     
    #9
    Schnuckl20, 14 Februar 2004
  10. Pure_Poison
    0
    Uhhh Kaffeetrinken, des kenn ich nur zu gut... Kann Dir nur verzählen wies bei mir war. Also mein jetziger Freund hatte damals noch ne Freundin und hat mich immer zum Kaffeetrinken eingeladen :smile: Bin da natürlich hingegangen und naja, nach ein paar Tagen war er nicht mehr mit seiner Freundin zusammen sondern mit mir... Ich war aber ohne böse absichten! :engel: Wenn mich jetz jemand zum kaffee einladen würde, würd ich schon hingehn, ganz ohne Hintergedanken, weil ich hab ja meinen Freund und will den ja net verlieren!

    strange_girl
     
    #10
    Pure_Poison, 14 Februar 2004
  11. engel193
    engel193 (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    496
    101
    0
    Verheiratet
    @ knöpfchen:
    Entweder würd ich ihm das vorher sagen oder danach. Hab damit kein Problem.
    Letztens war ein Kollege hier zum Kaffe, das hab ich ihm auch gesagt.
    Führ ne Fernbeziehung und könnte durchaus darüber still schweigen, aber das will ich nicht. also so viel vertrauen sollte doch noch da sein. Mein Kollege war eher derjenige der gesagt hat, dass ich ihm das nicht sagen soll. Weil er Angst hatte, wegen Eifersucht und dergl.
    Wir sind offen und ehrlich zueinander und wenn er ein Problem damit gehabt hätte, hätte er mir das auch gesagt.
     
    #11
    engel193, 14 Februar 2004
  12. succubi
    Gast
    0
    würd gleich aufklären das ich einen freund hab und das dem das wohl ganz und gar net passen würd.
    und mal ganz abgesehen davon das es meinem freund net gefallen würd hab ich kein interesse dran mit irgendeinem typen einen kaffee trinken zu gehen. gibt mir weder kriegerisch noch sexuell irgendwas.
     
    #12
    succubi, 14 Februar 2004
  13. Wetterhexe
    Verbringt hier viel Zeit
    341
    101
    0
    vergeben und glücklich
    ich würd schon sagen, dass ich vergeben bin.

    was interessieren mich dann aber fremde kerle???

    und mit meinen alten freunden darf ich auch was unternehmen ohne dass er eifersüchtig wird.
     
    #13
    Wetterhexe, 15 Februar 2004
  14. klumi5477
    Gast
    0
    Vielen Dank für Eure zahlreichen Antworten. Meine Umfrage war natürlich nicht ohne Hintergrund. Also: ich habe die junge Dame zum Kaffe eingeladen. Sie willigte zuerst ein. Beim zweiten Anruf fragte ich Sie, ob Sie schon einen Freund hat, was sie bejahte. Darauf hin stellte ich die Gegenfrage, warum sie mir das nicht schon gleich beim ersten mal gesagt hatte war ihre Antwort: „Das stand doch überhaupt nicht zur Debatte, es ist einfach nur nett einen Kaffee trinken zu gehen“. Wie würdet Ihr das interpretieren. Würde mich wirklich wieder über Antworten von Euch freuen.

    Es grüßt Klumi....
     
    #14
    klumi5477, 21 Februar 2004
  15. ogelique
    Verbringt hier viel Zeit
    4.767
    123
    1
    Verheiratet
    Das ist Abzocken.
    Wenn mich ein Mann auf einen Kaffee einlädt, dann meint er damit bestimmt nicht, dass er mich supernett findet und mit mir nur mal so plaudern möchte.
    Ein Date ist doch sowieso tabu, wenn ich einen Freund habe...
     
    #15
    ogelique, 21 Februar 2004
  16. WInterRoSe
    Gast
    0
    hallo erstmal

    mhh also wenn es eine freundschaftliche bzw sympatische nett gemeinte Einladung ist sicher. Aber auf jeden fall würde ich für meinen teil wirklich relativ sehr früh aufklären das ich schon vergeben bin und mehr asl freundschaft nicht ist.

    Bei Frauen die das aber verheimlichen kann ich es mitlerweile auch verstehen. Man hat Angst die Person nicht richtig kennenzulernen wenn man demjenigen sagt das man doch vergeben ist. Weil manche dann halt sofort einen schritt mehr zurück machen als nötig. Jedoch könnte ich persöhnlich das nciht so machen weil das einfach nicht meine art wäre.
     
    #16
    WInterRoSe, 21 Februar 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Frage Frauen
Sabrin2001
Beziehung & Partnerschaft Forum
2 Dezember 2016 um 22:52
5 Antworten
BlueWasp
Beziehung & Partnerschaft Forum
15 Juli 2014
20 Antworten
Astrious
Beziehung & Partnerschaft Forum
4 November 2013
104 Antworten
Test