Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Frage an die Fremdgeher!!!

Dieses Thema im Forum "Liebe & Sex Umfragen" wurde erstellt von B*WitchedX, 14 Februar 2007.

  1. B*WitchedX
    B*WitchedX (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.089
    123
    2
    vergeben und glücklich
    Ich hab mal ne Frage an alle, die schonmal fremdgegangen sind (und jetzt bitte keine Kommentare a la "Fremdgehen ist ja soooo scheiße", ich glaube das wissen wir alle, aber Fehler sind nun mal menschlich):
    1. Hattet ihr ein schlechtes Gewissen gegenüber eurem Partner?
    2. Mit wem seid ihr fremdgegangen? War derjenige Single oder auch in einer Partnerschaft?
    3. Habt ihr es eurem Partner freiwillig gebeichetet, ist es so rausgekommen oder habt ihr es verheimlicht?
    4. Was wurde aus der Beziehung?
    5. In wievielen Beziehung seid ihr bereits untreu geworden?
    6. Habt ihr es bereut, bzw. wie ist inzwischen eure Einstellung zum fremdgehen?
    7. Wurdet ihr auch schonmal von eurem Partner/ eurer Partnerin betrogen? Wie habt ihr euch dabei gefühlt?

    Grüßle, B*Witched
     
    #1
    B*WitchedX, 14 Februar 2007
  2. cooky
    cooky (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    847
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Also ich war ca. 17 und es war damals in meiner 1. richtig festen Beziehung. Die Beziehung war damals ca. 2/3 Jahre alt.

    1. Hattet ihr ein schlechtes Gewissen gegenüber eurem Partner?
    Absolut.

    2. Mit wem seid ihr fremdgegangen? War derjenige Single oder auch in einer Partnerschaft?
    Mit meinem damals besten Freund, der war Single.

    3. Habt ihr es eurem Partner freiwillig gebeichetet, ist es so rausgekommen oder habt ihr es verheimlicht?
    Ich hab's direkt am nächsten Tag gesagt.

    4. Was wurde aus der Beziehung?
    War erstmal Schluß. Ich wollte eh raus aus der Beziehung, konnte aber nicht, und hab irgendwie nur auf diesen Auslöser hingearbeitet. Dann war 1/2 Jahr Pause und dann nochmal 2/3 Jahre Beziehung.

    5. In wievielen Beziehung seid ihr bereits untreu geworden?
    Nur in der einen.

    6. Habt ihr es bereut, bzw. wie ist inzwischen eure Einstellung zum fremdgehen?
    Ich sage, kann man nie so richtig ausschließen, wer kann schon in die Zukunft schauen, aber im Moment es ist mit das beschissenste, das man aneinander, aber auch sich antun kann.

    7. Wurdet ihr auch schonmal von eurem Partner/ eurer Partnerin betrogen? Wie habt ihr euch dabei gefühlt?
    Nein.
     
    #2
    cooky, 14 Februar 2007
  3. Ich_Tarne_Eimer
    Verbringt hier viel Zeit
    379
    103
    1
    Es ist kompliziert
    1. Hattet ihr ein schlechtes Gewissen gegenüber eurem Partner?
    Ja
    2. Mit wem seid ihr fremdgegangen? War derjenige Single oder auch in einer Partnerschaft?
    Mit meiner ersten großen Liebe...Sie war zu dem Zeipunkt single
    3. Habt ihr es eurem Partner freiwillig gebeichetet, ist es so rausgekommen oder habt ihr es verheimlicht?
    Kurz danach war die Beziehung vorbei und es gab nie die Gelegenheit dazu und ich sah nicht mehr die Notwendigkeit..war viell. auch Feige..
    4. Was wurde aus der Beziehung?
    Siehe Frage 3
    5. In wievielen Beziehung seid ihr bereits untreu geworden?
    1
    6. Habt ihr es bereut, bzw. wie ist inzwischen eure Einstellung zum fremdgehen?
    Ich bereue es und ich werde es auch nicht wieder machen
    7. Wurdet ihr auch schonmal von eurem Partner/ eurer Partnerin betrogen? Wie habt ihr euch dabei gefühlt?
    Ja, wurde ich. Natürlich schlecht...

    Habe also auf beiden Seiten Erfahrung und weiss: Is scheisse...
     
    #3
    Ich_Tarne_Eimer, 14 Februar 2007
  4. Mirabelle
    Gast
    0
    1. Hattet ihr ein schlechtes Gewissen gegenüber eurem Partner?
    Nein
    2. Mit wem seid ihr fremdgegangen? War derjenige Single oder auch in einer Partnerschaft?
    Auch in einer Partnerschaft
    3. Habt ihr es eurem Partner freiwillig gebeichetet, ist es so rausgekommen oder habt ihr es verheimlicht?
    Ich habe es nie erwähnt
    4. Was wurde aus der Beziehung?
    Wir waren noch etwas über zwei Jahre zusammen und haben uns dann aus anderen Gründen getrennt
    5. In wievielen Beziehung seid ihr bereits untreu geworden?
    In zwei
    6. Habt ihr es bereut, bzw. wie ist inzwischen eure Einstellung zum fremdgehen?
    Ich bereue es bis heute nicht
    7. Wurdet ihr auch schonmal von eurem Partner/ eurer Partnerin
    betrogen? Wie habt ihr euch dabei gefühlt?
    Ja von meinem jetztigen, aber es hat mich nur so verletzt, weil es kein einmaliges Fremdgehen war, jedenfalls habe ich ihm verziehen und wir sind heute noch zusammen
     
    #4
    Mirabelle, 14 Februar 2007
  5. °Axiom°
    °Axiom° (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.172
    123
    4
    vergeben und glücklich
    1. Hattet ihr ein schlechtes Gewissen gegenüber eurem Partner?
    Ja, auf jeden Fall und es war echt heftig ...
    2. Mit wem seid ihr fremdgegangen? War derjenige Single oder auch in einer Partnerschaft?
    Er hatte zu dem Zeitpunkt auch eine Freundin, wie es jetzt ist weiß ich nicht, da ich nach diesem Ding einfach keinen Kontakt zu ihm haben wollte/will ...
    3. Habt ihr es eurem Partner freiwillig gebeichetet, ist es so rausgekommen oder habt ihr es verheimlicht?
    Ich habe es ihm freiwillig aus Italien am Handy meiner Mutter gebeichtet.
    4. Was wurde aus der Beziehung?
    Er hat mir verziehen und eine 2. Chance gegeben - sind also nach wie vor zusammen. Manchmal steht es zwischen uns, ist ja auch nicht so einfach zu vergessen. Aber wir sind glücklich ...
    5. In wievielen Beziehung seid ihr bereits untreu geworden?
    In meiner ersten/jetzigen und will es nie wieder werden, weil es einfach nur unheimlich weh tut, zu sehen wie ein geliebter Mensch daran kaputt geht.
    6. Habt ihr es bereut, bzw. wie ist inzwischen eure Einstellung zum fremdgehen?
    Ich habe es von Anfang an, seit dem Moment danach bereut - will nie wieder sowas tun. Es tut weh und macht so ziemlich alles kaputt - das vertrauen, dass sensibelste und wichtigste was einem ein Mensch nur entgegenbringen kann ...
    7. Wurdet ihr auch schonmal von eurem Partner/ eurer Partnerin betrogen? Wie habt ihr euch dabei gefühlt?
    Nein.
     
    #5
    °Axiom°, 14 Februar 2007
  6. ninja
    ninja (52)
    Verbringt hier viel Zeit
    510
    103
    7
    vergeben und glücklich
    1. Hattet ihr ein schlechtes Gewissen gegenüber eurem Partner? nein
    2. Mit wem seid ihr fremdgegangen? War derjenige Single oder auch in einer Partnerschaft? mit meiner heutigen freundin, sie war -wie ich- zu der zeit verheiratet
    3. Habt ihr es eurem Partner freiwillig gebeichetet, ist es so rausgekommen oder habt ihr es verheimlicht? wir haben das fremdgehen an sich verheimlicht, aber unseren partnern gesagt, dass wir uns in jemand anderen verliebt haben
    4. Was wurde aus der Beziehung? beide ehen wurden geschieden
    5. In wievielen Beziehung seid ihr bereits untreu geworden? in dieser einen
    6. Habt ihr es bereut, bzw. wie ist inzwischen eure Einstellung zum fremdgehen? nein, bereut nicht. ich habe dadurch die liebe meines lebens bekommen. fremgehen "brauche" ich nicht mehr. ich bin in dieser beziehung absolut glücklich
    7. Wurdet ihr auch schonmal von eurem Partner/ eurer Partnerin betrogen? Wie habt ihr euch dabei gefühlt? nicht das ich wüsste

    ninja
     
    #6
    ninja, 15 Februar 2007
  7. Kerowyn
    Kerowyn (33)
    Benutzer gesperrt
    1.151
    0
    1
    vergeben und glücklich
    ich will nicht mit engelsmoral daherkommen, aber wie kommts, dass man beim fremdgehen kein schlechtes gewissen hat? nicht mal ansatzweise? ist es aus egoismus, weil einem der der partner nichts (mehr) bedeutet? oder war die versuchung einfach so grandios, dass der seitensprung selbst schon zins genug ist und das nichtmal die beziehung das aufzuwiegen vermag? oder ist es die generelle einstellung, dass untreue zum tagesgeschäft gehört und ich mich jetzt mal nicht so anstellen soll?

    was steckt dahinter?
     
    #7
    Kerowyn, 15 Februar 2007
  8. User 67627
    User 67627 (46)
    Sehr bekannt hier
    3.244
    168
    466
    vergeben und glücklich
    1. Hattet ihr ein schlechtes Gewissen gegenüber eurem Partner?
    Seltsamerweise nicht

    2. Mit wem seid ihr fremdgegangen? War derjenige Single oder auch in einer Partnerschaft?
    Single

    3. Habt ihr es eurem Partner freiwillig gebeichetet, ist es so rausgekommen oder habt ihr es verheimlicht?
    verheimlicht

    4. Was wurde aus der Beziehung?
    wurden von mir beendet...aber aus anderen Gründen und viel später

    5. In wievielen Beziehung seid ihr bereits untreu geworden?
    In allen bis auf die letzte

    6. Habt ihr es bereut, bzw. wie ist inzwischen eure Einstellung zum fremdgehen?
    bereut hab ich es nicht, aber ich würds nicht mehr tun

    7. Wurdet ihr auch schonmal von eurem Partner/ eurer Partnerin betrogen? Wie habt ihr euch dabei gefühlt?
    einmal....tierisch sauer und wütend...(ich weiss...scheinheilig)
     
    #8
    User 67627, 15 Februar 2007
  9. LadyMetis
    LadyMetis (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.372
    123
    3
    Verheiratet
    1. Hattet ihr ein schlechtes Gewissen gegenüber eurem Partner?
    nein

    2. Mit wem seid ihr fremdgegangen? War derjenige Single oder auch in einer Partnerschaft?
    halb/halb, irgendwie hatte er ne Freundin aber nicht richtig

    3. Habt ihr es eurem Partner freiwillig gebeichetet, ist es so rausgekommen oder habt ihr es verheimlicht?
    als die Beziehung fast am Ende war, hab ich es ihm gesagt

    4. Was wurde aus der Beziehung?
    beendet

    5. In wievielen Beziehung seid ihr bereits untreu geworden?
    nur in dieser und ich würde es auch nicht mehr machen

    6. Habt ihr es bereut, bzw. wie ist inzwischen eure Einstellung zum fremdgehen?
    damals hab ich es nicht bereut, weil die Beziehung schon kaputt war und er mir auch schon fremdgegangen war.
    Heute würde ich es nicht nocheinmal machen, weil ich meinen Partner über alles liebe und nichts in der Beziehung vermisse, im gegensatz zu damals.

    7. Wurdet ihr auch schonmal von eurem Partner/ eurer Partnerin betrogen? Wie habt ihr euch dabei gefühlt?
    ja von dem ex und es war ein scheiß-gefühl
     
    #9
    LadyMetis, 15 Februar 2007
  10. ninja
    ninja (52)
    Verbringt hier viel Zeit
    510
    103
    7
    vergeben und glücklich
    ich vermute mal, dass du diese fragen auf meinen beitrag bezogen hast. dann will ich auch mal versuchen, das zu erklären.

    der seitensprung mit meiner jetzigen freundin war damals eigentlich nur eine frage der zeit. wir kannten uns schon lange und haben es wohl nie wirklich wahrhaben wollen, dass wir mehr als nur eine platonische freundschaft für einander empfanden.

    dies gepaart mit dem umstand, dass wir beide in unseren ehen unerfüllt und unglücklich waren, führte dazu, dass wir miteinander schliefen. als das geschehen war, fühlte ich keine reue in mir, sondern nur pure zufriedenheit und die erkenntnis, dass ich mit meiner damaligen frau nichts mehr hatte, was uns verband.

    konsequenterweise haben wir uns dann aber auch sofort entschlossen, die jeweilige beziehung aufzugeben und "klare kante" zu fahren. ob das jetzt morailsch vertretbar ist oder nicht, ist mir persönlich egal.

    und ja, es hat in gewisser weise mit egoismus zu tun. zumindest auf die trennung bezogen. würde man nich egoistisch handeln, gäbe es keine trennungen.

    ninja
     
    #10
    ninja, 15 Februar 2007
  11. User 22358
    User 22358 (28)
    Meistens hier zu finden
    1.645
    133
    51
    Single
    1. Hattet ihr ein schlechtes Gewissen gegenüber eurem Partner? nein
    2. Mit wem seid ihr fremdgegangen? War derjenige Single oder auch in einer Partnerschaft? mit einem freund, er war single
    3. Habt ihr es eurem Partner freiwillig gebeichetet, ist es so rausgekommen oder habt ihr es verheimlicht? habs ihm erzählt
    4. Was wurde aus der Beziehung? die ging weiter und blieb scheiße
    5. In wievielen Beziehung seid ihr bereits untreu geworden? nur die eine
    6. Habt ihr es bereut, bzw. wie ist inzwischen eure Einstellung zum fremdgehen? ich bereue es nicht, werde es aber nicht wieder tun
    7. Wurdet ihr auch schonmal von eurem Partner/ eurer Partnerin betrogen? Wie habt ihr euch dabei gefühlt?
    von dem den ich betrogen habe. er hat es nie zugegeben aber wenn ein mädchen in das er sich silvester verknallt die nacht bei ihm verbringt und was von ihm will und beide was getrunken haben ist es relativ klar. er hätte alles gefickt, was nicht bei drei auf den bäumen ist. hab mich schlecht gefühlt.
     
    #11
    User 22358, 15 Februar 2007
  12. B*WitchedX
    B*WitchedX (32)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.089
    123
    2
    vergeben und glücklich
    Danke an alle, die sich hier mal zu ihrem fremdgehen bekannt haben :zwinker: Find ich sehr mutig...
    Dann werde ich mal meine eigenen Fragen beantworten (nicht das es nachher auch heißt ich wäre scheinheilig ^^):

    1. Hattet ihr ein schlechtes Gewissen gegenüber eurem Partner?
    nein
    2. Mit wem seid ihr fremdgegangen? War derjenige Single oder auch in einer Partnerschaft?
    in einer Partnerschaft
    3. Habt ihr es eurem Partner freiwillig gebeichetet, ist es so rausgekommen oder habt ihr es verheimlicht?
    bis heute nix verraten
    4. Was wurde aus der Beziehung?
    ist auseinander gegangen, aber aus anderen Gründen
    5. In wievielen Beziehung seid ihr bereits untreu geworden?
    in fast allen... also ca 4
    6. Habt ihr es bereut, bzw. wie ist inzwischen eure Einstellung zum fremdgehen?
    nein, ich bereue das nicht, habe deswegen auch kein schlechtes Gewissen
    7. Wurdet ihr auch schonmal von eurem Partner/ eurer Partnerin betrogen? Wie habt ihr euch dabei gefühlt?
    ja mir gings damals scheiße und mir wäre es lieber, ich hätte nie davon erfahren

    Hmmm ich oute mich jetzt mal und geb zu, dass ich bisher noch nie ein schlechtes Gewissen wegen dem fremdgehen hatte, auch nicht jetzt im nachhinein. Ich kann aber nicht mal sagen warum das so ist. Sicher nicht aus mangelnder Liebe, ich habe meine Freunde schon geliebt (zumindest 2 davon wirklich stark, bei den anderen war es mehr eine Verliebtheit). Ich würde auch nicht sagen, dass fremdgehen für mich zum Tagesgeschäft gehört. Ich hab das nie geplant oder so. Gelegenheit macht Diebe, oder wie sagt man so schön? Nein, ich weiß nicht... Keine Ahnung, ich kanns echt nicht sagen... Und weil ich nie ein schlechtes Gewissen hatte, hab ich auch nie was gesagt, also irgendwie gebeichtet. KP... meine erste große Liebe hat mich betrogen, vielleicht bin ich deswegen einfach etwas "abgestumpft"...
     
    #12
    B*WitchedX, 16 Februar 2007
  13. TommyboyFFM
    Benutzer gesperrt
    4
    0
    0
    vergeben und glücklich
    "Männer sind dazu bestimmt fremd zu gehen" Zitat aus Big Brother :zwinker:
     
    #13
    TommyboyFFM, 16 Februar 2007
  14. nallee
    nallee (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    299
    101
    0
    nicht angegeben
    1. Hattet ihr ein schlechtes Gewissen gegenüber eurem Partner?
    - ja

    2. Mit wem seid ihr fremdgegangen? War derjenige Single oder auch in einer Partnerschaft?
    - mit mehreren

    3. Habt ihr es eurem Partner freiwillig gebeichetet, ist es so rausgekommen oder habt ihr es verheimlicht?
    - ich habe es immer gebeichtet

    4. Was wurde aus der Beziehung?
    - er hat mir verziehen, und es ging weiter

    5. In wievielen Beziehung seid ihr bereits untreu geworden?
    - in zwei. also nur in meiner jetzigen bin ich absolut treu.

    6. Habt ihr es bereut, bzw. wie ist inzwischen eure Einstellung zum fremdgehen?
    - ja, sehr...

    7. Wurdet ihr auch schonmal von eurem Partner/ eurer Partnerin betrogen? Wie habt ihr euch dabei gefühlt?
    - ja, zweimal von der selben person und es war scheiße...
     
    #14
    nallee, 19 Februar 2007
  15. Jou
    Jou (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.039
    123
    2
    vergeben und glücklich
    1. Hattet ihr ein schlechtes Gewissen gegenüber eurem Partner?
    Ja hatte ich. Aber erst nach einer Weile
    2. Mit wem seid ihr fremdgegangen? War derjenige Single oder auch in einer Partnerschaft? Der andere Typ war verheiratet, was ich aber nicht gewusst hatte.
    3. Habt ihr es eurem Partner freiwillig gebeichetet, ist es so rausgekommen oder habt ihr es verheimlicht? Ich habs ihm später mal gebeichtet
    4. Was wurde aus der Beziehung? SIe ging in die Brüche, aber nicht wegen dem Fremdgehen
    5. In wievielen Beziehung seid ihr bereits untreu geworden?1
    6. Habt ihr es bereut, bzw. wie ist inzwischen eure Einstellung zum fremdgehen? Ja ich hab es bereut
    7. Wurdet ihr auch schonmal von eurem Partner/ eurer Partnerin betrogen? Wie habt ihr euch dabei gefühlt?Nein
     
    #15
    Jou, 19 Februar 2007
  16. Shiny Flame
    Beiträge füllen Bücher
    6.934
    298
    1.627
    Verlobt
    Es ist mir zwei mal passiert, einmal mit Küssen, einmal mit Schmusen.

    1. Hattet ihr ein schlechtes Gewissen gegenüber eurem Partner? ja, auf alle Fälle
    2. Mit wem seid ihr fremdgegangen? War derjenige Single oder auch in einer Partnerschaft? Beide Male war die Person Single
    3. Habt ihr es eurem Partner freiwillig gebeichetet, ist es so rausgekommen oder habt ihr es verheimlicht? Ich habe es beide Male gebeichtet, selbstverständlich, Lügen ist ja noch Schlimmer
    4. Was wurde aus der Beziehung? Wenn die Beziehung nicht sowieso am Ende gewesen wäre, wäre es nicht so weit gekommen. Ich habe beide Male Schluss gemacht. Das eine Mal bin ich dann mit dem Mann zusammengekommen, mit dem ich mich geküsst hatte.
    5. In wievielen Beziehung seid ihr bereits untreu geworden? Zwei. Wie gesagt, kein Geschlechtsverkehr, aber Küssen oder Fummeln ist halt auch schon Fremdgehen.
    6. Habt ihr es bereut, bzw. wie ist inzwischen eure Einstellung zum fremdgehen? Ist entweder ein Zeichen für eine offene Beziehung oder dafür, dass die Beziehung am Ende ist und man es sich nur nicht eingestehen will. Oder beides ^^
    7. Wurdet ihr auch schonmal von eurem Partner/ eurer Partnerin betrogen? Wie habt ihr euch dabei gefühlt? Einmal. Hat wehgetan, aber ich wusste seine Ehrlichkeit zu schätzen. Es handelte sich auch um einen Kuss. Interessanterweise war diese Beziehung auch zwei Monate später am Ende. Es ist meistens ein Symptom, glaube ich.
     
    #16
    Shiny Flame, 19 Februar 2007
  17. cat85
    Gast
    0
    1. Hattet ihr ein schlechtes Gewissen gegenüber eurem Partner?
    erst ja, dann nicht mehr...
    2. Mit wem seid ihr fremdgegangen? War derjenige Single oder auch in einer Partnerschaft?
    single...
    3. Habt ihr es eurem Partner freiwillig gebeichetet, ist es so rausgekommen oder habt ihr es verheimlicht?
    erst verheimlicht, später dann mehr oder weniger gebeichtet
    4. Was wurde aus der Beziehung?
    ich habe sie beendet
    5. In wievielen Beziehung seid ihr bereits untreu geworden?
    3
    6. Habt ihr es bereut, bzw. wie ist inzwischen eure Einstellung zum fremdgehen?
    ich glaube nichtm, dass ich meinem jetzigen Freund fremdgehen würde
    7. Wurdet ihr auch schonmal von eurem Partner/ eurer Partnerin betrogen? Wie habt ihr euch dabei gefühlt?
    ja, ich habs erst sehr viel später erfahren und es war mir somit egal...
     
    #17
    cat85, 19 Februar 2007
  18. BamBam026
    BamBam026 (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.094
    123
    2
    vergeben und glücklich
    Doch ganz schön viele Fremdgeher(innen) hier...

    Also ich bin noch nie fremd gegangen...aber den Gedanken hatt ich schonmal, aber mein Verstand hätte es mir nicht erlaubt.

    Ich find es scho krass irgendwie...
     
    #18
    BamBam026, 19 Februar 2007
  19. B*WitchedX
    B*WitchedX (32)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.089
    123
    2
    vergeben und glücklich
    [QUOTEDoch ganz schön viele Fremdgeher(innen) hier][/QUOTE]

    Stimmt, ich hätte nicht gedacht, dass sich soviele outen würde, bzw. erwartet, dass mehr Moralapostel hier auftreten... Aber ich bin das gewohnt, weil ich eigentlich auch offen zugebe, dass ich kein schlechtes Gewissen in dieser Hinsicht kenne ^^
     
    #19
    B*WitchedX, 22 Februar 2007
  20. Ocean Soul
    Ocean Soul (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    284
    101
    0
    nicht angegeben
    1. Hattet ihr ein schlechtes Gewissen gegenüber eurem Partner?
    Oh ja..so ein schlechtes Gewissen hatte ich wohl noch nie...

    2. Mit wem seid ihr fremdgegangen? War derjenige Single oder auch in einer Partnerschaft?
    Mh, war aufm Oktoberfest mit einem Freund von mir (es war nur Küssen), der allerdings zu dem Zeitpunkt auch ne Freundin hatte.

    3. Habt ihr es eurem Partner freiwillig gebeichetet, ist es so rausgekommen oder habt ihr es verheimlicht?
    Ich hab es ihm sofort freiwillig gesagt.

    4. Was wurde aus der Beziehung?
    Sie wurde dadurch nur noch enger...

    5. In wievielen Beziehung seid ihr bereits untreu geworden?
    1

    6. Habt ihr es bereut, bzw. wie ist inzwischen eure Einstellung zum fremdgehen?
    Passiert leicht, ist aber unentschuldbar.

    7. Wurdet ihr auch schonmal von eurem Partner/ eurer Partnerin betrogen? Wie habt ihr euch dabei gefühlt?
    Nein, wurde ich noch nicht.
     
    #20
    Ocean Soul, 22 Februar 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Frage Fremdgeher
prof_kai
Liebe & Sex Umfragen Forum
8 Juli 2013
19 Antworten
Melissa133
Liebe & Sex Umfragen Forum
10 August 2012
7 Antworten
schaumfestiger
Liebe & Sex Umfragen Forum
2 September 2010
17 Antworten