Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Frage an die girls

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von LaCross, 5 Januar 2003.

  1. LaCross
    Verbringt hier viel Zeit
    104
    103
    4
    Single
    ....
     
    #1
    LaCross, 5 Januar 2003
  2. hi erstmal

    also ich hatte zuerst eine enorme scheu davor, mich von meinem Freund berühren zu lassen... vor allem wollte ich schon gar nicht nackt vor ihm stehen..es ist einfach das Fremde, das komische Gefühl "werd ich ihm gefallen" usw.

    mein Ex hat mich sehr damit überrumpelt und mir meine Angst genommen, indem er mit mir über mein Ängste gesprochen hat und mir gesagt hat, ich sei völlig in Ordnung und so weiter....

    Bei meinem jetzigen Schatz hatten wir beide anfangs keine Scheu davor, uns zu berühren..zumindest keine wirkliche...das lag wohl daran, dass wir uns schon drei Jahre einfach nur übers Internet unterhalten haben und einfach über alles gesprochen haben...

    liebe Grüße

    Sun
     
    #2
    Mikes Sunnybunny, 5 Januar 2003
  3. Mieze
    Mieze (31)
    Sehr bekannt hier
    5.579
    173
    3
    vergeben und glücklich
    Ja anfangs hatte ich auch ne gewisse Scheu, vor allem weil ich damals 13 war und mein Freund 18 und somit schon einiges an Erfahrung hatte.
    Naja irgendwie hat er mir dann die Angst genommen, indem er sich laaangsam vorgetastet hat und immer lieb und zärtlich war.
    Wir haben auch viele Gespräche gefürht gehabt und als ich dann soweit war, war es einfach nur noch :drool:
     
    #3
    Mieze, 5 Januar 2003
  4. *BlackLady*
    0
    Klar hatte ich scheu davor, schließlich war es was völlig neues und er war eben der erste, der überhaupt "da" ran durfte. Gelegt hat sich das eigentlich, weil er immer vorsichtig war und nie weiter gegangen ist, als ich wollte.
     
    #4
    *BlackLady*, 5 Januar 2003
  5. ladysacrify
    0
    bei mir war das eher sone art überraschungsangriff.. er ist sehr stürmisch vorgegangen.. weiss noch das ich erst richtige angst hatte.. aber ich hab mich fallen lassen und ihm voll und ganz vertraut.. es war sehr schön und er ist nur so weit gegengen wie er durfte.. hat genau auf meine kleinen zeichen geachtet.. hmm muss was bewirkt haben.. bin nämlich jetzt auch nicht ohne und eher jemand der stürmisch drauf los geht..

    aber trotzdem hab ich bis heute noch keinen getroffen bei dem ich dachte der ist es.. bin mit meinen 18 jahren immer noch jungfrau und auch nicht traurig.. man sich auch anders zeigen das man sich liebt.. das hab ich von ihm gelernt, stürmisch ja aber nicht zu überstürzt..
     
    #5
    ladysacrify, 5 Januar 2003
  6. Kess
    Gast
    0
    Ich hatte auch Scheu davor! Es war ja alles so neu und ich hatte Angst. Es hat eine Zeit lang gedauert bis ich ihn erst richtig an mich rangelassen habe! Aber dann ist eigentlich alles prima gelaufen.
     
    #6
    Kess, 5 Januar 2003
  7. Sabrina
    Sabrina (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.560
    123
    1
    Verheiratet
    Nee ich hatte eigentlich keine Angst vor Berührungen.
    Vielmehr wollte ich nicht so recht dass er mich nackt sieht.
     
    #7
    Sabrina, 6 Januar 2003
  8. Lila
    Lila (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.095
    123
    1
    vergeben und glücklich
    Ich hatte eigentlich nicht soooviel Scheu davor, dass er mich beruehrt, nur so ein ganz klein bisschen, aber das verschwand auch ganz schnell. Auch dass mann mich nackt sieht, fand ich nie so schlimm. Ich hatte fruher immer nur Angst davor, ihn zu beruehren.
     
    #8
    Lila, 6 Januar 2003
  9. Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.758
    218
    254
    Single
    bei mir verschwindet das immer nach dem ersten kuss... bzw verschwandt
     
    #9
    Beastie, 6 Januar 2003
  10. May-Britt
    Gast
    0
    Hmmm, Scheu!!??? Vielleicht so ein bisschen. Es war schliesslich ein ganz neues Gefühl, aber Angst hatte ich nicht. Hab es eher genossen:grin:
     
    #10
    May-Britt, 6 Januar 2003
  11. Rapunzel
    Rapunzel (33)
    Sehr bekannt hier
    5.723
    171
    1
    Verheiratet
    Ich wollte mich zwar berühren lassen, aber ihn nicht berühren :grin:

    Hmm, es sollte immer alles erste von ihm ausgehen, später hab ich die scheu dann verloren :grin:
     
    #11
    Rapunzel, 7 Januar 2003
  12. Chérie
    Chérie (30)
    Meistens hier zu finden
    2.700
    133
    56
    Verliebt
    Yep, ich hatte bei meinem ersten Freund Probleme mich berühren zu lassen: Als er mich nach ein paar Tagen nur ganz zärtlich aufs Bett schubste und mich dann küsste, während er noch neben dem Bett stand, da wäre ich fast gestorben!!!
    Ich kann nur sagen, dass alles mit der Zeit kommt und wenn man sich an den Freund und seine zärtlichen Annäherungsversuche gewöhnt hat.
     
    #12
    Chérie, 7 Januar 2003
  13. Yana
    Verbringt hier viel Zeit
    1.591
    121
    0
    vergeben und glücklich
    scheu nicht.. es war nur etwas ungewohnt, denn zuvor waren wir "nur" gute freunde gewesen. das daraus dann mehr wurde musste ich (wir) erstmal begreifen :grin:
     
    #13
    Yana, 7 Januar 2003
  14. DieKathie
    Gast
    0
    Bei mir war es ganz komisch. Ich hatte lange Zeit Angst davor andere zu berühren, oder gar selbst von nicht meiner Familie zugehörigen auch nur annähernd intim berührt zu werden.
    Ganz anders bei meinem Schatz: Ich kannte ihn gerade mal ein paar Stunden, und genoß schon recht intime Berührungen in voller Zügen, ohne zu wissen warum.
    Heute weiß ich, daß ich mit ihm die richtige Entscheidung fürs Leben getroffen habe, mein Körper/unterbewußtsein/wasauchimmer wußte das scheinbar schon nach ein paar Minuten.
     
    #14
    DieKathie, 7 Januar 2003
  15. Jeanny
    Gast
    0
    Ne scheu hatte ich eigentlich gar net. ich war zwar ziemlich unsicher und "schüchtern", weils eben ungewohnt war, aber das hat sich dann auch gelegt. hab mich nur am anfang nich getraut, meinen freund irgendwie mal anzufassen, aber das kam dann auch nach und nach
     
    #15
    Jeanny, 7 Januar 2003
  16. succubi
    Gast
    0
    hmmm... also bei meinen ersten "freunden" wollt ich nicht angefasst werden, zumindest nicht intim.
    wenn ich mal von meinem ersten "richtigen" freund ausgeh, muss ich sagen, dass ich mich auch anfangs nicht anfassen lassen wollte - zumindest nicht unterm gewand.
    das hatte allerdings mehr damit zu tun, dass ich damals noch akne hatte und mich sehr dafür geschämt hab... und angst hatte, dass er es eklig findet.
    das hat sich eigentlich dann von selbst gegeben... er hat mich quasi in ruhe gelassen, es zwar mal probiert, aber sofort aufgehört wenn er gemerkt hat es wird mir zu viel. und ja, dann hab ich ihm halt mal gesagt weshalb ich mich eigentlich nicht anfassen lassen möcht und er hat gemeint, ich soll nicht so dumm sein, dass er mich lieb hat wie ich bin usw. :blablabla
    naja, irgendwann wollt er sich mal selber davon überzeugen ob es wirklich so schlimm is, also hab ich mich überwunden und es ihm "gezeigt". - und ja, hab halt gemerkt das es ihm nicht gegraust hat oder so... mit der zeit hat es mich dann nicht mehr gestört wenn er mich angefasst hat.
     
    #16
    succubi, 7 Januar 2003

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Frage girls
~Carina~
Beziehung & Partnerschaft Forum
26 April 2006
6 Antworten
Test