Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Frage an die Herren der Schöpfung.

Dieses Thema im Forum "Liebe & Sex Umfragen" wurde erstellt von Película Muda, 24 Oktober 2007.

  1. Película Muda
    Meistens hier zu finden
    1.134
    133
    57
    vergeben und glücklich
    So.

    Ich habe eine ganz simple Frage; und zwar ist das in erster Linie an die Männer unter euch gerichtet, die sehr treu sind und für die es auch in einer Partnerschaft wirklich nur die Partnerin gibt.

    Ich hatte mal eine Diskussion mit einem Partner; ist schon lange her, aber es ging darum, dass er eben meinte er wäre absolut treu, keine andere würde ihm etwas bedeuten und die würden ihn null reizen, die könnte man ihm "nackt auf den Bauch binden". So und da sind wir auch schon beim Thema. Natürlich ist mir klar, dass das ein Sprichwort ist, aber er meinte das damals auch durchaus so. Er wollte mir klar machen, dass er quasi bei einer "Fremden" keinen Ständer bekommen würde, nicht sexuell erregbar wäre.

    Nun meine Frage: wie ist das bei euch Kerlen wirklich? Wie oft und in welchen Situationen kommt es vor, dass ihr sexuell erregt seid von anderen Frauen trotz einer (wie oben beschriebenen) Partnerschaft? Würde mich interessieren ob Mann da wirklich immun sein kann, oder ob er da leicht übetrieben hat damals.

    PS: ich rede nicht vom Wichsen u.Ä., sondern Situationen wie enges Tanzen, Schwimmbad, whatever.
     
    #1
    Película Muda, 24 Oktober 2007
  2. captainslater
    Verbringt hier viel Zeit
    65
    91
    0
    Single
    Ich tanze nicht, daher fällt dieses Thema weg.

    Wenn ich aber von anderen Frauen nicht erregt werden würde, müsste ich mir wohl Gedanken machen. Ich meine, es ist doch irgendwo normal, dass man auch andere Personen als den eigenen Partner attraktiv oder eben sogar erregbar finden kann, oder?

    Wie kürzlich in einem anderen Thema erwähnt, stehe ich er persönlich aber absolut zu einer Beziehung und da zählt nur die Partnerin.

    Um bei den Sprichwörtern zu bleiben: "Gusto machen ok, gegessen wird zu hause".
    Hört man bei solchen Fragen/Situationen dann öfters :zwinker:
     
    #2
    captainslater, 24 Oktober 2007
  3. User 31535
    Verbringt hier viel Zeit
    1.498
    123
    2
    nicht angegeben
    Also es gibt durchaus Frauen und Eindrücke, die mich erregen, auch in einer Partnerschaft. Das finde ich auch in Ordnung und natürlich. Aber das ist absolut kein Vergleich zur Freundin und es käme mir niemals in den Sinn eine andere zu berühren. Ich war so glücklich mit meiner nun leider Exfreundin, da hätte auch die schönste Frau der Welt höchstens einen Blick von mir geerntet.
     
    #3
    User 31535, 24 Oktober 2007
  4. Packers
    Packers (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    137
    101
    0
    in einer Beziehung
    Einen anderen Menschen körperlich attraktiv zu finden hat meiner Meinung nach nichts mit Treue oder Untreue zu tun.
    Wenn eine Frau gut aussieht, dann sieht sie eben gut aus.
    Und wenn für meine Partnerin/eine Frau ein Mann attraktiv ist, dann ist er das eben.
    Jemanden attraktiv zu finden heisst noch lange nicht sich automatisch sexuell angezogen zu fühlen
     
    #4
    Packers, 24 Oktober 2007
  5. Trogdor
    Trogdor (40)
    Verbringt hier viel Zeit
    472
    101
    0
    nicht angegeben
    Sehe ich genauso. Aber: Der Mensch ist kein Tier, sondern verfügt über so etwas wie Bewusstsein und die Fähigkeit, sie über sein Verhalten und insbesondere auch dessen Konsequenzen Gedanken zu machen. Natürliche biologische Reaktionen können daher keine Entschuldigung für weitergehendes bewusstes Verhalten sein.
     
    #5
    Trogdor, 24 Oktober 2007
  6. Película Muda
    Meistens hier zu finden Themenstarter
    1.134
    133
    57
    vergeben und glücklich
    Von Attraktivität will ich auch garnicht sprechen. Niemand findet nur seinen Partner attraktiv. Das wäre absurd.

    Und um Treue und Untreue geht es ja auch nicht direkt, ich richtete die Frage nur einfach an treue Männer, da es wenig Sinn machen würde die untreuen zu fragen, ob sie von anderen Frauen erregt werden...

    Es geht nicht darum zu sagen "Ey, die sieht gut aus". Sondern ob eine eben so gut aussehende Frau in einer gewissen Situation halt auch eine körperliche Reaktion - sprich Erektion - hervorrufen könnte, trotz der Beziehung.

    Wovon ich im übrigen auch ausgehe, nur wie gesagt, mein Partner wollte mir das damals ausreden, also frage ich euch mal...
     
    #6
    Película Muda, 24 Oktober 2007
  7. Packers
    Packers (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    137
    101
    0
    in einer Beziehung
    Ich sehe das so wie Dein Partner, denn in einer Beziehung ist das für mich einfach nicht vorstellbar und ist mir auch noch nie passiert und eigentlich auch als Single nicht, weil ich eine Person auch bzw. zuerst geistig anziehend finden muss um sie sexuell anziehend zu finden und das kann ich auf den ersten Blick bzw. bei einer flüchtigen Bekanntschaft nicht beurteilen.
     
    #7
    Packers, 24 Oktober 2007
  8. ~Majo~
    Verbringt hier viel Zeit
    817
    101
    0
    nicht angegeben
    Du hast sowas von Recht! Du sprichst mir so aus der Seele. :smile:

    Und was die Attraktivität vom anderem Geschlecht betrifft, es ist vollkommen normal das man auch andere attraktiv findet. Wenn eine andere Frau gut aussieht, dann sieht sie gut aus. Das wird dann auch meine Partnerin womöglich denken und damit sei die Sache gegessen. So nach dem Motto:
    Sie: "Schau mal, sie hat aber eine hübsche Figur."
    Ich: "Ja das stimmt. Gehen wir weiter?"

    So ungefähr könnte ich mir einen Dialog bei mir vorstellen.

    Wenn die Gedanken dann jedoch in eine andere Richtung gehen die dann nur dem Partner gebührt, dann würde ich mir ernste Sorgen machen.

    Was das Tanzen angeht, das gehört nur meiner Freundin und keiner anderen Person. Gut, meiner Mutter noch :-D
     
    #8
    ~Majo~, 24 Oktober 2007
  9. Verwirrter'85
    Verbringt hier viel Zeit
    332
    103
    4
    in einer Beziehung
    Klar kann eine gut aussehende Frau eine Körperliche Reaktion herbeiführen bzw. Verursachen aber Man(n) geht ja nicht auf alles ein nur weil der kleine gern würd ;-). Ich denke es ist normal das sich beide geschlechter mal auch Körperlich angezogen von jmd. anderen Fühlen bzw. den "chick" finden, aber betrügen ist ja wieder ne andere Sparte die nicht in frage kommt.

    Eine schöne Beziehung ist doch soviel mehr als Sex daher würd ich nie auf die Idee kommen diese für einen Augenblick zu verspielen


    mfg
     
    #9
    Verwirrter'85, 25 Oktober 2007
  10. User 76250
    Planet-Liebe Berühmtheit
    3.193
    348
    3.050
    Single
    Also, bislang hat das noch keine andere Frau geschafft. Okay, ich tanze nicht. Und im Schwimmbad hab ich auch besseres zu tun, als mich am Anblick von anderen Frauen in Bikini oder Badeanzug aufzugeilen. Aber ich bin auch nicht attraktiv genug, dass das eine andere Frau forciert hätte...
     
    #10
    User 76250, 25 Oktober 2007
  11. wiler
    Meistens hier zu finden
    853
    148
    239
    Verheiratet
    ich finde durchaus andere frauen sexy, und es gibt durchaus frauen, die es schaffen, durch gewise dinge ne errektion zu erzeugen.. Allerdings würde ich diese frauen nicht anrühren, da es für mich nur meine freundin gibt, mit der ich sexuell aktiv sein will!
     
    #11
    wiler, 25 Oktober 2007
  12. Mephorium
    Mephorium (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.483
    121
    1
    Verheiratet
    Mhm Errektion im Alltag durch ungünstig sitzende und reibende Hose kenn ich, das hat dann aber nix mit sexuell erregt zutun.
    Dass ich aber andere Frauen so anziehend finden würde, dass mein Penis davon aufwacht ist mir noch nicht passiert.

    Also geb ich damit meine Stimme wohl deinem Freund.
     
    #12
    Mephorium, 25 Oktober 2007
  13. User 38494
    Sehr bekannt hier
    3.928
    168
    395
    Verheiratet
    also nur mal so rein theoretisch:
    dich könnte also eine frau, die rattenscharf aussieht und sich dir gegenüber in einem kaffe setzt und du wegen des kurzen minirockes freien blick auf ein nicht vorhandenes höschen hast dann nicht zu einer körperlichen reaktion bringen?

    also ich hätte da eher so meine probleme, wenn sich da nichts regen würde. :ratlos:

    eine körperliche reaktion hat meiner meinung nach nichts mit treue oder untreue zu tun.
    das ist einfach so (bei mir) und hat ja nicht zu bedeuten, das mein verstand dann vollkommen versagt.

    wird sehr eng und anmachend getanzt, dann ist das für mich eher normal einen ständer zu kriegen, als wenn da keine reaktion meines körpers käme.
     
    #13
    User 38494, 25 Oktober 2007
  14. dummdidumm
    dummdidumm (53)
    Verbringt hier viel Zeit
    726
    101
    0
    nicht angegeben
    Irgendwie sind mir solche Fragen komisch.

    Treue hat etwas mit Ehrlichkeit zu tun, die Grenzen bestimmen die Partner miteinander. Mich wundert es oft schon, daß viele Flirten (also in meinen Augen das "spielerische Gespräch mit Augenkontakt und so einer Art von Reizmessung") schon als Untreue werten, solange die Grenzen ganz klar sind und auch deutlich gezeigt werden.

    Aber um Treue geht es ja eigentlich auch nicht. Die Treue aber führt dazu, daß man sich selber Grenzen setzt. Wenn man sich selber aber Grenzen setzt, die so eng sind, daß man andere Frauen nicht einmal mehr als attraktiv oder sogar erregend erkennt, dann erinnert mich das sehr an Scheuklappen. Und bei Scheuklappen frage ich mich immer, was passiert, wenn einmal der Knoten platzt. Ich glaube kaum, daß so eine eingeengte Sichtweise ewig hält...

    Also für meinen Teil: Treue ja, aber es gibt schon Frauen... hui hui hui...
     
    #14
    dummdidumm, 25 Oktober 2007
  15. Mephorium
    Mephorium (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.483
    121
    1
    Verheiratet
    Du redest von meiner Freundin ? ^^
    Alle andren sind doch bestenfalls "hübsch" oder "nett" anzusehen. :tongue:

    Mal ehrlich...
    Ich glaube ich wäre wenig beeindruckt. Finde die Situation schon sehr komisch und kann mir nichtmal im geringsten vorstellen wie mir soetwas passieren könnte. Aber schön konstruiert.

    Sagt ja auch keiner ,dass es etwas damit zutun hat oder ?


    edit:
    was bedeutet "in einem kaffe setzt" ? Ist das eine Art Redewendung für "in schale schmeissen" oder "sich mühe geben mich zu erregen" ? *da den sinn nicht ganz versteht*
     
    #15
    Mephorium, 25 Oktober 2007
  16. User 38494
    Sehr bekannt hier
    3.928
    168
    395
    Verheiratet
    Off-Topic:
    du hättest mir auch einfach nur ein "e" schenken können. :zwinker:
    aber von mir aus kannst du sie auch in einem restaurant antreffen.
     
    #16
    User 38494, 25 Oktober 2007
  17. Mephorium
    Mephorium (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.483
    121
    1
    Verheiratet
    Off-Topic:
    Ach so war das gemeint, hatte es ehrlich nicht verstanden und für eine Redewendung gehalten die ich nicht kannte
     
    #17
    Mephorium, 25 Oktober 2007
  18. Gorbi
    Gorbi (33)
    Meistens hier zu finden
    214
    128
    139
    offene Beziehung
    Eine Erektion ist eine Reaktion auf optische Reize und hat gänzlich nichts mit Treue oder Untreue zu tun.
    Ich habe an mich selbst auch den Anspruch treu zu sein, und dennoch kann man(n) bei gewissen Anblicken nur mit viel Konzentration nen Ständer unterdrücken.
    Aber mal ernsthaft, muss das sein? Wer hat was davon?
    Solange zu Hause gegessen wird, braucht man doch keine seit Äonen entwickelten Körperreaktionen zu unterbinden :smile:
     
    #18
    Gorbi, 25 Oktober 2007
  19. ~Majo~
    Verbringt hier viel Zeit
    817
    101
    0
    nicht angegeben
    Eine Erektion ist für die Frau auch ein sichtbarer Beweis, das er sie optisch attraktiv findet. (natürlich nur, wenn sie es bewusst erlebt.) Und wir beide gehen bestimmt konform, wenn wir sagen das die Partnerin nur in den Genuss kommen sollte.
    Niemand hat was davon.
    Ich persönlich habe den Eindruck das sich viele dann irgendwelchen Phantasien hingeben, eine Erektion geschieht und gut. Verschwindet auch wieder.

    Alles in allem kann ich deine Meinung unterstützen.
     
    #19
    ~Majo~, 25 Oktober 2007
  20. RobotChicken
    Verbringt hier viel Zeit
    414
    103
    1
    Verheiratet
    Ich trenn da ganz, ganz klar zwischen:

    Optischer Attraktivität und Liebe
    Sexueller Attraktion und Realer Durchführung

    Klar, es gibt Frauen, die finde ich hübsch. Und klar, es gibt Frauen, die finde ich sexy. Aber beides bedeutet nicht, daß ich darum meine Partnerin weniger liebe oder über nen Seitensprung auch nur nachdenken würde. Ich denk mir halt nur: "Die sieht aber auch heiß aus", und i.d.R. hab ich sie dann fünf Minuten später vergessen.

    Nee. Ich bin treu, aber immer noch ein menschliches Männchen. Man(n) muß nur wissen, was man hat.
     
    #20
    RobotChicken, 25 Oktober 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Frage Herren Schöpfung
Aerombiose
Liebe & Sex Umfragen Forum
3 Dezember 2016 um 22:17
11 Antworten
Sabrin2001
Liebe & Sex Umfragen Forum
3 Dezember 2016 um 23:10
15 Antworten
cuxika
Liebe & Sex Umfragen Forum
14 März 2007
7 Antworten
Test