Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Frage an die Jungs! Verhalten gegenüber Mädchen

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von LaLaguna, 7 Mai 2005.

  1. LaLaguna
    LaLaguna (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    19
    86
    0
    Verliebt
    Wie verhaltet ihr euch einem Mädchen gegen über, in das ihr verliebt seid, wenn ihr der schüchterne Typ in Sachen Liebe seid? Sprich Blickkontakt etc. Traut sich der Junge/ ihr euch den ersten Schritt zu machen soweit von dem Mädchen eindeutige Signale kommen?

    Ich möchte erstmal nicht meine Geschichte Preis geben, da sie ja evtl Einfluß auf eure Antworten haben könnte! und ich doch gerne sehen möchte, wie ich sein Verhalten werten soll!!
    Nur soweit vielleicht: er ist ein sehr offener, flirtfreudiger Mensch. Er macht jeden Spaß mit und lacht gerne! :zwinker: Aber mir gegenüber scheint er doch sehr schüchtern zu sein... Die Blicke fliegen zwar nur so rüber :smile: aber sowie wir uns etwas näher kommen (von der distanz her, nicht liebestechnisch) ist er auf einmal ganz ruhig und schaut ganz schüchtern, wenn er nicht sogar Blicke meidet!

    Vielen Dank für eure Hilfe!!
    LG
     
    #1
    LaLaguna, 7 Mai 2005
  2. Bikkje
    Meistens hier zu finden
    1.079
    133
    47
    Single
    Lustisch ich erkenne mich in dem Jungen wieder :smile:.
     
    #2
    Bikkje, 7 Mai 2005
  3. Koyote
    Koyote (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    781
    113
    17
    Verheiratet
    Ich bin eigentlich auch einigermaßen offen.... aber nur so lange ich kein interesse an einer Frau habe...
    wenn ich wirklich in sie verliebt bin ist es mit der Offenheit komplett vorbei... ich überlege alles was ich mache dreimal und mache es trotzdem verkehrt :grrr:
    Meistens bekomme ich dann eben gar kein Wort mehr raus und sehe sie nur noch stumm an... habe eben dann Angst was verkehrtes zu machen und mache dann dummer weise gar nichts mehr und versaue jedesmal alles :grrr:

    Ich traue mich auch nicht mehr den ersten Schritt zu machen... habe so oft damit was kaputtgemacht wenn ich zu früh zu offen war, daher lasse ich das jetzt lieber...

    Gruß Koyote
     
    #3
    Koyote, 7 Mai 2005
  4. Lone-Stalker
    Verbringt hier viel Zeit
    78
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Ich war immer sehr schüchtern jetzt hab ichs langsam im griff! aber damals hab ich auch wenn die singalen zeichen und sonstwas von ihr noch so offensichtlich waren nicht getraut nen schritt weiter zu gehen!
     
    #4
    Lone-Stalker, 7 Mai 2005
  5. Vigge
    Gast
    0
    ist euch klra das schüchternheit alles ruiniert???

    Wie kann man bewusst etwas suboptimales tun???

    Ich werds wohl nie begreifen
     
    #5
    Vigge, 7 Mai 2005
  6. kamikazeritter
    Benutzer gesperrt
    803
    0
    0
    nicht angegeben
    mach lieber du den ersten schritt... das kennt man ja, wenn er schüchtern ist, dann macht er den schritt ncht weil er sich nicht veletzen will. geh du auf ihn zu, sonst kann nur der zufall helfen! Also das ist wirklich so!

    dsa mit der schüchternheit ist schon nicht otpimal, aber ein schutz gegen verletzungen, denk ich mal..
     
    #6
    kamikazeritter, 7 Mai 2005
  7. irgendeinTYP
    Verbringt hier viel Zeit
    960
    101
    0
    nicht angegeben
    Das wünschen sich verdammt viele Jungs! Würde einiges leichter machen *denk*
    Frauen quatschen doch sooo viel von Emanzipation! Ist das nur heiße Luft??

    Da haste Recht :bier:

    Ich war anfangs sehr schüchtern...Hab sogar "Blicke" teilweise gemieden..Ich hab diese Phase meines Lebens überwunden und hab heute meine "Maschen" (krass ausgedrückt) um jemanden zu erobern *g*
    Heute macht es mir besonders Spaß mit den absoluten härtefällen zu flirten!
    Ich bin keines falls aufdringlich aber es ist schön zu sehen und sich mit einer Frau zu unterhalten die grade schlechte erfahrungen mit Männern gemacht hat und sich denkt: "Alle Männer sind Arschlöcher!!" >>>diese Sorte is besonders schwer zu knacken und gibt mir viel Mut und ansporn nich locker zu lassen ohne aufdringlich zu wirken..Am ende des Abends hängen mir dann doch um den Hals...Das wiederum möchte ich "noch" nicht und halte abstand...Dann werden sie aber richtig Wild*g*
    Umgekehrte Psychologie also :zwinker:
     
    #7
    irgendeinTYP, 7 Mai 2005
  8. LaLaguna
    LaLaguna (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    19
    86
    0
    Verliebt
    ja wenn das denn mal so einfach wäre! ich hab sowas noch nie gemacht und hab ehrlich gesagt auch angst vor einem Korb! Denn dann wäre die ganze Hoffnung hin! Und ich bin sowieso auch ein etwas schüchterner Typ!
    Ich weiß aber sicher auch, dass es so nicht weiter gehen kann, wie es jetzt läuft... wenn ich wenigstens wissen würde, dass er mich auch liebt.. ich weiß auch nciht, aber ich hab Angst vor der Enttäuschung, falls er ablehnen sollte! Aber er scheint wiederrum auch Interesse zu zeigen... man ist das kompliziert..

    vielleicht könntet ihr mir ein Paar tipp geben, wie ich auf ihn zugehen kann, ohne gleich nach dem Treffen oder so zu fragen..?? Oder vielleicht irgendwelche Tricks, womit ich meine Angst überwinden kann! Oder redet mir einfach mut zu.. :grin: Denn ich würd einfach mal sagen, wenn ich nicht den ersten Schritt mache, dann macht es keiner und wir würden vielleicht unsere Chance verspielen...
     
    #8
    LaLaguna, 7 Mai 2005
  9. User 27001
    Verbringt hier viel Zeit
    117
    101
    0
    nicht angegeben
    ...
     
    #9
    Zuletzt bearbeitet: 27 April 2014
    User 27001, 7 Mai 2005
  10. LaLaguna
    LaLaguna (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    19
    86
    0
    Verliebt
    hehe, die angst muß er nicht haben.. ALLES was er macht ist einfach nur süß!! :herz:

    ja, ich sehe ihn in weniger als 2 Wochen wieder! Je näher der Tag rückt, desto kribbliger werd' ich!! Ich weiß auch nie, wie ich mich ihm gegenüber verhalten soll.. Wenn ich vor ihm stehe, bin ich genauso gesprächig wie er...
    Da gabs mal ne Situation.. Er kam direkt auf mich zu. Ich hab deutlich gesehen, dass er im Begriff etwas zu sagen..es hat mir so fesselnd in die Augen geguckt.. sowieso schon den ganzen abend.. :zwinker: Ich stand da mit zitternden Knien.. *oh gott* ..und dann hat er doch einen Rückzieher gemacht. Er hat einen Schlenker gezogen, und weg war er.. ich hätte mir in den A**** beißen können!! :mad:
    und das soll, nach Möglichkeit nicht nochmal passieren...:zwinker: aber was, um gottes willen, soll ich nur zu ihm sa :geknickt: gen....
     
    #10
    LaLaguna, 7 Mai 2005
  11. User 27001
    Verbringt hier viel Zeit
    117
    101
    0
    nicht angegeben
    ...
     
    #11
    Zuletzt bearbeitet: 27 April 2014
    User 27001, 7 Mai 2005
  12. Thorey
    Verbringt hier viel Zeit
    466
    101
    1
    offene Beziehung
    Aber dass du das so findest, kann er ja nicht riechen, oder?

    Von Jungs wird fast immer erwartet, dass sie den ersten Schritt machen, deshalb dürfte er noch aufgeregter sein als du es bist. Versuch einfach, im seine Unsicherheit zu nehmen, indem du mal beiläufig ein Kompliment einsträust und ihm zeigst, dass das, was er macht, dir gefällt.

    Das wird schon! :zwinker:
     
    #12
    Thorey, 7 Mai 2005
  13. User 27001
    Verbringt hier viel Zeit
    117
    101
    0
    nicht angegeben
    ...
     
    #13
    Zuletzt bearbeitet: 27 April 2014
    User 27001, 7 Mai 2005
  14. LaLaguna
    LaLaguna (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    19
    86
    0
    Verliebt
    :zwinker: Danke für den Tipp! Ich werds auf alle Fälle versuchen, falls ich überhaupt ein Wort rauskriege.. Nachher rede ich im *Eifer des Gefächts* irgeneinen Müll... :rolleyes2 aber was soll, besser als gar nichts... :smile:

    ich hab nur Angst, dass ich irgendwie alles vermassle.. Ich weiß auch nicht wie, aber ich könnte damit auch nicht leicht umgehen... Und wenn ich nun die ganze Situation falsch einschätze...

    naja, aber wär auch schade wenn wir unsere Chance vermasseln und nie wissen, ob es nun geklappt hätte oder nicht! Wenn das dann nun aber auch mal so leicht getan wär wie gesagt.. Ich seh mich shcon vor ihm stehen, mit schlotternden knien unde iner ungeheuren aufgeregtheit... und am Ende des Tagen kann ich mir wieder in den Allerwertesten beißen.. :geknickt:
     
    #14
    LaLaguna, 7 Mai 2005
  15. User 27001
    Verbringt hier viel Zeit
    117
    101
    0
    nicht angegeben
    ...
     
    #15
    Zuletzt bearbeitet: 27 April 2014
    User 27001, 7 Mai 2005
  16. Lukas16rlp
    Lukas16rlp (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    100
    101
    0
    Single
    jeder muss irgendwann anfangen diese schüchternheit zu überwinden, entweder übergeht und ignoriert man sie oder man kommt über sie hinweg was wohl zeit braucht..

    ich selbst? ich sage in fast jedem bereich was ich denke, genauso wie ich es denke und in welchem bereich werde ich das wohl nicht tun? ^^
    aber da sich das interesse an mir in grenzen hält (diplomatie modus aktiviert) stand ich noch nicht vor der entscheidung ob ich warten oder die initiative ergreifen sollte..

    (1. post)
     
    #16
    Lukas16rlp, 7 Mai 2005
  17. LaLaguna
    LaLaguna (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    19
    86
    0
    Verliebt
    ja sicher zeig ich verständnis für seine Süchternheit. Ich find das sogar irgendwie süß.. :smile: :smile: Ich muss dazu sagen, ich kenne ihn jetzt ca 1 Jahr.. und er war nicht immer so schüchtern zu mir.. das fing so nach dem 3. Treffen an.. Und da ich also genau weiß, wie er auch zu Mädels sein kann, find ich es um so süßer, dass er so schüchtern zu mir ist... Aber wie gesagt, das stellt auch ein Problem dar.. Denn einer von uns MUSS den 1. Schritt machen.. und das ist so verdammt schwer.. :geknickt:

    aber gut, die blicke und das Verhalten sind schon recht vielversprechend.. aber ich hätte schonmal gerne ein eindeutiges zeichen, denn Blicke sind ja auch vieldeutig.. aber gut, ich werd mir selbst Mut zu reden, denn schließlich waren das keine *normalen* Blicke.. (ich wurde sogar durch den Spiegel beobachtet :smile:.. oder er stand an einem Tisch von Menschen umrungen und war beschäftigt..ich stand etwa 10m entfernt und er hat mich immer wieder angeschaut und das jeweils nicht gerade kurz..)
     
    #17
    LaLaguna, 7 Mai 2005
  18. Thorey
    Verbringt hier viel Zeit
    466
    101
    1
    offene Beziehung
    Eben. Und selbst wenn, wird er wahrscheinlich trotzdem an deinen Lippen hängen und alles ganz, ganz toll, intelligent und geistreich finden :zwinker:

    Und dein Motto hat zu lauten: Nicht Denken, machen!!! :zwinker:
     
    #18
    Thorey, 7 Mai 2005
  19. LaLaguna
    LaLaguna (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    19
    86
    0
    Verliebt
    :smile: ja, stimmt schon.. er was sagt mir denn, dass er wirklich was für mich empfindet.. da kann ich mir vorher gut zureden wie ich will, wenn ich dann vor ihm stehe, dann kommen die gewissen *zeifel* ob ichs will oder nicht! :frown:

    gut, dann brauch ich mir keinen Kopf zu machen ob oder ob nicht.. :zwinker: Wird auch das Beste sein.. Sonst krieg ich in der Aufregung noch mehr Angst, al sich eh schon habe :zwinker:
     
    #19
    LaLaguna, 7 Mai 2005
  20. souldrive
    souldrive (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    105
    101
    0
    Single
    Bin au eher der schüchtere typ, war mit meiner Freundin im Kino und im Lokal danach.
    Sie hat am Nächsten Tag gemailt ob sie das nächste mal ein schild hochheben soll wo draufsteht "umarme mich".
    ich habs nämlich echt net peilt
     
    #20
    souldrive, 7 Mai 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Frage Jungs Verhalten
katrin94
Beziehung & Partnerschaft Forum
29 Juni 2014
56 Antworten
Chanel22
Beziehung & Partnerschaft Forum
15 Juni 2014
18 Antworten