Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • filiz
    Gast
    0
    19 November 2005
    #1

    Frage an die Mädchen

    Jeden Morgen fahre ich mit der S-bahn zur Schule und jeden Morgen sehe ich einen ekelhaften Mann so um die 40 der sich durch die Hosentasche einen kloppt.Ist mir aufgefallen als er mal neben mir stand ,hatte er doch wirklich ein Loch in der Tasche und man konnte wirklich die spitze seines penis sehen und wie er ihn reibt ,dabei Glotzt er meine Freundinnen und mich an.Wir sehen ihn jetzt schon fast seit 4 Monaten immer an der selben stelle ,ich meine ok er hat uns noch nie richtigt belästigt und wenn wir in seine nähe gehen entfernt er sich ganz schnell.Jetzt überlegen wir uns ob wir zur Polizei gehen sollen irgendwie tat er uns auch leid wir haben das gefühl das er vielleicht geistesbehindert ist macht so einen Eindruck.
    Ist euch auch schonmal sowas passiert und wie habt ihr gehandelt oder wie würdet ihr handeln....
     
  • Kerowyn
    Kerowyn (34)
    Benutzer gesperrt
    1.156
    0
    1
    vergeben und glücklich
    19 November 2005
    #2
    endlich mal jemand, der seine inspiration nicht nur von sex-heftchen und porno-jpgs schöpft. mutig, mutig.
     
  • büsi
    büsi (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    294
    101
    0
    vergeben und glücklich
    19 November 2005
    #3
    ich würde mal zur polizei gehen oder ihn darauf ansprechen und ihm sagen dass er das lassen soll (würde mich das aber selber nicht getrauen).
     
  • filiz
    Gast
    0
    19 November 2005
    #4
    weiss nicht wie er reagieren würde ...
     
  • User 20345
    User 20345 (38)
    Meistens hier zu finden
    1.653
    133
    48
    nicht angegeben
    19 November 2005
    #5
    ^^

    Äußerst geistreiche Bemerkung!

    Und ich halte eine Anzeige für ratsam.

    Bella
     
  • Mieze
    Mieze (32)
    Sehr bekannt hier
    5.598
    173
    2
    vergeben und glücklich
    20 November 2005
    #6
    Ich würd zu ihm sagen "Können Sie DAS bitte lassen?!" wenn er dann überreagiert, sind ja noch genug andere in der S-Bahn, die dir helfen können und notfalls sicher auch die POlizei verständigen, falls dich das beruhigt :tongue:
    Ne, denke mal er wird sich dann sicher schämen und es lassen wenn du ihn drauf ansprichst.
    Wenn das net hilft mach ne Anzeige, frag andere, ob sie den "komischen Herren" auch schon bemerkt haben und schließt euch zusammen. Wenn er das seit 4 Monaten macht is das net normal
     
  • *himbeere*
    *himbeere* (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.836
    123
    1
    nicht angegeben
    20 November 2005
    #7
    :eek4: Ja genau bewundern wir den jemand. MUTIG, bewundernswert!! :rolleyes2 Sowas find ich assozial.

    Wieso geht ihr nicht in ein anderes Abteil?
     
  • sad_girl
    sad_girl (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.719
    123
    3
    Verliebt
    20 November 2005
    #8
    ich würde sehr laut aussprechen, was er da tut und wie ich das finde. damit es alle hören und es ihm peinlich wird.
     
  • Lazavarra
    Lazavarra (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    140
    101
    0
    vergeben und glücklich
    20 November 2005
    #9
    ....
     
  • The Born
    Verbringt hier viel Zeit
    195
    101
    0
    nicht angegeben
    20 November 2005
    #10

    Genau meine worte :zwinker:
     
  • cranberry
    Verbringt hier viel Zeit
    1.606
    121
    0
    nicht angegeben
    20 November 2005
    #11
    1. Reaktion: Anderes Abteil suchen.

    Wenn er euch sozusagen verfolgt, würde ich ihn auch darauf ansprechen. In der Gruppe. Aber wirklich nur, wenn ihr euch wirklich sicher seid. Ich weiß nicht, ob eine Anzeige da übertrieben ist. Mein Vater würde mir wahrscheinlich gleich zur Anzeige raten. Ist ja irgendwie schon eine Art sexuelle Belästigung oder Erregung öffentlichen Ärgernisses, oder?

    Andere Möglichkeit: Beim Aussteigen andere Mitfahrer befragen, ob ihnen der Mann auch schon aufgefallen ist. Und zusammenschließen beim nächsten Mal.

    Achja, auf jeden Fall: Meine Eltern einweihen, vielleicht auch einmal mit einem Elternteil in der S-Bahn fahren, das sich dann eher im Hintergrund hält und die Sache einschätzen sowie ggf. handeln kann.
     
  • GreenEyedSoul
    0
    20 November 2005
    #12
    So würd ich es auch machen.

    Das ist wirklich widerlich!!
     
  • starshine85
    Verbringt hier viel Zeit
    3.261
    121
    2
    nicht angegeben
    20 November 2005
    #13
    aber jeder traut sich das auch nicht; außerdem weiß man nicht, wie der mann grad drauf ist..?!
     
  • ProxySurfer
    Beiträge füllen Bücher
    5.021
    248
    671
    Single
    20 November 2005
    #14
    Ich bin zwar männlich und habe demzufolge sowas noch nicht erlebt, aber meine Meinung dazu: Einfach den Kerl ignorieren, d.h. in ne andere Richtung gucken, anderes Abteil usw. Erst wenn er sich dann absichtlich wieder auffällig in eure Nähe begibt oder euch gar verfolgt, sollte man ihn ansprechen oder andere Leute hinzuziehen, notfalls auch die Polizei. Einfaches "Anglotzen" ist (zum Glück) nicht strafbar. Als junges Girl muß man damit leben, von Männern angeglotzt zu werden, besonders von älteren.

    Was bedeutet eigentlich "Wenn wir in seine Nähe gehen, entfernt er sich ganz schnell"? Warum geht ihr in seine Nähe??
     
  • AshtrayGirl
    Verbringt hier viel Zeit
    997
    103
    1
    vergeben und glücklich
    9 Dezember 2005
    #15
    :kotz:
    das ist ja widerlich.
     
  • Chocolate
    Chocolate (33)
    Sehr bekannt hier
    5.580
    173
    2
    Verheiratet
    9 Dezember 2005
    #16
    EKELIG!!!

    Ist mir noch nicht passiert oder nicht aufgefallen. Gibt keine Möglichkeit, dem aus dem Weg zu gehen?
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste