Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • DrNike
    Verbringt hier viel Zeit
    20
    88
    1
    nicht angegeben
    19 August 2003
    #1

    Frage an die Mädels!

    Hallöchen!

    Mich würde es mal interessieren, wie es für Euch war, als ihr das erste Mal einen steifen Penis gesehen bzw. berührt habt! Was habt ihr dabei so gedacht? gefühlt? Wie kam es dazu?? usw...

    UNd dann würde mich noch interessieren wie es war, als euch das erste mal ein Junge nackt gesehen/berührt hat? Und da auch so wie es dazu kam, was ihr gedacht habt usw...

    SChonmal Danke für die hoffentlich vielen Antworten!!!
     
  • Knöpfchen
    Knöpfchen (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    711
    101
    0
    Single
    19 August 2003
    #2
    Ich hab am ganzen Körper gezittert und dachte immer nur:Hoffentlich tu ich ihm jetzt nicht weh!*g*

    War halt eine erweiterte Form von Kuscheln->nackig machen und weiter kuscheln...
    ...später dann auch Petting!
     
  • Jocelyn
    Verbringt hier viel Zeit
    528
    101
    0
    vergeben und glücklich
    19 August 2003
    #3
    Ich kann mich nur noch daran erinnern dass es recht komisch war zum ersten Mal einen Penis zu berühren. Was ich jetzt gedacht hab kann ich dir beim besten Willen net mehr sagen.
    Zur zweiten Frage: erst mal bin ich mir ziemlich sicher dass ich gar nix gedacht hab :zwinker: weil ich's schön fand. Tja, und wie kam es dazu...wir haben uns geküsst, sind auf dem Bett gelandet und haben uns ausgezogen. :grin:
     
  • Mörkilein
    Gast
    0
    19 August 2003
    #4
    Als ich das erste Mal seinen Penis berührt hab, hab ich nur gedacht: Oh Gott sei Dank.. Ich hab mir den viel dicker vorgestellt! :grin:
    Gesehn hab ich ihn noch nie, weil meistens immer das Licht aus ist!

    Mit dem nackt sein... Ich hab mich irgendwie ein bisschen unwohl gefühlt bzw. geschämt! Keine Ahnung warum! Aber nach dem 3. Mal hab ich mir nix mehr dabei gedacht, sondern nur noch genossen! :grin:
     
  • Evil
    Verbringt hier viel Zeit
    46
    91
    0
    vergeben und glücklich
    19 August 2003
    #5
    Wie langweilig.... das man dabei ne Menge sieht ist doch wichtig...und sofern ich es beurteilen kann für beide Seiten recht anregend
     
  • Chicy
    Gast
    0
    19 August 2003
    #6
    einen Steifen Penis zu sehen: tja ich dachte immer, dass ein "steifer" geradeaus steht, dem war nicht so, seinen stand wie ne glatte eins :grin: Und wie ich dann das Kondom rübergezogen hab war nichts dabei, fühlt sich wie eine ganz normale Haut an :eek4:
     
  • mukifuk
    Gast
    0
    19 August 2003
    #7
    Also bei berühren ist schon lange her, da hab ich bissl mit meinem Vetter rumgespielt, noch zu klein um zu denken...
    Am Anfang war ich auch ein bisschen schüchtern mich meinem freund nackt zu zeigen, aber er war immer so lieb und zärtlich , dass mir das nach ner zeit nix mehr ausmachte und jetzt find ich es das schönste was es gibt, nickig zu kuscheln:rolleyes:
     
  • Chérie
    Chérie (32)
    Meistens hier zu finden
    2.717
    133
    56
    Verliebt
    19 August 2003
    #8
    Ich fands einfach nur geil...
     
  • the_Mistress
    Verbringt hier viel Zeit
    303
    101
    0
    in einer Beziehung
    19 August 2003
    #9
    puh, ist zwar lange her, aber ich wußte partout nich damit umzugehen, hehe! :grin:
    naja, jeder mag es anders, von daher ist es schon hilfreich, wenn der mann schonmal zeigt, wie er´s gerne mag!
     
  • supergirl_007
    0
    20 August 2003
    #10
    was ich damals gedacht hab, weiss ich nicht mehr genau, aber mir hats schon spaß gemacht ihn zu berühren und zu erforschen,..
    genauso als "er" mich zum ersten mal berührt hat und ich mich nackt vor ihm gezeigt hab. hab mich anfangs etwas geschämt oder war halt ziemlich schüchtern aber nach ner zeit kann man sich dann schon hingeben und des genießen..
     
  • Metalhead
    Gast
    0
    20 August 2003
    #11
    Also als ich einen zum ersten Mal gesehn hab war ich schon ziemlich faszieniert und wollte ihn auch mal anfassen.Das hat sich irgendwie cool angefühlt und ich hab nur gedacht:Wow.
    Als ein Junge (mein Freund)mich das erste Mal nackig gesehn hat hab ich mich erst etwas seltsam gefühlt, weil ich ja nicht wusste ob ich ihm auch gefalle und halt diese Fragen.Aber im Nachhinein wars dann doch sehr schön.
     
  • CHaOtIn
    CHaOtIn (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    98
    91
    0
    nicht angegeben
    20 August 2003
    #12
    Wie es dazu kam?
    ... wir haben das erste zusammen in nem gartenhaus übernachtet *gg* halt gekuschelt und sind dann immer weiter gegangen... er hat dann meine hand genommen und auf seinen penis gelegt.. weiß gar net was ich da gedacht hab.. aber es ging glaub ich auch so in die richtung "hoffentlich tu ich ihm nicht weh" und "was mach ich denn jetzt" ... *gg* hatte ihn vorher ja noch nie mit der hand berührt.. sondern nur ab und zu kurz mi'm mund... geküsst usw.

    hachja.. :grin:
     
  • Waldkäuzchen
    Verbringt hier viel Zeit
    253
    101
    0
    vergeben und glücklich
    21 August 2003
    #13
    War ziemlich erschrocken beim Anblick seines steifen Gliedes. Kam mir so groß vor.Mittlerweile finde ich den Anblick eines solchen ziemlich erregend.
    Als er das erste Mal meinen Busen küsste, war ich total entspannt, und hab mir gewünscht dass er weitermacht. Als er mich ganz nackt sah, war ich vielleicht ein bisschen nervös, kann mich aber nicht mehr genau an die Situation erinnern.
     
  • mausmaus
    Gast
    0
    22 August 2003
    #14
    Ich hab mir nur "wow" gedacht. Das erste mal als ich seinen Penis berühren durfte war der volle wahnsinn. Er war so weich und fühlte sich richtig schön zart an. Das war echt super schön.
     
  • illina
    illina (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.420
    121
    0
    vergeben und glücklich
    22 August 2003
    #15
    oh das ist länger her aber ich weiss noch das das schon komisch war als ich " ihn " das erste mal berührt habe kan weiss ja gar nciht so recht wie man und was man da machen soll und dann kam mir das teil doch sehr gewaltig vor also dier erste reaktion war doch erst ma "OH GOTT" aber dann habe ich schnell gemerkt das es ganz einfach ist und spass macht als mcih das erste mal ein Kerl nackt gesehen hat war das auch komisch man denkt immer " was denkt der wohl wie sieht dr mcih " und als ich das erste mal da unten angefasst worden bin das war echt wahnsinn man malt sich ja irgendwie schon immer aus wie das wohl sein könnte aber es war noch besser aber auch in den ersten sekunden ungewohnt. naja das sind emie erinnerungen daran
     
  • Nicki32
    Gast
    0
    22 August 2003
    #16
    ich fand es einfach nur geil und fazinierend
    hatte aber auch angst aber ich denke das ist wohl bei fast jedem so man ist am anfag mit den berührungen immer ganz vorsichtig
    mittlererweile weiß ich das ein schwaz einiges aushält:grin:
    Nicki
     
  • vienchen
    vienchen (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    248
    101
    0
    vergeben und glücklich
    23 August 2003
    #17
    als ich zum ersten mal den penis von meinem schatz berührt habe hatte ich total angst ihm irgendwie weh zu tun! war mir mega unsicher!
    hmm! wie isses dazu gekommen? also wir lagen auf meinem bett und dann isses halt irgendwie dazu gekommen!
    ich habe ihn dann gefragt ob es ihm gefällt und dann hab ich mehr sicherheit bekommen! ich hätte nicht gedacht das er sich so verhältnismäßig weich anfühlt! *g*
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste