Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Frage an die Männer: Dickere Frauen

Dieses Thema im Forum "Stellungstipps, Sex & Co." wurde erstellt von Iguazu, 24 November 2003.

  1. Iguazu
    Gast
    0
    Meine Freundin und mich würde mal interessieren, warum so viele Männer auf dickere Frauen stehen.
    Stellt euch mal folgende Situation vor: Ein Mann ist mit einer sehr hübschen, lieben Frau zusammen. Jeder andere würde sich so eine Frau wünschen. Er liebt sie auch wirklich sehr. Irgendwann betrügt er sie mir einer wesenlich dickeren, ungepflegten Frau. Er hat ihr diesen "Ausrutscher" nie erklärt. Außerdem ist er mit diesem "Ausrutscher" immer noch zusammen.
    Gut vielleicht ist Liebe draus geworden. Kann ja passieren. Aber warum betrügt er. Die haben sich damals noch nicht richtig gekannt. Also kann nur sexuelles Verlangen da gewesen sein. Also wieso hat er sexuelles Verlangen nach dicken Frauen?
    Wie ist das bei euch Männer?
     
    #1
    Iguazu, 24 November 2003
  2. Hexe25
    Hexe25 (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.114
    121
    1
    in einer Beziehung
    Für mich kommt dein Posting so vor als wenn eine dicke Frau nicht auf Männer sexuel anregend sein darf. Das ist ein persönlicher Geschmack den verschiedene Männer ausleben.

    UNd nur weil man dick ist muss man nicht unerotisch sein!

    Ich kann mir schon denken was jetzt kommt. Viele werden sich abstoßend über dicke auslassen. WEnn man schreibt, dass dicke Frauen einen sexuel nicht reizen ist das ok. Aber nicht, pfui, ih, bäh oder so.
     
    #2
    Hexe25, 24 November 2003
  3. Timtendo
    Gast
    0
    kann man glaub ich nich so pauschal beantworten ... neigung bleibt nun mal neigung ... da wir sich keiner gegen wehren können oder wollen ... wer weiss schon was bei ihm im kopf ab geht ... weiss er warscheinlich selber nich

    solange die proportionen stimmen is mir das eigentlich wurst ... nur wenn man nicht mehr erkennen kann ob man oder frau währe sie für mich sexuell uninteressant ... ich hatte auch schon eine mollige freundin ... sie sah aber trotzdem sehr weiblich aus ... is für mich, glaub ich, der ausschlaggebende punkt
     
    #3
    Timtendo, 24 November 2003
  4. SOAD1984
    Gast
    0
    Tja. Da ist jeder anders. Ich stehe auf ganz normal gebaute. Für mich müssen Frauen keinen perfekten Körper haben,damit sie mich vom Aussehen her ansprechen :eek4:
    Zu schlank ist aber auch blöd. ...
    Dann lieber etwas gemütlicher... :eckig:
     
    #4
    SOAD1984, 24 November 2003
  5. CreamPeach
    Gast
    0
    da muß ich wieder an den waschbärbauch- thread denken *g*. wie auch darin, isses wohl wie hier eine geschmackssache.

    Wieso soll man dickere Frauen nicht auch begehren. Ich fand z.B. Kate Winselt und Gery Helliwell (schreibt man die so?) mit mehr Pfunden viel erotischer als sie es jetzt sind. Die ganze Ausstrahlung ging irgendwie verloren. Tja und wieso sollen Männer das nicht auch anziehend finden?
     
    #5
    CreamPeach, 24 November 2003
  6. Celina83
    Celina83 (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.330
    121
    0
    Verheiratet
    Kenne jemanden, der ist seit 20 Jahren mit seiner Freundin zusammen und heratet sie nicht, weil sie ihm zu mollig ist, krass oder?

    Zu deinem Beispiel: Ich denke, dass manche Männer mit geringem Selbstbewußtsein dafür schämen würden mit einer molligen Frau zusammen zu sein ("Was denken nur die anderen?") aber in deren Träumen sich zu solchen Frauen hingezogen fühlen.

    Habe im letzten Jahr auch ein paar Kilos runterbekommen und festgestellt, wie oberflächlich manche Typen sind... Natürlich ist das wieder eine Geschmacksache...

    lg
    cel
     
    #6
    Celina83, 24 November 2003
  7. Hans29
    Gast
    0
    Zuerst ist einmal zu klären, was überhaupt "dick" ist. Für jeden hat das Wort "dick" eine andere Bedeutung. Ich unterscheide zwischen superschlank, schlank, mollig und fett. Dick ist für mich relativ. Ein Kollege von mir steht auf Frauen die schon fast magersüchtig sind und bezeichnet schon Frauen mit einer Kleidergrösse von 34 als dick. Bei mir geht dick sein ab Kleidergrösse 40 los. Wenn man sich die Amerikanischen Pärchen so betrachtet, ist es gang und gebe, dass sehr schlanke Männer mit dickeren oder besser gesagt fetten Frauen (130 kg bei 170 cm) zusammen sind. Ich weis nicht warum das so ist, für mich wäre es nichts.

    Ich hatte mal einen Freund, den man schon als Dressman bezeichnen konnte. Er war mit einer wirklich fetten Frau (Man wusste wirklich nicht mehr wo oben und unten ist) verheiratet und hatte drei Kinder mit ihr. Als ich ihm mal dezent die Frage stellte, warum dies so sei, gab er mir zu Antwort, dass er bei ihr keine Angst zu haben braucht, dass sie ihm fremdgeht. Ob er sich seinen Spass woanders geholt hat, davon ist auszugehen und jetzt kommt der Clou. Im nachhinein habe ich erfahren, dass seine Frau einige Milliönchen auf dem Konto hatte. Somit hat man schon mal einen Grund warum sich Männer mit korpulenteren Frauen einlassen.

    Ich habe wirklich nichts gegen dicke Menschen, solange sie sich wohlfühlen, was ich zwar nicht glaube, aber die einzige Ausnahme mit einer dicken Frau beisammen zu sein wäre die, falls meine Frau jetzt auf einmal durch Krankheit ordentlich zulegen würde.
     
    #7
    Hans29, 24 November 2003
  8. PeterLustig
    0
    Also ich würde die Frage so beantworten!
    Für einen Mann der in einer Beziehung steckt, ist es oft wesentlich einfacher eine "dicke" Frau ins Bett zu bekommen als eine mit Modellmaßen.
    Und wenns ihm dabei eh nur um Sex geht, spielt die dicke der Frau nicht wirklich die Rolle.
    Also jetzt bitte nicht alle auf mich einschlagen, aber ich denke das ist der Grund!
     
    #8
    PeterLustig, 24 November 2003
  9. Hexe25
    Hexe25 (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.114
    121
    1
    in einer Beziehung
    Du meinst, weil dickere Frauen nicht so wählerisch sind und sich mit jedem einlassen?

    ICh denke aber, dass man das nicht pauschalisieren kann. Ich kenne auch viele schlanke Frauen, die in einer Beziehung dazwischenfunken würden und isch leicht rumkriegen.........
     
    #9
    Hexe25, 24 November 2003
  10. Iguazu
    Gast
    0
    Naja, ich meinte eigentlich auch eher die fetten Frauen. Wollte das nur nicht so schreiben. Und es geht auch nicht nur um das Gewicht. Diese Frau ist einfach ungepflegt und ich kann irgendwie nicht nachvollziehen warum er sich gerade so eine Frau aussucht.
     
    #10
    Iguazu, 24 November 2003
  11. Hexe25
    Hexe25 (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.114
    121
    1
    in einer Beziehung
    Dann solltest du die Frage anders verpacken und nicht nur nach dicken Frauen fragen. Denn dick sein ist nicht gleich ungepflegt sein.

    Also die Frage wäre: Wieso ungepflegte Frau?
     
    #11
    Hexe25, 24 November 2003
  12. PeterLustig
    0
    @Hexe25

    Ich meine nicht das sie leichter rumzukriegen sind.
    Aber es hat für viele Männer wohl den Anschein.
    Ausserdem muss ich zugeben, ich kenne viele gerade etwas dickere Frauen,
    die echt kein Problem haben mit jemand ins Bett zu steigen der fest liiert ist.
    Eigentlich seltsam, aber es ist so!
     
    #12
    PeterLustig, 24 November 2003
  13. aHo
    aHo
    Verbringt hier viel Zeit
    226
    101
    0
    nicht angegeben
    Ein bischen dicker an den richtigen Stellen und eine nette Ausstrahlung finde ich durchaus erotisch. Dick = unatraktiv gilt ebenso wenig, wie schlank = hübsch. Neben der Figur zählen noch einige andere Merkmale, die eine Frau attraktiv machen.
     
    #13
    aHo, 24 November 2003
  14. Fabian45
    Gast
    0
    Komisch, manche Themen kommen immer wieder :grin:

    Vielleicht hat die ganze Sache gar nichts mit der Figur zu tun. Du schreibst doch selbst, dass er es nie erklärt hat. Warum soll es denn nun daran liegen, dass er vielleicht lieber eine etwas molligere Partnerin im Bett hätte?

    Außerdem haben viele Diskussionen hier im Forum gezeigt, dass man nicht pauschal sagen kann Männer stehen auf mehr molligere oder auf superschlank usw.

    Ich gehöre zu der Gruppe von Männern, für die die Figur nicht das primäre Kriterium darstellt. Ich gehe mit offenen Augen durchs Leben und kann nur immer wieder sagen, jede Frau hat doch das gewisse Etwas. Irgendwie denke ich manchmal, sie sind doch alle irgendwie schön. Da ich aber nun nicht jeder gleich hinterherstiefel oder gestiefelt bin, zeigt doch, dass es noch andere Kriterien für mich gibt. Wonach das nun genau geht, kann ich gar nicht beschreiben. Entweder es funkt oder nicht. Komischerweise hat es bei mir in der Vergangenheit bei superschlanken, molligen, vollbusigen und flachbrüstigen (sorry für den Ausdruck, mir fiel nicht geeigneteres ein) gleichermaßen gefunkt.
    Ich kenne viele Männer, denen es ähnlich geht.

    Klar es gibt immer ein paar Fetischisten sowohl ins eine als ins andere Extrem, aber die sind IMHO nicht repräsentativ.
     
    #14
    Fabian45, 24 November 2003
  15. Hexe25
    Hexe25 (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.114
    121
    1
    in einer Beziehung
    Na siehste, ich kenn wieder mehr schlanke Frauen die sowas machen.....

    Also Ansichtssache wahrscheinlich!
     
    #15
    Hexe25, 24 November 2003
  16. KitKat
    Gast
    0
    Hab noch nie so n blödsinn gelesen...
    Is doch egal ob dick oder dünn, schön oder hässlich, nett oder böse, schlau oder dumm, blond oder brunette, gelb oder grün. Hauptsache ist doch das man(n) seinen spaß mit ihr hat.
     
    #16
    KitKat, 24 November 2003
  17. User 9364
    Verbringt hier viel Zeit
    942
    103
    7
    Verheiratet
    Weiß nicht, wieso manche auf dicke Frauen stehen und manche auf schlanke.
    Ich persönlich mag den Mittelweg. Sie sollte natürlich aussehen.

    In der Topicfrage steht, dass bei den Beiden erstmal nur ein sexuelles Verhältnis war und deshalb keine Liebe dagewesen sein kann. Das stimmt nur bedingt. Wenn man sich auf Anhieb sympathisch findet, ist das Gewicht doch sowieso egal. Und vielleicht gab es für die Trennung von seiner alten Freundin auch noch andere Gründe.

    Egal... wenn man es genau wissen möchte, muss man sowieso den Typen fragen.
     
    #17
    User 9364, 24 November 2003
  18. Fabian45
    Gast
    0
    Meinst du in einer Beziehung, für einen ONS oder im waagerechten Gewerbe?
     
    #18
    Fabian45, 24 November 2003
  19. klausie
    Gast
    0
    Also gegen eine gepflegte Rubensdame ist doch absolut nichts einzuwenden.Aber gepflegt muss Sie schon sein.
     
    #19
    klausie, 24 November 2003
  20. darkvampiré
    0
     
    #20
    darkvampiré, 24 November 2003

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Frage Männer Dickere
Julielady
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
29 November 2016
10 Antworten
Roma_Love
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
24 Juni 2013
10 Antworten
Charli3105
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
3 Oktober 2012
1 Antworten