Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Frage an die Männerschaft über 20 J. oder erfahrene Mädels... ;-)

Dieses Thema im Forum "Stellungstipps, Sex & Co." wurde erstellt von Apfelsinchen, 24 Juli 2009.

  1. Apfelsinchen
    Sorgt für Gesprächsstoff
    14
    28
    1
    vergeben und glücklich
    Hallo,

    ich und mein Freund wir beide sind sehr experemtierfreudig und reden auch sehr offen über das Thema Sex.
    Ich weiß was er mag und wie er es mag, aber ich möchte ihn mal so richtig "geil" machen, dass er nach Atem ringen muss :zwinker:
    Wir sind beide sexuell erfahren und über 2o Jahre alt, also Blümchensexvorschläge wäre weniger hilfreich.

    Über ausgefallene, interessante und erotische Ideen würde ich mich sehr freuen. :smile:
     
    #1
    Apfelsinchen, 24 Juli 2009
  2. lui-et-moi
    Sorgt für Gesprächsstoff
    28
    28
    1
    nicht angegeben
    Ihn fesseln, ihm die Augen verbinden und ihn dann reiten :smile:
     
    #2
    lui-et-moi, 24 Juli 2009
  3. Pink Bunny
    Pink Bunny (27)
    Planet-Liebe ist Startseite
    7.483
    598
    5.566
    in einer Beziehung
    Wär jetzt auch mein Vorschlag gewesen :grin: Hast du ihn denn schonmal anal genommen oder dich leicht bei ihm vorgetastet ?
     
    #3
    Pink Bunny, 24 Juli 2009
  4. xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.750
    698
    2.618
    Verheiratet
    Kauf dir das Buch "Die perfekte Liebhaberin" ... ;-)

    Ich würde meinen Liebsten zum Beispiel mal spontan in einen Aufzug ziehen, in eine Schwimmbad-Umkleide, in ein Disco-Klo.
    Oder in den FKK-Bereich einer Therme gehen, da wird immer im Becken gefickt.
     
    #4
    xoxo, 24 Juli 2009
  5. Apfelsinchen
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    14
    28
    1
    vergeben und glücklich
    Hallo ihr Lieben,

    danke für die ersten Vorschläge. Fesseln, Augen verbinden und dann reiten - kennen wir alles schon *g*.
    Anal lehnen wir beide grundsätzlich ab, daher fällt dieses Genre komplett weg, aber trotzdem danke für den Vorschlag.
    Wir fahren bald zusammen in den Urlaub, dort gibt es keine Umkleiden und auch keinen Fkk-Bereich (wird da wirklich im Becken gefickt? :grin:).
    Aufzug habe ich schon überlegt, aber die 20s die der fährt, sind ja nun doch seeeehr wenig Zeit, oder nicht? ^^
     
    #5
    Apfelsinchen, 24 Juli 2009
  6. xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.750
    698
    2.618
    Verheiratet
    Aufzüge haben einen Stopp- und einen Notrufknopf.
    Wenn man nur den Stoppknopf drückt, kann man ungestört ficken - So lange wie man will.
     
    #6
    xoxo, 24 Juli 2009
  7. donmartin
    Gast
    1.903
    Ja, dass sind gute Ideen, aber ich würde es nie soweit kommen lassen, dass gef****t wird......
    Wenn du weisst was er mag, weisst du auch wie du ihn erregen kannst.

    Du schriebst ja, du willst ihn "geil" machen und nicht spontan ficken......


    Immer nur soweit gehen, dass er erregt wird, und ihn "hinhalten".
    Wenn du ihn Ausserhalb schon heiss gemacht hast, kommt ihr irgendwann nach Hause.....
    Zieh' vorher ne alte Hose an, schneid dir Löcher in die Taschen und lass ihn den virtuellen Schlüssel aus der Tasche holen, .....du hast die Hände voll....
    Zu Hause geh du die Treppe vor ohne Slip, binde dir die Schuhe zu, so dass er es sieht, oder er muss die Leiter halten wenn du eine Glühbirne auswechselst...(egal ob da eine ist oder ob sie kaputt ist....) ......
    Wenn er Pipi "muss" geh hinterher, besorg dir Latexhandschuhe und Öl.....
    Du sollst ihm nicht helfen! sondern ihn erst mal daran hindern...du weisst was man mit Handschuhen und Öl anrichten kann - er wird garnicht mehr pipi machen können.....weiter gehts mit Kochen....lass ihn zusehen und mache einen Gurkensalat.....um vorher mit der Gurke nur etwas anzudeuten, und Topfhandschuhe müssen nicht nur für "heisse Töpfe" angezogen werden. Natürlich wieder das Brettchen aus der untersten Schublade holen - welche Aussicht...;-))....Kauf Erdbeeren oder was auch immer zum Vernaschen und spielen.....Besorg dir ne Feder (das kann ganz gemein sein......), lass dir ne Ausrede einfallen, warum du sein Becken oder Hüfte ausmessen musst.....immer wieder "zufällige Berührungen".....Mit "Heiss und Eis".....
    Eiswürfel, oder Schokokügelchen können richtig zum Spielen benutzt werden....

    DAS alles nicht nur an den Genitalien! Wo er das mag, dass er eine Megalatte bekommt weisst du ja....Rücken und Po sind ja auch nicht zu verachten....

    Bind ihm die Augen zu und lass ihn mit seinen eigenen Händen Seinen Körper beschreiben und ihn Dir zeigen bis fast zur Selbstbefriedigung.....er will das auch von dir !!!......Was du auch machen kannst - aber im dunkeln, wo er nix sieht....

    ...und irgendwann lässt du ihn mit verbundenen Augen DICH kurz probieren....
    Solange, bis er dir glaubhaft versichert, "nicht mehr zu können und dich haben will und muss.......

    Lass dir was einfallen....DU ENTSCHEIDEST ALLEIN......irgendwann wird er nicht mehr können......;-)))
     
    #7
    donmartin, 24 Juli 2009
  8. Apfelsinchen
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    14
    28
    1
    vergeben und glücklich
    Hut ab Donmartin ;-)

    ... 2 Fragen habe ich jedoch:
    1. Was soll ich mit den Topflappen anstellen und warum gerade Handschuhe zum Öl?
    2. Warum soll er es nicht sehen können, wenn ich meinen Körper mit meinen Händen beschreibe fast bis zur Selbstbefriedigung?

    Vielleicht sollte ich mich öfter an dich wenden, du scheinst gute, fantasievolle Ideen zu haben. Ist dir nur zu wünschen, dass du sie mal erlebt hast ;-)
     
    #8
    Apfelsinchen, 24 Juli 2009
  9. donmartin
    Gast
    1.903
    Hallo.....uiui...danke, der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt!! Und ja, zum Teil habe ich sie erleben dürfen, meine jetzige Freundin ist super!, ich bekomme immer ne Mischung aus "Zurückhaltung und Vamp", so dass ich nie aus ihr schlau werde.....da wir die Abwechslung lieben, und Fantasie haben, kann auch mal ne Streichholzschachtel erotischer Natur sein....;-))
    Eine frühere Freundin war auch sehr spontan, dass es mir schon fast peinlich war...

    Aber, ich hatte es erwähnt - es kommt ja auch darauf an, wie "verwegen" man ist. Jede(r) kann nicht so aus seiner Haut und ist vielleicht schüchtern und/oder schämt sich, was kein Nachteil ist.

    Ich kann natürlich "nur" aus meiner Sicht als Mann schreiben, klar, das ist eine Mischung aus Wunschvorstellung/Erlebtem und Fantasie.

    Selbst das Reden darüber "könnte ja schon heiss machen", wenn du ihm schildern kannst, wie du ihn richtig heiss machst oder was du dir wünscht.....

    1) Ich empfinde bei diesen Einmalhandschuhen garnix, aber wenn sie richtig eingeölt sind......da wirds warm und kalt neben dem "flutschigen"....

    Ziehe einen über (die liegen ja eng an) und stecke seinen Penis mit rein.....entweder unten an der Handfläche oder oben auf die Hand.......ich kann dir sagen...;-))
    Ausserdem hat man nicht so dass Gefühl, als wenn einem "bekannte Haut" anfasst, massiert - weiss du wie ich dass meine....?

    2) Topfhandschuhe meinte ich - wie Latexdinger nur ohne Öl.....So Wort und Deutungsspielereien, wie "..jetzt muss ich mir schon Topflappen nehmen bei Deinem heissen was immer du zu seinem Penis sagst..."
    Natürlich kann man auch mit diesen Handschuhen anfassen, massieren oder seinen reinstecken, erst mit nem Eiswürfel ein wenig streicheln und dann mit GAAAANz kurz in der Mikrowelle warmgemachten Topflappen streicheln...fördert die Durchblutung...;-)
    Was immer du willst, wenn du versaut genug bist, lass ihn Alles spüren (ausser den Fleischklopfer...) im wahrsten Sinne des Wortes.....

    3) Warum sollte er nichts sehen dürfen.....?

    Es gibt kaum etwas "sinnlicheres" oder erregendes (kenne deinen freund ja nicht, musst du beurteilen) als wenn ich die Geräusche meiner Partnerin höre, lautes Atmen, ja auch schmatzen und egal was für Geräusche sie macht - ich stelle sie mir vor, ihren Körper und dann läuft in meinem Kopf ein Film, sodass ich höchst erregt werde nur von der Vorstellung.....

    Einfach nur sehen , hinkucken und loslegen - kann er jeden Tag - oder?

    Der Mensch hat 5 Sinne - nutze sie. Man muss probieren oder sensibilisieren und aktivieren, dabei schließt der Eine den Anderen nicht aus......

    Sinnlich sein ist ne tolle Sache.....;-)...Mit Fantasie gepaart.....und ihr werdet schweben....;-))

    viel Erfolg!
     
    #9
    donmartin, 24 Juli 2009
  10. Apfelsinchen
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    14
    28
    1
    vergeben und glücklich
    Na o lala... ;-)

    Gut, das mit dem Latexhandschuh habe ich verstanden, auch wenn ich mir Umsetzung noch nicht recht vorstellen kann, aber ich neugierig bin ich ja von Grund auf *fg*...
    Topflappen und Mikrowelle besitze ich nicht - schade eigentlich!
    Findet ihr Männer das mit einem Eiswürfel nicht unangenehm oder meinst du den gesamten Körper mit Ausschluss des Penis?

    Ich verstehe was du mit 5 Sinnen meinst, daher ist bei uns beiden z.B. Schlagsahne und verbundene Augen sehr hoch im Kurs ;-)
    Ich finde es sehr interessant, wenn mir ein Mann mit vielen Jahren Erfahrung schildert, was man(n) erotisch findet.
    Ich spreche zwar mit meinem Schatz auch darüber, aber kann mir ja nur das nennen was er schon kennt - und ich möchte ja unseren Horizont erweitern.
    Meinst du er würde - wenn ich mich verwöhne - nur zuhören oder auch mitmachen? Was steigert denn mehr das Bedürfnis und die Wolllust?

    Ich hoffe sehr, dass du mich noch öfter inspirierst ;-)
     
    #10
    Apfelsinchen, 24 Juli 2009
  11. donmartin
    Gast
    1.903
    Hmmm. du hast ja grade schon deinen Tipp in dem anderen Thread abgegeben......;-)....du kannst es doch auch....Sprühsahne ist was feines, das kenn ich auch.....

    Also eins vorweg, ich freue mich wenn ich einer jungen Frau Anregungen geben kann, was ihr mögt und wollt und wie ihr euer Liebesleben gestaltet, geht mich garnix an und dass überlasse ich Eurer/Deiner Fantasie.
    Deshalb "plaudere ich nicht aus dem Nähkästchen, oder gebe detaillierte BEschreibungen ab. Das geht nämlich nur mich und meine Freundin was an.....;-)


    Off-Topic:
    Falls jemand auf die Idee kommen sollte, (traurig aber soetwas habe ich schon zu hören bekommen!) :
    Nein, ich bin weder sexuell frustiert, noch Notgeil noch erregt mich das, wenn ich solche Sachen schreibe oder meine Fantasie mit Erlebten kombiniere! Ich stelle mir auch nicht jemanden Anderen vor, wie er/sie versucht, soetwas nachzumachen oder macht mich in irgendeiner Form an, weil "meine Fantasie nachgelebt wird.....Ich hab absolut kein Intresse daran, an "irgendwen oder was ranzukommen" und mich einzuschleimen. Es ist Eure alleinige Sache, was ihr umsetzt und wie ihr das genießt und was ihr macht sollte "Euer" Geheimnis bleiben. Nur so bleibt die Erinnerung und das Vertrauen wird gestärkt, die Bindung fester.


    So, tja, mit dem Handschuh funktioniert, ist jedenfalls mal ein ganz anderes gefühl. Du musst ihn ja nur dazustecken, nicht die Hand schließen.....egal...;-)

    NA ja, Topflappen war ja nur n Vorschlag, es gibt genug Dinge im Haushalt, mit denen man ungefährlich spielen kann....

    Off-Topic:
    Meinst du er würde - wenn ich mich verwöhne - nur zuhören oder auch mitmachen? Was steigert denn mehr das Bedürfnis und die Wolllust?


    Kommt nicht darauf an, was ich meine, ich kenne ihn nicht. Du sollst dich auch nicht verwöhnen, sondern ihn "neugierig" machen. Nicht so offensichtlich....
    Sinn des ganzen ist ja nicht, dass er sich befriedigt, sondern er soll dich "wollen"....
    Sicher ist das auch eine Variante, aber wenn er dich "begehren" soll, wenn er fast verrückt werden soll, dass geht am Besten, mit Zuckerbrot und Peitsche. Er soll nicht sehen sondern erahnen. .....
    (Ähnlich wie dem Portomonaie, was wir mit einem Faden auf dem Bürgersteig gelegt haben, nur ein Zipfel eines Scheins rausschauend: Bevor die LEute zugreifen konnten, haben wir es weggezogen.....).

    Dein Freund soll ja nur erahnen, was ihn erwartet, er soll sich vorstellen wie du aussiehst soll dich an den Geräuschen erkennen und spüren....am besten die Augen verbinden und vll die Hände.....frag ihn zwischendurch ob er sichs vorstellen kann was du tust, hauch ihm Küsse auf seinen Körper.....
    Sag ihm er solle zu dir kommen und du verschwindest leise in eine andere Ecke....

    Ein Eiswürfen muss nicht unangenehm sein, nimm ihn vorher in die Hand und achte drauf dass er nicht direkt aus m Eisfach kommt sonst ist die Gefahr gross dass er an der Haut klebt.....Die Eichel würde ich auch nicht damit bearbeiten, nimm ihn in den Mund und Küsse ihn, lass die kalten Tropfen auf seinen Körper tropfen. Es sollte schon ein Wechselbad der Gefühle sein (Heiss und Kalt, Trocken und NAss). Ich empfand es als sehr erregend, mit einem schmelzenden Eiswürfel massiert zu werden. Nicht nur an den Genitalien.

    Das gilt auch im Zusammenspiel mit heisser (warmer) Schokolade....

    Verbinde ihm die Augen, binde ein Handy mit Vib Alarm an sein bestes Stück....RUF IHN AN!!!.......

    Aber pass auf, dass du ihn nicht verärgerst! Vielleicht kommt er an einen Punkt, da will er nicht mehr - da musst du Feingefühl für entwickeln....Das ist ne Kopfsache, dann ist das Verlangen überreizt, die Lust ist weg und mit ihr die Erektion......

    Und zu guter letzt: Lasse nichts Gewohnheit werden oder zum Standard. Wenn ihm etwas gefallen hat, wird oder kann er dir das sagen. Und er wird wollen das du es nochmal mit ihm machst.
    Das ist dann die "Kunst", ihm zu sagen, (nicht meinen!) dass "du soetwas nicht mehr kannst".....er wird erstaunt und erregt sein, dich begehren wenn du ihm dann doch irgendwann einen Wunsch erfüllst, womit er nicht gerechnet hätte.
    Den ZEitpunkt musst du herausfinden!
    Bevor er dir sagt, "schatz, es wird so eintönig.....lass uns doch mal" musst du zugeschlagen haben und ihn "verwirrt" haben.......;-)))...

    Und vielleicht fühlt er sich auch angesportn, sich öfter mal was Neues einfallen zu lassen.......so funktionierts bei uns......;-)))

    Und wenn ich jetzt sehe was sie macht (sie backt Kuchen und verziert gerade eine Buttercremetorte...da kommen mir Gedanken.....)

    Ich für meinen Teil gehe jetzt ins Bett...der alte Mann braucht seinen Schlaf...;-)
    Gute Nacht.....
     
    #11
    donmartin, 24 Juli 2009
  12. Apfelsinchen
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    14
    28
    1
    vergeben und glücklich
    An dieser Stelle ein recht herzliches Danke für die Anregungen :smile:
    Ich finde es sehr schade, dass du an dieser Stelle erwähnen musst, dass du mir hier nicht schreibst, weil es dich antörnt o.ä. - wahrscheinlich hat man dir dies schon vorgeworfen.
    Ich möchte an dieser Stelle nur loswerden, dass ich dich nicht für pervers halte und ganz im Gegenteil sehr dankbar für Anregungen bin - das du und auch ich dabei nicht auf persönliche Details eingehen ist genau richtig, immerhin will man nur Gedankenanstöße geben und nicht mit Sexerfahrungen protzen.
    Wie du in meinem anderen Thread lesen konntest halte ich das also genaus wie du.
    Ich hoffe das wir uns auch zukünftig noch gegenseitig in interessanten Fantasien bereichern können - du aus männlicher und ich aus weiblicher Sicht. :smile:

    Gute Nacht und ein Schönes We
     
    #12
    Apfelsinchen, 24 Juli 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Frage Männerschaft erfahrene
Schokomuffinm
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
7 Dezember 2016 um 21:07
66 Antworten
Fcknhshtgs
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
7 September 2016
23 Antworten
Julielady
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
29 November 2016
10 Antworten