Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Frage an die Männerwelt

Dieses Thema im Forum "Stellungstipps, Sex & Co." wurde erstellt von Melhanie, 12 September 2003.

  1. Melhanie
    Gast
    0
    Ich habe da mal ne ganz simple Frage:

    Warum steht ihr Männer so enorm darauf einen geblasen zu bekommen?
     
    #1
    Melhanie, 12 September 2003
  2. Carnage80
    Carnage80 (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    315
    101
    0
    nicht angegeben
    Gegenfrage:
    Wieso steht ihr Frauen so enorm darauf geleckt zu werden?

    1) Weil es geil ist und sich super anfühlt!
    2) Weil es einem das Gefühl gibt in allemm angenommen zu werden und das u.U. sogar eine intimere Angelegenheit ist als der GV. Und wann ist man seinem Partner schon noch näher?
    Und wenn die Frau einem "alles" gibt (bzw. nimmt) was man ihr zu bieten hat, dann gibt es kein besseres und intimeres Gefühl!
    Finde ich zumindest!
     
    #2
    Carnage80, 12 September 2003
  3. Thisbe
    Gast
    0
    kannst du doch auch andersrum fragen: warum finden es Mädchen so geil, geleckt zu werden?
    Ist halt einfach schön...
     
    #3
    Thisbe, 12 September 2003
  4. harrypotter
    Verbringt hier viel Zeit
    98
    91
    0
    nicht angegeben
    warum das so geil ist....

    - man kann wunderbar entspannen
    - ist nen tolles gefühl
    - fühlt sich toll an
    - ist nen unbeschreibliches gefühl
    - macht glücklich
    - ist geil

    usw

    suchs dir aus

    ist einfach ein unbeschreibliches schönes / geiles gefühl
     
    #4
    harrypotter, 12 September 2003
  5. Grinsekater
    0
    Warum bläst ihr auch so gut?
     
    #5
    Grinsekater, 12 September 2003
  6. harrypotter
    Verbringt hier viel Zeit
    98
    91
    0
    nicht angegeben
    @ grinsekater

    he jetzt fang bloss nicht an, den frauen einzurden, sie sollten aufhören so gut zublasen. :grin:
     
    #6
    harrypotter, 12 September 2003
  7. AndyyRS
    AndyyRS (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    531
    101
    0
    nicht angegeben
    Wer einmal einen richtig geilen Blowjob bekommen hat, wird sowas nie wieder missen wollen.
    Es zeigt auch ein wenig, dass das Mädel nicht total egoistisch ist, was den Sex angeht
     
    #7
    AndyyRS, 12 September 2003
  8. klene
    Gast
    0
    dumme frage.. was hat das bitte mit egoismus zu tun wenn ne frau nicht drauf steht deinen schwanz in den mund zu nehmen??? das ist mir ihrgentwie nicht ganz klar
     
    #8
    klene, 12 September 2003
  9. thies
    Verbringt hier viel Zeit
    157
    101
    0
    Single
    ...das hat glaub ich auch was mit psychologie zu tun :grin:
     
    #9
    thies, 12 September 2003
  10. Plonius
    Gast
    0
    Weil es eigentlich keine vergleichbare Praktik gibt, bei der ein Schwanz so intensiv stimuliert wird. Allein mit Händen oder Vagina ist dies nicht zu schaffen.

    Das Aspekte wie Dominanz oder Ünterwürfigkeit (je nach Perspektive) existieren, mag sein. Da ich allerdings der felsenfesten Überzeugung bin, dass sich mindestens 99 Prozent aller Männer ständig selbst einen blasen würden, wenn sie denn nur dran kämen, steht der Lustgewinn durch die orale Stimulation doch im Vordergrund. Was ja nicht heisst, dass zusätzlich auch andere Aspekte im Spiel sind.

    P.
     
    #10
    Plonius, 12 September 2003
  11. harrypotter
    Verbringt hier viel Zeit
    98
    91
    0
    nicht angegeben
    also ich finde, mit egoismus hat das echt nichts zutun. wenn ne frau nicht will, dann soll sie ihn eben nicht in den mund nehmen. hät ich jetzt auch verständnis für, wenn es allerdings in ner längeren Beziehung wäre, dann fänd ich ne begründung aber auch nicht schlecht, warum sie es nicht macht
     
    #11
    harrypotter, 12 September 2003
  12. AndyyRS
    AndyyRS (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    531
    101
    0
    nicht angegeben
    ich mein ja auch nicht, dass es generell was mit Egoismus zu tun hat, sondern nur in dem Fall, wenn sie sich denkt "das bringt mir doch nichts, wieso soll ich das machen"
     
    #12
    AndyyRS, 12 September 2003
  13. harrypotter
    Verbringt hier viel Zeit
    98
    91
    0
    nicht angegeben
    naja, meistens hat das aber eher damit was zutun, dass frauen den geschmack nicht mögen (sei es vom penis oder vom sperma).
    es sollte ein geben und nehmen sein. also gegenseitiges orales vergnügen
     
    #13
    harrypotter, 12 September 2003
  14. [sAtAnIc]vana
    Sehr bekannt hier
    5.562
    173
    2
    nicht angegeben
    Ich hab des auch mal n paar bekannte gefragt.. *g

    also soo richtig konnten die mir das net beantworten.. aber es stimmt schon..

    - der Penis wird mehr stimuliert als sonst wie..
    - es ist viel intimer, als GV
    - der Mann kann es sich gutgehen lassen und dabei zuschauen..
    - Die Eichel wird meiner Meinung nach mehr stimuliert denn je, die doch eigentlich das "empfindlichste" an nem Penis is. .oder? *g
    - meistens "bearbeitet" Frau dann noch die Hoden.. was den Mann in Höhenflüge bringt.. ohje *gg

    ha ja.. gibt da verschiedene Gründe..


    also mir als Frau macht das blasen spass.. weil ich ihn auch dabei beobachtn kann, wie er sich entspannt.. das geniesst.. evtl. auch mal was lauter wird.. zu sehen wenn sich der Bauch einzieht usw. .. *gg

    Na ja, es gibt wirklich Frauen aber auch Männer die sich denken "das bringt mir nix, also mach ich es auch nicht" ok, die werden net sooo doll verbreitet sein.. aber die gibt es..

    vana
     
    #14
    [sAtAnIc]vana, 12 September 2003
  15. ProxySurfer
    Sehr bekannt hier
    4.942
    198
    653
    Single
    (Satanic)vata hat es absolut richtig beschrieben. So sehe ich das auch. :drool:
     
    #15
    ProxySurfer, 12 September 2003
  16. Würd ja auch gern meinen Senf dazugeben, aber ich hätte bisher noch nie das vergnügen :blablabla

    Bin mir nicht sicher ob das meine Freundin mitmacht, und so direkt fragen "würdest du mir einen blasen" ist wohl etwas hart :grin:

    Wie habt ihr eure Süße zum blasen gebracht?
     
    #16
    TheBigLoveQuest, 12 September 2003
  17. klene
    Gast
    0
    aslo mit dem spruch würde ich es wirklich nicht machen... versuch sie dochg mal ein wenig in die richtige richtung zu schieben und schau ob sie drauf eingeht... naja und ansonsten.. wie wäre es wen irh drüber reden würdet was ihr beim sex mal gerne ausprobieren würdet.. bzw auf was ihr neugierig seit
     
    #17
    klene, 13 September 2003
  18. [sAtAnIc]vana
    Sehr bekannt hier
    5.562
    173
    2
    nicht angegeben
    also ich kann nur sagen das, er mich anfangs auch mal versucht hat in die Richtung zu schieben.. und da verging mir jegliche Lust auf ihn.. das würd ich net machen...

    Frag sie einfach, wie sie zu dem Thema überhaupt steht.. also zu Oral.. sie wird dann, denk ich ma schon selbst ein wenig nach hacken. und dann kannst du ihr ja sagen das du das Vergnügen noch nicht hattest usw. ...
    Wenn sie es selbst noch nicht gemach hat, ist es keine Seltenheit wenn sie nicht bis zum ende macht..
    Wenn sie dich fragt, wie des denn geht.. dann erklär es ihr...

    also mein Schatz fragt mich des eig. öfters.. "Schatz, magst mir einen blasen?" *gg also ich hab da eig. weniger Probleme mit.. so ist es mir lieber, als wenn er mich nach da unten drückt obwohl ich net will..

    Ausserdem, wenn sie das noch net gemacht hat, würd sie gar net so recht wissen was du von ihr willst..

    vana
     
    #18
    [sAtAnIc]vana, 13 September 2003
  19. klene
    Gast
    0
    sorry wenn es jetzt so rübergekommen is.. ich meinte das mit dem "in die richtige richtung schieben" nicht wörtlich sondern halt auch dafauf bezoegn mit ihr über ov zu reden und dann zu schauen ob sie von sich selber drauf eingeht!!! sorry für das mißverständnis

    wenn sie es noch nie gemacht hat find ich den spruch "willst mir einen blasen" allerdings schon ein wenig plump!!!
     
    #19
    klene, 13 September 2003
  20. schlummerschaf
    Verbringt hier viel Zeit
    172
    101
    0
    Verheiratet
    Ich denke, Blasen ist etwas sehr Intimes. Diese Intimität macht für mich das Besondere daran aus. Aber auch die Tatsache, dass mein Teil da unten unter voller Kontrolle meiner Frau ist, gibt mir ein Kick. Und natürlich fühlt es sich gigantisch an ... kann es mit nicht´s anderem vergleichen. Die Wärme, die Feuchtigkeit, die Zähne, die an und zu leicht den Schaft berühren, der spürbare Sog an der Eichel, die zarte Zunge ....
    Vielleicht ist es für mich auch deswegen die sexuelle Vollendung, weil ich es nicht immer bekomme. Nicht jeder Sex ist bei uns mit Blasen verbunden ... schade eigentlich ... hätt´s gern öfter ... aber so bleibt´s was Besonderes. Meine Frau jedenfalls legt darauf Wert. Ich denke, sie macht es nicht ungerne, aber der Reiz würde bei zu häufigem Praktizieren verloren. Ich würde jetzt nicht auf die Idee kommen, Sie zu fragen: "kannst Du mir jetzt einen blasen?". Und schon aus Eigeninteresse würd ich nie ihren Kopf nach unten schieben, da wär´s dann erstmal aus mit Blowjobs für ein langes Weilchen. Ich ertappe mich aber immer wieder, dass ich mich nach oben räckele, wenn sie an meinen Brustwarzen oder an meiner Brust küsst oder leckt. Da ist meine Sehnsucht nach Oralverkehrwohl so groß, dass ich Kopf und Schwanz einander etwas annähern möchte....
     
    #20
    schlummerschaf, 14 September 2003

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Frage Männerwelt
Fcknhshtgs
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
7 September 2016
23 Antworten
Sally_95
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
20 Mai 2013
16 Antworten
mama28
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
14 Dezember 2007
8 Antworten