Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Frage an euch Frauen

Dieses Thema im Forum "Liebe & Sex Umfragen" wurde erstellt von TeQuero.de, 21 Juli 2004.

  1. TeQuero.de
    Verbringt hier viel Zeit
    3
    86
    0
    Single
    ....
     
    #1
    TeQuero.de, 21 Juli 2004
  2. Angel4eva
    Angel4eva (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    317
    101
    0
    nicht angegeben
    Wenn man verliebt ist, ist niemand besser als derjenige. Deswegen kann man sich auch nicht so mir nichts dir nichts in einen anderen verlieben, zumindest geht es mir so. Selbst wenn ein anderer besser aussieht, nimmt man das gar nicht so wahr. Man hat halt nur Augen für den einen :verknallt.
     
    #2
    Angel4eva, 21 Juli 2004
  3. Calla
    Calla (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    168
    101
    0
    Single
    Da ich sowieso nicht zu dem Menschen gehöre, die nur einen Freund haben, damit sie einen Freund haben, von mir ein klares: NEIN!
    Klar, kribbelt es schon mal bei nem anderen...aber Appetit kann man sich holen....und wenn man sich wirklich mal verliebt, dann war die jeweilige Beziehung sowieso schon im A...
     
    #3
    Calla, 21 Juli 2004
  4. bluemoon
    Gast
    0
    Ich schließe mich der Meinung von Calla voll und ganz an. Für mich gibt es nur einen einzigen Mann in meinem Leben, und das ist mein Schatz.
    Manchmal ist es aber auch ein schönes Gefühl von jemand anderem in den Arm genommen zu werden, ohne dass man etwas mit diesem Menschen anfangen würde.

    Mach dir keine Sorgen, es gibt viele Mädchen die ihrem Freund 100% treu sind. Meiner Meinung nach hat man es doch garnicht nötig fremd zu gehen, wenn man mit seinem Freund glücklich ist.

    Gruß bluemoon
     
    #4
    bluemoon, 21 Juli 2004
  5. Dreamerin
    Gast
    0
    Ich stehe nun noch am Anfang meiner Beziehung.
    Und es war viel "Arbeit", bis alles in die Gänge kam.
    Aber ich weiß jetzt, dass dieser Mann genau so ist, wie ich mir meinen Freund immer vorgestellt hab. Es ist außerdem der erste, bei dem ich das Interesse nicht verloren habe, als ich sein Interesse bemerkte. OK...

    Ich stecke also viel Zeit, Liebe, Arbeit, Geduld, Gefühle, Ängste usw. in diese Beziehung.
    Bis alles in etwa so läuft, dass beide damit zufrieden sind. Da gibts irgendwie schon viel, woran man arbeiten kann. Anfangs sahen wir uns 1 x die Woche. Wir begrüßten uns mit einem "hallo". Das 1. Mal klappte nicht usw.

    Und dann läuft mir ein anderer übern Weg - irgendwann - sagen wir in 1 Jahr. Unsere Beziehung ist nicht mehr frisch und schon etwas im Alltagstrott. Der neue reizt mich. Aber dann besinne ich mich denk ich mal auf meine Vernunft.

    Mit dem anderen isses auch nicht anders. Gucken ist erlaubt. Aber so einen wie meinen Freund find ich nicht mehr und wieso sollte ich das alles aufgeben wegen einem Hirngespinst?

    OK.

    Meine Meinung jetzt.

    Was anderes isses, wenn es in unserer Beziehung überhaupt nicht mehr stimmt oder wenn ich den anderen wirklich gar gar gar nicht mehr aus dem Kopf krieg.

    Ich denke nach dem Verliebtsein - die Liebe - die ja kommt - wie es hier im Forum immer so schön gesagt wird, hat auch viel mit "Aneinander gewöhnen" zutun. Nach 5 Jahren sieht es überall gleich aus. Und von wegen "Wie am 1. Tag" braucht mir keiner erzählen. Man muss harmonieren! Ich würde also nicht alles einfach so weg werfen.
     
    #5
    Dreamerin, 21 Juli 2004
  6. Deufelinsche
    Verbringt hier viel Zeit
    1.714
    123
    3
    Verheiratet
    Wenn ich mit jemandem zusammen bin und ihn liebe, dann geh ich sicher nicht fremd......wieso denn auch???
    Und wenn man den Partner wirklich liebt, dann verliebt man sich eigentlich nicht so einfach in jemand anderen.....höchstens ma ne Schwärmerei, aber mehr auch nicht.
     
    #6
    Deufelinsche, 21 Juli 2004
  7. User 7157
    User 7157 (33)
    Sehr bekannt hier
    7.731
    198
    168
    nicht angegeben
    Sehe ich ganz genauso!
     
    #7
    User 7157, 21 Juli 2004
  8. User 12900
    where logic cannot intervene
    9.748
    598
    4.924
    nicht angegeben
    ja, mir bedeutet des ziemlich viel. ich würde niemals mit meinem kelr schluss machen nur weil ich nen andern auch ganz nett oder nur hübsch find! ich bin ihm treu und erwarte des gleiche von ihm.
     
    #8
    User 12900, 21 Juli 2004
  9. cranberry
    cranberry (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.602
    121
    0
    nicht angegeben
    Wenn ich jemanden wirklich liebe, dann bleib ich ihm auch treu.
     
    #9
    cranberry, 21 Juli 2004
  10. Speedy5530
    Verbringt hier viel Zeit
    4.681
    121
    0
    nicht angegeben
    sorry, aber das ist absoluter bullshit..mag ja sein, daß deine bekannte das so durchzieht...wenn ich keine rücksicht mehr auf meinen partner nehme, bedeutet das eigentlich, daß ich keine interesse mehr an ihm habe...dementsprechend ist es natürlich leicht sich neu zu verlieben...
    sind aber noch gefühle für meinen partner vorhanden, würde ich persönlich mit mir kämpfen und evtl. ein gespräch mit meinem partner führen....
     
    #10
    Speedy5530, 21 Juli 2004
  11. LadyEttenna
    0
    Hi TeQuero,

    kann ja nur für mich sprechen, aber wenn ich einen Partner habe, habe ich keine Augen für jemand anderen...und die Signale die ich an potentielle Interessenten dann aussende, sind mehr als eindeutig: :angryfire ...NO CHANCE!

    Also, verliere nicht den Glauben, es gibt jede Menge Frauen die das genauso sehen!

    lg
    LadyEttenna
     
    #11
    LadyEttenna, 21 Juli 2004
  12. cagara
    cagara (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    258
    101
    0
    Single
    das musst du mir jetzt genauer erklären, soll öfter vorkommen sowas. Ich vertehe es einfach nicht!
     
    #12
    cagara, 21 Juli 2004
  13. Also, wenn ich einen liebe, dann bleib ich dem auch treu...würde man denn auch sonst wirklich lieben, wenn man bereit ist ohne rücksicht alles wegen so nem dahergelaufenen wegzuwerfen?
    Ich hab in meine jetzige Beziehung viele Tränen, Angst, Schmerz und LIEBE reingesteckt und ich weiß, dass er das selbe auch getan hat...das alles will ich doch nicht einfach so aufgeben...

    Ich denke auch, dass es nie wieder so wie am ersten tag sein kann, denn dafür kennt man sich schon zu viel...
    Am ersten Tag ist das neue, das fremde, das was neugierig macht...und nach längerer Zeit ist es dann die Liebe und die Zuneigung, die man von seinem Schatz erfahren will und vielleicht auch neue Seiten, die man an ihm entdeckt...
    Deswegen denke ich, dass innerhalb einer Partnerschaft, abwechslung nur zum vorteil sein kann, um nicht in den alltagstrott hineinzukommen..
    (damit ist jetzt abwechslung im sinne von Dingen mit dem Partner, bevor das jemand falsch versteht...)

    Lieben Gruß
     
    #13
    oOoBabyGirloOo, 21 Juli 2004
  14. sabe
    Verbringt hier viel Zeit
    392
    101
    0
    vergeben und glücklich
    bei mir ist das auch so :zwinker:
     
    #14
    sabe, 21 Juli 2004
  15. Dreamerin
    Gast
    0
    Ja wie soll ich das denn erklären?

    Es gab halt öfter mal nen Typen, wo ich irgendwie "toll" fand. Und das ging so weit, bis die mir sagten, dass sie gern mit mir zusammen wären. In dem Moment schlug mich ein Brett, es wurde dunkel... :wuerg:
    Und ich fühlte mich endlos scheiße!

    Einmal wurde ich nicht gefragt, sondern ein Typ, der mir gefiel, hat mich überrumpelt (mein 1. Kuss übrigens!). Dauerte eine Woche, in der ich mich quälte, weil ich dachte "Oh wei, ich fang was an, ohne was von ihm zu wollen!". Aber nach 1 Woche machte es "klick" und ich hätt mir was mit ihm vorstellen können. Und an dem Tag sagte er mir dann, dass er doch bei seiner Freundin bleibt :geknickt:
    Im Nachhinein: ZUM GLÜCK!

    Es gibt bei Frauen doch dieses "Heiß machen und fallen lassen Spiel". Ich würde nicht sagen, dass ich das auch spiele oder dass ich irgendwas mit Absicht tat. Aber es war wohl doch ein wenig so, dass ich gucken wollte, wie weit ich es bringe. Oder ich hab einfach immer zu spät bemerkt, dass ich den Typen nicht mag.
     
    #15
    Dreamerin, 22 Juli 2004
  16. Blackout87
    Gast
    0
    also, das, was eine bekannte da beschreibt, ist meiner meinung nach keine Liebe. Für eine richtige Beziehung, in der man miteinander liebt, leidet, lacht, weint und was man eben noch so alles miteinander macht, muss schon mehr als ein Knackarsch vorbeikommen, um sie kaputt zu machen.
    Ich sehs so, wie die meisten hier auch: wenn man liebt, dann gibt es keinen besseren Mensch auf der Welt als den Parnter...
    Wieso sollte man etwas, das einem so viel gibt einfach wegwerfen?
    Ich selbst bin noch ziemlich jung aber trotzdem seit mehr als zwei Jahren meinem Freund trau, und zwar total. Und ich würd sagen, dass das das (wow :smile: ) beste is, was mir passieren konnte, weil ich im gegensatz zu einigen in meinem Alter weiß, was liebe ist, und wie man mit ihr umgeht...
    BA
     
    #16
    Blackout87, 22 Juli 2004
  17. AustrianGirl
    0
    ui, ich bin total treu, verdammt treu; ich könnte nicht fremdgehen!
    bin deswegen auch krankhaft eifesüchtig, weil ich denke, dass mein partner nicht so treu sein kann wie ich......

    ich kann mich net so ein aufs andre mal verlieben; ich kann zwar jmd. verdammt hübsch finden, aber mir ist der charakter auch wichtig zum richtig verlieben.
    so wie bei meinem bruder! er hat ne freundin (die ist voll niedlich, mit der bin ich einverstanden :grin:)
    naja, sie war nicht da, als ein bruder mit mir und ein paar seiner freunde schwimmen ging. sandra hieß sie, er meinte, sie ist geil.
    dann meinte ich, und was ist mit kathi (seine freundin).
    dann meinte er: "ich find sandra zwar geil, aber ich liebe sie nicht"

    so, ich glaube, man kann auch jmd. geil/hübsch/niedlich/etc. finden, ohne gleich in ihn verliebt zu sein.
     
    #17
    AustrianGirl, 22 Juli 2004
  18. Larkin
    Verbringt hier viel Zeit
    1.082
    121
    2
    nicht angegeben
    Wenn ich in einer Beziehung bin, dann ist mein Partner meine Nummer 1 und niemand sonst interesiert mich näher.
    Damit ich jemand anderes interessanter finde, muss es da schon kriseln.

    Natürlich geht man auch wenn man verliebt ist nicht blind durch die Gegend. Sicher sehe ich auch andere gutaussehende Männer (bisher aber noch keinen besseren als meinen Darling, weil der optisch absolut mein Traummann ist) - aber ich nehme sie nicht als Sexual- oder Liebesobjekt wahr, sondern finde sie auf neutrale Art attraktiv, so als wären es irgendwelche Stars die mir total fern sind.
     
    #18
    Larkin, 22 Juli 2004
  19. HeLa
    Verbringt hier viel Zeit
    228
    101
    0
    nicht angegeben
    Also, ich habe lange nach dem Mann gesucht, mit dem ich jetzt zusammen bin und investiere 'ne Menge Energie, um die Beziehung am Laufen zu halten.

    Solange er mich will, möchte ich keinen anderen, da können zehn Männer an mir vorbeilaufen, die mich sonst, wenn ich Single wäre, vielleicht interessieren würden. Ich weiß, was ich an ihm habe.

    Und natürlich bin ich ihm dann auch treu, erwarte aber natürlich das Gleiche von ihm ...
     
    #19
    HeLa, 22 Juli 2004
  20. User 12616
    User 12616 (27)
    Sehr bekannt hier
    5.444
    198
    140
    nicht angegeben
    Nein würde ich nicht.
    Außerdem gefällt mir dann ein anderer bestimmt nicht besser wenn ich in jemanden verliebt bin.
     
    #20
    User 12616, 22 Juli 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Frage euch Frauen
Sabrin2001
Liebe & Sex Umfragen Forum
3 Dezember 2016 um 23:10
15 Antworten
dennis.mueller7
Liebe & Sex Umfragen Forum
4 August 2016
8 Antworten