Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • candyshop
    Verbringt hier viel Zeit
    210
    101
    0
    Single
    9 August 2007
    #1

    frage an euch

    hi an alle,

    ich wollte fragen was ihr euerm patner bzw patnerin für geschenke gemacht habt und ihm/ihr zu zeigen das ihr es ernst mit ihr/ihm meint und das ihr sie /ihn liebt ??
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. Frage an euch Frauen!
    2. Frage an euch^^
    3. Frage An Euch Männer!!!!
    4. frage an euch
    5. frage an euch
  • khaotique
    khaotique (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.438
    123
    8
    vergeben und glücklich
    9 August 2007
    #2
    Man sollte seinem Partner nicht nur durch wahnsinnig tolle Geschenke zeigen, dass man ihn liebt. Alltägliche Gesten und kleinere Aufmerksamkeiten sind mir persönlich viel wichtiger. Wenn man denn etwas schenken möchte, sollte es vor allem von Herzen kommen und nicht aus irgend einem Forum :ratlos:
     
  • Daydreamer84
    Verbringt hier viel Zeit
    27
    86
    0
    vergeben und glücklich
    9 August 2007
    #3
    Also ich hab meiner süßen gestern ne rote Rose geschenkt, und sie hat sich riesig darüber gefreut :smile:

    greets
     
  • Apfelmund
    Verbringt hier viel Zeit
    91
    91
    0
    vergeben und glücklich
    9 August 2007
    #4
    Das größte Geschenk, was ich meinem Freund gemacht habe, ist ihm mein Vertrauen zu schenken.
    Materielle Geschenke zeigen meiner Meinung nach nicht, dass es jemandem ernst ist...Sie sind nett, aber im Prinzip nicht aussagekräftig.
    Bis jetzt hab ich ihm nur ein Bild geschenkt und ihm einen schönen Brief geschrieben...Ach ja, und einen Topf Basikikum :tongue:
     
  • User 75021
    Beiträge füllen Bücher
    8.311
    298
    988
    Verheiratet
    9 August 2007
    #5
    Mich?
    Warum muss man sich irgendwelche geschenke machen, um zu zeigen wie ernst man es meint? :ratlos:
     
  • User 77157
    User 77157 (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.518
    123
    6
    vergeben und glücklich
    9 August 2007
    #6
    kann meine vorredner da nur zustimmen.
    was ich mal verschenkt habe,war ein bild von uns beiden in einem herzrahmen.von ihm habe ich ein schokoherz bekommen:herz: .
     
  • Haster
    Haster (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    176
    101
    0
    vergeben und glücklich
    9 August 2007
    #7
    Naja, hab mal für eine zum Einjährigen aus 365 Teelichtern ein Herz gemacht (musste halt dafür meinen Wohnzimmertisch wegräumen).Da rein hab ich 12 Rosen gelegt und ein Bild mit nem Herz und einem Gedicht von mir auf der Rückseite. Glaub das war so ziemlich das krasseste was ich jemals für eine gemacht hab. Ihr Gesichtsausdruck wars aber wert :eek: Allerdings hab ich mir beim anzünden der Teelichter fast mein Handgelenk abgefackelt. Man glaubt gar ned wieviel Arbeit des is so viele Kerzen anzuzünden :zwinker:
     
  • cherrykiss
    cherrykiss (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    184
    101
    0
    vergeben und glücklich
    9 August 2007
    #8
    wenn ich zu viel von meinem freund geschenkt bekomme, hab ich das gefühl ich muss ihm auch so viel schenken und dann wird das womöglich noch so ein hin und her...

    ich steh auch mehr so kleine aufmerksamkeiten, auf gesten, vor allem wenn er mir übers gesicht streicht und sagt wie sehr er mich liebt :herz:

    aber gegen schokolade hab ich nichts einzuwenden wenn ich welche bekomm :grin:
     
  • Kokosmuffin
    Verbringt hier viel Zeit
    383
    103
    1
    nicht angegeben
    9 August 2007
    #9
    Wie schon erwähnt, materielle Geschenke können schön sein, aber der Gedanke dahinter zählt doch.

    Zu meinem Geburtstag (Sonntag :tongue: ) bin ich zu meinem Freund gefahren (ohne irgendwas zu ahnen) und dann gingen wir essen, hab einen Rosenstrauß bekommen...danach fuhren wir in ne Grünanlage wo wir Inlineskaten waren (ok...ICH habe Unterricht bekommen, er ist neben mir her gelaufen *lol* und hat mich gehalten) und DANN sind wir auf ein Privatgrundstück gefahren mit Pool...wo er mir die Augen verbunden hat und selbstgemachten Kuchen mit Kerzen und Picknick präsentiert hat....dann waren wir schwimmen und DANN hat er mich noch ins Kino eingeladen...ja und DANN *lol* hat er das Bett mit Rosenblüten bestreut und wir haben im Bett zu Abendgegessen :smile:

    Was ich damit ausdrücken will.... mir ist die gemeinsame Zeit viel wichtiger. Die Blicke, die Küsse, die Berührungen....
     
  • Oo_fleur_oO
    Verbringt hier viel Zeit
    80
    91
    0
    nicht angegeben
    9 August 2007
    #10
    klar, das schönste geschenk ist natürlich das vertrauen meiner meinung nach....das materiel grösste geschenk was ich ihm gemacht habe war letztes jahr an weihnachten...hab sem die psp plus spiel geschnekt obwohl wir ganz klar abgemacht haben das wie uns NIX!!! schenken, weil wir beide knapp mim geld waren (führerschein etc)...aber da er mir in der vergangenheit soooooooviel ,,bezahlt,, hat

    (wenn wir disco waren etc) als es bei mir extrem knapp mit dem geld war, hab ich halt gespart und sem das ding zu weihnachten geschenkt...mann hat der sich gefreut vor allem weil er wirklich NULL damit gerechnet hat und seine freude war für mich ein meeeeeeeeeega geschenk:grin: (gut die darauffolgende nacht natürlich auch :tongue:
     
  • Cake
    Cake (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    369
    101
    0
    vergeben und glücklich
    10 August 2007
    #11
    Eine kleine Silbermünze mit dem Schutzpatron für seinen Beruf.
     
  • Bruce87
    Bruce87 (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    64
    91
    0
    Verlobt
    10 August 2007
    #12
    Auf jeden Fall sollte es von Herzen kommen.
    Bastel einfach etwas und geb dir dabei einfach Mühe, muss ja nicht perfekt werden.

    Sowas zeigt eigentlich schon, dass man für jemanden wichtig ist.
     
  • Stonic
    Stonic (42)
    Grillkünstler
    7.747
    298
    1.829
    Verheiratet
    10 August 2007
    #13
    Aufmerksamkeit
     
  • wundergibtes
    Verbringt hier viel Zeit
    327
    101
    0
    vergeben und glücklich
    10 August 2007
    #14
    Also als er mit einem iPod ankam, wusste ich, er meint es vollkommen ernst! :grin:

    Achtung Ironie...
     
  • *havingadream*
    Verbringt hier viel Zeit
    275
    103
    1
    nicht angegeben
    10 August 2007
    #15
    Abgesehen von Geburtstags/Weihnachtsgeschenken bringe ich ihm mal ne Tüte Lakritz oder Schokokekse mit weil ich weiß dass er die gern mag :tongue: da freut er sich wie n kleines Kind.

    Oder wir geben uns gern mal ein Eis aus, laden den anderen auf ne Cola ein. Es ist dann auch mal n Gutschein für ne Massage drin. Blumen kauf ich mir inzwischen selbst - die krieg ich so selten.

    Aber ich meine auch: alltägliche Gesten und kleinere Aufmerksamkeiten sind mir persönlich viel wichtiger.
     
  • krava
    krava (36)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.334
    898
    9.197
    Single
    10 August 2007
    #16
    Kommt wohl mehr darauf an, was man sagt als was man schenkt.
     
  • Decadence
    Verbringt hier viel Zeit
    1.896
    121
    0
    nicht angegeben
    10 August 2007
    #17
    das größte geschenk ist vertrauen und liebe!
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste