Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Frage an Frauen.: peinliche Erektion vor Mitschülerin

Dieses Thema im Forum "Stellungstipps, Sex & Co." wurde erstellt von tritonus03, 4 Dezember 2003.

  1. tritonus03
    Gast
    0
    Hi, ich bin 19 und war im Sommer mit der Klasse in Spanien. Eine Klassenkameradin und ich gingen in der Nähe vom Strand spazieren. Ich war mit einer Radlerhose (kein Slip drunter) und einem eng anliegenden T-Shirt bekleidet. Mit einem Mal begann sich etwas in meiner Hose zu regen, und ich konnte die Erektion nicht mehr aufhalten. Das war der peinlichste Moment meines Lebens, und ich wäre vor Scham am liebsten im Boden versunken.
    Meine Klassenkameradin ist sehr attraktiv. Aber trotzdem hing das nicht mit sexueller Erregung zusammen - es ist einfach spontan passiert (aber meine Klassenkameradin kann das ja nun leider schlecht wissen). Ich hatte noch meinen Rucksack dabei und habe dann ewig darin rumgewühlt, so als würde ich etwas suchen. Sie hat mich nicht darauf angesprochen - natürlich wusste sie, was los war.
    Mich interessiert jetzt, was eine Frau in solch einer Situation über den Mann denkt. Würdet ihr davon ausgehen, dass ihr ihn aufgrund eures guten Aussehens sexuell erregt habt? Fändet ihr es abstoßend/ ekelhaft, irgendwie bedrohlich/ beklemmend oder lächerlich? Wäre der Mann für euch eine Witzfigur, mit der Folge, dass ihr den Respekt vor ihm verliert? Würdet ihr einer Freundin (aus der Klasse) von dem "Vorfall" erzählen und euch über den Typen lustig machen? Oder fändet ihr die Situation sogar amüsant und würdet nicht negativ über die Person denken? Oder würdet ihr die Erektion einfach nur kurz registrieren und keinen weiteren Gedanken daran verschwenden, da ihr der Meinung seid, dass so etwas doch kein Drama bzw. etwas völlig Normales sei, und dies ja mal passieren könne?
    Würde für Euch in dieser Situation das Aussehen des Mannes eine Rolle spielen? Ich habe keinen besonders attraktiven Körper (bin klein und schmächtig), dafür aber ein hübsches Gesicht.
    Im übrigen habe ich allgemein Probleme, den Vorfall zu verarbeiten. Schließlich sehe ich diese Frau täglich in der Schule und empfinde natürlich entsprechend Scham vor ihr.
    Ich weiß ja nicht, ob ihr es selbst schon mal erlebt habt, dass ein Junge bzw. Mann vor euch eine Erektion bekam - oder ob es hier vielleicht Männer gibt, die selbst schon mal in so eine peinliche Situation geraten sind.
    Danke für eure ehrlichen und ernsthaften Antworten.
     
    #1
    tritonus03, 4 Dezember 2003
  2. User 7157
    User 7157 (33)
    Sehr bekannt hier
    7.731
    198
    168
    nicht angegeben
    Das würde wohl auf mich zutreffen.
    Und drüber reden würd ich nur mit guten Freundinnen, die es auch nicht weiterplappern.
    Klar, kann ich gut verstehen, dass es dir peinlich ist. Aber so schlimm, dass wir dich jetzt verachten oder den Respekt vor die verlieren würden, sind wir Frauen garantiert nicht. Und ich kann mir auch nicht vorstellen, warum sie jetzt negativ von dir denken sollte. Sowas kann nun mal passieren.

    So eine Situation habe ich noch nicht wirklich erlebt. Zwei Männer haben mal eine Erektion bekommen, als ich mit ihnen getanzt habe. Denen war das natürlich auch total peinlich, aber ich fand es recht amüsant. :zwinker:
     
    #2
    User 7157, 4 Dezember 2003
  3. Sandy22w
    Sandy22w (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    668
    103
    1
    Verheiratet
    Naja, ich denke mal das die meisten Frauen denken würden das es eine Folge ihrer Erscheinung ist. Das sie von dem Mann als attraktiv empfunden wird, und er daher eine Erektion hatte.
    Ich persönlich würde das nicht als schlimm oder eklig oder sowas betrachten, wahrscheinlich würde ich mich eher geschmeichelt fühlen. Aber ich kann da leider auch nur von mir ausgehen und nicht von diesem Mädel aus Deiner Klasse.
    Wie behandelt sie Dich denn seitdem? Redet sie noch normal mit Dir? Oder habt ihr seit diesem Tag gar nicht mehr miteinander gesprochen. Wenn euer Kontakt wie vorher ist, dann mach Dir da keine Gedanken oder Sorgen. Falls sich was verändert haben sollte, dann solltest Du vielleicht mal mit ihr reden.
     
    #3
    Sandy22w, 4 Dezember 2003
  4. tritonus03
    Gast
    0
    -

    Nach meiner Wahrnehmung gab es nichts Auffälliges an ihrem Verhalten nach der peinlichen Sache.
    Zur Erregung: Vielleicht war ich da nicht ganz ehrlich. Ehrlich gesagt kann ich nicht ganz ausschließen, dass u.a. auch ihr gutes Aussehen Auslöser der Erektion war. Ich weiß es einfach nicht. Und ich gebe zu, dass ich nicht abgeblockt hätte, wenn sie mich gefragt hätte, ob wir hinter die Büsche gehen (wobei ich da aus dem Abijahrgang bestimmt nicht der Einzige bin).
    Nur letztich spielt das ja keine besonders große Rolle, da die Frauen schlecht in die Köpfe der Männer schauen können. Das Problem liegt nun darin, dass die Frauen wohl mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit richtig liegen, wenn sie bei einer Erektion auf sexuelle Erregung des Mannes schließen. Und das ist mir eben peinlich, zumal sie weiß, dass ich solo bin.

    Des weiteren denke ich an einen Thread, in dem es um mögliche Erektionen in der Sauna geht, und die Frauen zum Ausdruck brachten, dass sie so etwas nun nicht gerade "locker" sehen.
     
    #4
    tritonus03, 5 Dezember 2003
  5. stiffmaster
    Verbringt hier viel Zeit
    10
    86
    0
    nicht angegeben
    Also wenn dir das immernoch super peinlich ist, dann rede doch einfach mal mit ihr darueber, und frag sie wie sie darueber denkt. Ich bin mir sicher, das du dich danach bestimmt besser fuehlst, und das dann auch wieder vergessen kannst!!!!
     
    #5
    stiffmaster, 5 Dezember 2003
  6. Bea
    Bea (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.311
    121
    0
    vergeben und glücklich
    *grinsel* Das Thema gefällt mir ... Da kann ich mich so richtig drüber auslassen und nebenbei meine vermaledeite Krankheit vergessen (also nicht wundern, wenn ich die nächsten Tage kaum online bin).

    Weder noch wirklich. Dass jemand eine Erektion bekommt hat so viele Hintergründe, dass ich das kaum auf mein Aussehen zurückführen würde. Da ich meistens irgendwelche "Schlabasachen" (wie sie andere nennen) anhabe, hab ich wohl kaum irgendwelche Sexuellen Reize auf andere Männer. Abstoßend/ekelhaft? Nicht wirklich, ist ja was vollkommen normales *g* Und so wie du das beschreibst, kann es ja nicht so sein, dass sie dich überhaupt nicht mag, oder? Bedrohlich/beklemmend? Kommt ganz auf den Mann an. Wenn das irgendein Mann ist, der groß (riesig), und von sich aus schon bedrohlich ist, den ich kaum kenn und dem ich mehr zufällig begenet bin, dann jaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa - da käm ich mir sehr bedroht vor... (man hört ja des öfteren, dass Mädchen vergewaltigt werden und ich seh nicht unbedingt wie 17 aus (find ich)) Lächerlich? Kommt drauf an, was der Mann/Junge draus macht... Wenn er anfängt, Witze drüber zu reißen ("schau mal was sich da rührt, ist das nicht süüüüß?"), dann fänge ich nicht die Tatsache, sondern ihn total lächerlich. Wenn er so wie du sich schämt und es versucht zu verbergen, würde das wohl irgendwelche *hm* Beschützerinstinkte bei mir auslösen *g* Und wenn er es einfach nicht "bemerkt", es also mehr oder minder übersieht, würd ich das zur Kenntnis nehmen und genauso übersehen.

    Ich glaube, da wäre zuerst die Frage zu klären, ob ich jemals Respekt vor dem Mann/Jungen hatte :zwinker: Respekt muss man sich bei mir verdienen... Also wenn das einfach "nur" ein Klassenkamerad wäre, dann hätte ich nicht wirklich Respekt vor ihm. Ich fände ihn nett, das kann sein, aber Respekt nicht (ich hab nicht gerade vor vielen Leuten Respekt... Am meisten Respekt hab ich eigentlich vor meiner Oma *g*) Und das mit der Witzfigur kommt wieder auf die drei Fälle von oben an. Nur beim Ersten wäre er das für mich, bei den anderen beiden wäre er ein normal-potenter Mensch :zwinker:

    Nachdem ich keine so gute Freundin in der Klasse hab, der ich sowas erzählen würde, nein, würde ich nicht. Ich würds meiner besten Freundin erzählen, das schon, aber die würds auch nicht weitersagen - sie erzählt mir ja auch alles mögliche (u.a. über ihr Sexleben) und ich sags nicht weiter *g* Und über jemanden, der eine Erektion hat, würd ich mich sicherlich nicht lustig machen... Und amüsant *hm* Naja... siehe oben :zwinker: Aber wieso sollte man über einen Mann, der 'ne Erektion bekommt, negativ denken? *nicht versteh*

    Eigentlich nicht - eigentlich mehr der Charakter... Wenn das jemand ist, den ich überhaupt nciht ausstehen kann, dann kanns schon vorkommen, dass ich mich über denjenigen lustig mach, wenns jemand ist, den ich zwar nicht besonders (herausragend, sonstwas) mag, der mir mehr oder minder "gleichgültig" ist, wärs mir total egal und wenns jemand ist, den ich mag, der mir sympathisch ist (sowas gibts!!! Wirklich!!!), dann würde ich eher noch 'ne Runde länger mit ihm durch die Pampa spazieren, damit seine Erektion wieder vergeht, bevor wir zum Rest der Klasse zurückkehren :zwinker:

    Dann würde ich an deiner Stelle mal mir ihr reden. Schnapp sie dir in einer ruhigen Minute oder ruf sie an und red mal unter vier Augen mit ihr drüber. Nachdem du ja in der Klasse so weiter nix verlauten hast hören, denke ich nicht, dass sie das weiter gesagt hat und wahrscheinlich isses ihr genauso peinlich wie dir :zwinker: Redet einfach mal in Ruhe drüber und du wirst sehen, dass es nicht das Drama ist, für das du es hältst :zwinker: (Auch aus einer Mücke, kann man einen Elefanten machen). (Trotzdem versteh ich deine Gefühle nur zu gut :zwinker: Ich weiß noch, wie mein Freund anfangs immer rot angelaufen ist, obwohl wir allein waren *g*)

    Bei einem "etwas" fremden Mann bin ich noch nicht in diese Situation gekommen, nur bei meinem Freund (der mir ja anfangs auch eigentlich fremd war, da wir uns übers I-Net kennengelernt haben. Allerdings hats sofort aufm Bahnsteig als ich ankam gefunkt und inzwischen hält unsere Beziehung mit leichten Krisenzeiten seit über 2 Jahren *g* *froi* - und hoffentlich zieht er nachm Bund zu mir *grübel*)

    Bea, die mit der langen Antwort und dem Kranken Hals...
     
    #6
    Bea, 5 Dezember 2003
  7. El Katzo
    Gast
    0
    Hey Tritonus03, was machst du dir eigentlich für Sorgen ?

    Ist doch ganz normal. Du bist ein Mensch, Menschen sind sexuelle Wesen. Wenn sie das rumerzählt, oder du wirst drauf angesprochen, dann steh halt dazu.

    Sagst ganz einfach: Jo, sie ist hübsch, und ich hab nen Ständer davon bekommen. Bin ja kein Mönch. Und weiter ?

    Mir scheint eher, du hast nicht so sehr das Problem, daß du da einen Ständer hattest, sondern hast ein Problem mit deinem Selbstwertgefühl. Merkt man ja schon daran, daß du selbst von deinem Aussehen nicht sehr überzeugt bist.

    Du solltest dir merken, daß es nicht sehr auf das Aussehen ankommt (außer bei den Teenies), sondern innere Werte wirklich viel zählen. Und mit einer tollen Ausstrahlung, die viel durch Selbstbewußtsein zustande kommt, wirkst du besser als der Waschbrettbauch-Typ !

    Also, besinn dich auf deine positiven Eigenschaften, bau dein Selbstwertgefühl aus, stelle etwas dar. Dann brauchst du dich auch nicht mit solchen Nebensächlichkeiten, die ganz natürlich sind, aufzuhalten.
     
    #7
    El Katzo, 5 Dezember 2003
  8. Bea
    Bea (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.311
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Selbst wenn mir der Junge davor sympathisch war, wenn der mit sowas daherkommt, würde ich ihn a) als totalen Macho abstempeln und b) ihm wohl um einiges eher aus dem Weg gehen, als wenn er einfach nix gesagt hätte etc. Weil so eine Show abzuziehen, find ich einfach nur scheiße... Mag jetzt an mir liegen, bin halt "nur" ein dummer Teenie, aber ich glaub doch, dass es einigen anderen Mädels, auch in meinem Alter, genauso geht.

    Nur so am Rande... Und das mit dem Selbstwertgefühl, was du sagst, muss so auch nicht stimmen. Er sagt ja genauso auch, dass er sein Gesicht hübsch findet, oder? Und ich denke mal, sein Gesicht, das wirklich jeder ständig sieht, schön zu finden, dazu gehört um einiges mehr, als seinen Körper annehmbar zu finden. Den kann man immernoch vertuschen, ein Gesicht nur zu teilen.
     
    #8
    Bea, 5 Dezember 2003
  9. El Katzo
    Gast
    0
    @Bea:

    Das mag jetzt erst mal machomäßig klingen, aber ist doch die Wahrheit.

    Warum soll er denn rumlügen und stammelnd eine Ausrede, die dann sofort als Lüge erkannt würde, suchen ? Da soll er doch besser dazu stehen, oder wirst du gerne angelogen, und das auch noch schlecht ?

    Stell dir doch mal vor, du wärst das Mädel, es würde halt das Gespräch rumgehen, daß er wegen dir ne Latte bekommen hat, und du würdest ihn drauf ansprechen. Was würde dir besser gefallen ? Wenn er sagt, ja, ist halt so, dein Äußeres hat mich halt angeregt, du siehst halt gut aus, oder wenn er dir rumstotternd erzählt, "ääääh... denkpause.... ich weiß nicht so recht... öööhm.... naja.... ich weiß nicht, wieso das passiert ist...".

    Also, wäre dir ein ehrlicher Satz, der im Endeffekt ein Kompliment für dein gutes Aussehen darstellt, lieber oder ganz mies angelogen zu werden ?

    Das wäre in dem Fall nämlich so, weil er sehr unsicher mit der Sache umgeht.

    Außerdem scheint er sehr wohl da gewisse Komplexe mit sich rumzutragen (was in dem Alter auch noch normal ist, jaja die Weisheit des Alters *rofl* :blablabla ).

    Wenn sein Gesicht hübsch ist, dann ist das schön und gut. Teilweise ist er mit seinem Körper nicht zufrieden, wie er das schreibt, scheint er bevorzugt die Negativseiten an sich selbst zu sehen, außerdem konzentriert er sich eher aufs Äußere. Da muß er halt noch lernen, drüber zu stehen. Bin mit 1,76 m auch nicht grad der Größte, die meisten, die ich kenne, sind halt mind. mal 1,80, 1.85 oder so.

    Das stört aber niemanden. Weil halt die Persönlichkeit mehr zählt. Wie sonst läßt es sich erklären, daß die teilweise grottenhäßlichen Typen wunderschöne Freundinnen haben ? Sie haben halt Ausstrahlung, und die wird wesentlich durch ein ausgeprägtes Selbstbewußtsein (womit ich nicht Arroganz meine) erzeugt. Hinzu kommt dann halt noch natürliche Autorität, die durch Fachwissen, Kompetenz, Auftreten, Art des Umganges mit anderen Menschen, Kommunikationsfähigkeit etc. entsteht.

    Aber das geht schon ein wenig in den psychologischen Bereich, ich schwenke ab *g*

    Die Fragestellung ansich zeigt mir schon eine gewisse Unsicherheit, insbesondere was die Sexualität angeht. Und ich glaub, er ist 19 (sieht man ja jetzt beim Antwort-Schreiben dummerweise nicht). In dem Alter kann er doch durchaus sagen, ich fand dich scharf.

    Was ist denn daran falsch ?

    Wenn das jetzt ein 14-jähriger oder so sagen würde, ok, das wär lächerlich, weil das noch ein Kind wäre. Aber ein 19-jähriger, da ist man doch schon fast Mann.

    Wenn ein Mädel mir dann, so wie du hier sagst, sauer wäre und mich für einen Macho halten würde - sorry, die würde ich dann als arg kindisch und unreif betrachten, wenn sie solche Sätze zum Anlaß für das von dir beschriebene Verhalten nehmen würde.

    Nicht persönlich nehmen, my 2 Cents.
     
    #9
    El Katzo, 5 Dezember 2003
  10. Bea
    Bea (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.311
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Ich nehms nicht persönlich, keien Angst :zwinker:

    Und ich hab ja auch nie gesagt, er solle rumlügen etc., sondern nur, dass er keinen solchen Machomäßigen Satz loslassen soll nach dem Motto "mein gott, hab ich halt 'nen Ständer bekommen"... Sonder halt eher "Bist halt hübsch, hat Auswirkungen auf mich gehabt" oder sowas. Das klingt nicht so machomäßig und nicht so vulgär (ich bin da recht empfindlich drauf und kann auch mit begriffen wie "blasen" was ja doch recht landläufig ist, nichts anfangen --> Ist also durchaus nur bei mir persönlich so, das weiß ich nicht).

    Und das mit dem Aussehen ist so 'ne Sache... Ich finde vieles an mir auch nicht schön (Oberschenkel, Bauch, Hände etc.), aber viele Leute, die ich kennengelernt habe, sagen, dass ich eine hammermäßige Ausstrahlung habe. Und ich hebe weder heraus, was ich hässlich an mir finde (außer meiner Mutter und meinem Freund gegenüber *g*) noch was ich besonders schön finde (meine augen z.B.)... Also woher kommt dann die Ausstrahlung?

    Und dass der Charakter wichtiger ist, ist mir durchaus klar, davon habe ich ja auch geredet :zwinker: er muss sich darüber im Klaren sein, dass er ein netter Kerl ist (am besten wäre es, wenn ihm das mal ein Mädel, dass er recht gern mag, zeigt) und DANN ERST kann man seinen Körper wirklich akzeptieren. Wenn man merkt, dass es Leute gibt, die einen auch mit diesem "hässlichen" Körper lieben - so zumindest meine Erfahrung.

    Und wenn ich das betroffene Mädel wäre, dann wäre es von mir aus nichtmal rausgekommen, dass er 'nen Ständer bekommen hatte... Da wäre es höchstens so gewesen, dass es irgendjemand beobachtet hat :zwinker: Und ich würde ihn darauf auch sicherlich nicht vor der ganzen Klasse ansprechen, so nach dem Motto "Du, du hast doch da 'nen tollen Ständer bkeommen, als wir uns unterhalten haben, erzähl doch mal wiese!" am Besten noch in einer Lautstärke, dass es hundertprotzentig die ganze Klasse und der Flur auch noch mitbekommen :zwinker:

    Nunja, ich vergrab mich wieder im Eulenspiegel-Layout :zwinker:

    Bea
     
    #10
    Bea, 5 Dezember 2003
  11. El Katzo
    Gast
    0
    Puuuuh, *SchweißvonderStirnwischtundfrohist* :zwinker:

    Es kommt natürlich auch immer auf mein Gegenüber an, wie ich es ausdrücken würde.

    Dem Mädel selbst würde ich vermutlich - es sei denn, ich weiß, daß sie offene Worte verträgt - eine andere Ausdrucksweise gegenüber an den Tag legen.

    Wenn jetzt aber irgendein Typ ankommt, "hey, hast ne dicke Latte bekommen neulich bei Der und Der", dem würd ich das schon so sagen, damit er gleich weiß, daß er's Maul halten und das Thema wechseln kann.

    Und wenn irgend ein anderes Mädel mich drauf ansprechen würde, der würd ich *etwas* direkter sagen, woran's lag. Warum mich da rechtfertigen oder besonders auf die Wortwahl achten, man ist ja nicht mehr im Kindergarten in dem Alter :drool:

    Grüß mir Till, wenn du seine Klamotten abholen gehst :grin:
     
    #11
    El Katzo, 5 Dezember 2003

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Frage Frauen peinliche
Julielady
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
29 November 2016 um 19:26
10 Antworten
Maggie21
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
26 Juni 2016
6 Antworten
tommyspritz
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
7 Dezember 2013
12 Antworten
Test