Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Frage bezüglich Pilleneinnahme

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von Try, 7 Juli 2007.

  1. Try
    Try (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    71
    91
    0
    vergeben und glücklich
    hallo
    leider habe ich heute die 15. Pille meines blisters (also die erste der dritten woche) vergessen zu nehmen. ich hätte sie heute morgen nehmen sollen, habe sie aber gerade erst nachgenommen, die 12 stunden sind also überschritten.
    theoretisch müsste ich ja nun den nächsten blister direkt ohne pause dranhängen, damit der schutz weiter gewährleistet ist. ich würde allerdings ungern die pause weglassen, da es bei mir leicht zu schmierblutungen kommt...
    deshalb habe ich mir nun überlegt, ob es nicht auch möglich wäre eine pille aus meinem reseveblister hintendranzuhängen, sprich diesen monat 22 statt 21 pillen zu nehem. dann hätte ich ja noch 7 pillen danach eingenommen und könnte so in die pause gehen, oder ? bevor ich dies allerdings mache hab ich mir gedacht ich frag besser nochmal die profis aus dem forum :zwinker: , nich das ich da nachher einen denkfehler drin habe.
    vielen dank schonmal im vorraus:smile:
     
    #1
    Try, 7 Juli 2007
  2. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.913
    898
    9.083
    Verliebt
    Erstmal: Hast du die vergessene Pille jetzt schon nachgenommen?

    Hast du keine Packungsbeilage? Da stehen normalerweise die beiden Möglichkeiten drin, die du hast:

    1. Holen Sie die Einnahme so schnell wie möglich nach, auch wenn dies bedeutet dass Sie zwei Tabletten zur gleichen Zeit einnehmen müssen. Die folgenden Tabletten nehmen Sie dann wieder zur gewohnten Zeit ein. Lassen Sie die einnahmefreie Pause aus und beginnen Sie direkt mit der Einnahme der Tabletten aus der nächsten Zykluspackung. Höchstwahrscheinlich kommt es dann zu keiner richtigen Abbruchblutung bis Sie diese zweite Zykluspackung aufgebracht haben, jedoch treten möglicherweise Schmier- und Durchbruchblututen während der Einnahme aus der zweiten Packung auf.
    2. Sie können die Einnahme aus der aktuellen Packung auch sofort abbrechen und nach einer einnahmefreien Pause von nicht mehr als 7 Tagen (der Tag, an dem die Tablette vergessen wurde, muss mitgezählt werden!) direkt mit der Einnahme aus der nächsten Zykluspackung beginnen. Wenn Sie mit der Einnahme aus der neuen Zykluspackung zu Ihrem gewohnten Wochentag beginnen möchten, können Sie eine einnahmefreie Pause von weniger als 7 Tagen einschieben

    Kommt jetzt eben drauf an, ob du die vergessene Pille schon nachgenommen hast.

    Wenn du dich für Möglichkeit eins entscheidest, musst du 7 Pillen nehmen (mindestens) und kannst dann danach Pause machen. 22 statt 21 würde also funktionieren.
     
    #2
    krava, 7 Juli 2007
  3. Try
    Try (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    71
    91
    0
    vergeben und glücklich
    ja ich habe die Pille schon nachgenommen, hatte ich aber glaub ich auch geschrieben, oder ? :zwinker:
    vielen dank für deine schnelle antwort, dann werde ich das mit den 22 pillen wohl machen... ich kannte die beiden möglichkeiten schon, aber ich war mir halt nicht sicher, ob meine idee mit dem pille dranhängen funktioniert.
    dann kann ich ja jetzt beruhigt zu meinem freund fahren :smile: .
     
    #3
    Try, 7 Juli 2007
  4. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.913
    898
    9.083
    Verliebt
    Ja du hast geschrieben, dass du sie nachgenommen hast. Hab ich nicht richtig gelesen. Und sicherheitshalber noch mal gefragt. :zwinker:
     
    #4
    krava, 7 Juli 2007
  5. Lysanne
    Verbringt hier viel Zeit
    3.353
    123
    3
    Verheiratet
    Kein Problem, du kannst auch mehr als 22 Pillen dranhängen. :zwinker:

    Das nächste Mal weißt du: Wenn du mindestens 14 Pillen korrekt eingenommen hast, kannst du in die Pause gehen. Gerade in einer "normalen" Pilleneinnahme wäre das manchmal besser, denn jetzt musst du aufpassen, dass du nicht aus Gewohnheit die Pause zu lange machst.

    LG
     
    #5
    Lysanne, 8 Juli 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Frage bezüglich Pilleneinnahme
Sweden1994
Aufklärung & Verhütung Forum
26 Mai 2014
8 Antworten
2 sisters
Aufklärung & Verhütung Forum
12 September 2013
5 Antworten
Venja1995
Aufklärung & Verhütung Forum
21 März 2013
14 Antworten
Test