Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Frage bzgl der Wirkung der Pille

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von Mr-Unerfahren, 4 Februar 2007.

  1. Mr-Unerfahren
    Verbringt hier viel Zeit
    10
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Hallo!

    Ich hätte ebenfalls eine Frage bezüglich der Pille!
    Meine Freundin nimmt seit ca. 3 Wochen die Pille.
    Gestern Abend waren wir im Schwimmbad, gewöhnlich nimmt sie die Pille um 20 Uhr! Da wir jedoch bis um 22 Uhr in der Halle beim schwimmen waren hatte sie diese noch nicht genommen!
    Als wir das Schwimmbad verliesen nahm sie schnell die Pille, allerdings ohne etwas nach zutrinken.
    Deshalb löste sie sich schon ziemlich im Mund auf bevor sie sie schluckte. Meine Frage hierfür ist, hat das irgendwelche Folgen für die Wirkung der Pille?

    Mfg Stefan
     
    #1
    Mr-Unerfahren, 4 Februar 2007
  2. kessy88
    kessy88 (28)
    Meistens hier zu finden
    1.124
    148
    152
    vergeben und glücklich
    soweit ich weiß ist das auch nicht schlimm.
    man kann die Pille nehmen, ohne danach etwas zu trinken.
    bei meiner ist es so, dass es ein dragee ist und sich der überzug (ekelhaft süß) auflöst. die hormone werden im darm aufgenommen.
    dass sie die pille 2h später genommen hat, ist völlig in ordnung.

    wenn ihr euch unsicher fühlt, dann benutzt ein Kondom bis zur ersten pille des neuen streifend.
     
    #2
    kessy88, 4 Februar 2007
  3. dejule_HH
    dejule_HH (25)
    Verbringt hier viel Zeit
    45
    91
    0
    vergeben und glücklich
    hi du,
    also dass sie die Pille erst 2 stunden später genommen hat ist überhaupt schlimm, wenn man einmal die pille vergessen hat, dann kann man sie bis zu 12 stunden später noch einnehmen, ohne das was passiert.

    Ich schluck meine pille immer ohne was zu trinken, meine schmeckt nach garnichts so wirklich und löst sich auch nicht im mund so schnell auf wenn ich sie mal nen moment drinn lasse.
    Soweit ich weiß muss man zu der pille nichts trinken, das hat mir eine befreundete krankenschwester gesagt, die ihre auch immer so nimmt und dann seit über 30 jahren ^^.
    also keine angst.

    lieben gruß dejule
     
    #3
    dejule_HH, 4 Februar 2007
  4. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.913
    898
    9.083
    Verliebt
    Ob mit oder ohne Wasser, das ist völlig egal. Hauptsache geschluckt. :zwinker:
     
    #4
    krava, 4 Februar 2007
  5. Mr-Unerfahren
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    10
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Und wenn man die Pille mehrmals hintereinander zu spät nimmt?
    Donnerstag 3 Std zu spät
    Freitag 2 Std zu spät
    Samstag 7 Std zu spät?
     
    #5
    Mr-Unerfahren, 4 Februar 2007
  6. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.913
    898
    9.083
    Verliebt
    #6
    krava, 4 Februar 2007
  7. User 631
    Verbringt hier viel Zeit
    547
    103
    6
    nicht angegeben
    Off-Topic:
    Ich hoffe, dass das nur als "Hilfestellung" und nicht als Zaunpfahl gedacht war. Fakes sollten immer noch die Mods/Admins bestimmen, sonst laufen wir in diesem Forum Gefahr, jeden als "Pillennixblicke" zu erkennen.
     
    #7
    User 631, 4 Februar 2007
  8. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.913
    898
    9.083
    Verliebt
    Off-Topic:
    Nein war nicht auf Pillenixblicke bezogen. Aber der Thread beinhaltet ja Infos evtl. auch für andere. :zwinker: Scheint ja ein weiter verbreitetes Problem zu sein.
     
    #8
    krava, 4 Februar 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Frage bzgl Wirkung
salexi
Aufklärung & Verhütung Forum
17 Dezember 2011
9 Antworten
facerip
Aufklärung & Verhütung Forum
13 April 2009
22 Antworten
Matze13x
Aufklärung & Verhütung Forum
7 August 2008
3 Antworten
Test