Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Frage der Moral - was soll ich machen?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von MacGyver81, 28 Februar 2008.

  1. MacGyver81
    Verbringt hier viel Zeit
    49
    91
    0
    Single
    Hi,

    bin gerade in einer ziemlich blöden Situation. Ich habe vor 5 Wochen ein tolles Mädchen kennen gelernt, wir haben uns 3 mal getroffen, nichts ist passiert und jetzt ist sie für 2 Monate im Ausland.
    Wie gesagt, es ist zwar auch nach 3 Treffen nichts passiert, aber wir telefonieren jetzt trotzdem täglich und schreiben uns Mails. Die Gespräche und Inhalte gehen auch über das normale freundschaftliche hinaus. Ich denke es ist uns beiden schon mehr oder weniger klar, dass wir das ganze in trockene Tücher bringen wollen wenn sie wieder da ist. Auch wenn es nie direkt ausgesprochen wurde.

    Trotzdem ist ja bisher nichts passiert und es gibt eigentlich von keiner Seite ein wirkliches Bekenntnis zum anderen bzw. irgend eine Form von Abmachung, außer das man sich auf jeden Fall wieder sieht und die eindeutig zweideutigen Gespräche die wir jetzt eben täglich führen.

    Soweit so gut, wäre da nicht ein anderes nettes Mädchen, dass ich letztes Wochenende in der Disco kennen gelernt habe. Ich habe mich schon sehr zurück gehalten, da ich eben nicht in diese Zwickmühle kommen wollte. Tja, leider war sie zu offensiv. Nachdem ich keine anstallten gemacht habe sie nach der Nummer zu fragen hat sie ihre wohl meinem Freund gegeben, mit den Worten: "Gib sie morgen deinem Freund und sag ihm, dass ich ihn gerne wieder sehen würde".

    So, jetzt sitze ich hier mir ihrer Nummer in der Hand. Ein sehr hübsches und nettes Mädchen, dass ich gerne wieder sehen würde. Und ich schaue auf den Zettel während ich mit der anderen telefoniere und weiß nicht was ich machen soll.

    Ich weiß echt nicht weiter. Auf der einen Seite könnte man ja sagen, dass man keine Verpflichtungen hat und sie ja auch selber schuld ist, dass sie gegangen ist ohne die Fronten zu klären. Auf der anderen Seite ist aber durch die 3 Treffen und die Telefonate schon eine starke Bindung (zumindest auf meiner Seite) entstanden. Wenn ich mir das anders herum vorstellen würde und sie würde jemand kennen lernen und mir dann morgen am Telefon nicht mehr liebe Sachen ins Ohr flüstern sondern mir sagen, dass sie einen anderen hat, dann wäre das schon ziemlich heftig. ich wüsste auch nicht wie ich ihr das sagen sollte, wenn sich mit der anderen was entwickeln sollte.

    Auf der anderen Seite fragt man sich natürlich auch was ist, wenn sie in 2 Monaten zurück kommt und dann doch nichts draus wird, sei es weil zu viel Zeit vergangen ist (2 Monate sind bei sowas verdammt lange!) oder weil sie sich entscheiden sollte das es doch nicht für eine Beziehung reicht. Dann stehe ich natürlich auch ziemlich dumm da, wenn ich mir jetzt die Chance selber genommen habe die andere zumindest mal bei einem Kaffee näher kennen zu lernen.

    Verzwickte Lage und ich weiß echt nicht weiter... Was meint ihr? Was würdet ihr in einer solchen Situation machen?
    Mich würde sowohl die weibliche als auch die männliche Meinung interessieren, gerne auch aus beiden Perspektiven (also aus meiner und aus der des Mädchen im Ausland).
     
    #1
    MacGyver81, 28 Februar 2008
  2. Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.758
    218
    254
    Single
    eigentlich is die antwort einfach...

    bist du in das mädchen von vor 5 wochen verliebt? ja oder nein?

    wenn ja, schmeiß die nummer weg

    wenn nein, ruf die andere an.
     
    #2
    Beastie, 28 Februar 2008
  3. MacGyver81
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    49
    91
    0
    Single
    und wenn ich diese Frage nicht 100%ig beantworten kann? Ich meine es sind schon irgendwelche Gefühle da, sonst würde ich nicht so viel Zeit in telefonate, Mails usw. investieren und hätte mit der Situation kein so großes Problem.

    Auf der andere Seite haben wir uns jetzt 1 1/2 Wochen nicht gesehen, in der Phase schon ziemlich viel, und das wird sich die nächsten 2 Monate nicht ändern. Da bin ich mir einfach nicht sicher was für Gefühle da sind (irgendwas ist schon da) und vor allem wie sie sich entwickeln. Außerdem gibt es rein rational betrachtet auch einige Unterschiede zwischen uns, wo man sich fragen könnte "kann das auf dauer überhaupt passen". Aber da gibt es ja viele Theorien, der eine sagt "Gegensätze ziehen sich an" und der andere sagt "gleich und gleich gesellt sich gerne" und letztlich ist Liebe ja auch Gefühlssache und keine rationale Entscheidung.

    Rein rational würde ich sagen: treff dich mit der anderen, da muss ja noch lange nichts passieren und dann siehst ja wohin die Gefühle kippen. Ich habe ja letztlich auch keine Ahnung was sie macht oder nicht macht.

    Rein vom Gefühl würde ich sagen: Selbst wenn ich mich mit ihr treffe und die Gefühle eindeutig zur "neuen" kippen würden, wüsste ich nicht wie ich es der anderen sagen sollte und wie ich es vor ihr und letztlich auch vor mir rechtfertigen soll (auch wenn sie ja eigentlich ohne irgendeiner Abmachung (bis auf das treffen nach dem 2 Monaten) gegangen ist)

    Das Gefühl sagt es wäre falsch.
    Der Kopf sagt: Sei nicht so blöd und warte auf etwas ungewisses, schau dir die andere zumindest mal an.
     
    #3
    MacGyver81, 28 Februar 2008
  4. Dandy77
    Meistens hier zu finden
    1.501
    133
    56
    nicht angegeben
    Na hör mal,

    von dem ersten Mädchen sagst du, dass da mehr ist. Was bitte schön, wenn du nach anderthalb Wochen schon überlegst, ob es mit ner anderen nicht besser wäre.

    Mit Liebe hat das nichts zu tun eher mit Verlustangst. Wenn du der neuen jetzt einen Korb gibst und sich mit dem anderen Mädchen nach den zwei Monaten nichts oder nicht so tolles entwickelt, sitzt du auf dem Trokenen. Davor hast du Angst.

    Du könntest ja mit der neuen rummachen und seheh was sich entwickelt und dir gleichzeitig die andere warmhalten. Dann hast du aber nach den zwei Monaten ein Entscheidungsproblem. Und egal wie du dich dann entscheidest, sauber hat dann keine Beziehung angefangen. Also in Sachen Moral gar keine Frage. Entscheide dich jetzt. "Entweder den Spatz in der Hand oder die Tabe auf dem Dach".

    Ich würde mit dem ersten Mädchen reden. Würde ihr meine Gefühle und Hoffnungen schildern, auch von dem anderen Mädchen und deinem Gewissenskonflikt würde ich ihr erzählen.

    Ihre Reaktion wird dir sicherlich bei der Entscheidung helfen. " Monate in dieser Phase sind nicht lang, sofern ihr über Internet und Tel kommunizieren könnt. Da könnt ihr Euch sehr gut kennenlernen und auf das körperliche Kennenlernen um so mehr freuen.

    Moralisch halte ich das für den richtigen Weg. Moralisch bedeutet aber nicht, den für dich besten Weg.

    Wer letztlich von den beiden Mädchen letztlich die bessere für dich ist, weiß man bei so einer Entscheidung nie.Für deine Entscheidung frage dich einfach, was würdest du wollen, wenn die Situation umgekehrt ist.
     
    #4
    Dandy77, 29 Februar 2008
  5. MacGyver81
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    49
    91
    0
    Single
    ich sags ganz ehrlich. Erste "Gefühle" kann man bei mir relativ schnell auslösen. Was daraus wird ist nochmal eine ganz andere Frage.

    Mit Liebe direkt hat es sowieso nichts zu tun. Nach 3 Dates würde ich nie von Liebe sprechen

    Nein, ich saß schon oft genug und lang genug auf dem trockenen, dass macht mir nichts aus, davor habe ich keine Angst.

    Die Frage ist einfach ob ich mich in einer solchen Situation wirklich schon so gebunden fühlen sollte oder nicht?


    Also ich halte 2 Monate in einer solchen Phase für sehr lange. Das ist irgendwie wie "mal kurz kennen lernen, dann 2 Monate einfrieren und schauen was dann noch da ist". Unter normalen Umständen würde ich sagen, hätte ich sie nach 2 Monaten entweder schon komplett vergessen oder wir würden einen einigermaßen geordnete Beziehung führen. Jetzt ist es aber so, dass man 2 Monate quasi in einem Schwebezustand ist.

    Das blöde ist in meinen Augen eben, dass wir keine Position bezogen haben bevor sie gegangen ist. Im Prinzip kann in diesem Zustand keiner vom anderen etwas verlangen oder erwarten. Ich könnte es ihr also rational betrachtet nicht übel nehmen, wenn sie, in welcher Form auch immer, etwas in den 2 Monaten anfangen würde. Auch wenn es mich natürlich treffen würde.

    Genauso hat sie natürlich rational betrachtet in dieser Situation keinen Anspruch auf mich, wobei ich natürlich nicht weiß wie sie das sieht. Für Frauen sind ja oft auch Sachen schon klar, an die man als Mann noch nicht mal gedacht hat.

    Die "Angst" ist im Prinzip die, dass ich DIE Frau für mich verpasse, weil ich aus einer "falschen" Moral heraus auf die andere warte. Andersherum könnte ich natürlich auch DIE Frau für mich verlieren, weil ich nicht auf die erste warte, wobei es so rum einfacher ist, da ich nach dem "Testen" mich ja immer noch für die erste entscheiden kann. Anders herum geht das nicht, nach 2 Monaten kann ich die zweite nicht mehr anrufen. Deswegen sagt der Kopf eben "schau es dir doch einfach mal an, dass kann nicht schaden", während das Gefühl damit in einem echten Konflikt ist. Das ist eben die Zwickmühle.
    Dazu kommt, dass rational betrachtet die erste und ich eben relativ unterschiedlich sind. Bei der anderen könnte also theoretisch "mehr" passen. Vor allem beeindruckt mich halt wie sehr sie sich um mich bemüht hat, habs zuvor noch nie erlebt, dass mir eine Frau, auf welchem Weg auch immer, von sich aus die Nummer zusteckt und das obwohl ich auch ziemlich zurückhaltend an dem Abend war. Das sind halt alles so Gedanken die einem durch den Kopf gehen.

    Wissen tut man es natürlich erst im nachhinein. Die Frage ist, ob Testen in dieser Situation noch "erlaubt" ist? Mit Testen meine ich, jetzt nur mal auf ein Kaffee treffen oder so, mehr würde ich so schnell auf keinen Fall machen, da ich dazu die Sache auch erst für mich klären müsste.
     
    #5
    MacGyver81, 29 Februar 2008
  6. wellenreiten
    Benutzer gesperrt
    1.392
    123
    17
    nicht angegeben
    ob sie sich in ihrem kopf mehr zusammenreimt, ist ganz alleine ihr ding. solange nicht geklärt ist, dass es sich nun um eine (monogame) beziehung handelt, hat man eben in der tat keinen anspruch auf gar nichts. du könntest in der zeit also auch noch zig frauen antesten und trotzdem weiterhin den kontakt zu ihr suchen und dann einfach mal schauen, was sich so ergibt. solange keine verpflichtungen bestehen, kann ich daran nichts moralisch verwerfliches erkennen.
     
    #6
    wellenreiten, 29 Februar 2008
  7. Dandy77
    Meistens hier zu finden
    1.501
    133
    56
    nicht angegeben
    Stell dir mal vor, sie hat da auch jemanden kennengelernt und fragt sich, ob sie den ausprobieren soll. Was würdest du wollen, dass sie tut ?

    Festmachen kann man eine Beziehung auch per Tel oder mail (Habe auch monatelang eine chatbeziehung gehabt und dort meine Partnerin sehr gut kennengelernt)

    Wie gesagt, du könntest mit ihr offen reden. Insgeheim scheinst du dich aber für den rationalen weg entschieden zu haben und suchst nur eine Entschuldigung für deine moralischen Bedenken.

    Wenn du jetzt die zweite antestest, brichst du dann den Kontakt mit der ersten ab? Erzählst du der zweiten, dass du noch mit der ersten was am laufen hast? Wen belügst du wie lange? Wann entscheidest du dich? Ist das eine Basis für eine Beziehung?

    Dein zweites Mädchen scheint sehr selbstbewusst zu sein. Sie ist sich ihrer Wirkung auf Männer wohl sehr bewusst. Meinst du, dass du sie halten kannst?
     
    #7
    Dandy77, 29 Februar 2008
  8. MacGyver81
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    49
    91
    0
    Single
    Habe ich ja schon geschrieben. Es wäre sicher hart für mich, aber ich könnte es ihr rational betrachtet wohl nicht übel nehmen.

    Jein, ich bin tendenziell ein Kopf mensch, dass stimmt, daher würde ich nicht ausschließen, dass sich letztlich der rationale Weg durchsetzt. Die Entscheidung ist aber noch nicht gefallen, deswegen möchte ich ja gerne andere Meinungen hören.

    Das sind die entscheidenden Fragen.
    - Nein ich würde der ersten vom ersten Treffen nichts erzählen, wenn sie daraus aber mehr ergibt (weitere Treffen) müsste ich vorher die Fronten klären.
    - Ich würde der zweiten nicht sagen, dass ich was am laufen habe. Erstens könnte ich es mir dann gleich sparen, denn auf sowas hätte sie bestimmt keinen Bock und zweitens weiß ich ja garnicht ob und wie viel ich mit der anderen überhaupt laufen haben (je nachdem wie man eben "laufen" definiert). Sie ist z.B. auch auf einer Internetseite noch als "Single" eingetragen, sie wird also wahrscheinlich zumindest regelmäßig irgendwelche Angebote bekommen, wie sie damit umgeht weiß ich natürlich nicht.
    - Je nachdem wie man die Situation bewertet, kann man das als "belügen" bezeichnen oder auch nicht.
    - Die entscheidende Frage ist eben in welchem Stadium was passiert ist.

    Weiß ich ob ich die erste halten kann, bzw. ob es überhaupt soweit kommt, dass ich versuchen kann eine von beiden zu halten? Wird eine der beiden mich halten können? Ich denke das sind Spekulationen die keinen Sinn machen, entweder es entsteht was oder nicht.

    @wellenreiten: Danke für deine Sichtweise, scheinst wohl eher dem rationalen Weg zu folgen... Hoffe es meldet sich noch ein paar andere, mich würden schon noch mehrere Meinungen interessieren.
     
    #8
    MacGyver81, 29 Februar 2008
  9. Loomis
    Loomis (29)
    Meistens hier zu finden
    1.095
    148
    187
    in einer Beziehung
    Off-Topic:
    Ich möchte mal bemerken, dass ich es toll von dir finde, dass du dir Gedanken machst.
     
    #9
    Loomis, 29 Februar 2008
  10. *Fleur*
    *Fleur* (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    294
    103
    9
    vergeben und glücklich
    Also ich bin der Meinung, dass du dich mit der zweiten ruhig mal auf einen Kaffee treffen könntest, da ist doch nichts dabei, macht man doch schließlich auch mit guten (platonischen) Freunden...

    Was dann weiter ist siehst du so und so dann. Vielleicht wollt ihr im Endeffekt dann gar nicht mehr... Also warum Stress machen wenn du sie noch gar nicht wirklich kennst?

    Allerdings würde ich der zweiten schon sagen, dass du sie erst nur mal kennen lernen willst weil du sie nett findest, dir aber im Moment noch nicht viel mehr vorstellen kannst... (eben die Fronten klären, nicht dass Missverständnisse auftreten)

    lg
     
    #10
    *Fleur*, 29 Februar 2008
  11. dodolein
    dodolein (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    271
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ich finde auch, dass nichts dabei ist, wenn du dich mit deiner Bekanntschaft unverbindlich auf einen Kaffee triffst. Zugegebenermaßen scheint die Dame an dir interessiert zu sein, aber das heißt noch nichts. Auch gegen ein bisschen flirten ist wohl nichts einzuwenden. Da deine Bekannte im Ausland mit keinem Wort euren "Status" geklärt hat, hängst du natürlich ein bisschen in der Luft. Vermutlich hat sie auch selbst nicht so genau gewusst, was sie will und da sie nichts versprechen konnte, hat sie es ungeklärt gelassen.

    Folgende Alternativen wären denkbar:
    1. Dir ist die Frau im Ausland extrem wichtig und du willst es wahrscheinlich nach dem Auslandsaufenthalt mit einer Beziehung probieren. In diesem Fall solltest du mit ihr reden und sie fragen, ob sie für euch eine Zukunft sieht. So kriegst du am ehesten Klarheit.

    2. Du bist mehr von deiner neuen Bekanntschaft angezogen und siehst es als gutes Zeichen, dass sie sich schon im Vorfeld so um dich bemüht. In diesem Fall solltest du dich unbedingt mit ihr treffen. Vielleicht findest du schnell heraus, dass ihr viel besser zusammenpasst.

    3. Eine Mischung aus den zweien, was wohl am besten zu deiner momentanen Gemütslage passt, da du hin- und hergerissen bist. Ruf die Neue an und triff dich mit ihr, aber bleib eher unverbindlich. Falls sie nachfragt, erklär ihr, dass du vor kurzem noch eine andere kennengelernt hast und noch nicht so recht weißt, ob daraus noch etwas wird. So stellst du nebenbei noch fest, wie viel ihr an dir liegt. Denn wenn sie ernsthaftes Interesse hat, wird sie versuchen dich zu überzeugen.
     
    #11
    dodolein, 29 Februar 2008
  12. Marie_19
    Verbringt hier viel Zeit
    115
    101
    0
    nicht angegeben
    Du willst dich also in der 'Werbephase' mit einer anderen treffen........................................... Also da kann ich nur den Kopf schütteln. Entweder bedeutet das, dass du die im Ausland doch nicht wirklich magst oder du hast doch Angst vom Verlust oder so. Wenn ich das iwie rausfinden würde, dass du dich mit ner andern triffst, während ich wahrscheinlich auf dich 'warte' und mich freue, wenn ich wieder da bin, dann wärs das für mich gewesen! Entweder konzentriert man sich auf mich oder es kann in der Beziehung auch nix sein^^. Sowas find ich schon gemein. Ihr habt vlt die Fronten nicht geklärt, was nun mit euch beiden ist, aber wenn sie dir schreibt während sie im Ausland ist, find ich das doch recht eindeutig nach 3 mal treffe. Meinst du nicht??? Und klären kann man das jetzt immer noch. Du könntest ihr ja sagen,d ass du sie magst und gern wissen würdest wo du bei ihr stehst. Dann weißt du vlt auch selbst besser was wie du dich verhalten sollst. Für mich hört sich das eher an, als ob du dir das schön reden willst ,weil du weist, dass es nicht in Ordnung ist 'zweigleisig' zu fahren :angryfire
     
    #12
    Marie_19, 29 Februar 2008
  13. Karry87
    Verbringt hier viel Zeit
    622
    103
    4
    nicht angegeben
    Ich denke an den verschiedenen Beiträgen der User hier erkennt man ganz gut, dass die Meinung der Menschen sich in solch einer Frage doch sehr trennt.

    Die Frage ist dabei, wie du es siehst und auch wie sie (also die Frau in Deutschland) das alles sieht. Wenn sie das ganze nicht so locker sehen würde und es sie tatsächlich treffen würde, dass du in der Phase wo du schon von "trockenen Tüchern" sprichst immernoch mit anderen Mädels anbendelst, wird das ein sehr schlechter oder vielleicht auch gar kein Start in eure neue Beziehung wenn du wieder zu Hause bist.

    Ich würde die ganze Moralkiste erst einmal beiseite schieben und einfach nur darüber nachdenken, wie sehr du glaubst, dass sie DIE eine Frau ist. Ob hier nun irgendwer (k)ein Recht auf irgendwen hat, ist doch egal. Wenn du dir eine Beziehung mit ihr denken könntest und auch wünscht, solltest du die andere Frau sausen lassen. Ich finde für die Chance (die du dir ja doch ausmalst) dass es eben DIE EINE sein könnte, kann man ruhig mal ein anderes schönes Mädel ziehen lassen. Das ist später etwas besonderes was du ihr und deinen Enkeln erzählen kannst. :zwinker:

    Und wenn du dabei keine von beiden kriegst.... Wayne? :zwinker: Wenn du schon zwei interessante Frauen in solch kurzer Zeit kennen lernst, wirst du danach doch wohl auch keine Schwierigkeiten haben.
     
    #13
    Karry87, 29 Februar 2008
  14. MacGyver81
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    49
    91
    0
    Single
    Danke für eure Antworten. Wollte euch jetzt mal auf den neuesten Stand bringen:

    Ich habe diese Woche beim telefonieren mit der "ersten" versucht herauszufinden wie sie das sieht, ohne ihr direkt von der zweiten zu erzählen. Als ich die (mögliche gemeinsame) Zukunft andeuten wollte sind von ihr immer wieder Sätze wie "mal schauen, ich plane nicht" und "bin jetzt erstmal in Spanien" gefallen.

    Daraus habe ich geschlossen, dass sie das noch relativ locker sieht. Das war auf der einen Seite schade und auch etwas traurig, auf der anderen Seite hat es aber natürlich auch meine Entscheidung erleichtert. Hab dann gestern die andere mal angerufen. Sie hat sich sehr darüber gefreut und wir haben uns heute Mittag auf einen Kaffee getroffen. War ein sehr netter und kurzweiliger Mittag. Wie es weiter geht? Ganz nach den Worten der ersten: "mal schauen, ich plane nicht" und "sie ist ja erstmal in Spanien".
     
    #14
    MacGyver81, 2 März 2008
  15. User 18780
    User 18780 (33)
    Meistens hier zu finden
    2.327
    133
    22
    Verheiratet
    halt uns auf dem laufenden :smile:

    Mann im M :zwinker: nd
     
    #15
    User 18780, 2 März 2008
  16. Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.758
    218
    254
    Single
    och jaa.. da hätt ich die zweite wohl auch angerufen

    bin gespannt, wie es weiter geht :zwinker:
     
    #16
    Beastie, 3 März 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Frage Moral
azarel250
Beziehung & Partnerschaft Forum
6 Dezember 2016 um 13:12
7 Antworten
olotherofl
Beziehung & Partnerschaft Forum
4 Februar 2007
15 Antworten
ogelique
Beziehung & Partnerschaft Forum
15 Februar 2004
16 Antworten