Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Frage @ Gothic-Fans

Dieses Thema im Forum "Umfrage-Forum" wurde erstellt von ProxySurfer, 21 November 2005.

  1. ProxySurfer
    Sehr bekannt hier
    4.942
    198
    653
    Single
    Vorhin lief im regionalen TV ein Beitrag, wo Interessierte durch ein Bestattungsinstitut eine Info-Fahrt mit Besichtigung eines Krematoriums (u.a. Zuschauen bei einer Einäscherung) unternahmen. Komischerweise waren das alles ältere Leute. Frage: Haben jüngere Leute, die Gothic oder andere Düster-Musik mögen, an solchen krassen Besichtigungen auch Interesse oder eher nicht und warum? :eek:
     
    #1
    ProxySurfer, 21 November 2005
  2. Altkanzler
    Altkanzler (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    191
    101
    0
    Single
    packen wir das Klischee aus von Goths und ihrem Hang zum Tod....

    Mhm ich war mal Goth, aber das hätte mich ncht interessiert... Als Goth hat man eher die Romantik im Tod gesehn. Die Besichtigung eines Krematoriums ist zu kalt, steril und zerstört diese Romantik eher.

    Nein hätte mich in keiner weise interessiert... Da schon lieber nachts auf dem Friedhof !
     
    #2
    Altkanzler, 21 November 2005
  3. Sonata Arctica
    Beiträge füllen Bücher
    8.339
    248
    627
    vergeben und glücklich
    oh man,....sone seltenm dämliche frage habich noch nie gehört,...sorry!ansonsten gebich dem kanzler recht!
     
    #3
    Sonata Arctica, 21 November 2005
  4. Reliant
    Reliant (35)
    Sehr bekannt hier
    2.693
    198
    604
    vergeben und glücklich
    ich will nur mal zu ner autopsie, aber halt rein interessehalber, nicht wegen ner stilrichtung. aber bisher bin ich noch nicht dazu gekommen, ne freundin wollt mal mit mir gehen da hatte ich aber keine zeit. naja
     
    #4
    Reliant, 21 November 2005
  5. Altkanzler
    Altkanzler (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    191
    101
    0
    Single
    :zwinker:
    wer noch immer an den Satansanbetenden, totengeilen Goth denk kann sich mal hier informieren :smile:

    interessant ist auch deren Kommentar Markante Merkmale können sein:

    kann man das bei euch Össis so einfach ? In Deutschland geht das nicht, dass man als Laie einfach mal bei einer Autopsie dabei ist afaik
     
    #5
    Altkanzler, 21 November 2005
  6. Reliant
    Reliant (35)
    Sehr bekannt hier
    2.693
    198
    604
    vergeben und glücklich
    einfach nicht, man muss leute kennen die in dem bereich arbeiten. und ich hab mich jetzt falsch ausgedrückt. also nicht ne gerichtliche autopsie sondern eine für lehr zwecke an der uni.
     
    #6
    Reliant, 22 November 2005
  7. Altkanzler
    Altkanzler (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    191
    101
    0
    Single
    auch da hätte man keine chance in Deutschland - nicht offiziell jedenfalls...

    bygones
     
    #7
    Altkanzler, 22 November 2005
  8. ProxySurfer
    Sehr bekannt hier Themenstarter
    4.942
    198
    653
    Single
    @ beatsteak:
    Meine Frage war auch eher etwas ironisch gemeint. Mich irritiert, warum sich Rentner an einem Krematorium aufgeilen können. Finde es schon komisch, wie oft und höchst interessiert die über den Tod reden. Darum wollte ich die Meinung der Gothics mal lesen.
     
    #8
    ProxySurfer, 22 November 2005
  9. Shinigami
    Gast
    0
    das is dann die freudige erwartung dessen, was bald auf sie zukommt...man muß doch guggen, was da bald passieren wird mit einem *ironie*

    über den tod reden zu können find ich keineswegs komisch. ihn zu verdrängen find ich viel komischer.
     
    #9
    Shinigami, 22 November 2005
  10. Altkanzler
    Altkanzler (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    191
    101
    0
    Single
    ich bezweifle dass sich Rentner daran aufgeilen. Warum sich nicht für etwas interessieren, was bald eintreffen kann ? Wenn ich mich z.b. für eine Einäscherung entscheiden würde, fänd ich es schon interessant zu wissen, wie da eigentlich abläuft....
     
    #10
    Altkanzler, 22 November 2005
  11. Grinsekater1968
    Chauvinist
    3.701
    0
    1
    nicht angegeben
    Ich glaube daß viele Gothics erst mal anders sein wollen als die Leute, die auf Michael Jackson oder Britney Spears abfahren. Es ist irgendwie cool, einem bestimmten Modetrend zu folgen der nicht dem Mainstream entspricht. Bei dem völlig verregneten Mera Luna 05 ist mir aufgefallen daß gothics einen sehr bunten Pool unterschiedlichster Typen anzieht, nicht nur die Leute die die Musik mögen sondern auch Leute mit latenter Todes-Sehnsucht, fanatisch Religiöse, Drogenfreaks, ehemalige Punks, usw. - "den" gothic fan scheint es so nicht zu geben, und ich denke mal daß ein Kremtorium wirklich eher für die Leute interessant ist, die sich damit näher beschäftigen - das hat ja mit der gothic Welle weniger zu tun.
    Der Bonner "Pantheon"-Chef tourt seit einigen Jahren mit zwei Programmen durch NRW, eines nennt sich "Der Tod im Rheinland" und das findet tatsächlich in Krematorien, Bestattungs-Instituten, Friedhofshallen usw. statt. Kabarett mal auf eine ganz andere Art. Fand ich lustig, ist aber auch alles andere als etwas, was typische gothic fans ansprechen dürfte.
     
    #11
    Grinsekater1968, 22 November 2005
  12. Sonata Arctica
    Beiträge füllen Bücher
    8.339
    248
    627
    vergeben und glücklich
    naja dann mal sorry,aber allein das wort gohtic-fans ist zum schießen :grin:
     
    #12
    Sonata Arctica, 22 November 2005
  13. Altkanzler
    Altkanzler (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    191
    101
    0
    Single
    nö gibt es nicht, so, wie wir gelernt haben, es auch nicht z.b. den Punk Fan gibt !
     
    #13
    Altkanzler, 22 November 2005
  14. MooonLight
    Sehr bekannt hier
    5.106
    173
    3
    nicht angegeben
    Generell nein.

    Ich fänd das gar nicht so uninteressant, frag mich nicht wieso, aber wenn doch eher auf die Distanz-Version.

    Dass das gerade ältere Leute interessiert, überrascht mich ehrlich gesagt nicht so.
     
    #14
    MooonLight, 22 November 2005
  15. User 29904
    Beiträge füllen Bücher
    5.645
    248
    780
    nicht angegeben
    x
     
    #15
    Zuletzt bearbeitet: 22 Februar 2016
    User 29904, 22 November 2005
  16. Asylum82
    Benutzer gesperrt
    370
    0
    1
    vergeben und glücklich
    Du sprichst mir ja schon fast aus der Seele.
     
    #16
    Asylum82, 10 Dezember 2005
  17. Kuri
    Kuri (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    4.774
    123
    2
    vergeben und glücklich
    Da stimme ich dir absolut zu!
     
    #17
    Kuri, 10 Dezember 2005
  18. localhost
    Gast
    0
    warst du auch dort? Was fuer ein scheiss Wetter... Ich weine jetzt noch, wenn ich daran denke :zwinker:
     
    #18
    localhost, 10 Dezember 2005
  19. DARCO1977
    DARCO1977 (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    19
    86
    0
    Single
    Ich bin wohl so was, was man als Goth bezeichnen kann. Aber mich würde so etwas kalt lassen deswegen schließe ich mich der Meinung von Altkanzler und ganz besonders der von
    Grinsekater1968 an.
     
    #19
    DARCO1977, 13 Dezember 2005
  20. Witwe
    Witwe (35)
    Benutzer gesperrt
    1.979
    0
    3
    nicht angegeben
    Hm, etwas komisch finde ich deine Frage schon. Also ich hätte kein besonderes Interesse. Schonmal deswegen, weil mich Einäscherungen nicht sonderlich interessieren. Aber ich kann mir gut vorstellen, daß es denen einen oder anderen Goth gibt, der sich das schonmal angesehn hat, weil es ihn interessiert oder aus sonstigen anderen Gründen.
    Aber ich glaube das ist nicht die Gang und Gebe. Gothics sind nicht wirklich so "makaber" wie du es dir denkst. Vielmehr schwelgen sie gerne in der Atmosphäre von solchen verschleierten Themen wie Tod, Romantik, Nacht, ect.
     
    #20
    Witwe, 2 Februar 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Frage Gothic Fans
pipilotta
Umfrage-Forum Forum
2 August 2016
23 Antworten
Witwe
Umfrage-Forum Forum
16 März 2006
49 Antworten