Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Frage ueber'n Hoden

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von prinZ, 22 November 2003.

  1. prinZ
    Gast
    0
    Hallo,
    ich habe da mal ein paar Fragen ueber den Hoden,
    kann auch nichts eindeutiges ueber die Suchfunktion finden :zwinker:

    Also, kann man die Hoden vertauschen?
    So den linken einfach mal auf die rechte Seite schieben.
    Hoert sich komisch an, aber ich trau mich gar net das auszuprobieren :zwinker:

    Wenn beim Vater der eine Hoden nach oben gerutscht ist und
    herausoperiert wurde, bin ich dann anfälliger, bzw. noch
    mit 18 gefährdet?

    Das bringt mich gleich auf die nächste Frage, kann
    mein einer Hodendingsda nach oben rutschen, also
    in den Bauch hinein?! Ich kann mich noch vage
    dran erinnern, das der in jungen Jahren mal da war,
    ich den aber einfach wieder runtergedrueckt habe.
    Kann das jetzt noch passieren?!

    Manchmal tut das so ganz kurz ein bisschen weh da unten,
    ist das normal?

    So das wars, danke fuer die Antworten :smile:
     
    #1
    prinZ, 22 November 2003
  2. SoMa
    Gast
    0
    Liebes Dr. Soma-Team... *g*

    Hallo,
    >> Hi
    ich habe da mal ein paar Fragen ueber den Hoden,
    kann auch nichts eindeutiges ueber die Suchfunktion finden :zwinker:
    >> Frag ner

    Also, kann man die Hoden vertauschen?
    So den linken einfach mal auf die rechte Seite schieben.
    Hoert sich komisch an, aber ich trau mich gar net das auszuprobieren :zwinker:
    >> Theoretisch ja, praktisch - weiß ich nicht - glaube nicht, da die ja an dem Samenleiter hängen

    Wenn beim Vater der eine Hoden nach oben gerutscht ist und
    herausoperiert wurde, bin ich dann anfälliger, bzw. noch
    mit 18 gefährdet?
    >> Das hat dann gar nix mit dir zu tun... also sowas is net "vererbbar"

    Das bringt mich gleich auf die nächste Frage, kann
    mein einer Hodendingsda nach oben rutschen, also
    in den Bauch hinein?!
    >> Ja, is aber selten

    Ich kann mich noch vage
    dran erinnern, das der in jungen Jahren mal da war,
    ich den aber einfach wieder runtergedrueckt habe.
    Kann das jetzt noch passieren?!
    >> Wie schon gesagt: sehr selten !

    Manchmal tut das so ganz kurz ein bisschen weh da unten,
    ist das normal?
    >> Öhm, in welchen Situationen ?

    So das wars, danke fuer die Antworten :smile:
    >> No Problemo
     
    #2
    SoMa, 22 November 2003
  3. prinZ
    Gast
    0
    Okay, danke, aber kann das mit dem Hochrutschen auch noch
    in höherem Alter passieren? Also in meinem Alter :grin:
    Mit dem weh tun, es kommt einfahch ploetzlich,
    das es so ein stechendes Gefuehl ist und drueckend auch,
    geht aber schnell wieder weg...
     
    #3
    prinZ, 22 November 2003
  4. MooonLight
    Sehr bekannt hier
    5.106
    173
    3
    nicht angegeben
    Also, kann man die Hoden vertauschen?
    So den linken einfach mal auf die rechte Seite schieben.
    Hoert sich komisch an, aber ich trau mich gar net das auszuprobieren
    <-- Ich bin mir ziemlich sicher, dass das nicht geht. Zumindest nicht ohne Schmerzen. Ich hab jetzt schon 2x erlebt, wie schmerzhaft eine Hodentorsion zu sein scheint, und wie soll das dann gehen, die Dinger noch zu vertauschen, wo sie doch halt an den Samenleiter 'hängen'.

    Wenn beim Vater der eine Hoden nach oben gerutscht ist und
    herausoperiert wurde, bin ich dann anfälliger, bzw. noch
    mit 18 gefährdet?
    <-- Ich denke nicht, dass das in dem Alter noch passiert. War wahrscheinlich Hodenhochstand oder? Ich meine, dass das nur bei Kindern auftritt. Wann war das denn bei deinem Vater?

    Zu der letzte Frage weiß ich nichts, bin da auch nicht so sehr bewandert :zwinker: Nur das, was ich mal gehört/gelesen habe. Ich würde da vielleicht mal bei einem Arzt nachfragen - oder auch mal auf netdoktor.de schauen.
     
    #4
    MooonLight, 22 November 2003
  5. SoMa
    Gast
    0
    Öhm, so ein plötzlich stechendes Gefühl hatte ich noch net.
    Nur wenn die zu enge Jeans (*g*) komisch am Körper lag, wenn man sich setzte :grin: *autsch*

    Im hohem Alter ? Kann schon sein, glaub ich !
     
    #5
    SoMa, 22 November 2003
  6. prinZ
    Gast
    0
    Dann probier ich das mal lieber gar nicht aus :zwinker:
    Meinem Vater ist das glaube ich in jungen Jahren passiert.
    Er hat mich dann auch mal "gecheckt", also unten angefasst
    um zu ueberpruefen ob beide da sind, war da 6 oder so.
    Najo... ich hoff mal, das nichts mehr nach oben rutscht, da bei mir :zwinker:
     
    #6
    prinZ, 22 November 2003
  7. BABY_TARZAN_90
    Sehr bekannt hier
    1.610
    198
    526
    Verliebt
    :eckig:
     
    #7
    BABY_TARZAN_90, 22 November 2003
  8. prinZ
    Gast
    0
    BABY_TARZAN_90: AHA?
     
    #8
    prinZ, 22 November 2003
  9. Taschentuch
    Verbringt hier viel Zeit
    510
    103
    3
    Single
    Verschieb dir auf keinenfall die Hoden!!!
    Ein Freund von mir hatte mal die Hoden irgendwie verknotet und musste deswegen operiert werden ... hat wohl auch ganz schön wehgetan ^^
    Und bringen tut das sowieso nix ... kann mir nich vorstellen das dich das sexuell erregt wenn du deine Samenbehälter verschiebst ;P
     
    #9
    Taschentuch, 23 November 2003
  10. haunter
    Gast
    0
    wie kann man nur auf die idee kommen und die Hoden vertauschen wollen?

    Eine Hodentorsion ist ein akuter Notfall! Wird der Betroffenen nicht schnells möglich operiert, kann eine Entfernung der Hoden notwendig werden.

    Der Samenstrang enthält wichtige Blutgefäße und Nerven, die im Hodensack zum Hoden ziehen und diesen mit Sauerstoff und Nährstoffen versorgen. Weiterhin liegt hier der Samenleiter, der das Sperma vom Hoden zum Penis befördert.

    Also lass bitte deine Finger von solchen experimenten, wenn du nicht lust hast, operativ behandelt zu werden.
     
    #10
    haunter, 29 November 2003
  11. DragonSoldier
    Verbringt hier viel Zeit
    208
    101
    0
    nicht angegeben
    Ich stand eines Morgens mal auf und hatte starke schmerzen in den Hoden, meine Mutter meint das wäre nur die Produktion der ersten Samen, naja mein Bruder war am dem Tag beim Arzt und hat einfach mal so wegen mir nachgefragt, der Arzt meint das es meistens so ist das sich die Eier um 180° Umdrehen und wenn man das nicht innerhalb von 2 Stunden wieder rückgängig macht stirbt das Ei ab und es muss heraus operiert werden. Wo ich das gehört habe, hab ich erstmal geheult weil ich kein Bock hatte auf 1 Ei :grin:

    Am ende hat sich herausgestellt das sich das EI wieder zurück in die Ausgangsposition gegangen ist. Hab aber bemerkt das, dass EI heute wesentlich kleiner ist wie das andere (normalerweise ist das normal aber bei mir ist das bisl extrem glaub ich :grin:)
     
    #11
    DragonSoldier, 29 November 2003
  12. BABY_TARZAN_90
    Sehr bekannt hier
    1.610
    198
    526
    Verliebt
    Sorry, dabei gab ich mir so Mühe bei meiner Antwort! Aber sie ging irgendwie verloren!
    Inzwischen haben genug Leute gepostet und ich lasse es sein, ausser du willst meinen Beitrag auch noch.
    :clown:
     
    #12
    BABY_TARZAN_90, 30 November 2003
  13. Zunge23
    Zunge23 (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    416
    101
    0
    Single
    mir wurde mal ein hoden in den bauch-raum "getreten"...

    das warn schmerzen kann ich euch sagen..
     
    #13
    Zunge23, 30 November 2003

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Frage ueber'n Hoden
Nathas
Aufklärung & Verhütung Forum
8 November 2016
4 Antworten
kaninchen2710
Aufklärung & Verhütung Forum
5 August 2016
4 Antworten
Max26
Aufklärung & Verhütung Forum
25 Mai 2016
8 Antworten