Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Frage wegen Intensität des Orgasmus!

Dieses Thema im Forum "Stellungstipps, Sex & Co." wurde erstellt von Sexsüchtige, 28 September 2006.

  1. Sexsüchtige
    Verbringt hier viel Zeit
    284
    101
    0
    nicht angegeben
    Hi Leute!

    habe ne Frage an euch, ob es bei euch auch so ist.
    Ich habe in letzter Zeit sehr oft mit meiner Freundin die Doggy stellung praktiziert, es macht richtig spaß, da kann ich schnell, tief und hart zustoßen, jedoch ist es in letzter Zeit so, daß ich bei dieser Stellung einen flachen Orgasmus bekommen, also der ist relativ kurz und eniger Intensiv. Letztens haben wir ne andere Stellung ausprobiert und dabei kam ich wieder sehr schön und intensiv.
    Kann es sein, daß der Orgasmus flacher wird wenn man eine bestimmte Stellug öftrs praktiziert, hat es jem,and auch schon erlebt?
     
    #1
    Sexsüchtige, 28 September 2006
  2. ToreadorDaniel
    Verbringt hier viel Zeit
    2.632
    123
    20
    Single
    Das schöne ist doch die Abwechslung. Kann mir das schon vorstellen, dass das so ist. Ich meine wenn du in einer anderen stellung intensiver kommst, dann hast du dir doch deine Frage schon selber beantwortet. :zwinker:
     
    #2
    ToreadorDaniel, 28 September 2006
  3. Sexsüchtige
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    284
    101
    0
    nicht angegeben
    Ja aber ich wollte es etwas tiefgründiger wissen. Ist es dann wegen derselben stellung, oder ist es vielleicht wegen den PC Muskel denn ich dann vielleicht im Unterbewußtsein in dieser Stellung anspanne. Es ist so, daß ich dann bei Dogga schon schnell uns intensiv am zustoßen bin, weil wir es in der Position etwas härter lieben es zu treiben, da ich aber meine PC Muskel noch nie treniert habe weiß ich nicht wie es sich anfüllt wenn man dnen vielleicht im Unterbewußtsein anspannt.
    Ich merke dann zwar kurz davor, daß sich meine Lust und das Empfinden wie sonst immer steigert, aber dann kommt der Orgasmus sehr flach, ob es am angspannten PC Muskel in der Stellung liegt?
     
    #3
    Sexsüchtige, 28 September 2006
  4. Lou
    Lou
    Verbringt hier viel Zeit
    1.585
    123
    4
    vergeben und glücklich
    ja, jetzt wo du das so gut beschreibst, glaube ich das auch. habe ich manchmal, wenn ich so unbedingt kommen will (das ist natürlich das gegenteil davon, was du vorhast - aber im ergebnis offenbar dasselbe :zwinker: ). dann spanne ich mich so stark an, daß der orgi weniger intensiv und befreiend ist. anscheinend ist der höhepunkt immer dann am besten, wenn man sich vollkommen treiben und gehen läßt ohne an timing oder partner zu denken.

    von daher reizt mich auch das gemeinsame kommen nicht, das würde beherrschung und disziplin voraussetzen - nicht das beste, um tiefe befriedigende orgasmen zu erleben... dann lieber getrennt und auf verschiedenen wegen kommen. wenn mein freund gerne beim gv kommen will, halte ich ihn eigentlich nicht davon ab. habe dann lieber einen orgi in seinem mund oder durch seine hand im anschluß. so können wir uns beide skrupellos gehen lassen:tongue: .
     
    #4
    Lou, 28 September 2006
  5. krissimausi
    Verbringt hier viel Zeit
    381
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Off-Topic:
    oh menno^^ *jetz gern über mein freund herfallen will*
     
    #5
    krissimausi, 28 September 2006
  6. *kleineMaus*
    Verbringt hier viel Zeit
    12
    86
    0
    Verheiratet
    Dieses Phänomen kenn ich auch.....wenn der Sex sehr lang dauert und man sich dabei nicht total fallen lassen kann.......dann ist der Orgasmus bei mir manchmal auch nicht so lang und intensiv....oder Kommt auch manchmal vor, wenn ich an mir zu oft selbst Hand angelegt habe.....

    Komischerweise ist genau dann der Orgasmus oft am schönsten und intensivsten, wenn ich erst gar nicht in der Stimmung war und es dann doch zum Sex kommt....dh. wenn es eher überraschend als geplant war.....
     
    #6
    *kleineMaus*, 28 September 2006
  7. Henk2004
    Henk2004 (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    876
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Mmmh.

    Ich hab mal gelesen, dass je länger der Sex dauert, umso mehr von den Sekreten in der Prostata gebildet wird.

    Ergo spritzt dann auch mehr raus, was die Intensität steigert, da es halt nen Unterschied ist, ob da 2ml durchgehen oder 10, wenn du jetzt 1 mal zuckst oder 3 mal ist schon nen Unterschied.

    Hinzu kommt, dass passive Orgasmen meist eh stärker sind, find ich. Wenn man es selber in der Hand hat (*lol*) dann hört Mann ja meist auf wenns einem kommt.

    Macht man aber weiter, ob Mann jetzt selber oder analog die Frau hoppelt einfach weiter, dann ist es jedenfalls bei mir so, dass ich mich danach erstmal schütteln muss, weil ein Zittern durch den kompletten Körper geht oder es einen fast von den Beinen haut.

    Also merke, wenn es einem kommt nicht sofort aufhören sondern noch weitermachen, bis es wirklich nichtmehr geht.

    Meine Erfahrung.
     
    #7
    Henk2004, 28 September 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Frage wegen Intensität
Chiller94
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
11 Februar 2016
15 Antworten
NK-Neko
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
27 Januar 2014
16 Antworten
steve2485
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
17 Dezember 2013
21 Antworten