Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Frage wegen Nachschulung / Aufbauseminar

Dieses Thema im Forum "Off-Topic-Location" wurde erstellt von Smilla, 1 Januar 2007.

  1. Smilla
    Smilla (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    373
    103
    1
    nicht angegeben
    Hallo zusammen,

    habe noch Probezeit und bin wahrscheinlich an ner roten Ampel geblitzt worden. Kann mich zwar net erinnern das ich eine übersehen hätte, aber da es zwei mal gelb geblitzt hat... kann ja fast nur so sein. (war mit einem Geschäftswagen, Strafzettel geht also erst mal an die Firma).

    Wie läuft das dann ab? Die von meiner Firma teilen der Polizei mit das ich gefahren bin, ich zahle die Strafe (wieviel wird das sein? Innerorts). Wann bekomme ich dann den Nachschulungsbescheid? Muss ich den Führerschein auch abgeben oder nicht (vorrausgesetzt ich mache rechtzeitig und fristgerecht meine Nachschulung). Ohne Führerschein isses bei mir verdammt scheiße!

    Musste von euch schon mal jemand zur Nachschulung? Mit welchen Kosten muss ich da rechnen?
     
    #1
    Smilla, 1 Januar 2007
  2. User 18889
    Beiträge füllen Bücher
    5.437
    298
    1.104
    nicht angegeben
    Ich bin zwar noch nie an einer Ampel geblitzt worden (nur normal :zwinker:), aber das klingt ja wirklich danach.

    Die Firma kriegt einen Brief, in der sie stellung zu dem Vorfall nehmen soll. Zusätzlich wird natürlich erwähnt, was genau vorgeworfen wird. Da muss angegeben werden, wer gefahren ist. Hier bei uns kommt extra ein Polizist vorbei, wenn es um Punkte geht und überprüft die Identität des Fahrers. Ob das die Regel ist, weiß ich nicht.

    Laut so einem Bußgeldrechner kostet das 125 €, 4 Punkte, für dich ein Aufbauseminar und einen Monat Fahrverbot. Es kommt dabei darauf an, wie lange die Ampel schon rot war. Das weißt du aber ja offenbar nicht.

    Eine Nachschulung besteht aus 5 Sitzungen. Hier zahlt man dafür 260 €, wobei das woanders bis zu 500 € kosten kann. Da muss man dann viermal an einem Gespräch teilnehmen und eine Fahrstunde absolvieren, die aber relativ egal ist.
     
    #2
    User 18889, 1 Januar 2007
  3. Sithien
    Sithien (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    45
    91
    0
    Single
    Also ich war zwar noch nie bei einer Nachschulung, aber ich glaube die wird sich im Rahmen von 400 euro oder so abspielen.

    Und wenn du vielleicht nur zu schnell warst kann ja auch sein, dann wirds vielleicht nur ein Verwarnungsgeld
     
    #3
    Sithien, 1 Januar 2007
  4. User 18889
    Beiträge füllen Bücher
    5.437
    298
    1.104
    nicht angegeben
    Dann blitzt es aber doch nicht zweimal, oder? Das mit dem Zweimalblitzen habe ich bisher nur in Zusammenhang mit einer roten Ampel gehört.
     
    #4
    User 18889, 1 Januar 2007
  5. Sithien
    Sithien (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    45
    91
    0
    Single
    Es kann aber auch sein, dass das dieser Doppelblitzer is, der jetzt auch von hinten blitzt.

    Aber dann hätte er ja auch nur ein Blitz gesehen, abwarten was passiert
     
    #5
    Sithien, 1 Januar 2007
  6. Smilla
    Smilla (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    373
    103
    1
    nicht angegeben
    Mist, Fahrverbot bekomme ich auch noch? Hatte auch schon mal gegoogelt und da stand nix vom Fahrverbot sondern nur die Strafe und die Nachschulung.

    Ach mist. Ich hoff immer noch das es irgend n Fehlauslöser war aber ich glaubs langsam nimmer...

    Und das jemand der längst aus der Probezeit ist die Punkte auf sich nimmt und sich als Fahrer ausgibt wird wohl wegen dem Foto ja auch nicht gehen :ratlos:
     
    #6
    Smilla, 1 Januar 2007
  7. User 18889
    Beiträge füllen Bücher
    5.437
    298
    1.104
    nicht angegeben
    Das kann manchmal klappen, aber wenn die Zweifel aufgrund des Fotos haben, sieht es schlecht aus. Meine beste Freundin wurde innerorts mit 75 km/h geblitzt und sie haben angegeben, dass es ihre große Schwester war. Das ging so durch, weil die sich ähnlich sehen.

    Es kommt aber auch nicht nach jedem Blitzer ein Brief. Mein Freund wurde gleich zweimal geblitzt und es kam nie was. Film voll, nur zur Abschreckung geblitzt, warum auch immer...
     
    #7
    User 18889, 1 Januar 2007
  8. Immortality
    Verbringt hier viel Zeit
    1.782
    123
    2
    Single
    Stell dich drauf ein, dass du Monate warten musst, bis du was von denen hörst. Muss natürlich nicht so lang dauern, kann aber.

    Je nachdem wie lang die Ampel rot war, wie schon gesagt, entweder 75€ + Bearbeitungskosten + Aufbauseminar oder 125 €+ Bearbeitungskosten + Aufbauseminar + Fahrverbot (1 Monat).
    Aso und unterschiedlich viele Punkte. 4 bei über 1sec rote Ampelphase und ich glaub 3 bei bis zu einer.

    Und das Foto ist in der Regel so , dass du schon ganz gut zu erkennen bist.
     
    #8
    Immortality, 1 Januar 2007
  9. Smilla
    Smilla (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    373
    103
    1
    nicht angegeben
    Hab ich auch schon von vielen gehört die geblitzt worden sind und nix kam! Naja die Hoffnung stirbt zuletzt!
     
    #9
    Smilla, 1 Januar 2007
  10. Immortality
    Verbringt hier viel Zeit
    1.782
    123
    2
    Single
    ja kann auch sein wenn sie nix erkennen können oder das was Maria schon gesagt hat.

    aber kannst du dich denn an gar nichts erinnern, also an ne Ampel? Und in dem Moment, wo du geblitzt worden bist, hast du da nicht z.B. Autos hinter dir anhalten sehen? Solche Sachen?
     
    #10
    Immortality, 1 Januar 2007
  11. User 18889
    Beiträge füllen Bücher
    5.437
    298
    1.104
    nicht angegeben
    Ich musste immer exakt 3 Monate warten, fast auf den Tag genau. Ich hab aber mal gehört, dass es in Städten schneller geht mit den Bescheiden.

    Ich hoffe, du hattest Glück und es kommt nichts. Das wäre ja sonst ziemlich ärgerlich.

    Bist du eigentlich nicht sofort umgedreht und hast nachgeguckt, ob da eine Ampel war? Und vor allem, ob sie einen Blitzer hatte. Das wäre mein erster Gedanke.
     
    #11
    User 18889, 1 Januar 2007
  12. Immortality
    Verbringt hier viel Zeit
    1.782
    123
    2
    Single
    Sowas hab ich mich auch gefragt. Wenigstens in den Rückspiegel gucken, die Lage irgendwie ausmachen... Da kann man eigentlich schon merken, ob man jetzt ne rote Ampel überfahren hat, oder nicht.
     
    #12
    Immortality, 1 Januar 2007
  13. User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.614
    398
    2.056
    vergeben und glücklich
    jemand anders als fahrer anzugeben, ist definitiv keine gute idee, das hast du dir ja auch schon gedacht.

    wenn du ne rote ampel übersehen hast, dann wirste leider die konsquenzen tragen müssen...

    ist mir auch passiert vor langer zeit - ampel zu spät gesehen, sie war 0,7 sekunden rot... ich musste dann zur nachschulung. war noch zu dm-zeiten, ich kann mich auch nur dunkel erinnern; am ende der nachschulung (mehrere termine) gab es auch eine art fahrstunde. eigentlich war das alles nicht so wild - mist gebaut (hier: unkonzentriert gefahren und daher ampel übersehen) heißt folgen hinnehmen...
     
    #13
    User 20976, 2 Januar 2007
  14. Rapunzel
    Rapunzel (33)
    Sehr bekannt hier
    5.723
    171
    1
    Verheiratet
    Nachschulung hat bei mir 360 Euro gekostet, stell dich auf nen großen BEtrag ein, wenn es wirklich soweit kommt.
    Rote Ampel heißt fahrverbot... Hatte ne freundin von mir auch schon.
     
    #14
    Rapunzel, 2 Januar 2007
  15. 19Asus
    Gast
    0
    Also du kannst immer angeben jmd. anders sei gefahren, das interessiert niemanden ob es stimmt oder nicht, die akzeptieren es erstmal - kenne keinen fall bei dem es nocht nicht war :smile:

    Aber, es kann dazu kommen dass du einen fahrtenschreiber danach mitführen musst.
    Andererseits würde ich an deiner Stelle den Fall deiner Anwalt geben, vorrausgesetzt du hast ne Rechtsschutzversicherung, und der soll die Sachlage analysieren und denen in Flensburg nen paar Fragen schicken. Die wissen schon was se machen müssen bei sowas und das hilft in den meisten fällen, weil die behörden diese bearbeitung die dann sehr umfangreich wäre (eichdatum,kontrollen etc. raussuchen usw.) selten in kauf nehmen, wenn es doch viele gibt die ohne solche taten direkt zahlen :smile:
    wünsch dir viel erfolg! und nächstemal besser auf ampeln achten :engel:
     
    #15
    19Asus, 3 Januar 2007
  16. User 18889
    Beiträge füllen Bücher
    5.437
    298
    1.104
    nicht angegeben

    Das halte ich für ungünstig. Wenn rauskommt, dass man gelogen hat, geht der Stress vermutlich erst richtig los. Hier kommt übrigens, wie gesagt, ein Polizist zum Überprüfen der Personalien.

    Ein Ampel-Blitzer ist ja fest installiert. Da hat wohl auch ein Anwalt schlechte Karten. Bei einem normalen Blitzer kann man evtl. was drehen, aber bei so einem Ding?
     
    #16
    User 18889, 3 Januar 2007
  17. Immortality
    Verbringt hier viel Zeit
    1.782
    123
    2
    Single
    Halt ich auch für absolut keine gute Idee.
    Als ich die rote Ampel überfahren hatte, hat mir ne Anwältin (Bekannte meiner Eltern) auch den Tipp gegeben, da nicht rumzulügen, das führt nur zu viel größeren Schwierigkeiten. Und wozu nen Anwalt, wenn man die Tat doch begangen hat? Würd ich wirklich nicht anraten.

    Und so ein AFS ist auch nicht das Ende der Welt. So schlimm wars echt nicht. Nur das mit dem Geld ist natürlich echt ärgerlich (und ev. wenns über ner Sec war, auch das Fahrverbot).
     
    #17
    Immortality, 3 Januar 2007
  18. 19Asus
    Gast
    0
    Tja das müsst ihr selber wissen, ich kann nur sagen, dass meine freunde damit echt keine probleme hatten und sie schon einiges abstreiten konnten

    krassester fall: nen kumpel ist zu schnell gefahren und hat angegeben seine mutter sei gefahren... die sehen sich nicht nur ähnlich, nein sie hat auch sicher keinen bart :smile: und kontrollieren der daten kommt da wirklich keiner - jedenfalls nicht hier bei uns
     
    #18
    19Asus, 3 Januar 2007
  19. WakeAlan
    WakeAlan (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    52
    91
    0
    vergeben und glücklich
    (gelöscht)
     
    #19
    WakeAlan, 4 Januar 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Frage wegen Nachschulung
steve2485
Off-Topic-Location Forum
29 Juni 2016
2 Antworten
Melina
Off-Topic-Location Forum
10 Mai 2012
6 Antworten
*Biene*
Off-Topic-Location Forum
21 November 2011
3 Antworten