Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • aerox
    Gast
    0
    15 Februar 2006
    #1

    Frage wegen Petting

    Hallo,

    ich bin jetzt 20 und ich und meine Freundin hatten das 1. Mal Petting.
    Also mit Stimmulation der anderen Geschlechtsteile.

    Da sie noch keine Pille nimmt haben wir das auch nich gleichzeitig gemacht sondern einer nach dem anderen.

    Ich habe auch nicht ejakuliert oder so, aber irgendwie habe ich jetzt doch sein hirngespenst was mich nicht loslässt:

    Generell besteht ja das Risiko beim petting dass Z.b. durch "Lusttropfen" Sperma über die Finger in ihre Vagina gelangt.

    Kann das auch durch Spermaspuren passieren? Angenommen an meinem Penis ware Spermaspuren, und aufgrund eines Berührens sind jetzt solche auf meine Finger gekommen und dann in ihre Vagina?

    Oder ist das so nicht möglich, bzw. benötigt es schon etwas mehr?

    Ich habe vor dem Berühren extra darauf geachtet dass meine Hände sauber sind, ich habe während der Nacht aber vielleicht schonmal meinen Penis berührt bzw. meine Unterhose.

    Wie gesagt, eakuliert habe ich nicht, und Flüssigkeit habe ich so auch 100% nicht auf meine Finger bekommen, aber wie sieht dass eben mit Spuren aus???

    vielen Dank

    viele Grüße aus München
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. Frage, Petting.
    2. Petting?
    3. petting
    4. petting
    5. Petting.
  • Doc Magoos
    Verbringt hier viel Zeit
    3.742
    121
    0
    nicht angegeben
    15 Februar 2006
    #2
    So wie du es schilderst, gehe ich mal ganz klar davon aus, dass nichts passiert ist. Allein schon der Vorsichtsmaßnahmen wegen. Dazu kommt ja noch, das Spermien an der Luft sehr hart um ihr Leben kämpfen:zwinker:
     
  • spoki
    Verbringt hier viel Zeit
    28
    86
    0
    nicht angegeben
    15 Februar 2006
    #3
    Ich glaube du musst dir keine Sorgen machen...

    die Spermien sterben in der Luft sehr schnell ab... denke desshalb nicht, dass sie noch lebend waren, auch wenn in der nacht wirklich was an die finger gekommen sein sollte...
     
  • kessy88
    kessy88 (29)
    Meistens hier zu finden
    1.123
    148
    152
    vergeben und glücklich
    15 Februar 2006
    #4
    Spermien fühlen sich nur im feucht-warmen richtig wohl. bei temperaturen unter Körpertemperatur gehts den kleinen Biestern dreckig, und erst recht, wenn sie schon trocken an der Unterhose kleben. Mach dir keinen Kopf, da kann eigentlich nix passiert sein. Und du hast ja anscheinend auch pennibel drauf geachtet.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste