Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Edition-Man80
    Sorgt für Gesprächsstoff
    4
    26
    0
    nicht angegeben
    29 August 2009
    #1

    Frage wegen Schwangerschaftstest

    Hi Leute!

    Meine FReundin hat sich einen Schwangerschaftstest von Clearblue gekauft, jetzt ist sie aber erkältet und hat Fieber, kann der Test trotz dem mit Urin erfolgreich und zuverlässig durchgeführt werden?
    Oder sollen wir lieber warten bis sie wieder gesund wird?
     
  • Shay
    Verbringt hier viel Zeit
    622
    103
    20
    Verliebt
    29 August 2009
    #2
    Ich glaube das geht auch so. Habe das mal irgendwo gelesen. Der Körper produziert ja so "Schwangerschaftshormone" auf die der Test reagiert und das tut er auch, wenn man krank ist. Warte aber lieber noch auf eine Bestätigung :smile:
    Steht denn davon nichts in der Gebrauchsanleitung?

    LG

    --- edit ---

    da hab ich was auf der Seite von Clearblue gefunden:

    Eine Extrauterinschwangerschaft (Bauchhöhlenschwangerschaft), Eierstockzysten, die Menopause (Wechseljahre) und bestimmte seltene Krankheiten können zu irreführenden Ergebnissen führen.


    Also denke ich mal nicht, dass es bei einer Erkältung und Fieber verfälscht wird.
     
  • User 22419
    Sehr bekannt hier
    4.618
    168
    418
    nicht angegeben
    29 August 2009
    #3
    Natürlich kann sie testen. Das Ergebnis ist aussagekräftig, sobald im Falle einer Schwangerschaft die Konzentration des Schwangerschaftshormons ß-HCG die Nachweisgrenze überschritten hat.
    Bei den meisten Tests ist das im natürlichen Zyklus im Allgemeinen nach Ausbleiben der Regel und unter Einnahme der Pille spätestens 19 Tage nach dem "gefährlichen" Sex der Fall.

    Mit bestimmen, seltenen Krankheiten ist ganz sicher kein Schnupfen gemeint. Es gibt (sehr seltene) Tumorerkrankungen, die auch das erwähnte Schwangerschaftshormon produzieren, netterweise sogar bei Männern ;-).
     
  • Sylphinja
    Sylphinja (40)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.808
    123
    7
    vergeben und glücklich
    30 August 2009
    #4
    Sobald ihr ca 20 Tage nach dem letzen Sex testet sollte der Test ein aussagekräfigtes Ergebniss anbringen. Nemt am besten Morgenurin

    Aber ne Erkältung hat da auf den Test kein Einfluß, )
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste