Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • die freddy
    Gast
    0
    3 Januar 2006
    #1

    frage zu blutung trotz schwangerschaft

    Ich hab das schonmal gehört, dass man sozusagen seine tage hat obwohl man schwanger ist, aber das kann doch theoretisch gar nicht sein....oder ist das keine richtige blutung sondern was anderes u wie könnte man das dann unterscheiden?
     
  • User 22419
    Sehr bekannt hier
    4.610
    168
    369
    nicht angegeben
    3 Januar 2006
    #2
    ja, das kommt sehr selten mal vor. allerdings hat die blutung dann nicht regelstärke, sondern ist deutlich schwächer. stärkere blutungen in der schwangerschaft sind normalerweise zeichen für einen (beginnenden) abgang
     
  • die freddy
    Gast
    0
    3 Januar 2006
    #3
    hat man trotzdem regelschmerzen?und dauern die genauso lange wie normal?
     
  • User 22419
    Sehr bekannt hier
    4.610
    168
    369
    nicht angegeben
    3 Januar 2006
    #4
    wann? beim abgang oder bei den leichten blutungen bei intakter schwangerschaft?
    ein abgang in den ersten schwangerschaftsmonaten kann schmerzlos sein und die blutungen nur leicht.

    warum fragst du? hast du angst, schwanger zu sein?
     
  • die freddy
    Gast
    0
    3 Januar 2006
    #5
    Nee nich beim abgang sondern bei den leichteren blutungen...
    naja ich hab schonmal ein thread hier gemacht, weil ich halt zum 1.mal die pille genommen hatte u am nächsten tag war meine regel wieder weg und ich hatte aber schon mit meinem freund geschlafen, weil die halt schon bei der ersten einnahme schützt.

    also ich war gestern beim frauenarzt u die hat mir grünes licht gegeben, dass man dadurch nich schwanger sein kann, aber vll is ja wirkl irgendwas beim petting schief gelaufen.:ratlos: u dass das nur sone leichteren blutungen waren.
     
  • engel...
    engel... (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.549
    123
    3
    Single
    3 Januar 2006
    #6
    Also ihr Lieben, so selten ist das nicht, dass Frau die Regel weiterhin hat. Schaut mal: Link wurde entfernt
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 31 August 2017
  • die freddy
    Gast
    0
    4 Januar 2006
    #7
    aber das is doch echt krass wie kann man sich denn dann noch sicher sein, dass man nicht schwanger ist?
     
  • User 22419
    Sehr bekannt hier
    4.610
    168
    369
    nicht angegeben
    4 Januar 2006
    #8
    schwangerschaftstest?!
     
  • Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.778
    218
    253
    Single
    4 Januar 2006
    #9
    also in meinem umfeld bin ich die einzige, die ihre regel nich mehr hatte...

    das viele frauen ihre regel trotzdem bekommen liegt einfach daran, dass das hcg noch nich so hoch is, dass eine schwangershcaft ''gemeldet'' wurde
     
  • 5 Januar 2006
    #10
    ach herrjee....jetzt hab ich echt schiss schwanger zu sein, trotz negativem test...diese ganzen anzeichen treffen ja wie die fast aufs auge
     
  • Numina
    Numina (30)
    ...!
    8.812
    198
    96
    Verheiratet
    5 Januar 2006
    #11
    Wenn der Test negativ war bist du nicht schwanger. :smile:
     
  • Miss Emotion
    Verbringt hier viel Zeit
    75
    91
    0
    vergeben und glücklich
    5 Januar 2006
    #12
    Ja denke ich jetzt auch, hab irgendwie jetzt auch ein bisschen Schiss, das ich vielleicht jetzt doch schwanger sein könnte (siehe den anderen Thread von mir, wo ich davon berichtete, das ich die Pille einmal vergas und dann weiter die Pille normal nahm und mit Kondom zusätzlich verhütete und das dann kaputt gegangen ist). Ich finde das jetzt echt beängstigend. Habe letzte Nacht meine Tage bekommen und bin jetzt eigentlich erleichtert, das sie gekommen sind, aber so mehr ich hier eure Einträge lese, das das gar nicht sooo sicher ist, das man dann nicht schwanger ist, somehr Panik bekomme ich. :-/

    Das blöde ist ja auch, das man ja einen eventuelle Schwangerschaft ja erst später feststellen kann, oder wie ist das genau?? Ab welchem Tag nach der "Befruchtung" kann man einen Schwangerschaftstest machen???
     
  • f.MaTu
    f.MaTu (32)
    Benutzer gesperrt
    4.838
    123
    5
    nicht angegeben
    5 Januar 2006
    #13
    ab dem 14. Tag nach der Befruchtung sollten die meisten Tests anzeigen.
    bei Pilleneinnahme gilt die Faustregel: 19 tage nach einem eventuellen Einnahmefehler kann man nen Test machen.
     
  • Miss Emotion
    Verbringt hier viel Zeit
    75
    91
    0
    vergeben und glücklich
    5 Januar 2006
    #14
    Ich nehme die Pille, also würde das mit 19 Tagen danach infrage kommen... Hm, das ist ja noch lange hin. Wenn es soweit ist und ich mich irgendwie dann unsicher fühle, von wegen ich könnte schwanger sein, dann werde ich mir das mit einem Test machen mal überlegen.
    Hoffentlich bilde ich mir die nächsten Tage keine Veränderungen ein so ala "irgendwie ist mir oft schlecht oder ich hab oft Heißhunger". Naja, muss man abwarten....
     
  • 5 Januar 2006
    #15
    hm...habe auch einma die pille vergessen aber haben immer mit gummi verhütet...is auch nie eines kaputt gegangen...schlecht is mir soweiso immer etc...aber ich bin auch krank....

    vll mache ich doch nochmal einen test diesen clearblue digital....besser als diese kacke mit den strichen :smile:

    also war auch nicht erleichtert, wo ich meine Tage bekam ...aber es waren Tage ohne Pilleneinnahme also echte Tage, die sind doch eher gut als Tage mit Pille oder hab ich was falsch verstanden?
     
  • Miss Emotion
    Verbringt hier viel Zeit
    75
    91
    0
    vergeben und glücklich
    5 Januar 2006
    #16
    Hä!? Jetzt versteh ich gar nichts mehr. :-/ Kann man das irgendwie genauer erklären? Meinst du mit "normalen" Tagen die Regel, wenn man die Pille nicht nimmt und andersrum???

    Achso oder meinst du mit "echte" Tage die Blutung entweder in der Pillenpause oder die normale Blutung, wenn man keine Pille nimmt. Und andersrum mit "unechten" Tagen dann die Zwischenblutungen???
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste