Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

frage zu ebay =/

Dieses Thema im Forum "Off-Topic-Location" wurde erstellt von Spiderprincess!, 25 September 2007.

  1. Spiderprincess!
    Verbringt hier viel Zeit
    253
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Abend zusammen.

    Ich hoffe mal dass hier ist der richtige Bereich für meine Frage, wenn nicht sorry und bitte verschieben.

    Also. Ich habe heut mal wieder einiges bei Ebay ersteigert. Ich hab mir dann einen Artikel näher angesehen und erst nach dem Ende herausgefunden dass es sich um eine Nachmachung des eigentlichen Produktes handelt.
    Ich habe dafür 40€ geboten, weil ich dachte dass es von der wirklichen Marke ist (Es stand auch in der Anzeige, irgendwie hab ich es aber überlesen!).

    So jetzt steht bei dem Artikel aber dabei: Der Artikel kann bei Nicht-Gefallen innerhalb 7 Tage zurück gegeben werden. Kaufsumme wird in diesem Fall erstattet. Ansonsten gilt:
    Dies ist ein Privatkauf und es wird keinerlei Anspruch auf Garanite & Umtausch gewährt. Ich bitte vielmals um Verständnis.

    Heißt das soviel wie 7 Tage nach erhalt der Ware? Denn ich würde den Artikel gerne zurückgeben. Habe bisher aber die Ware noch nicht bezahlt.

    Soll ich jetzt erstmal das Stück bezahlen und dann zurückschicken? Oder gleich schreiben? :/ Ich habe leider damit noch überhaupt keine Erfahrungen.

    Danke schonmal.

    Glg. spiderPrincess!
     
    #1
    Spiderprincess!, 25 September 2007
  2. User 37284
    User 37284 (31)
    Benutzer gesperrt
    12.774
    248
    474
    vergeben und glücklich
    Am besten du schreibst ihn sofort an und sagst, dass du dich vertan hast, dann musst du auch die Versandkosten nicht zahlen :zwinker: Wahrsheinlich wird er dann entweder wieder reinstellen oder den Artikel dem Zweithöchstbietenden anbieten.
     
    #2
    User 37284, 25 September 2007
  3. Deepstar
    Deepstar (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    177
    101
    0
    Verliebt
    Eigentlich ist der Kaufvertrag bereits mit Ende der Auktion geschlossen worden. Das mit den 7 Tagen ist eine Auslegungssache, es kann bereits das Ende der Auktion gemeint sein ab dem dieser Zeitraum gilt, in anderen Fällen gilt dieser Zeitraum aber auch erst mit dem Zahlungseingang oder eben dem Erhalt der Ware, so genau wissen tue ich das leider auch nicht.

    Aber eigentlich sollte es schon reichen, wenn du dem Verkäufer bereits jetzt Bescheid sagst, dass du diese Ware nicht mehr möchtest, sollte eigentlich dann reichen.
     
    #3
    Deepstar, 25 September 2007
  4. Spiderprincess!
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    253
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Hm, okay. Also ist es wohl am Besten wenn ich ihm gleich Bescheid sage. Und was soll ich denn als Grund angeben? :geknickt: Ich kann ja nicht sagen dass ich den Artikel woanders günstiger gefunden habe :zwinker:
     
    #4
    Spiderprincess!, 25 September 2007
  5. User 37284
    User 37284 (31)
    Benutzer gesperrt
    12.774
    248
    474
    vergeben und glücklich
    sag einfach, dass du dachtest, es sei von der wirklichen marke! das wird dann schon in ordnung gehen :zwinker:
     
    #5
    User 37284, 26 September 2007
  6. Spiderprincess!
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    253
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Hm, okay. Ehrlich währt am längsten, ne? :zwinker:

    Okay, ich werds versuchen. Sonst hab ich halt Pech und 20€ zuviel rausgepfeffert. :zwinker:

    Danke.
     
    #6
    Spiderprincess!, 26 September 2007
  7. User 37284
    User 37284 (31)
    Benutzer gesperrt
    12.774
    248
    474
    vergeben und glücklich
    Ich fahre eigentlich immer mit der ehrlichen Schiene und ich denke, wenn du den Artikel sowieso zürückgeben kannst, dann probiers so. Der Verkäufer wird sicher nichts dagegen haben, ist für ihn ja nur mehr Aufwand es wegzuschicken, wenn du es sowieso wieder zurückschickst!
     
    #7
    User 37284, 26 September 2007
  8. Spiderprincess!
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    253
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Gut, habe den Verkäufer erstmal eine Mitteilung geschrieben. Der wird sich was denken :ratlos: Zuerst frag ich ihn um die Bankdaten und dann will ich diesen Artikel garnicht.

    Ich sag halt dann Bescheid was rauskommt.
     
    #8
    Spiderprincess!, 26 September 2007
  9. User 37284
    User 37284 (31)
    Benutzer gesperrt
    12.774
    248
    474
    vergeben und glücklich
    Mach dir nicht zuviele Gedanken, sowas kann jedem mal passieren! Mir gings da mal genauso :zwinker: :zwinker:
     
    #9
    User 37284, 26 September 2007
  10. Sternschnuppe_x
    Benutzer gesperrt
    6.884
    0
    2
    Single
    Wenn das der Ipod-Shuffle-Fake ist, dann wird der Verkäufer ganz genau wissen, warum du ihn nicht willst und wird auch ganz genau wissen, was er da verkauft.
     
    #10
    Sternschnuppe_x, 26 September 2007
  11. Spiderprincess!
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    253
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Tja, ich habs ihm jetzt sowieso geschrieben warum. Und in der Anzeige stand ja auch dabei dass es eine Nachbildung ist. Tja, die kleine Dani kann ja nicht lesen :geknickt:.

    Hoffe echt dass der das zurücknimmt :/
     
    #11
    Spiderprincess!, 26 September 2007
  12. User 37284
    User 37284 (31)
    Benutzer gesperrt
    12.774
    248
    474
    vergeben und glücklich
    Es stand aber in der Anzeige, dass es nicht der Echte i-pod ist, von daher wird er ihn sicher zurücknehmen.
     
    #12
    User 37284, 26 September 2007
  13. Sternschnuppe_x
    Benutzer gesperrt
    6.884
    0
    2
    Single
    Aber sag bitte nicht, daß das auch noch aus Hongkong geschickt wird oder sonst sowas Dubioses?

    Na ja, jetzt warte erstmal ab, was noch passiert. Wenn sogar ein Rückgaberecht dabeisteht, hast du ja vielleicht Glück und kommst mit dem Schrecken davon. Wobei man sagen muß - 40 Euro "Lehrgeld" gehen ja sogar noch...

    Dumm gelaufen, beim nächsten Mal eben besser hinschauen... :schuechte_alt:

    Fehlt da ein "nicht"? :ratlos_alt: Für den Fall: Es steht ja wohl drin "bei Nichtgefallen", und "Nichtgefallen" ist es ja.

    Ich meinte ja nur, weil sie meinte "der wird sich was denken..." - denn wahrscheinlich wird sie nicht die Erste sein, der das hinterher auffällt. :zwinker:
     
    #13
    Sternschnuppe_x, 26 September 2007
  14. Spiderprincess!
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    253
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Werd ich auf jeden Fall machen. 40€ ist aber schon ne Menge Geld, vor allem für mich :/

    Hier mal der Link, so ists einfacher. : http://cgi.ebay.at/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&rd=1&item=110172447342&ssPageName=STRK:MEWN:IT&ih=001

    artikelstandort duisburg.

    ach wie mich das ärgert :/ grrrr.

    edit:

    schön langsam verwirrt ihr mich :grin:''
     
    #14
    Spiderprincess!, 26 September 2007
  15. Chabibi
    Sehr bekannt hier
    2.300
    168
    253
    in einer Beziehung
    Grade dann würd ich ihn als Verkäufer nicht zurücknehmen... wenn ich's schon dazuschreibe und jemand ersteigert es trotzdem ist das nicht mein Problem...
     
    #15
    Chabibi, 26 September 2007
  16. Sternschnuppe_x
    Benutzer gesperrt
    6.884
    0
    2
    Single
    Na ja, dann sollte er aber auch nicht schreiben "bei Nichtgefallen Geld zurück". :zwinker:
     
    #16
    Sternschnuppe_x, 26 September 2007
  17. User 37284
    User 37284 (31)
    Benutzer gesperrt
    12.774
    248
    474
    vergeben und glücklich
    ja, also es steht dabei, dass es nicht der i-pod ist! Also du hast ja freundlich nachgefragt, wenn er das nicht macht, schickst du ihn halt nach 7 tagen zurück und sagst ihm,dass er dir nicht gefällt.

    Das ist aber wieder die totale Verarsche, eigentlich ist das wieder marken-spamming, prinzipiell dürfte er den namen i-pod gar nicht im betreff verwenden... wegen solchen idioten kaufen sich immer viele Leute sowas!

    Ich habe auch schon einige gemeldet :schuechte , wenn dann immer dabei steht "(im vsct, abercrombie & fitch, Esprit STYLE)" da kriegt man echt die krise!
     
    #17
    User 37284, 26 September 2007
  18. Spiderprincess!
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    253
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ja, aber das 7. Tage Rückgaberecht? Da ist es ja eigentlich egal ob ich ihn nun nicht will weil er nicht von der richtigen Marke ist oder ich zb. das pink hässlich find. :/ oder?
     
    #18
    Spiderprincess!, 26 September 2007
  19. User 37284
    User 37284 (31)
    Benutzer gesperrt
    12.774
    248
    474
    vergeben und glücklich
    eben... du hast angefragt und fertig. Wenn er das nicht macht, dann schickst du ihn nach Erhalt eben wegen "Nichtgefallens" zurück.

    @chabibi: Der hat das schon extra gemach, mit diesem keywordspamming, oder wie auch immer...
     
    #19
    User 37284, 26 September 2007
  20. Spiderprincess!
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    253
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Toll ^^'' Dann schick ich das Teil vielleicht zurück, er kommt sich doppelt verarscht vor und gibt mir dann mein Geld nicht mehr. - Vor dem hätt ich dann noch mehr Angst.

    Ach, ich muss halt einfach abwarten. Wah, ich bin viel zu ungeduldig. :geknickt:
     
    #20
    Spiderprincess!, 26 September 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - frage ebay
Melina
Off-Topic-Location Forum
10 Mai 2012
6 Antworten
SwEaThEaRt
Off-Topic-Location Forum
14 Juni 2008
16 Antworten
Dirac
Off-Topic-Location Forum
15 Mai 2008
22 Antworten