Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Pink-Paradise
    Benutzer gesperrt
    208
    103
    21
    Verliebt
    10 Dezember 2009
    #1

    Frage zu FSJ.. Vll. kann jemand helfen.

    Alssooo ich habe eine Frage eventuell kann mir hier jemand helfen.

    Momentan mache ich ein freiwilliges Jahr in einer Schule. Ich mache das hauptsächlich um bessere Chancen bei meinen Unibewerbungen zu haben (Wartezeit, Dienst etc.) und um schon zugesagte Studienplätze zu behalten.
    Meine Frage ist ob ich das FSJ auch verkürzen kann auf 6 oder 8 Monate und ob das dann trotzdem als solches anerkannt wird von den Unis usw.
    Ich möchte nämlich nächstes Jahr lieber noch ein paar Wochen ein Praktikum machen oder ins Ausland gehen bevor ich anfange zu studieren.
     
  • User 53463
    Meistens hier zu finden
    739
    128
    198
    vergeben und glücklich
    10 Dezember 2009
    #2
    Als Dienst gewertet wird ein FSJ meines Wissens ab sechs Monaten Dauer. Denke aber dass du eher schlechte Karten hast einen Platz zu bekommen, wenn du von vorne herein sagst, dass du nur 6-8 Monate machen möchtest.
     
  • User 27629
    User 27629 (34)
    Meistens hier zu finden
    728
    128
    177
    nicht angegeben
    11 Dezember 2009
    #3
    So wie ich es verstehe, macht sie ja schon ein FSJ.

    @TS
    Ich kenne es auch so, dass ab 6 Monaten eine Bescheinigung als FSJ ausgestellt werden kann. Ob ein verkürztes FSJ bei der Studienplatzbewerbung weniger zählt als ein ganzes Jahr, müsstest du eben mal an der entsprechenden Uni/FH erfragen. Sicherlich kann man es auch nicht auf jeden Studiengang anrechnen lassen, sondern nur bei bestimmten sozialwissenschaftlichen Studiengängen.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste