Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Frage zu Gleitgel

Dieses Thema im Forum "Stellungstipps, Sex & Co." wurde erstellt von Locke, 17 Juni 2010.

  1. Locke
    Verbringt hier viel Zeit
    19
    86
    0
    nicht angegeben
    Also mein erstes Mal hat nich geklappt und so überlege ich ob Gleitgel beim nächsten Mal die Sache erheblich vereinfachen könnte. So habe ich soeben mir Gel auf den Freund geschmiert von Durex. War iwie nicht so zufrieden. War auf Wasserbasis und es war schon weniger Reibung da, aber bei weitem noch etwas. Dachte, das würde es stark reduzieren. Eben wollte ich es mir abwaschen: Und siehe da: Kam das Gel auf dem Penis mit Wasser in Berührung, so wurde es richtig flutschig. So flutschig, dass ich mir nichtmal die Vorhaut zurückziehen konnte, weil ich immer abrutschte. :grin: Meine Fragen:

    a) Muss man vor dem Verkehr jetzt den Penis zusätzlich noch mit Wasser beträufeln, damit das so wirkt oder hab ich was falsch gemacht?

    b) Kann es sein, dass eben dieser Effekt durch Wasser der selbige in der Scheide ist, weils da feucht ist?

    c) Was paßiert mit der Vorhaut in der Scheide? Schließlich war es eben so flutschig, dass da nix vorbeiging. Meine Vorhaut ist relativ eng (geht aber problemlos über die Eichel). Kann es sein, dass die mit hineinflutscht?
     
    #1
    Locke, 17 Juni 2010
  2. benedetto
    Sorgt für Gesprächsstoff
    164
    43
    9
    in einer Beziehung
    ist jetzt nicht aufs Gleitgel bezogen sondern eher aufs @flutschen

    Ich habe noch nie Gleitgel beim Vaginalsex verwendet.

    Versuche deine Partnerin einfach mehr feucht zu bekommen mit Vorspiel lecke sie Fingere herum und etwas Spuke auf den Penis oder die Eichel hilft da auch Wunder und man braucht kein zusätzliches chemisches Zeugs.
    Zur Vorhaut keine Ahnung ich bin beschnitten :tongue:
     
    #2
    benedetto, 17 Juni 2010
  3. xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.750
    698
    2.618
    Verheiratet
    Probier's doch einfach mal mit Gleitgel (ohne zusätzliches Wasser) und ihrem Pussysaft.
     
    #3
    xoxo, 17 Juni 2010
  4. Locke
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    19
    86
    0
    nicht angegeben
    Na die Sache ist die, dass weil es beim ersten Mal nicht geklappt hat wir beide sehr verunsichert sind und es auch nicht mehr probiert haben.
     
    #4
    Locke, 17 Juni 2010
  5. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.913
    898
    9.083
    Verliebt
    Bei vielen Paaren klappts nicht auf Anhieb.
    Einfach weiter probieren. Übung macht den Meister. :zwinker:
     
    #5
    krava, 17 Juni 2010
  6. betty boo
    betty boo (29)
    Meistens hier zu finden
    1.569
    148
    95
    vergeben und glücklich
    um mal mehr auf deine fragen einzugehen:

    normalerweise wird das gleitgel so wie es ist verwedet. du schmierst dir was auf den schwanz und vllt. auch noch auf ihre pussy und dann führst du ihn ein, aber dennoch laaaangsam und vorsichtig! gerade, wenns beim ersten mal nicht geklappt hat und ihr beide nun verunsichert seid; es könnte ihr sonst auch weh tun. es gibt noch ein bisschen reibung, aber eigentlich sollte die nicht weiter störend sein. und wenn dein schwanz dann in ihr drin ist, dann flutscht es eigentlich von ganz alleine richtig gut, weil sie dann auch feucht wird. je mehr feuchte, umso mehr flutscht es dann :grin:

    und was deine vorhaut angeht: was soll damit denn genau passieren? ich versteh die frage irgendwie nicht so richtig. wenn du deinen schwanz reinsteckst, dann muss die vorhaut doch gezwungenermaßen mit rein? oder willst du die draußen lassen?
     
    #6
    betty boo, 17 Juni 2010
  7. User 95608
    Planet-Liebe Berühmtheit
    3.715
    348
    3.949
    vergeben und glücklich
    Die Eichel liegt doch automatisch frei von der Vorhaut, wenn Dein Schweif steif ist.
    Probiert es mit Öl oder Gleitcreme und vielleicht ganz sachte in der Löffelstellung, dabei kann sich jeder entspannen und ihr könnt es langsam angehen lassen, da sie Tempo und Tiefe bestimmen kann.

    Vorher schön lecken und fingern, dass Deine Freundin auch erregt ist.

    Zu Beginn des Liebesspiels eine zärtliche Rücken-/Po-Massage mit Babyöl (Penaten find ich am besten - auch für besseres Gleiten beim Sex) entspannt sie zusätzlich.
     
    #7
    User 95608, 17 Juni 2010
  8. Locke
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    19
    86
    0
    nicht angegeben
    Ah ok. Na beim Einschieben stülpt die sich ein wenig zurück. Das hat beim ersten Mal gezogen. Hab iwie Angst, dass da heftig gerieben wird. Ansonsten stellte ich mir das so vor: im errigierten Zustand ist die Vorhaut noch halb über der Eichel. Wenn ich Gleitgel draufmache, könnte es ja sein, dass sie genau so auch reinfluscht, ohne dass weiter zurückgeschoben wird.
     
    #8
    Locke, 17 Juni 2010
  9. User 95608
    Planet-Liebe Berühmtheit
    3.715
    348
    3.949
    vergeben und glücklich
    lach ... Du bist süß.

    Ihr poppt wohl ohne Gummi - dann ist es doch viel einfacher. Reibe Deinen Schwanz schön mit Öl ein und schiebe die Vorhaut ganz zurück - sie auch noch öl und dann müsste es flutschen. Schön sachte ... Wie gesagt, in der Liege-Löffel-Stellung ist es am einfachsten sich entspannt und langsam zu bewegen.
     
    #9
    User 95608, 17 Juni 2010

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Frage Gleitgel
blitzmerker0815
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
9 August 2009
1 Antworten
daffy-duck
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
15 Januar 2007
10 Antworten
DragonSoldier
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
18 April 2006
7 Antworten
Test