Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Frage zu Photoshop

Dieses Thema im Forum "Musik, Filme, Computer und andere Medien" wurde erstellt von nitro23, 8 Oktober 2003.

  1. nitro23
    Gast
    0
    Moinsen,

    kann mir jemand sagen, wie ich bei Photoshop überbelichtete
    Bilder quasi ins rechte Licht rücken kann?

    schonmal danke, nitro
     
    #1
    nitro23, 8 Oktober 2003
  2. Mr. Poldi
    Verbringt hier viel Zeit
    3.068
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Ich würde sagen per Bild/Einstellen/Tonwertkorrektur

    PS: Falsches Forum. Gehört in Musik, Filme, Computer & andere Medien, daher hab ich den Thread mal dahin befördert :smile:
     
    #2
    Mr. Poldi, 8 Oktober 2003
  3. Honeybee
    kurz vor Sperre
    7.167
    0
    2
    nicht angegeben
    Nachbelichter oder einfach Bild/Einstellen/Helligkeit-Kontrast
     
    #3
    Honeybee, 8 Oktober 2003
  4. HousePrinz
    Gast
    0
    wie kirby sagt: Bild/Einstellen/Tonwertkorrektur
    dann nimmst du dort am besten die weiße und schwarze pipette und klickst damit dort hin im bild, wo etwas schwarzes bzw. weißes ist, so passt man einfach schnell die helligkeiten an!
     
    #4
    HousePrinz, 8 Oktober 2003
  5. 123hefeweiz
    0
    Zuerst mal: ist das Bild von einer Digicam oder von einer KB-Kamera? Bei einem ordentlich eingescannten Papierabzug hast du noch eine ganze Menge Möglichkeiten, bei einem Digitalbild wird's schwieriger, weil da der automatische Weißabgleich oft schon viel versaut hat.

    Wie HousePrinz schrieb, erstmal Schwarz- und Weißpunkt setzen. Dann aber wird's erst richtig interessant. Kann gut sein, dass du dich für ein ansehnliches Ergebnis mit Gradationskurven und anschließender selektiver Farbkorrektur (wenn Flächen weiß überstrahlt sind) herumplagen musst. Es gibt aber haufenweise PDFs (auch freie) im Internet, da würde ich mal Google bemühen.

    Gruß
    hefe
     
    #5
    123hefeweiz, 9 Oktober 2003
  6. opossum
    opossum (39)
    Ist noch neu hier
    678
    0
    1
    nicht angegeben
    Tonwertkorrektur ist schon mal gut, danach mit der Gradationskurve spielen... von Helligkeit/Kontrast bitte die Finger lassen, das nimmt nur Informationen (sprich: Tonwerte) aus dem Bild, dann wird's flach.

    Ansonsten kannst Du Dir auch die einzelnen Farbkanäle anschauen und die bearbeiten (und nachher den Gesamtfarbeindruck wieder geraderücken), aber das wird Fummelarbeit :zwinker:
     
    #6
    opossum, 9 Oktober 2003
  7. Moerle
    Moerle (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    32
    91
    0
    vergeben und glücklich
    *sichwundert*

    Seit ihr eigentlich alle Mediengestalter, oder warum kennen sich so viele im Forum mit Photoshop aus? Ich bin Mediengestalterin und dachte eigentlich, dass die wenigsten "Normalsterblichen" sich Photoshop überhaupt leisten können. Is ja doch sauteuer...
    :eek: :ratlos:
     
    #7
    Moerle, 9 Oktober 2003
  8. Honeybee
    kurz vor Sperre
    7.167
    0
    2
    nicht angegeben
    @Moerle: Ich glaube du weißt selbst woher die das haben....:eek4:
     
    #8
    Honeybee, 9 Oktober 2003
  9. opossum
    opossum (39)
    Ist noch neu hier
    678
    0
    1
    nicht angegeben
    also ich hab's gekauft :zwinker:
     
    #9
    opossum, 9 Oktober 2003
  10. Mr. Poldi
    Verbringt hier viel Zeit
    3.068
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Also Mediengestalter bin ich nicht sondern Informatik-Student.
    Allerdings bastel ich hin und wieder an Webseiten rum, und da kommt man um Photoshop kaum herum.
    Bei meinem Scanner war ne ne Light-Version von Photoshop dabei, später hab ich mir dann bei einem hinlänglich bekannten Auktionshaus die Vollversion (OEM) gekauft.
    Wenn's nicht gerade die aktuellste Version sein muss (ich hab noch Photoshop 5) dann kriegt man die auch halbwegs günstig, so z.B. Photoshop 6 schon ab 60 €.
    Für die aktuelle Version 7 oder in naher Zukunft CS (8) darf man da natürlich bedeutend merh auf den Tresen blättern ...
     
    #10
    Mr. Poldi, 9 Oktober 2003
  11. HousePrinz
    Gast
    0
    hab mal bei nem Praktikum inner web-design-firma viel scannen müssen und da lernt man wie man Bilder schöner aussehen lässt, als sie in wirklichkeit sind :smile:
     
    #11
    HousePrinz, 9 Oktober 2003
  12. 123hefeweiz
    0
    Ich auch, aber wahrscheinlich wesentlich billiger:grin:
    Für Fachhändler gibt es sogenannte NFR (not for resale)-Lizenzen für den Eigenbedarf, die erheblich billiger sind als die Endkundenversionen (Corel Graphics Suite 11 ca. 100 €).

    Gruß
    hefe
     
    #12
    123hefeweiz, 10 Oktober 2003
  13. opossum
    opossum (39)
    Ist noch neu hier
    678
    0
    1
    nicht angegeben
    so ein Zufall, auf dem gleichen Weg hat sich ein Freund von mir das Ding erworben und mir dann weiterveräußert :grin:

    Denn rechtlich ist das "not for resale" Humbug :smile:
     
    #13
    opossum, 10 Oktober 2003
  14. Mr. Poldi
    Verbringt hier viel Zeit
    3.068
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Hmm ... gibt's so NFR-Versionen auch von Macromedia-Produkten, d.h. konkret von Flash?
    Wenn ja hat da jemand Bezugsquellen und welche Nachweise muss man dafür haben?
     
    #14
    Mr. Poldi, 10 Oktober 2003

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Frage Photoshop
huhngesicht
Musik, Filme, Computer und andere Medien Forum
21 Juli 2015
26 Antworten
]NoveMberrain[
Musik, Filme, Computer und andere Medien Forum
24 Dezember 2006
2 Antworten