Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • *jenny*
    Verbringt hier viel Zeit
    8
    86
    0
    vergeben und glücklich
    15 September 2005
    #1

    Frage zu pille+feucht werden

    meine freundin hat mir erzählt,dass sie ,seit sie die pille hat gar nicht mehr feucht wird...das macht mir sorgen,da ich mir eigentlich auch die pille verschreiben lassen wollte...ich werde sowieso nicht so sonderlich feucht und wenn ich mit pille noch weniger feucht werde,das ist ja schlecklich :zwinker: naja vielleicht nicht gerade schrecklich,aber trotzdem...ich hab schon das forum durchsucht,aber da ist immer nur von 2 verschiedenen sorten die rede,bei denen man nicht mehr feucht wird.
    meine frage:tritt diese nebenwirkung jetzt nur bei diesen sorten auf oder bei allen sorten?oder hat das nicht mehr feucht werden andere ursachen die von person zu person verschieden sind?
    lg
    jenny :kiss:
     
  • windrose
    Benutzer gesperrt
    747
    0
    0
    nicht angegeben
    15 September 2005
    #2
    das macht mir gerade auch angts....lese immerwieder und hatte selber auch die erfahrung dass es bei hautpillen die gegen akne wirken so ist.....ich nehme monostep und werde verdammt nass
     
  • User 29290
    User 29290 (38)
    Meistens hier zu finden
    3.733
    148
    200
    Verheiratet
    15 September 2005
    #3
    Ich nehme die Minisiston (die gleiche wie Monostep, nur andere Firma) und werde auch feuchter als je zuvor.
     
  • *jenny*
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    8
    86
    0
    vergeben und glücklich
    19 September 2005
    #4
    ja,ok,dann bin ich ja schon etwas beruhigter..... :eckig:
    danke
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste