Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Frage zu Terminvergabe in Piercingstudios

Dieses Thema im Forum "Lifestyle & Sport" wurde erstellt von Alvae, 24 Oktober 2005.

  1. Alvae
    Alvae (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.729
    121
    2
    vergeben und glücklich
    hallo!

    wollte mir demnächst ein 3. ohrloch stechen lassen (die anderen zwei wurden geschossen, aber nach nem aufklärenden gespräch seitens Mooonlight habe ich mich beim 3. nun fürs piercen entschlossen gg).

    nun wollte ich in ein studio gehen, indem mein papa sich schon sein tatoo hat stechen lassen. www.cutanart.de machte eigentlich nen super eindruck, nette leute, lockere atmosphäre, sah alles sehr sauber aus usw.


    nun hatte ich gedacht, dass ich mittwoch mit meiner mama mal dahin fahre um mir alles anzuschauen und nen termin für samstag auszumachen. würde samstag nämlich gerne meinen freund bei mir haben wenn die nadel kommt :grin:


    nun meint meine mutter "das is doch nurn ohrloch was willst dir denn da angucken und nen termin brauchst du da auch bestimmt nicht" etc. pp.


    was meint ihr? ich würde halt gerne wissen wie die da arbeiten.. am ohr ist doch genauso ein piercing wie zunge oder bauchnabel?! das macht doch keinen unterschied. nadel ist nadel, oder nicht?

    oder lachen die mich da aus wenn ich sag ich würd gern mal gucken und dann nen termin vereinbaren?! ich kenn mich da ja gar nicht aus :grin:
     
    #1
    Alvae, 24 Oktober 2005
  2. [sAtAnIc]vana
    Sehr bekannt hier
    5.562
    173
    2
    nicht angegeben
    Manche wollen dabei einen Termin, andere machen sowas "mal eben zwischen durch" hab beides schon mitbekommen...

    also sicher ist sicher :grin:

    vana
     
    #2
    [sAtAnIc]vana, 24 Oktober 2005
  3. User 25573
    Verbringt hier viel Zeit
    994
    103
    7
    Verheiratet
    aber mal so ne frage...wieso willst du das loch denn unbedingt piercen und nicht schießen lassen? ich meine, die preise für Ohrlöcher (25€!!) sind ja schon ziemlich happig!
    ich hab auch ne Reihe von Ohrlöchern, und hab die alle hier in Heidelberg im "indianerladen" stechen lassen. Die haben sauber gearbeitet und mich hat jedes loch 8 € gekostet...du zahlst ganze 25 euro!
    naja, und ob da ein wirklicher unterschied ist?!
    wie gesagt, hab die löcher jetzt schon ne ganze weile und hatte nie entzündungen oder so...
     
    #3
    User 25573, 24 Oktober 2005
  4. [sAtAnIc]vana
    Sehr bekannt hier
    5.562
    173
    2
    nicht angegeben
    Also bei uns kosten Ohrlöcher keine 25Euro.. und das Schießen keine Acht Euro..

    man sollte sie stechen lassen, weil das Schießen nicht so gut fürs Gewebe usw ist.. .weiss das auch nicht so 100%

    vana
     
    #4
    [sAtAnIc]vana, 24 Oktober 2005
  5. bunnylein
    bunnylein (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.237
    123
    2
    vergeben und glücklich
    ich hab mal in dem studio gefragt wo ich tätowieren war. die verlangen für ohrlochstechen 70 euro, wie für jedes andere piercing!!! schießen kostet 7 euro!

    ich hab auch auf einer seite 3 löcher, das ist ja eh noch im weichen ohrläppchen. wenns durch den knorpel gehen würde, würd ich das stechen ja noch verstehen, aber so?

    ich kenns allerdings beim piercen nur so dass man sich grundsätzlich immer einen termin ausmachen muss (telefonisch oder persönlich), schnell so zwischendurch machen die nix.
     
    #5
    bunnylein, 24 Oktober 2005
  6. Shirky
    Shirky (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    217
    101
    0
    nicht angegeben
    Solange Dein drittes Ohrloch noch nicht im Knorpelbereich des Ohres liegt, ist es völlig unnötig, es in einem Piercing Studio machen zu lassen.
    Habe mich da aufklären lassen. Und wenn Du es bei einem Juwelier machen lässt, wie alle anderen auch, dann kostet das bei uns 5 Euro. Wenn Du jedoch ein echtes Piercing willst, oder das Ohrloch im Bereich des Knorpels liegt, dann geh zum Studio. Vorher brauchst Du das echt nicht :smile:
    Hab da Ahnung. Tätowierung und Piercings :grin: Alles schon mitgemacht ^^
     
    #6
    Shirky, 24 Oktober 2005
  7. Alvae
    Alvae (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.729
    121
    2
    vergeben und glücklich
    stimmt nicht... ich zahle lieber 25 euro als mir das ohr kaputt zu machen und mich evtl noch mit hiv oder anderen lustigen sachen zu infizieren...


     
    #7
    Alvae, 24 Oktober 2005
  8. Shirky
    Shirky (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    217
    101
    0
    nicht angegeben
    "Daher raten wir grundsätzlich von dem Einsatz einer Ohrloch-Pistole für Piercings ab."
    Ja, das sag ich ja auch.
    Den anderen Kram halte ich für Schwachsinn.
    Man kann's auch übertreiben.
     
    #8
    Shirky, 24 Oktober 2005
  9. Jou
    Jou (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.039
    123
    2
    vergeben und glücklich
    ich hab mir sogar den Tragus schissen lassen und der ist super verheilt und
    hatte auch noch nie Probleme damit..
    aber den anderen Ohring hab ich mir stechen lassen..(im Knorpel)
     
    #9
    Jou, 24 Oktober 2005
  10. Shirky
    Shirky (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    217
    101
    0
    nicht angegeben
    Siehste. Sogar die vom Juwelier Christ machen das so.
    Bei mir ist auch alles supi verheilt. Hab keine Probleme damit bekommen. Deshalb ist es auch unsinnig, zum Piercer zu gehen.
     
    #10
    Shirky, 24 Oktober 2005
  11. birdie
    birdie (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.939
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Um wieder zur Ausgangsfrage zurückzukommen:
    In meinem Piercingstudio hab ich bisher noch nie nen Termin gebraucht. Vor meinem Chrissy hab ich denen ne E-Mail geschrieben, und sie haben gesagt, ich kann einfach mal vorbekommen, wenns mir passt.
    Bei Tattoos hingegen musste ich immer warten und nen Termin machen (dazu geh ich aber in ein anderes Studio, also weiß ich nicht ob das nur am Studio liegt oder am Unterschied Piercen/Tätowieren).
    Ruf doch einfach mal dort an und frag, ob du nen Termin brauchst oder einfach so vorbeikommen kannst.
     
    #11
    birdie, 24 Oktober 2005
  12. [sAtAnIc]vana
    Sehr bekannt hier
    5.562
    173
    2
    nicht angegeben
    oh man.. es gibt immer Fälle wo es gut verheilt.. mein Ohrlöcher, also die aller ersten wurden auch gestochen und is gut verheilt..

    die nächsten zwei male hat es sich einmal heftigst entzündet und beide sind nun zugewachsen und ich hab lästige Knropelkugeln in den zugewachsenen Löchern..

    vana

    such dir n neues Studio... 70Eur für n Ohrloch, die haben doch nen Knall ^^
     
    #12
    [sAtAnIc]vana, 24 Oktober 2005
  13. Alvae
    Alvae (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.729
    121
    2
    vergeben und glücklich

    das heisst nix...hab meine ersten ohrlöcher auch bei nem im preis gehobenen juwelier machen lassen aber das heisst nix...solange die dinger net verboten werden is man nirgendwo sicher.
     
    #13
    Alvae, 24 Oktober 2005
  14. MooonLight
    Sehr bekannt hier
    5.106
    173
    3
    nicht angegeben
    Jauuuuuuul! Dein armer Knorpel..

    Achso, wegen Termin: Ist sehr unterschiedlich. Bei manchen Studios brauch man keinen, d.h. du kannst an einem Tag gucken und anderen stechen.. ich hab aber auch schon welcher erlebt, die nen Termin gemacht haben..
     
    #14
    MooonLight, 24 Oktober 2005
  15. User 18889
    Beiträge füllen Bücher
    5.437
    298
    1.104
    nicht angegeben
    Ich kenne kein Studio, wo man für ein Piercing einen Termin braucht. Bei Tattoos ist das ja selbstverständlich, aber ein Piercing dauert doch nur wenige Minuten. Vorher angucken kannst du es natürlich, aber ich denke nicht, dass du einen Termin machen musst.


    Zum Thema Ohrlöcher: Ein normales Ohrloch würde ich auch weiterhin mit der Pistole machen lassen. Ich kenne die Risiken, aber 50 € wäre es mir nicht wert. Zweimal habe ich allerdings im Knorpel schießen lassen; das war ein Fehler. Es ist nie verheilt und jeweils nach einigen Monaten habe ich es wieder rausgenommen. Ich hätte gerne wieder ein Helix, aber beim Piercer ist mir das zu teuer.
     
    #15
    User 18889, 25 Oktober 2005
  16. enteo
    Gast
    0
    Hab mir auch 2 Löcher in den Knorpel schießen lassen. Sind ebenfalls beide nie verheilt. Man merkt heute noch einen kleinen Knubbel, wenn man über die zugewachsenen Löcher streicht. Wenn ich das Ohr an der Stelle zusammendrücke, merkte ich auch einen etwas unangenehmen Schmerz.

    Und das Schießen ist nun schon 9 Jahre her. :grrr:

    Die in den weichen Ohrläppchen habe ich teils schießen lassen , teils selbst gestochen. :schuechte Sind aber fast alle wieder zu heute. :zwinker:
     
    #16
    enteo, 25 Oktober 2005
  17. Tinu
    Tinu (30)
    Meistens hier zu finden
    1.028
    148
    109
    Verlobt
    Mein Piercingstudio damals hat auch keine termine für Piercing vergeben. Ich bin hin und wurd dran genommen dann.
     
    #17
    Tinu, 25 Oktober 2005
  18. [sAtAnIc]vana
    Sehr bekannt hier
    5.562
    173
    2
    nicht angegeben
    also, die Sache ist die, bei Piercings wo man ne Betäubung wünscht ist es bei uns schon üblich, dass ein Termin gemacht werden sollte..

    vana
     
    #18
    [sAtAnIc]vana, 25 Oktober 2005
  19. Alvae
    Alvae (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.729
    121
    2
    vergeben und glücklich

    ok also ich geh morgen hin, schaus mir an und wenns geht lass ich mir dann direkt das ohr maltretieren :grin:

    betäubung fällt ja weg beim ohr :eek4:
     
    #19
    Alvae, 25 Oktober 2005
  20. Alvae
    Alvae (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.729
    121
    2
    vergeben und glücklich
    soooo die haben mir alles erklärt, alles gezeigt usw. ganz toll und ich bin jetzt um ein löchlein reicher :grin:


    war gar nicht schlimm :eckig:
     
    #20
    Alvae, 26 Oktober 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Frage Terminvergabe Piercingstudios
TobiNoNihon
Lifestyle & Sport Forum
8 Dezember 2015
7 Antworten
Salmo Trutta Fario
Lifestyle & Sport Forum
22 August 2015
1 Antworten