Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Frage zum Abitur

Dieses Thema im Forum "Off-Topic-Location" wurde erstellt von markerazzi, 16 Juni 2009.

  1. markerazzi
    Verbringt hier viel Zeit
    243
    103
    2
    Single
    hey,ich bin derzeit auf nem gymnasium,klasse 10(nächstes jahr also 11)...nur wird mein 10er zeugnis leider nicht sehr gut sein (3,2 schnitt,alles 3en und 4en)...nun wollte ich mal fragen ob das 10er zeugnis noch wichtig ist wenn man sein abi hat,muss man es trotzdem bei späteren bewerbungen vorzeigen?ich hoffe nicht,das wäre nicht sehr motivierend für die nächsten 3 jahre.
     
    #1
    markerazzi, 16 Juni 2009
  2. babyStylez
    babyStylez (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    512
    103
    6
    nicht angegeben
    Neee quatsch. Das wird niemanden mehr interessieren :smile:
    Hauptsache du machst n gutes Abi!

    Off-Topic:
    Hab meins heute beendet :smile:.
     
    #2
    babyStylez, 16 Juni 2009
  3. tinchenmaus
    Verbringt hier viel Zeit
    1.530
    123
    4
    nicht angegeben
    Aus welchem Bundesland kommst du denn?
    Bei mir (Bayern) war es so, dass im Abizeugnis die ganzen Noten der abgelegten Fächer (Geographie, Musik,
    Latein, Rechnungswesen und sowas aus der 11. Klasse) unten draufstanden, aber natürlich nicht
    in die Abiturnote eingeflossen sind.
    Am besten schaust du dir mal das Zeugnis von jemandem an, der an deiner Schule Abi gemacht hat...

    Aber für diese Noten (die auch nicht berauschend waren) hat sich bei mir bis jetzt noch niemand interessiert.
     
    #3
    tinchenmaus, 16 Juni 2009
  4. Película Muda
    Meistens hier zu finden
    1.134
    133
    57
    vergeben und glücklich
    Völlig egal.

    Die Noten der Fächer, die du nach der 10 oder sonst irgendwann vorm Abitur abgelegt hast, stehen drin wie schon gesagt wurde, interessieren aber in der Regel nicht mehr (höchstens eventuell, wenn du in einem solchen Fachbereich tätig werden willst...).

    Mit dem Abiturzeugnis wird die mittlere Reife hinfällig.
     
    #4
    Película Muda, 16 Juni 2009
  5. User 20526
    Verbringt hier viel Zeit
    649
    113
    26
    Verheiratet
    Naja, wenn du vorhast, eine Ausbildung zu machen, kann die 10. Klasse schon nochmal wichtig sein. Da wird nunmal oft mit den Realschulabschlüssen der anderen Bewerber verglichen. Ich musste zB nur mein 10. Klasse-Zeugnis an meine Berufsschule schicken.
    Fand ich ziemlich doof, aber mein Abischnitt war auch nicht besser, von daher in diesem Fall egal. :cool1:
     
    #5
    User 20526, 16 Juni 2009
  6. ArsAmandi
    ArsAmandi (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    889
    113
    62
    nicht angegeben
    Bedenke aber dabei, dass es nicht leichter wird sondern eher schwerer und die Chance, dass sich das ganze plötzlich in einen 2er Schnitt wandelt gegen null geht.
     
    #6
    ArsAmandi, 16 Juni 2009
  7. Darkangel86
    Verbringt hier viel Zeit
    31
    93
    2
    nicht angegeben
    bei mir war es jedoch nicht anders. In der 10 hatte ich nich ein relativ schlechtes Zeugnis, Durchschnitt ca. 3,4, und mein Abi habe ich mit 2,4 geschafft :zwinker: Möglich ist alles. Wobei es bei mir vorher hauptsächlich an der Faulheit lag.
     
    #7
    Darkangel86, 16 Juni 2009
  8. User 16418
    User 16418 (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.892
    123
    21
    Verliebt
    Grade in der Oberstufe kann man sich doch spezialisieren und auch ungeliebte Fächer, die den Schnitt drücken, abwählen. Die Abiturfächer zählen ja hauptsächlich in den Schnitt und die kann man sich ja schließlich selbst aussuchen.

    Mein Abischnitt ist wesentlich besser als mein Schnitt in der 10 und ich hab auch nicht mehr oder weniger gemacht als vorher...
     
    #8
    User 16418, 16 Juni 2009
  9. brainforce
    brainforce (33)
    Beiträge füllen Bücher
    5.384
    248
    556
    Single
    hab ich zwar so noch nie gehört und mir erschließt sich darin auch kein Sinn... (könnte ja auch sein das das 10. Klasse Zeugnis super ist und das Abi total mies...) aber du wirst schon recht haben.:zwinker: :smile:

    Spontan hätte ich gesagt das das 10. Klasse Zeugnis zu 90% niemanden mehr interessiert...

    Andererseits wirst du nach miesen Noten in der 10. Klasse zu kämpfen haben das deine schlechten Fächer in der 11/12/13 Klasse besser werden - das seh ich als Hauptproblem an.:zwinker:
     
    #9
    brainforce, 16 Juni 2009
  10. Película Muda
    Meistens hier zu finden
    1.134
    133
    57
    vergeben und glücklich
    Würde ich so nicht sagen. Mein Abschlusszeugnis der 10. Klasse war auch nicht gerade berauschend, voll mit 3ern und 4ern. Mein Abitur habe ich mit 1,9 abgeschlossen. Da kann also noch viel passieren und außerdem kann man sich in der Oberstufe etwas besser spezialisieren, eventuell ungeliebte Fächer ablegen. Bei vielen platzt auch erst dann der Knoten.
     
    #10
    Película Muda, 16 Juni 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Frage Abitur
vauziga
Off-Topic-Location Forum
10 Juli 2016
4 Antworten
steve2485
Off-Topic-Location Forum
29 Juni 2016
2 Antworten
Lissy1234
Off-Topic-Location Forum
8 April 2016
4 Antworten