Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Frage zum Frauenarzt wegen dem 1.Mal

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von ~shin!ng StaR~, 20 März 2006.

  1. ~shin!ng StaR~
    Verbringt hier viel Zeit
    81
    103
    19
    vergeben und glücklich
    Ich habe schon mit meinem Freund geschlafen,aber meine Mutter weiß nichts davon(wenn sie wüsste würde sie mich förmlich umbringen),sie besteht seitdem ich mit meinem jetzigem Freund zusammen bin darauf das ich zum Frauenarzt gehe.
    Aber ich will dort nicht hin da ich auf einigen Seiten gelesen hab was dort alles gemacht wird und ich möchte nicht das mir da unten irgendwer rumfummelt.
    Ich habe auch Angst das der Arzt/die Ärztin sieht das ich keine Jungfrau mehr bin.

    Kann der Arzt das denn dann sehen?

    Es wäre wirklich unglaublich nett wenn ihr antworten würdet^-^

    Danke schon mal im Vorraus ~~ Shin!ing StaR =3
     
    #1
    ~shin!ng StaR~, 20 März 2006
  2. Trauriger
    Gast
    0
    Ich war zwar noch nie beim Frauenarzt aber JA er kann sehen das keine Jungfrau mehr bist....aber auch nur wenn er danach schaut ob du noch bist!

    Bzw. er kann sehen ob du dein Jungfernhäutchen noch hast (was aber auch bei Selbsbefriedigung gerissen sein kann!)

    Ob der Arzt deiner Mutter was sagen darf weis ich nicht genau, prinzipel steht er ja aber unter Ärztlicher Schweigepflicht (weis nur nid genau wie das ist weil du ja noch 15 bist...)
     
    #2
    Trauriger, 20 März 2006
  3. SottoVoce
    SottoVoce (34)
    Sehr bekannt hier
    6.476
    183
    26
    Verheiratet
    Darf der Arzt nicht sagen. Mit 15 ist sie alt genug.

    Geh doch mal zum Frauenarzt und hab nur ein Gespräch. Meine Ärztin hat mich nicht gleich beim ersten Besuch untersucht, sondern nur mit mir gesprochen. So hat sie mir ganz schön die Angst genommen!
     
    #3
    SottoVoce, 20 März 2006
  4. ~shin!ng StaR~
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    81
    103
    19
    vergeben und glücklich
    Vielen,vielen Dank für eure Antworten,dass hat mir sehr geholfen^-^
     
    #4
    ~shin!ng StaR~, 20 März 2006
  5. User 20526
    Verbringt hier viel Zeit
    649
    113
    26
    Verheiratet
    Hallöchen!
    Der Arzt kann zwar sehen, dass du kein Jungfernhäutchen mehr hast, aber er weiß nicht, wie es gerissen ist. Das kann einfach beim Sport, Selbstbefriedigung paiiert sein, manche haben auch von geburt an keins.

    Der Vorschlag mit dem Gespräch ist gut, so hab ichs beim ersten Besuch auch gemacht, untersucht wurde ich erst, als ich dei Pille haben wollte.

    Deinen Eltern darf übrigens niemand was erzählen, weder, dass du da warst, noch, was der Arzt gesehen hat. Dafür hat er schließlich seinen Eid geschworen, als er Arzt geworden ist. :smile:
     
    #5
    User 20526, 20 März 2006
  6. .ButAlive.
    .ButAlive. (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    201
    101
    0
    vergeben und glücklich
    wieso würde deine mutter dich umbringen?
    kann es nicht sein, dass sie nur möchte, dass du richtig und sicher verhütest?
    ich denk, du solltest einfach mal hingehen, such dir eine weibliche frauenärztin und sprich zuerst mit ihr.
    ich hatte beim ersten besuch keine probleme, es tat nicht weh und nix und die frauenärzte sind so in ihrer routine, dass du richtig merkst, dass es für sie überhaupt nix außergewöhnliches ist. das gibt sicherheit.
     
    #6
    .ButAlive., 20 März 2006
  7. stilleswasser81
    Verbringt hier viel Zeit
    427
    101
    0
    Single
    Wenn sie einfach nur will, dass du mal zum FA gehst, dann hast du ein Problem weniger, wenn du es auch tust.
    Wenn es andere Gründe (z. B. Angst vor Schwangerschaft) sind, dann frage ich mich, warum du zusätzlich zum normalen Risiko, wenn man ohne Pille verhütet, auch noch das Risko auf Zoff mit deiner Mutter eingehst - denn wenn du schwanger bist, erfährt sie eh, dass du mit deinem Freund geschlafen hast. Dann wäre es ja wohl doppelt die bessere Lösung, zum FA zu gehen und sich die Pille verschreiben lassen, insbesondere wenn man daran denkt, welche Folgen für dein Leben eine Schwangerschaft für dich als 15-Jährige hat.
    Und die Haltung, dass du nicht willst, dass dich da jemand untersucht, wird dich nicht weiterbringen, denn der Tag wird kommen, an dem du eh da hin musst (Schwangerschaft, Krankheit, Pille,...). Dann doch lieber jetzt, als wenn es irgendwann nicht mehr anders geht. Ich kann mir vorstellen, dass dir das unangenehm ist. Aber wenn du es objektiv betrachtest, hat es mehr Nutzen als es dir Schaden bringt.
    Und ja, ein FA kann sehen, ob dein Jungfernhäutchen noch da ist oder nicht. Aber warum hast du Angst davor? Heutzutage ist es ganz normal, dass man als Minderjährige Sex hat. 15 Jahre ist vielleicht jung, aber du wirst nicht das einzige Mädel sein, das als nicht-Jungfrau in dem Alter zum FA geht, das ist für den vollkommen normal.
     
    #7
    stilleswasser81, 20 März 2006
  8. Viech
    Viech (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.013
    123
    1
    vergeben und glücklich
    die mädelz haben ja schon geschrieben wie's da abläuft. nur soviel dazu: ich war mit 18 das erste mal beim FA und hatte schon ziemlichen bammel. der war aber total unbegründet, weils kein bisschen wehgetan hat oder sonst was. man muss nur seine scham überwinden und gut ist.
    viel glück :smile2:
     
    #8
    Viech, 20 März 2006
  9. keenacat
    keenacat (29)
    Sehr bekannt hier
    5.580
    198
    243
    vergeben und glücklich
    wie schon gesagt, is alles halb so schlimm, wahrscheinlich will deine mama nur dass dir die pille verschrieben wird bevor es zu spät is, wahrscheinlich is das der grund für ihr drängen und dass sie sagt sie will nciht dast mit ihm schläfst!
     
    #9
    keenacat, 20 März 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Frage Frauenarzt wegen
DarkParadise96
Aufklärung & Verhütung Forum
10 August 2015
2 Antworten
emiliya98
Aufklärung & Verhütung Forum
14 Februar 2015
10 Antworten
bissifil
Aufklärung & Verhütung Forum
22 Oktober 2010
8 Antworten