Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • California19
    Verbringt hier viel Zeit
    21
    86
    0
    vergeben und glücklich
    31 Juli 2005
    #1

    Frage zum "Schlucken"

    Hallo leute,

    mich würde mal interessieren ob ihr (Jungs) es schlimm findet, wenn man beim Blasen nicht schluckt, sonder vorher aufhört (also mit dem Mund) und das Zeug dann eben irgendwo anders landet :rolleyes2

    Ich persönlich blase zwar gerne, ekel mich aber dann total vor dem "Zeug" und lasse mir deshalb nicht in den Mund spritzen. Mir kommt sonst regelrecht der Brechreiz :geknickt:

    Geht es noch anderen Mädels so? Oder macht ihr das gerne?
    Schmeckt euch das vielleicht noch?!
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. Schlucken
    2. schlucken
    3. schlucken
    4. Schlucken!
    5. Schlucken
  • Shadow_80
    Verbringt hier viel Zeit
    91
    93
    1
    Single
    31 Juli 2005
    #2
    Ich persönlich finds nicht schlimm.
    Und wenn du es nicht magst, dann magst du es halt nicht.

    Insofern muss es dann halt woanders hin :zwinker:
     
  • Royal
    Royal (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    141
    101
    1
    Single
    31 Juli 2005
    #3
    meine freundin macht das total gerne, deshalb vergöttere ich sie auch :bandit:
    sie läßt sich aber auch überall sonstwohin spritzen :engel:
     
  • FrankyBerlin
    Verbringt hier viel Zeit
    58
    93
    1
    nicht angegeben
    31 Juli 2005
    #4
    mich stört das überhaupt nicht. Meine Partnerin mag auch nicht schlucken oder das "Zeug" in den Mund nehmen. egal...geil ist es trotzdem
     
  • Balzac
    Verbringt hier viel Zeit
    91
    91
    0
    nicht angegeben
    31 Juli 2005
    #5
    Logisch, dieses Zeug schmeckt nicht gut. Wer aber den Parnter gerne hat, dem sollte dies egal sein.
    Beim Lecken meiner Freundin schlucke ich einiges an Scheidensaft. Ich finde es total geil, ich kann nicht genug davon bekommen. Sollte ich aber den gleichen Saft aus einem Glas im Restaurant trinken, ohne zu wissen, was im Glas ist, wäre es scheusslich.
    Mit anderen Worten, ein scheusslicher Geschmack wird zum Genuss, weil man den Partner liebt. Ist eine psychologische Angelegenheit.
     
  • 31 Juli 2005
    #6
    Nun die Sukzessivfrage: Lieb die Threadstarterin ihren Freund nicht nur weil sie nicht schlucken mag? vllt, vllt auch nicht
    Zur T.starterin, wenn es dir nicht gefällt, schlucks nicht. Ob es deinem Freund dann nicht gefällt, weiss nur er. Kannst ihn ja mal fragen.
     
  • Nordlicht
    Nordlicht (40)
    Verbringt hier viel Zeit
    105
    101
    0
    Single
    31 Juli 2005
    #7
    ...lieber nicht schlucken als spucken...
     
  • California19
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    21
    86
    0
    vergeben und glücklich
    31 Juli 2005
    #8
    die Aussage finde ich sehr gewagt. ich liebe meinen Freund, sehr sogar! :herz:

    Aber deswegen schmeckt das Zeug nicht besser :eek4:
     
  • qwertzu
    qwertzu (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    38
    91
    0
    in einer Beziehung
    31 Juli 2005
    #9
    Ihr könnt´s ja mal mit Kondom probieren. Dann landet es nicht direkt in dir, aber er kommt dennoch in dir.
     
  • strelok
    strelok (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    73
    91
    0
    vergeben und glücklich
    31 Juli 2005
    #10
    soll sie etwa an dem kondom lutschen?:ashamed:
    wenn sie nicht will ist es eben so
    meine freundin bläst mir nicht, ich vermisse es daher auch nicht :grin:
    interessant wäre die erfahrung, sofern sie aber nicht will ists ok so. lecken tue ich sie trotzallem gerne;D
     
  • Link
    Link (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    127
    101
    0
    Single
    1 August 2005
    #11
    schöner ist es natürlich wenn er in dir kommen darf...aber die haupsache ist doch das das zeug rauskommt und er seinen spaß hatte :smile:
     
  • US-Girl
    US-Girl (29)
    kurz vor Sperre
    647
    0
    1
    vergeben und glücklich
    1 August 2005
    #12
    ich habe mit schlucken gar keine probleme.... aber natürlich nur bei meinem schatz!

    finde es schmeckt no gut! und ihm gefällt es auch tierisch :engel:
     
  • dark denise
    Kurz vor Sperre
    679
    101
    0
    vergeben und glücklich
    1 August 2005
    #13
    Ich schlucke weil es die einfachste Art Sperma zu entsorgen
    Und weil ich es hasse angespritzt zu werde
     
  • hechel
    hechel (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    446
    101
    0
    vergeben und glücklich
    1 August 2005
    #14
    ich finde es gehört dazu dass der mann in der frau drin absprtzt - sonst ist der blowjob gar kein blowjob. es gehört dazu.
     
  • BadDragon
    BadDragon (41)
    Verbringt hier viel Zeit
    653
    103
    3
    Single
    1 August 2005
    #15
    Wenns fuer dich dann auch oki ist wenn der Freund sagt "Lecken tu ich dich aber nicht, ich mag den geschmack nicht" dann ist das ok. Doof nur wenn man von dem einen was "verlangt" was man nicht bereit zu geben ist. Das gilt aber auch anders rum (also schlucken wollen aber nicht lecken)
     
  • patensen
    Verbringt hier viel Zeit
    608
    101
    0
    vergeben und glücklich
    1 August 2005
    #16
    Öhm, ich blase wirklich, wirklich gerne, finds total geil, aber ich kann das Sperma auch nicht schlucken. Es ist nicht das Sperma an sich, es ist der Geschmack und der Geruch. Und die Konsistenz dieser Flüssigkeit.
    Ihr Jungs, die hier behaupten, Blow-Job ist nicht gleich Blow-Job wenn er ihr nicht in den Hals spritzen darf: Habt ihr schonmal einen Schwall lauwarmer Flüssigkeit ans Halszäpfchen gespritzt bekommen, von welcher ihr nur schon beim GERUCH Brechreiz bekommt...???

    Mich würgt es regelrecht. Es ist mir ehrlich gesagt lieber, ich "entsorge" es auf seinem Bauch oder sonstwo, als dass ich ihm zwischen die Beine kotze.

    Und das hat meiner Meinung nach nichts damit zu tun, ob ich ihn liebe, denn das steht bei mir ausser Frage!!! Ich finde meinen Freund weder eklig, noch sonst etwas an ihm ist eklig, und auch das Sperma nicht, aber ich kann es nicht schlucken! Mag sein, dass das psychologischer Kram ist, aber das heisst 200% nicht, dass ich ihn nicht liebe.

    Mein Freund ist übrigens der selben Meinung, denn, wenn der Blow-Job an sich geil war, dann kommts doch überhaupt nicht drauf an, ob sies anschliessend noch runterschluckt oder nicht!!!

    Ich würde sagen, wenn Dus nicht magst, dann schlucks nicht. Es gibt bestimmt andere Mittel und Wege, die Dich weniger zum kotzen anregen, um ihm zu zeigen, wie sehr Du ihn liebst. :zwinker: :grin:
     
  • California19
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    21
    86
    0
    vergeben und glücklich
    1 August 2005
    #17
    ganz genauso ist es bei mir auch :smile:
     
  • Unbekannter
    0
    1 August 2005
    #18
    In den Mund spritzen dürfen und schlucken sind auch nochmal zwei verschiedene Dinge!

    Ich spritze gern mal in den Mund oder auch woanders hin.

    Allerdings ists mir ziemlich egal ob Frau schluckt oder nicht ... wenn sies gern tut ok, wenn nicht soll sies ausspucken, kein Problem.

    Mit Liebe hat das m. E. nix zu tun! Versuchen hier vielleicht manche den Frauen ein schlechtes Gewissen einzureden? Halt ich für ziemlich arm :tongue:

    Gruß
     
  • votze
    Gast
    0
    1 August 2005
    #19
    @patensen: da ist eigentlich nichts hinzuzufügen. wäre ein super schlußwort für den abend!
    ich liebe meinen schatz auch über alles und schlucke äuuuuußerst ungern und nur in sehr seltenen fällen.
    bin auch der meinung, dass er mehr davon hat, wenn er woanders hinspritzt und ich kann immer noch lächeln, als wenn er in mir kommt und ich schaue ihn mit absolut vor ekel verzerrtem gesich an.
    das hat für mich absolut nichts mit liebe zu tun. höchstens mit aufopferungsbereitschaft und die ist an anderen stellen von größerer wichtigkeit.
    außerdem ist lecken nicht gleich blasen. ich spritz ihm meinen saft schließlich nicht mit einer vollen ladung in den mund und das ist für mich mit das schlimmste beim blasen... :kotz: und lusttropfen kommen bei ihm ja auch schon zwischendurch.
     
  • dOmG
    dOmG (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    32
    91
    0
    Single
    1 August 2005
    #20
    also um das jetzt mal klar zu stellen:
    schlucken hat NICHTS mit liebe zu tun!!!

    wenn die frau nicht schlucken will is das kein problem, es wird ja niemand zu etwas gezwungen!
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste